2010

Beiträge zum Thema 2010

Kultur
  22 Bilder

24.07.2020 Duisburg
10 Jahre danach

Die Berichterstattung war besonders ausführlich in diesem Jahr. In diesem Jahr, wo sich die Ereignisse zum 10. mal jähren. In diesem Jahr, wo es kein Urteil über die Schuldfrage gibt. Ohne weitere Kommentare von mir, in stillem Gedenken an die Opfer und ihren Familien, den ungezählten Verletzten, den Party-Leuten, die mit dem unfreiwilligen Ende weiter leben müssen!

  • Duisburg
  • 25.07.20
  •  2
  •  4
Kultur
Die alternative Idee, den Ruhrschnellweg einen Sonntag lang in diesem Spätsommer zum A42-Radschnellweg zu machen, setzte sich nicht durch.

Vor zehn Jahren ruhte der Verkehr auf der B1 zwischen Dortmund und Essen - dafür waren Menschen in Bewegung
Warten auf Wiederholung des Still-Lebens

Genau zehn Jahre ist es her, dass die B1 zwischen Dortmund und Essen einen Sonntag lang zum Still-Leben wurde. Die Kulturhauptstadt machte es möglich, dass anstelle der Blechlawine, die sonst über die A40 rollte, über 3,5 Mio. Menschen auf der Autobahn feierten, radelten, skateten, spazierten, sangen und musizierten. An 20.000 Biergartentischen präsentierten Revierbürger gemeinsam ihre Alltagskultur. Die von vielen gewünschte Wiederholung bekamen nur das Kreuz- und Borsigplatzviertel hin,...

  • Dortmund-City
  • 23.07.20
Politik
Immer mehr Touristen zieht Dortmund an.

1,36 Mio. Touristen übernachteten in Dortmund
Rekord an Reisenden

Dortmund hat sich zu einem beliebten Reiseziel entwickelt. Immer mehrReisende kommen nach Dortmund. In zehn Jahren hat sich die Zahl der Übernachtungen auf 1,46 Mio. verdoppelt. Der Tourismus beschert der Stadt einen Umsatz von über 1,4 Mrd. € pro Jahr. Davon profitierten viele Wirtschaftsbereiche. Die Einkommenswirkung des Tourismus entspricht einem Äquivalent von rund 29.300 Arbeitsplätzen. „Tourismus schafft und sichert immer mehr Arbeitsplätze in Dortmund“, so Wirtschaftsförderer Thomas...

  • Dortmund-City
  • 10.01.20
Politik
Der Kreistag des Ennepe-Ruhr-Kreises hat in seiner letzten Sitzung des Jahres über den Haushalt 2020 entschieden.

Kreistag des Ennepe-Ruhr-Kreises beschließt Haushalt
Niedrigster Hebesatz seit 2010

Der Kreistag des Ennepe-Ruhr-Kreises hat den Haushalt 2020 beschlossen. Für das Zahlenwerk, das auf Seiten von Erträgen und Aufwendungen jeweils 571,3 Millionen aufweist, sprachen sich SPD, Bündnis90/Die Grünen und die Freien Wähler aus. Dagegen stimmten CDU, FDP und die Einzelmitglieder des Kreistages. Enthaltungen gab es seitens der Fraktion Die Linke sowie von Wolfram Junge (SPD) und Jörg Müller (Piraten Partei). Wichtigstes Detail für die kreisangehörigen Städte: Der Hebesatz für die...

  • wap
  • 16.12.19
Politik
Am Karl-Lehr-Tunnel gedenken Trauernde an die Opfer der Loveparade im Jahre 2010

Loveparade-Strafverfahren beginnt ab dem 8. Dezember 2017

Der Termin für das Loveparade-Strafverfahren steht nach 7 Jahren nun endgültig fest. Es startet am 8. Dezember 2017. Dies wurde vom Vorsitzenden der 6. Großen Strafkammer festgelegt. Bis zum 15. Februar 2018 sind bis zu 23 Verhandlungstermine in Planung. An drei Tagen der Woche, von jeweils Dienstag bis Donnerstag werden die Verhandlungen hauptsächlich im Congress Center Düsseldorf (CCD-Ost) um 9.30 Uhr stattfinden. Insgesamt zehn Angeklagte, vier vom Veranstalter Lopavent und sechs von...

  • Düsseldorf
  • 05.07.17
  •  2
Ratgeber
  25 Bilder

Hemer - 5 Jahre danach Teil 2

Nach einem gemeinsamen Imbiss zum Mittag ging es dann in den Sauerlandpark. Aufgeteilt in mehreren Gruppen, wurden weitere Informationen gegeben und Fragen beantwortet. Startpunkt war der Himmelsspiegel. Eine große rechteckige Fläche bestückt mit Wasserfontänen, die im Wechsel mit einer nur Zentimeter dünnen Wasserschicht die Fläche benetzten. Darin spiegelte sich wie man vermuten kann dann der Himmel. Direkt dabei eine Mehrzweckhalle, die man für Veranstaltungen drinnen und auch draußen...

  • Hemer
  • 25.05.15
  •  4
  •  5
Ratgeber
  23 Bilder

Hemer - 5 Jahre danach Teil 1

Hemer eine mittlere Stadt in Nordrhein-Westfalen, gehört zum Märkischen Kreis und liegt im Norden des Sauerlandes. Erwähnt wurde Hemer bereits 1072, damals noch unter dem Namen Hademare. Mit heute rund 38000 Einwohnern hat sie schon einiges auf die Beine gestellt. Bekannt war mir Hemer aus meiner Jugend, denn viele Bergleute wurden nach Hemer zur Kur geschickt, dort gab es eine der besten Lungenkliniken Deutschlands. Seit den 30igern Jahren war Hemer Garnisonsstadt bis ins Jahr 2007. Die...

  • Hemer
  • 25.05.15
  •  32
  •  3
Überregionales
Foto: Frank Preuß

Loveparade 2010 in Duisburg – Zehn Personen werden angeklagt.

Wegen der Loveparade - Katastrophe im Juli 2010 müssen sich zehn Leute vor Gericht verantworten. Gegen vier Mitarbeiter des Veranstalters sowie sechs Personen der Stadt Duisburg wurde Anklage beim Landgericht Duisburg erhoben. Diesen Leuten wird unter andere fahrlässige Tötung, fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen. Bei dem Unglück in Duisburg 2010 waren im dichten Gedränge 21 Menschen ums Leben gekommen und viele wurden verletzt. Wir wurden alle Zeuge einer schrecklichen...

  • Wesel
  • 13.02.14
  •  7
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  122 Bilder

Rückblick: Winter 2010 in Menden und Sauerland

REGIO-Bahn-/Rad-/Bus-TOURISMUS? Mit dem weiteren ehrenamtlichen Engagement vom Förderverein Schienenbus e.V. Menden/Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V., Bürgerverein Mendener Bahnhof e.V., Förderverein Oesetalbahn Hemer-Menden, VCD, Mendener Grünen und anderen Bahnsympathisanten? Alle Rechte vorbehalten/Copyright Malgorzata Hartwich

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.12
  •  1
  •  1
Kultur
  4 Bilder

Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) 2010

Der denkmalgeschützte Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) auf der Stadtgrenze der Städte Ennepetal und Gevelsberg auf der bergisch-märkischen Strecke der DB wurde umgebaut. Das Bahnhofsgebäude soll zukünftig kulturellen Zwecken zur Verfügung stehen, der sich im Betrieb befindende Bahnhof wurde "runderneuert" das alte, denkmalgeschützte) Dach in den erneuerten Mittelbahnsteig integriert. Der Bahnhof ist der letzte, der im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) in Richtung Hagen/Münster im Rahmen des...

  • Ennepetal
  • 29.12.11
  •  9
Ratgeber

Abzocke nimmt zu

Die Verbraucherzentrale nimmt eine immer wichtigere Stelle bei den Bürgern ein. Allein im abgelaufenen Jahr 2010 suchten knapp 20.000 Mülheimer die Geschäftsstelle an der Leineweberstraße auf. Wer telefonisch sein Glück probiert, kommt oft nicht durch. „Wir müssen mit 1,75 Stellen alle Anfragen bewältigen“, bittet Leiterin Christiane Lersch um Verständnis. Und so wie sich die technische Welt verändert, so verändern sich auch die Probleme der Bürger. 2010 war es vor allem die Abzocke im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.06.11
Ratgeber
Bis das Sparschein wieder gefüllt werden kann, wird es bei dem ein oder anderen noch ein bisschen dauern.

In Einzelfällen dauert Bearbeitung der Steuererklärung länger

Dass Deutschland das Land mit den meisten Steuergesetzen ist, könnte manch Mülheimer in diesen Tagen ganz besonders zu spüren bekommen: Der Vorsteher des hiesigen Finanzamtes, Manfred Winkler, teilte jetzt mit, dass in Einzelfällen mit einer Bearbeitungsdauer der Steuererklärung und somit mit einer möglichen Auszahlung von bis zu sechs Monaten gerechnet werden muss - abhängig unter anderem davon, ob die Erklärung online erfolgt ist oder nicht und ob sie eher einfach oder eher aufwendig und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.04.11
  •  6
Überregionales
Vorstandsvorsitzender Martin Weck ist mit der Bilanz des letzten Jahres zufrieden.

Sparkasse Mülheim: Von Krise verschont

Obwohl die letzten Ausläufer der weltweiten Finanzkrise und der problematischen EU-Staatsfinanzen noch immer zu spüren sind, kann die Sparkasse Mülheim auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurückblicken. „Wir haben unsere Ziele erreicht und für die Sparkasse wichtige Weichen für die Zukunft gestellt“, freut sich der Vorstandsvorsitzende Martin Weck. Erfolgversprechend lief die Mittelstandsoffensive (MW berichtete) an. Bereits Ende letzten Jahres stellte die Sparkasse Mülheimer Unternehmen 50...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.11
Überregionales
  68 Bilder

Appetithäppchen für neue Session

Diese Bilder sahen wir im vergangenen Jahr bei den großen Umzügen in Menden und in Wickede sowie bei der Prunk- und der Närrischen Ratssitzung in Menden. Sie sollen vorab schon kleine Appetithäppchen für die neue Session sein, denn alle Nicht-Insider sind ja schon ganz gespannt: Welche Motive und Themen werden die Karnevalsumzüge wohl in diesem Jahr bieten? (Diese Fotos sind eine "Kollektiv-Arbeit" des Stadtspiegel-Teams.) Gespannt sind wir vom Lokalkompass natürlich auch auf Ihre...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.01.11
Kultur

Der musikalische Jahresrückblick Teil 2

Zu allererst sei hier der Belgier Stromae genannt, der mit „Alors on danse“ einen der Sommerhits des Jahres lieferte und mit seiner Mischung aus House und Danceelementen mit einem rein französischen Text Abwechslung in den sonstigen Einheitsbrei brachte. Ebenso Erwähnung sollte Yolanda Be Cool mit „We no speak Americano“ finden, da es sich hier um eine zeitgemäße Version des Klassikers aus dem Jahre 1965 von Renato Carosone handelt, die einfach gute Laune verbreitet. Wahrscheinlich One...

  • Herdecke
  • 04.01.11
  •  4
Ratgeber
Marvin Dunz (hinten) hat bereits vor zwei Jahren mit 17 Jahren den Führerschein gemacht. Zusammen mit Fahrlehrer Klaus Oppel sitzt er am Steuer.

Änderungen 2010 und 2011 - Rück- und Ausblick

Anfang 2010 hatte der Stadtspiegel über einige Änderungen für das neue Jahr berichtet. Nun hat das neue Jahr 2011 begonnen: Zeit, einmal einen kleinen Rückblick auf die Auswirkungen der letztjährigen Neuerungen zu halten und dabei auch aktuelle Entwicklungen nicht zu vergessen. Schon 2010 stiegen die Endverbraucherpreise für Strom und Öl im Durchschnitt um sieben Prozent. Die Kosten für Gas sind sogar um 29 Prozent gestiegen. Auch 2011 müssen die Bürger wieder mit Erhöhungen rechnen. Der...

  • Kamen
  • 04.01.11
Vereine + Ehrenamt
Weihnachtsmänner auf der Hönnetalbahn sorgen für volle Züge
  3 Bilder

Weihnachtsmänner auf der Hönnetalbahn sorgen für volle Züge

Weihnachtsmänner auf der Hönnetalbahn sorgen für volle Züge Die Weihnachtsmannfahrten auf der Hönnetalbahn Heiligabend stellen jedes Jahr eine gelungene, stimmungsvolle Aktion der Eisenbahnfreunde Hönnetal dar. Bei einer verschneiten, zauberhaften Winterlandschaft zog es auch in diesem Jahr an Heiligabend wieder viele junge und ältere Fahrgäste auf die Hönnetalbahn. Der Grund dafür war der Weihnachtsmann, der bereits im 18.Jahr in Folge mit der Eisenbahn zwischen Fröndenberg und Neuenrade...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.12.10
  •  2
Kultur

Der musikalische Jahresrückblick Teil 1

Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende und die Zeit zwischen den Feiertagen kann auch immer genutzt werden, um das Jahr noch mal Revue passieren zu lassen. Dies soll medial nicht nur den Fernsehsendern vorbehalten bleiben, sondern musikalisch bereitet auch ihre Lieblingszeitung die Tops und Flops der vergangenen 365 Tage noch mal für sie auf. Wenn man sportlich auf das vergangene Jahr zurückblickt, darf die Fußball WM in Südafrika nicht fehlen und so ein Großereignis wird auch musikalisch immer...

  • Herdecke
  • 24.12.10
  •  1
Überregionales
Tja, irren ist menschlich - auch bei den Mädels der Redaktion der MÜLHEIMER WOCHE!

Lisas Welt: Die Patzer der Redaktion der MÜLHEIMER WOCHE - Stilblüten 2010

Mit „Sehr geehrte Samen und Herren“ bewarb sich noch vor Kurzem eine Schülerin für ein Praktikum bei der MÜLHEIMER WOCHE - leider erfolglos. Das hatte jedoch nichts mit dem kleinen, aber feinen Rechtschreibfehler zu tun. Schließlich sind auch die Mitarbeiter der Redaktion nicht vor Fehlern gefeit. Einige der größten Patzer, die wir im Laufe des Jahres zu Papier gebracht und für Sie zwar (meist) korrigiert, aber doch still und heimlich gesammelt haben, möchten wir Ihnen natürlich nicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.12.10
  •  4
Überregionales
Duisburg trauert! Die Loveparade-Katastrophe mit ihren 21 Toten und über 500 Verletzten versetzen Duisburg in einen Schockzustand. WA-Foto: Preuß
  2 Bilder

Rückblick: Was hat Euch am meisten bewegt?

Wie wird uns Duisburgern das Jahr 2010 in Erinnerung bleiben? Als dramatisches, traumatisches Jahr? Als ein „annus horribilis“, wie es schrecklicher nicht hätte sein können? Oder gab es auch Ereignisse, Tage und Momente, die uns gerne im Gedächtnis bleiben, weil sie uns mit Freude und Stolz erfüllt haben? Eines war 2010 auf jeden Fall: ereignisreich! Genauso weiß wie das Jahr zu Ende zu gehen scheint, fing es auch an. Mal schauen, ob sich der Streusalz-Mangel ebenfalls wiederholt. Ein...

  • Duisburg
  • 21.12.10
  •  6
Kultur
  12 Bilder

Lokalkompass-Jahresrückblick

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Grund genug für uns, Ihnen einen kleinen Lokalkompass-Rückblick zu präsentieren. Am 25. März 2010 gab es die erste Auftaktveranstaltung in Wesel. Redakteur Dirk Bohlen konnte im historischen Luthersaal in Wesel fast einhundert Gäste begrüßen. Hier lesen Sie mehr darüber. Auch in Menden war der Andrang gross, denn der Ort im Sauerland sollte als zweite Stadt den Erfolg einer Bürgercommunity testen. Lokalredakteur Hans-Jürgen Köhler war vom Andrang...

  • Wesel
  • 20.12.10
  •  9
Kultur
Ruhr.2010-Das Finale
  56 Bilder

Ruhr.2010-Das Finale.Bilder Teil 2

Bilder der heutigen Abschlussveranstaltung zur Ruhr 2010 im Nordsternpark Gelsenkirchen. Trotz der eisigen Kälte genossen viele tausend Menschen die tolle Abschlussveranstaltung zur Ruhr 2010. Der Raddampfer Ruhrtopia nahm gegen 18°° Uhr volle Fahrt auf ,und alle an Bord waren begeistert.

  • Gelsenkirchen
  • 18.12.10
Ratgeber

Weihnachtsgeld / Jahresleistung 2010

Laut Verfügung der Geschäftsleitung wird das Weihnachtsgeld für das Jahr 2010 nicht in Form von Bargeld, sondern in Form von Büchern vergütet. Diese Massnahme ist mit dem Betriebsrat abgesprochen und soll zur Erhöhung der Allgemeinbildung beitragen. Für die einzelnen Berufsgruppen sind folgende Bücher vorgesehen: - Direktoren/Hauptabteilungsleiter: "Gauner im Frack" - Abteilungsleiter: "Wenn das Gewissen schweigt" - Buchhalter: "Der Millionendieb" - Rechtsabteilung: "Der Gewissenswurm"...

  • Essen-Steele
  • 17.12.10
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.