2014

Beiträge zum Thema 2014

Sport

Nicolas Walterscheid erhält Medaille etwas verspätet

3. Platz bei NRW-Meisterschaften im Snooker Mit einiger Verspätung konnte Nicolas Walterscheid (BSV Wuppertal) heute seine Bronzemedaillen entgegennehmen. Ende 2015 und 2014 erreichte er jeweils den 3. Platz und qualifizierte sich somit für die Deutsche-Jugend-Meisterschaft 2015 und 2016 in Bad Wildungen. Bei den im Dezember 2015 ausgetragenen NRW-Meisterschaften 2016 musste er sich nur hinter Daniel Sciborski (SC Hagen) und Jan Joachim (SC 147 Essen) einreihen. Aus organisatorischen Gründen...

  • Gevelsberg
  • 11.05.16
Kultur
Integratives Drachenboot 2014
3 Bilder

M H F C - was bisher geschah - Integratives Drachenboot 2014

Am Sonntag, dem 07.09.2014, startete beim 18. Mülheimer Drachenboot-Festival wieder das "Integrative Drachenboot" nach zweijähriger Pause. Jürgen Teschke, Gründer des "Integrativen Drachenboots", setzte seine Bootsmannschaft aus Sportlern des Behindertensportvereins M H F C und Leistungssportlern der Mülheimer DJK-Ruhrwacht zusammen. Insgesamt ging das "Integratives Drachenboot" dreimal an den Start und gewann sogar ein kleines Finalrennen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.02.16
Vereine + Ehrenamt

M H F C - was bisher geschah - Billardmeisterschaft 2014

M H F C - Billardmeisterschaft 2014 Die M H F C-Billardmeisterschaft fand am 25.10.2014 statt. An der Meisterschaft nahmen 14 M H F C - Mitglieder teil. Im Halbfinale standen sich Marie Luise Schierok und Uwe Severin gegenüber. Das 2. Halbfinale spielten Philip Schipper und Dirk Rosendahl. Marie Luise Schierok und Philip Schipper gewannen die Halbfinalspiele und trafen im Finalspiel aufeinander. Beide kämpften verbissen um den Meistertitel und boten den Zuschauern ein an Spannung kaum zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.02.16
Kultur

M H F C - was bisher geschah - Nachtwanderung November 2014

M H F C - Nachtwanderung Am 08.11.2014, war es wieder soweit. Für die diesjährige Nachtwanderung trafen sich gegen 17:00 Uhr 25 M H F C-Mitglieder auf dem Mülheimer Kurt-Schumacher-Platz. Der Wanderweg führte durch die Stadtmitte, Ruhranlagen, entlang der Ruhr, bis ins beschauliche "Dorf Mülheim-Saarn". Mit einem Reisebus der Fa. Berse erfolgte dann die Rückfahrt vom Klostermarkt nach Mülheim-Dümpten, Hustadtweg. Im M H F C-Clubraum wurden die Wanderer mit Getränken und einem Abendessen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.02.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

M H F C - Newsletter - Ausgabe 4 -Weihnachten 2014 - was bisher geschah

MHFC-Newsletter - Ausgabe 4 Liebe Mitglieder und Freunde des M H F C Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien, mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit, mehr Wissen, aber weniger Urteilsvermögen, mehr Experten, aber größere Probleme. Wir rauchen und trinken zuviel, lachen wenig, fahren zu schnell, regen uns unnötig auf, sehen zu lange fern, stehen zu müde auf, lesen wenig, denken selten vor, halten keine Zwiesprache mehr. Wir haben unseren Besitz vervielfacht, aber unsere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.02.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

M H F C - Newsletter - Ausgabe 3 - was bisher geschah

MHFC-Newsletter - Ausgabe 3 Integratives Dracheboot Am Sonntag, dem 07.09.2014, startete beim 18. Mülheimer Drachenboot-Festival wieder das "Integrative Drachenboot" nach zweijähriger Pause. Jürgen Teschke, Gründer des "Integrativen Drachenboots", setzte seine Bootsmannschaft aus Sportlern des Behindertensportvereins M H F C und Leistungssportlern der Mülheimer DJK-Ruhrwacht zusammen. Insgesamt ging das "Integratives Drachenboot" dreimal an den Start und gewann sogar ein kleines ...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.02.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

M H F C - Newsletter - Ausgabe 2 - was bisher geschah

MHFC-Newsletter - Ausgabe 2 Homepage: www.mhfc2001.de Spenden Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C läßt sich nur mit Spenden erwirklichen. Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen. Bankverbindung des M H F C: Sparkasse Mülheim an der Ruhr Kontoinhaber: M H F C IBAN: DE32 3625 0000 0356 5710 37 BIC: SPMHDE3EXXX Der M H F C stellt allen Spendern auf Anfrage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.02.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

M H F C - Newsletter - Erstausgabe - was bisher geschah

MHFC-Newsletter - Erstausgabe Homepage: www.mhfc2001.de Spenden Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C läßt sich nur mit Spenden erwirklichen. Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen. Bankverbindung des M H F C: Sparkasse Mülheim an der Ruhr Kontoinhaber: M H F C IBAN: DE32 3625 0000 0356 5710 37 BIC: SPMHDE3EXXX Der M H F C stellt allen Spendern auf Anfrage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.02.16
Kultur
Mehr Besucher strömten im vergangenen Jahr in die Westfalenhallen:  1,7 Millionen Menschen besuchten vor allem beliebte Messen wie die Jagd & Hund oder die Creativa.

Westfalenhalle als Besuchermagnet

Die Westfalenhallen konnten im letzten Jahr die Besucherzahlen deutlich steigern - Grund dafür waren Messen wie die Jagd & Hund und die Creativa. Die Westfalenhallen Dortmund GmbH hat das Jahr 2014 mit einer deutlichen Steigerung der Besucherzahl und einem positiven operativen Ergebnis abgeschlossen. 1,7 Millionen Menschen strömten in die Westfalenhallen (2013: 1,5 Millionen). Das operative Ergebnis EBITDA lag bei 3,2 Millionen Euro. Das Gesamtergebnis der Westfalenhallen betrug im...

  • Dortmund-City
  • 30.06.15
  •  1
Kultur
3 Bilder

Offene Gärten

Die offenen Gärten sind eine super Idee. Wir haben leider nur einen kleinen Garten bei uns in der Nähe geschafft, aber er war/ ist auch sehr schön und da die Bewohner dieses Gartens wie Schildkröten und Kois auch bewundert wurden, zeige ich diese mal. Die Kois mussten auch extra geschützt werden in ihrem kleinen Teich, denn ab und an zeigt sich der Fischreiher und nachdem er vor einiger Zeit mal Erfolg hatte, ist er jetzt durch einen Drahtzaun gehindert, weitere Nahrung dort zu holen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.05.15
Kultur
Der Weg in ein neues leben führt für viele Flüchtlinge eingepfercht auf alten Booten über das Mittelmeer. Diese lebensgefährliche Überquerung zeigt Fotograf Massimo Sestini.
6 Bilder

World Press Photo-Ausstellung im Depot

Die weltbesten Pressefotos, wie diese Aufnahme von Massimo Sestini von Flüchtlingen im Mittelmeer werden vom 30. Mai bis zum 21. Juni im Dortmunder Depot an der Immermannstraße gezeigt. Aus fast 100 000 Fotos von 5 692 Fotografen aus 131 Ländern wurden 42 Fotografen aus 17 Nationen als Sieger ausgewählt. Die Ausstellung in der Nordstadt umfasst prämierte, spektakuläre Bilder zu Nachrichten, Spot-News, aus dem Alltag, Portraits, Natur, Sport und langfristige Projekte. Eröffnet wird die Schau...

  • Dortmund-City
  • 30.04.15
Politik
Die Gewinner und Finalisten sowie die Laudatoren beim Wirtschaftspreis (v. l.): Thomas Westphal (Wirtschaftsförderung DO), Dr. Laura Faltz (WDD Dr. Faltz, Stute & Partner), Uwe Samulewicz (Sparkasse DO), Dr. Anton Mindl (Elmos Semiconductor AG), Jürgen Vrankar (Atlas Schuhfabrik), Dr. Bettina Horster (Vivai Software AG), Daniel Schroeder (Anker Schroeder ASDO), Eva Ernst (Stellfeld & Ernst), Dirk Schroeder (Anker Schroeder ASDO), Oberbürgermrister Ullrich Sierau.

Ausgezeichnete Firmen: Wirtschaftspreis für Elmos und Bettina Horster

Die erfolgreiche IT-Unternehmerin Dr. Bettina Horster von der Vivai Software AG setzt nicht nur auf IT-Innovationen. Sie setzt sich auch dafür ein, junge Frauen für Mathe, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern. Die Dortmunderin erhielt jetzt den Unternehmerinnenpreis. Der Dortmunder Wirtschaftspreis 2014 geht an die Elmos Semiconductor AG Denn fast jedes Auto enthält Sensoren oder Halbleiter, die in Dortmund von der Elmos Semiconductor AG hergestellt wurden. Beide Preise wurden im...

  • Dortmund-City
  • 20.04.15
Überregionales
3 Bilder

Den Tätern auf der Spur

„Trotz der überdurchschnittlich guten Zahlen gibt es keinen Grund zur Entwarnung“, betont Johannes Hermanns, Leiter der Direktion Kriminalität. „Zur Jahreswende, kurz vor Weihnachten, wurden wir regelrecht von einer Einbruchswelle überrollt. Wir arbeiten weiter an dem Thema.“ Landrat Thomas Hendele führt den Rückgang der Einbruchszahlen nach einem leichten Anstieg im Jahr zuvor auch auf die Aufklärungsarbeit der Polizei zurück, die für jeden Bürger kostenlos ist. „Die Bürger sichern ihre...

  • Velbert
  • 14.03.15
Überregionales
Der Vorstand der PSD Bank, Dr. Stephan Schmitz (l.) und August-Wilhelm Albert, mit einem der Plakate, mit denen die PSD-Bank seit vergangenem Jahr für sich als beratende Direktbank wirbt. Foto: Lammert

PSD-Bank: Nicht nur beim Dreck-weg-Tag aktiv in der Stadt

Der Leuchtturm ist weg. An dessen Stelle getreten ist ein sattes Grün mit weißer Schrift. Seit vergangenem Jahr präsentiert sich die PSD-Bank nicht nur auf Plakaten frischer nach außen. Mit Erfolg: der Bekanntheitsgrad wächst. Und auch die Zahlen stimmen. „Wir haben unser Alleinstellungsmerkmal „Direktbank und Beratung“ in den Mittelpunkt gestellt“, so Vorstand August-Wilhelm Albert über das neue Außenbild. Wichtig sei, dass der Kunde Vertrauen habe, dass er auf allen Kanälen wie Brief,...

  • Düsseldorf
  • 11.03.15
Kultur

Rückblick Weihnachtsmarkt 2014

Die Besucherfrequenz in 2014 hat das gute Niveau des Vorjahres gehalten. Damit haben wieder mehr als 2 Millionen Gäste den Duisburger Weihnachtsmarkt besucht. Die Intensität der Frequenz war jedoch zweigeteilt. Während in der ersten Hälfte – unterstützt von den guten Witterungsbedingungen – alles auf einen neuen Besucherrekord hingewiesen hatte, musste in der zweiten Hälfte ab dem Sturmtief am 12. Dezember mit zunehmendem Regen ein geringerer Besucherandrang hingenommen werden. Die Verlängerung...

  • Duisburg
  • 01.02.15
  •  1
Politik
Bürgermeisterin Birgit Alkenings mit einem der Kunstwerke, das noch einen Platz in ihrem Büro erhält.

„Vieles läuft in Hilden gut“: Interview mit Bürgermeisterin Birgit Alkenings

2014 war auch ein Jahr des Wechsels: Seit Juni hat Hilden mit Birgit Alkenings eine neue Bürgermeisterin. Keinesfalls ein abrupter Einschnitt - auch einige Bilder ihres Amtsvorgängers blieben in ihrem Büro zunächst hängen, ein Teil wird nach und nach ausgetauscht. Der Wochen-Anzeiger sprach mit Birgit Alkenings über die erste Zeit nach ihrer Wahl, wichtige Ereignisse in 2014 und über Pläne und Ziele für 2015. WA: 2014 ist nahezu vorbei - wie geht es Hilden? Birgit Alkenings: „Vieles läuft...

  • Hilden
  • 05.01.15
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt

4. Platz bei der DM Kür als Ausgangspunkt für die neue Zielsetzung

Der Tanz-Spot-Club Imperial kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken und nimmt die Erfolge im Bereich Discofox als Messlatte für das Jahr 2015. Alle drei Discofoxturnierpaare stiegen jeweils in eine höhere Klasse auf und qualifizierten sich dort für die Deutsche Meisterschaft. Außerdem konnte das Turnierpaar Schneidsig bei der Deutschen Meisterschaft Kür antreten. Mit ihrer Show zum Thema „Pearl Harbour“, die sie bis dato erst einmal auf einem Turnier präsentierten, erlangten sie einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.01.15
  •  1
Überregionales
Beliebter Namenspate für Eltern: Mats Hummels.

"Mats" nach WM beliebter Vorname

Fußballfans erinnern sich noch gerne an das vergangene Jahr. Denn der Sieg bei der WM in Brasilien brachte uns nicht nur den vierten Stern, auch das leidgeprüfte Dortmund kann einen Erfolg verbuchen. Denn unser Mats (Hummels) erlebt einen Höhenflug – zumindest als Namenspate. Dank des sportlichen Erfolgs mit der Nationalmannschaft boomt der Vorname Mats.

  • Dortmund-City
  • 02.01.15
Kultur
24 Bilder

Prosit Neujahr 2015……

....wünschen wir von der FotoSafari:-D dem Rhein-Boten, dem gesamten Team vom LK und unseren lieben Freunden hier. Wir freuen uns schon darauf euch mit weiteren, schönen und guten Beiträgen von unseren Touren, auch im Jahr 2015, erfreuen zu können. Hier sind ein paar Eindrücke von 2014. Ich wünsche nun gute Unterhaltung mit meinen Impressionen und wünsche euch alles Gute für das Jahr 2015. GlG.Jupp

  • Düsseldorf
  • 01.01.15
  •  4
  •  3
Kultur
HIMMLISCH ... ( meine "Weihnachts-Servietten!) ....
11 Bilder

AM ENDE – wieder einmal

AM ENDE – wieder einmal Ein Jahr geht zu Ende, wieder einmal. Zu Ende geht ein Jahr, wie jedes Jahr, um diese Zeit… Wieder einmal am Ende Stehen wir Am vorletzten, am letzten Tag des Jahres… Wieder geht es, einfach so Das Alte Und es kommt, das NEUE… Am Ende, wieder einmal wirklich am Ende?! Kommt ein Neues? Etwas Neues… Wieder einmal… auf ein Neues?! Mit oder lieber ohne „guten“ Vorsätzen?! Es ist also wieder soweit… Ein Jeder blickt zurück, und vergisst vielleicht...

  • Essen-Ruhr
  • 31.12.14
  •  18
  •  14
Kultur
23 Bilder

Winter am Bahnhof Binolen

Winter am Bahnhof Binolen auf der Hönnetalbahn Einige Winterbilder vom Bahnhof Binolen im Hönnetal. Zu jeder Stunde ist eine Zugkreuzung. bahn.de ZRL.de

  • Balve
  • 30.12.14
  •  4
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.