2020

Beiträge zum Thema 2020

LK-Gemeinschaft
Kleiner WM Schmuck auf der Terasse.
19 Bilder

Gib COVID -19 keine Chance .
BürgerReporter eröffnen Weihnachtsmarkt in Bochum🎄👍

2020: Weihnachtsmarkt ganz anders, der Weihnachtsbaum wird geliefert der Eierpunsch ist heiß, die Wurst vom Grill auch , was will Mensch mehr.Frisch umweht uns der abendliche Wind. Der Heizstrahler gibt sein bestes. Es ist Weihnachtsmarktzeit ,eigentlich ...  Und wir ... das ist mein Mann Hans-Peter, BürgerReporter Wolfgang und meine Wenigkeit-  wir eröffnen den Bochumer Weihnachtsmarkt auf unserer Terrasse.  Wo sonst ....  Gut gelaunt - trotz Corona - trotzen wir Corona -...

  • Bochum
  • 26.11.20
  • 19
  • 6
Ratgeber
Muster des neuen Parkausweises für das erste Halbjahr 2021.

Ausweise verlieren Gültigkeit
Neue Dauer- und Anwohnerparkausweise ab sofort im Bürgerbüro

Das Team des Bürgerbüros der Stadt Dorsten weist darauf hin, dass Dauerparkausweise und einige Anwohnerparkausweise mit dem Jahreswechsel ihre Gültigkeit verlieren. Neue bzw. aktualisierte Parkausweise sind ab sofort nach vorheriger Online-Terminvereinbarung unter https://www.qtermin.de/stadt-dorsten-bb im Bürgerbüro der Stadt Dorsten erhältlich. Dauerparkausweise der Stadt Dorsten für die Parkplätze im Bereich des Rathauses sowie für den Bereich Maria Lindenhof für das kommende Halbjahr...

  • Dorsten
  • 26.11.20
Vereine + Ehrenamt
 „Du für den Nächsten“ – so heißt das Motto der Adventssammlung 2020. Auch die Diakonie Ruhr-Hellweg beteiligt sich an der landesweiten Spendenaktion von Diakonie und Caritas.

Adventssammlung der Diakonie Ruhr-Hellweg startet

„Du für den Nächsten“ – so heißt das Motto der Adventssammlung 2020. Auch die Diakonie Ruhr-Hellweg beteiligt sich an der landesweiten Spendenaktion von Diakonie und Caritas. Von Samstag, 21. November, bis Samstag, 12. Dezember, bitten die Kirchengemeinden der Region um Unterstützung für die Beratungsstelle „Sommerland“. „Sommerland“ ist eine Anlaufstelle für trauernde Kinder und Jugendliche. Hier erfahren sie Unterstützung und können sich aktiv mit ihrer Trauer auseinandersetzen. Ziel ist...

  • Arnsberg
  • 14.11.20
Reisen + Entdecken
52 Bilder

Kolumbien
Bogota, eine kosmopolitische Metropole in Südamerika!

Wer dem Alltag entfliehen möchte, nach neuen Inspirationen sucht oder einfach nur den „Big appetite for life“ spüren will, sollte in den nächsten Jahren Kolumbien bzw. Bogota auf seinem Reiseplan stehen haben. Kolumbien ist ein außergewöhnliches Land. Umgeben vom Pazifik, dem karibischen Meer, den Anden und dem Amazonas bietet es mehr, als man sich vorstellen kann. Traumhafte Landschaften, eine Flora- und Faunawelt die fast einzigartig in der Welt ist. Eine vom Kolonialismus geprägte...

  • Wesel
  • 11.11.20
  • 5
Wirtschaft
So sollte er wieder strahlen, der riesige Dortmunder Weihnachtsbaum, der derzeit aufgebaut wird. Nun ist der Dortmunder Weihnachtsmarkt abgesagt und die Stadt prüft, ob die Riesentanne trotzdem den Hansaplatz schmücken wird.

Stadt Dortmund: keine Alternative zur Absage der Weihnachtsstadt 2020
Schausteller handeln verantwortungsvoll

Keine Alternative sieht die Stadt Dortmund mit Blick auf die Beschlüsse, die durch die Bundesregierung getroffen wurden, zur Absage der Weihnachtsstadt. "Die veranstaltenden Schausteller um Patrick Arens handeln mit der Absage der Weihnachtsstadt 2020 verantwortungsvoll, da so weniger Anlässe geschaffen, sich mit dem Covid19-Erreger anzustecken", heißt es aus dem Rathaus.  Dennoch bedauert die Stadt Dortmund die Absage, da die Weihnachtsstadt für viele Dortmunder und für viele Menschen über...

  • Dortmund-City
  • 30.10.20
Kultur
Das Birtener Krippenspielteam 2019

Ein herzliches DANKESCHÖN  an den Fotografen Thorsten Dietz

Keine Krippenfeier in der St.-Viktor-Kirche zu Birten
Vielleicht aber im Amphitheater

Es ist beschlossene Sache: Auch das "Birtener Krippenspiel 2020" fällt der Corona-Pandemie zum Opfer. Eine Alternativ-Veranstaltung, deren Modalitäten die neue Küsterin Silvia Theismann bereits mit dem Xantener Seelsorgeteam besprochen hat,  befindet sich seit einigen Wochen in Planung. Wollen wir hoffen, dass sich die Ausbreitung des CoVid 19-Virus bis Weihnachten so gut wie möglich hat reduzieren lassen und das Krippenspielteam mit Unterstützung des Gemeindeausschusses und weitere...

  • Xanten
  • 23.10.20
  • 2
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Mit Engel-Skulpturen zeichnet die Nordstadt Ehrenamtliche aus.

Engagierte Dortmunder Nordstädter werden geehrt
Engel gesucht

Es ist ein ganz besonderes Jahr, das ehrenamtliches Engagement oder nachbarschaftliche Hilfen im Kontext der Corona-Pandemie mit sich brachte. So werden 2020 wieder engagierte Menschen für den „Engel der Nordstadt“ gesucht und ausgezeichnet. Derzeit nimmt das Quartiersmanagement Nominierungsvorschläge entgegen. Vorschläge sind postalisch an das Quartiersmanagement, Mallinckrodtstraße 56, 44145 Dortmund oder per Mail info@nordstadt-qm.de zu senden und werden bis zum 16. November gesammelt....

  • Dortmund-City
  • 22.10.20
Kultur
Zeigen ihre Kunst vorm Hörder Sehfest im Schaufenster in Dortmund: Susanne Matull, Rita-Maria Schwalgin, Anette Endtricht, Rüdiger Phillip, Michael Schulz-Runge, Michael Wienand, Christa Bremer, Brita Kreuzfeldt, Peka und Genova Gencheva.
3 Bilder

14. Hörder Sehfest: Schon jetzt macht Kunst im Schaufenster Lust auf Tour durch Dortmunder Ateliers
Künstler zeigen neue Werke

Ende Oktober lädt das 14. Hörder Sehfest in Ateliers im Dortmunder Süden  ein. 28 Künstler öffnen die Türen zu Werkstätten und Galerien, stellen ihre Werke im Haus Rode und dem Wohnzimmer im Piepenstock zur Schau. Vom Wohnprojekt an der langen Hecke, über Beate Bachs Kunstflirt-Atelier, in die Suebenstraße, bis zur Teutonestraße, wo das Atelier Dreisam einlädt: Zehn Künstler präsentieren vorab Werke in Schaufenstern. Das Orga-Team vom KulturQuartier Hörde Claudia Eberbach-Pape und Peter...

  • Dortmund-City
  • 17.10.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Schnuffi mit neuem Hundespielzeug

Horrorfest vs Fest der Liebe – Alles für den Hund!

Reizüberflutung in den Geschäften: Vanilleduft, Lichterketten, Tannenzweige und Weihnachtsdeko wohin das Auge reicht. Direkt daneben steht der Sensenmann und zeigt auf die blutverschmierten Halloweenmasken. Dass das Weihnachtsgeschäft bereits im Sommer, fast zeitgleich mit dem Verkauf der Halloweenartikel startet, ist mittlerweile normal. Die Artikel selbst werden aber mit jedem Jahr „besonderer“. So können wir seit einigen Jahren unsere lieben 4-Beiner zum Fest der Liebe schick einkleiden....

  • Bottrop
  • 01.10.20
  • 1
  • 2
Politik
Neuradler und routinierte Fahrradfahrer sind gefragt.

Kreis wirbt fürs Mitmachen
ADFC Fahrradklima-Test auch für Wittener

Noch bis Ende November haben auch Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises und damit auch Bürger Wittens die Chance, sich am diesjährigen Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) zu beteiligen. Die Online-Umfrage findet alle zwei Jahre statt, die Ergebnisse sollen Anhaltspunkte dafür liefern, wie Radfahrer die Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt beurteilen. Themenschwerpunkt ist in diesem Jahr das Radfahren in Zeiten von Corona. Pandemie und Fahrradfahren "Die Pandemie hat...

  • Witten
  • 29.09.20
Politik
Dicht gedrängtes Glühweintrinken im Stehen wird es im Advent in der Dortmunder City in Zeiten der Pandemie nicht geben, dafür aber einen Weihnachtsmarkt mit Schutzkonzept und Sitzplätzen mit Abstand, die auch vorab gebucht werden können.

Schausteller entwickeln als Vorreiter Konzept für sicheren Weihnachtsmarkt in der City
Dortmund plant Weihnachtsstadt

 Die City soll sich im Advent trotz Pandemie weihnachtlich präsentieren. Der Schutz vor dem Virus war Thema beim Arbeitstreffen der Verwaltung mit den Schaustellern: Mit Patrick Arens von der Weihnachtsstadt stellen die Dezernenten ein Konzept für die Vorweihnachtszeit für die Innenstadt auf. Die Weihnachtsstadt 2020 wird anders aussehen als zuvor, mit einem Weihnachtsmarkt auf dem Hansaplatz und auf dem Altem Markt und wahrscheinlich großzügig aufgestellte Verkaufshäuschen auf der...

  • Dortmund-City
  • 28.09.20
Politik
Lars König wird Wittens neuer Bürgermeister.
2 Bilder

Wie geht’s jetzt weiter?
Witten bekommt ein neues Stadtoberhaupt

Die Stichwahl ist vorbei. Laut vorläufigem Ergebnis hat Lars König 59,98 Prozent der Stimmen erhalten, Amtsinhaberin Sonja Leidemann 40,02 Prozent. Damit ist Lars König der designierte neue Bürgermeister von Witten. Die Wahlbeteiligung lag bei 37,03 Prozent. 1,58 Prozent der Stimmen waren ungültig. Wie geht es jetzt weiter? Zunächst tagt am Dienstag, 29. September, der Wahlausschuss. Bis zu dessen Entscheidung bleibt das Wahlergebnis vorläufig. Wenn das Ergebnis dann amtlich ist, muss Lars...

  • Witten
  • 27.09.20
  • 1
  • 2
Ratgeber
Die Qual der Wahl hatte die Jury auch in diesem Jahr wieder, bis die Gewinner feststanden. Xhenita Mehmeti (Wirtschaftsförderung Stadt Gladbeck), Nicole Gruschinski (Stadtspiegel), Marcus Esser (WAZ), Fotografin Kerstin Ralis und Stylistin Katja Krischel (von links). 
Foto: Rath
4 Bilder

Shoppen in Gladbeck
Drei Shoppingbummel-Gewinner 2020 stehen fest

 Auch in diesem etwas anderen Coronajahr war das Interesse am Shoppingbummel hoch. Aus 76 Einsendungen musste die Jury sich für drei Gewinner entscheiden. Das Altersspektrum war auch diesmal breit gefächert. Der jüngste Teilnehmer war 18 und die älteste Teilnehmerin ganze 89 Jahre jung. Auch die Männer waren diesmal recht zahlreich vertreten. 14 Herren wollten sich modisch verschönern lassen. Nach circa zwei Stunden intensiver Diskussionen und viel Kaffee standen die drei Gewinner fest,...

  • Gladbeck
  • 14.09.20
Politik
Imke Heymann regelt die Amtsgeschäfte auch noch bis 2025.
2 Bilder

Bürgermeisterwahl 2020 in Ennepetal
Klarer Sieg für Imke Heymann

Bei der Bürgermeisterwahl 2020 kann sich Imke Heymann über einen klaren Sieg in Ennepetal freuen. Schon vor der Wahl zeichnete es sich ab, dass sich die amtierende Bürgermisterin wahrscheinlich gegen ihre zwei Kontrahenten Conny Born-Maijer und Sotirios Kostas durchsetzen könnte. Am Ende ist der Sieg vielleicht sogar noch viel klarer als Gedacht. Mit 70,29 Prozent wurde Imke Heymann (SPd/CDU) in ihrem Amt als Bürgermeisterin bestätigt. Einzelbewerber schwach Die beiden...

  • wap
  • 14.09.20
Politik
Der alte und neue Bürgermeister von Gevelsberg: Claus Jacobi.

Bürgermeisterwahl 2020 in Gevelsberg
Erdrutschsieg für Claus Jacobi

Seit 2004 ist Claus Jacobi Bürgermeister der Stadt Gevelsberg und wird es nach der Wahl am gestrigen Sonntag, 13. September, auch noch bis 2025 bleiben. Mit fast 90 Prozent der Stimmen entschied der SPD-Politiker Claus Jacobi die Wahl sehr klar für sich. Am Ende erhielt er 87 Prozent, während sein Kontrahent Felix Keßler (parteilos lediglich 12,6 Prozent der Stimmen für sich gewinnen konnte. Per Annonce gesucht Auch Kandidat Keßler, der vom Oppositionsbündnis per Annonce gesucht wurde,...

  • wap
  • 14.09.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Erste Verfärbungen.

Bochum aktuell :
Alt Weibersommer 2020 findet statt

Der globale Ausbruch des Coronavirus hat enorme Auswirkungen auf unser Leben. Um eine weitere Ausbreitung einzudämmen, müssen wir soziale Kontakte weitgehend einschränken und Veranstaltungen mit größeren Menschenansammlungen meiden - und das eine oder andere Event ist nun tabu. Nun endlich eine gute Nachricht. Der Altweibersommer der auch gerne als fünfte Jahreszeit bezeichnet wird - ihn nennt man auch gerne den Sommer auf den Verlass ist - ist im kommen. Traum -Event: Altweibersommer...

  • Bochum
  • 10.09.20
  • 25
  • 6
Vereine + Ehrenamt

Jahreshaupt- und Mitgliederversammlung bei Rot Gold
Dieter Taugs tritt als 2. Vorsitzenden ab

Dinslaken. Die Karnevalsgemeinschaft Rot Gold Dinslaken e. V. hat am vergangenen Freitag unter besonderen hygienischen Auflagen ihre Jahreshauptversammlung (JHV) durchgeführt. Coronabedingt fand am selben Abend auch die Mitgliederversammlung (MGV) statt. Um ausreichend Abstände einhalten zu können, fand die JHV im Saal des Vereinslokals König am Altmarkt statt. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands standen turnusgemäße Neuwahlen an, bei der es die Position des 2. Vorsitzenden,...

  • Dinslaken
  • 08.09.20
Kultur
Dank eines neuen Konzepts kann die Museumsnacht stattfinden- es freuen sich (v.li.) Kerstin Keller-Düsberg (konzeptschmiede-do), Heike Heim (Vorstandsvorsitzende DEW21) und Dr. Dr. Elke Möllmann (Geschäftsbereichsleiterin der Städtischen Museen Dortmund).

Die etwas andere 20. DEW21-Museumsnacht in Dortmund
Keine Nacht, wie jede andere

Die 20. DEW21-Museumsancht findet statt. Mit einem modifizierten Konzept und unter besonderer Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen soll die Veranstaltung die Dortmunder Kultur wieder erlebbar machen und allen Besuchern das bestmögliche Kulturerlebnis bieten. Unter dem Titel der „etwas anderen DEW21-Museumsnacht“ wurden viele Programmangebote umstrukturiert sowie neue Formate gefunden – dabei steht die Corona-Tauglichkeit stets im Vordergrund. Der dritte Samstag im September ist für viele...

  • Dortmund-City
  • 27.08.20
Politik
Schon eingerichtet ist im Rathaus das Briefwahlbüro, das montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, freitags bis 12 Uhr sowie donnerstags bis 18 Uhr geöffnet ist. Für die Stimmabgabe sollte ein Personalausweis, eine Maske und ein Kugelschreiber mitgebracht werden.

Wahl am 13. September: 55 verschiedene Stimmzettel für OB-, Kommunalwahlen, Ruhrparlament und Integrationsratswahl
452.749 Dortmunder können wählen

Am Sonntag, 13. September, sind die Dortmunder aufgerufen, ihre Stimmen bei den gemeinsam stattfindenden Wahlen abzugeben. Bei den Kommunalwahlen werden das neue Stadtoberhaupt, der Rat, die Bezirksvertretungen und die Abgeordneten der Verbandsversammlung (Ruhrparlament) des Regionalverbands Ruhr direkt gewählt. Gleichzeitig findet auch die Wahl des Integrationsrates in Dortmund statt.  Je nach Wahlberechtigung können also bis zu fünf Stimmen abgegeben werden. Sollte bei der Wahl zum...

  • Dortmund-City
  • 17.08.20
Natur + Garten
2 Bilder

Sommerfrüchte
Brombeeren überwuchern Duisburg

In diesem Sommer ist Duisburg umrankt von Brombeer-Büschen. Überall wachsen die schmackhaften schwarzen Beeren, am Straßenrand, an Obstwiesen, an Spazierwegen und in Parks, sogar an den Fluss-Ufern wachsen diese sommerlich süß-sauren Früchte. Sehr beliebt sind sie jedoch nicht, denn die Ernte ist mühsam und die Dornen sind unangenehm für viele 'Beerenjäger'. Auch breitet sich die Brombeerpflanze (Brombeer-Ranken) so stark aus, sodass andere Pflanzen bedeutend weniger Platz haben. Dennoch ist es...

  • Duisburg
  • 16.08.20
  • 2
  • 2
Politik
Heinz-Jürgen Lenz ist Bürgermeisterkandidat für Schwelm.

Drei Fragen an... Schwelms Bürgermeisterkandidat Heinz-Jürgen Lenz
Ich stehe für Dialog

Die Kommunalwahlen finden in NRW am 13. September statt. Heinz-Jürgen Lenz tritt für die CDU und die Grünen als Bürgermeisterkandidat in Schwelm an. 1. Was war Ihre Motivation, sich für das Amt des Bürgermeisters zu bewerben? Als gebürtiger Schwelmer habe ich die Entwicklung unserer Heimatstadt über viele Jahrzehnte erlebt. Daraus ist bei mir die Überzeugung erwachsen, dass wir Schwelm im Wettbewerb mit anderen Kommunen besser vermarkten können und müssen. Außerdem sehe ich neben den großen...

  • wap
  • 15.08.20
Vereine + Ehrenamt
Ohne helfende Hände wäre so manches Projekt gar nicht möglich. Ehrenamtliche und freiwillige Helfer sind so etwas wie der Motor einer Gesellschaft.

Bewerbungsfrist bis 21. August verlängert
„Heimat-Preis“ und Integrations-Preis werden in Schwelm vergeben

Die Stadt Schwelm hatte 2019 – nach einem entsprechenden Ratsbeschluss aus dem Jahr 2018 – erstmals einen „Heimat-Preis“ und einen „Integrations-Preis“ vergeben. Auch in diesem Jahr werden wieder beide Preise ausgelobt. Wegen der Corona-Pandemie verlängert die Stadt die Bewerbungsfrist um eine Woche, bis Freitag, 21. August. Der „Heimat-Preis“ ist eine Initiative der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, um in Kommunen herausragendes Engagement von Menschen für die Gestaltung der Heimat vor...

  • wap
  • 15.08.20
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.