20er Jahre

Beiträge zum Thema 20er Jahre

Überregionales
Mode ist so wandelbar wie kaum etwas anderes.
18 Bilder

Frage der Woche: Welcher Modetrend sollte unbedingt zurück kommen?

Wie Menschen sich von Jahrzehnt zu Jahrzehnt ändern, tut das Mode auch. Rockabilly Kleider, Schlaghosen, bunte Leggings und riesige Creolen sind nur wenige der Modetrends aus dem letzten Jahrhundert.Die goldenen 20er JahreKnielange Pumphosen, enge Korsetts und Unterhemden wurden abgeschrieben. Frauen trugen nun Unterwäsche, glitzernde kurze Kleider und hautfarbene sanft schimmernde Strümpfe. Frauen gingen zum Herrenfriseur, ließen sich einen Bubikopf schneiden und nicht selten gingen sie in...

  • Essen-Nord
  • 24.08.18
  •  30
  •  11
Überregionales
Thomas Alexander, Marketing-Chef der Volksbank (Bildmitte) mit Schauspieler Manuel Rittich (links) und Hartmut Höltgen-Calvero in Original-Kostümen aus Bali und Indien. Foto: Pielorz
3 Bilder

Zauber der Erinnerung

Menschen in einer Altenhilfeeinrichtung finden oft nur selten die Möglichkeit der Teilnahme an einer kulturellen Veranstaltung. Zu weit, zu teuer, zu aufwändig – die Gründe sind vielfältig. Der Verein „Ein Herz für Senioren e.V“, gegründet 2010, hat es sich zur Aufgabe gemacht, hier zu helfen. Zauberkunst und Musik laden im Stil einer Revue der zwanziger Jahre zu einem ganz besonderen Nachmittag ein, der sich (auch) für Menschen mit Demenz eignet. Am Montag, 28. Mai, 15 bis 16 Uhr, im...

  • Hattingen
  • 14.05.18
  •  1
Kultur
Ein Abend mit Robert Kreis
11 Bilder

Ein Abend mit Robert Kreis

Im Theater im Rathaus Essen fühlte man sich am Dienstagabend in die „goldenen“ 20er Jahre des letzten Jahrhunderts versetzt. Der Entertainer und Kabarettist Robert Kreis beherrscht nicht nur meisterhaft die Art der Unterhaltung der 20er Jahre, er lebt diese Zeit mit großer Leidenschaft. Elegant im Stil der von ihm geliebten Zeit gekleidet lässt Kreis die vergangene Zeit in seiner beschwingten, teilweise melancholischen Ein-Mann-Show am Flügel wieder aufleben. Ihm gelingt es sein Publikum...

  • Essen-Nord
  • 14.02.18
  •  11
  •  13
LK-Gemeinschaft
49 Bilder

`Der große Gatsby` lud zur Weihnachtsfeier in den Kleinen Salon

Na das war mal eine Weihnachtsfeier der Extraklasse! Im Stil der 20er Jahre versammelten sich gestern Abend Mitarbeiter und Freunde der Allianz Panstruga Agentur aus Wesel im Kleinen Salon des SCALA Kulturspielhauses um im stilechten Ambiente einen schwungvollen Abend zu verbringen. Treten Sie ein, in die goldenen Räume vergangener Zeiten, wo sich Filmstars, Gangster und skandalöse Damen vergnügten. Die "Goldenen Zwanziger" stehen für Lebensfreude, Charleston, Zigarettenspitzen, Federboas,...

  • Wesel
  • 02.12.17
Kultur

Schlager von einst im Schloß Styrum

„Wir laden alle Senioren am kommenden Sonntag, 13. Juli, ins Schloss Styrum an der Moritzstraße 102 ein“, sagt Angelika Kemp vom Nachbarschaftsverein (NBV) aus Styrum. Ab 15 Uhr heißt es im Wintergarten „Nostalgie im Schloß“. „Dahinter verbirgt sich ein musikalischer Nachmittag mit Schlagern aus den 20er bis 60er Jahren“, so Kemp. „Zu Beginn der Veranstaltung verteilen wir die Texte der jeweiligen Lieder. Wie hoffen natürlich, dass viele Gäste mitsingen“, fährt Kemp fort. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.07.14
Kultur
Mondieu Operettenassekuranz
2 Bilder

Die Operette lacht, wo die große Oper weint.

Kult-Operettenensemble macht Abstecher in GE-Buer Im Rahmen der Kaffeehauskonzertreihe wird das Kult-Operettenensemble “Mondieu” mit ihrem Programm “Treu sein…das liegt mir nicht” am Montag den 4.11.13 um 19:30 Uhr ins Café Albring-Rüdel auftreten. Das Mondieu Operettenensmble, wo nichts so sicher ist, wie’s scheint, ist Ihr vertrauensvoller Partner – für hintersinnige Unterhaltung und abseitige Pointen, für Durchgedrehtes und Verrücktes, für melancholische Seufzer und meist ganz subtile...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.13
  •  1
Kultur
Die Kostüme entsprachen natürlich der Musik der 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts.

Mit den Asselner "Harmony Sisters" zurück in die 20er-Jahre

Die „Harmony Sisters“, Frauenchor aus Asseln, präsentierte jetzt im Evangelischen Gemeindehaus ihr witzig-quirliges, an die 20er-Jahre angelehntes Programm mit vielen Ohrwürmern, die nicht nur unter der Dusche für gute Laune sorgen. Dynamisch, swingend, verführerisch – vom schönen Sigismund über die Tante in der Sahara und den Süßen, der mit mir baden geht, bis zur Helen, von der kann man Waden sehen. Dem Programm-Tiel gemäß rundete schließlich Gershwins furioses „Fascinating Rhythm“ das...

  • Dortmund-Ost
  • 02.05.13
Kultur
E. Mark Murphy: mögliche CD Titelseite
2 Bilder

Crowdfunding - ich brauche Eure Hilfe!

Crowdfunding ist ein ziemlich neuer Begriff. Oder? Eigentlich nicht. Schon in den 17. Jahrhundert haben Verläge den Lesern Prämien angeboten, wenn sie Abonniert haben. Später, in 1884, als das Geld alle wurde für das Freiheitsstatuepodest, hat der Verleger Joseph Pulitzer sein Publikum gebeten, kleine Beiträge zu spenden. Über $100.000,00 wurde beschafft, und das mit den meisten Spenden von nur $1.00! Heutztag in Nordamerika wird das “Crowdfunding”-konzept öfter benutzt, um Geld für...

  • Gelsenkirchen
  • 22.02.13
  •  1
Kultur
E. Mark Murphy

In der Bar zum Krokodil...originelles Kaffeehauskonzert zieht nach Dorsten!

Das originelle, vor drei Jahren angefangene Kaffeehauskonzert aus Gelsenkirchen wird jetzt in Dorsten aufgeführt! Zu einer musikalischen Zeitreise in die 20er und 30er Jahre des letzten Jahrhunderts lädt der Trägerverein Altes Rathaus Dorsten am kommenden Dienstag, 8.1.2013 ein. Das Konzert eröffnet die neue Reihe von Rathauskonzerten, die vom Trägerverein und MarkingTime Entertainment präsentiert wird. Titel ist : In der Bar zum Krokodil. Ohrwürmer wie ‘Mein kleiner grüner Kaktus’ oder...

  • Dorsten
  • 04.01.13
WirtschaftAnzeige
6 Bilder

Zeitreise durch die Geschichte der Mode am Sonntag auf der Hauptstraße

Langenfeld. Beim Verkaufsoffenen Sonntag am 25. März präsentieren die Models von Carlottas Modeware & Manufaktur Mode-Trends aus den 1920 bis 1980er Jahren. Die Models zeigen sich in der Bücherecke Markett, Hauptstraße 62. Daneben sind sie in ihren Outfits auf der Hauptstraße unterwegs, um die Besucher mit bunten Frühlingsgrüßen zu begrüßen. Originalgetreue Schnitte der 20er bis 80er Jahre – gefertigt mit heutigen Techniken und aus aktuellen Stoffen oder sogar historischen Originalstoffen:...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.03.12
Kultur

Was Sie hören und was Sie besser lassen sollten

Die Musikszene feiert sich selber und doch ist es für die hiesige Musiklandschaft wichtig wahrgenommen zu werden. In der letzten Woche wurde der wichtigste deutsche Musikerpreis – der Echo – verliehen und die erfolgreichsten Künstler des letzten Jahres wie Lena, Unheilig oder Hurts ergatterten einen oder mehrere der ersehnten Trophäen. Heraus stach aber einzig Annette Humpe, die für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde und gemeinsam mit Selig, Adel Tawil und Max Raabe ihre Liebeshymne „Berlin“...

  • Herdecke
  • 27.03.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.