21.12.2012

Beiträge zum Thema 21.12.2012

Kultur
32 Bilder

Das aus des Bergbaus in Kamp-Lintfort - Letzte Förderschicht 21.12.2012

Ein grauer Tag, dieser 21.12.2012, aber ein schwerer Tag für alle Bergleute und auch die Stadt Kamp-Lintfort. Es war nicht 5 vor 12, nein es war 12. An diesem Tag wurde die Förderung des Bergwerkes nach über 100 Jahren eingestellt. Nicht nur der Bergbau auf diesem Bergwerk, nein der Bergbau auf der linken Rheinseite ist mit diesem Tag Geschichte. Zu diesem Anlass hatte das Bergwerk und die RAG geladen. Es erschienen einige Ehemalige, die örtliche Politik, der RAG-Vorstand und die...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.12.12
  •  21
Natur + Garten

Gedanken zum 21.12.2012

Erst nachdem der letzte Baum gefällt wurde, erst nachdem der letzte Fluss vergiftet wurde, erst nachdem der letzte Fisch gefangen wurde, erst dann werden wir erkennen, dass man Geld nicht essen kann. Dieses Bild einer Indianerfrau, das ich mir von meinem Besuch eines Indianerreservates mitbrachte, hing schon seit vielen Jahren über meinem Schreibtisch, um so dann und wann betrachtet zu werden und über die Frage nachzudenken, ob es denn wirklich schon so weit ist. Ich hatte mich damals...

  • Selm
  • 21.12.12
  •  1
Überregionales

heute ist der 21. Dezember , der kürzeste Tag des Jahres ....

Es war der 21. Dezember, der kürzeste Tag des Jahres, zugleich der Thomastag, ein Feiertag für die Schuljugend. Überall wurden Weihnachtseinkäufe gemacht. Auf dem Christbaummarkt, inmitten großer und kleiner Tannen, stand der kleine Frieder Sapper, der für seinen Vater etwas in der Musikalienhandlung besorgt hatte. Vom Anblick eines Bäumchens, nicht größer als er selbst, saftig grün und buschig, konnte er sich nicht trennen. “Du, Dich meine ich, hörst du denn gar nichts; so wirst du nicht viel...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.12.12
  •  18
Überregionales
28 Bilder

2012 - meine persönlichen Highlights

Morgen Kinder wihirds wahas geben morgehen kommt der Welt-unter-gang ... (singsing) Jaja Kinners, morgen ist dat dann soweit. Es war so schön mit euch allen. Die zahllosen LK Treffen, die Lachereien Abends im (nicht vorhandenen) Chat und viele, viele Beiträge die in den Print gingen (danke DiBo :-) Also bevor nun die letzten 24 Stunden der Welt anbrechen, nehme ich euch nochmal mit auf eine Reise in die Vergangenheit des letzten Jahres ... vielleicht ist es ja das letzte Jahr für immer??...

  • Wesel
  • 20.12.12
  •  30
Überregionales
KERZE

FALLS... die WELT... nun doch...so richtig... UNTERGEHEN...sollte...

Ja, wenn... es nun KEIN MORGEN, kein ÜBERMORGEN mehr geben sollte... WAS dann...!? EINIGE LETZTE WORTE... So VIELES... was noch unerledigt ist... noch nicht zu Ende geträumt, gedacht... erlebt... SIND wir denn nun wirklich FERTIG??? also, nur so... FALLS die Welt nun doch untergehen sollte... LIEBE Kinder... MEINE lieben Kinder... liebe Freunde... LIEBE MAMA ( Du bist und bleibst die Beste...!) Sister Kollegen/Innen Nachbarn und viele mehr... mein lieber...

  • Essen-Ruhr
  • 20.12.12
  •  33
Überregionales

* * Weltunnergang * *

# Da steh ich im Kaufpark bei den Malzer inne Schlange un hör so hinter mich wie sich zwei Fraun unnerhalten vonne Weltunngang Morgen am 21. 12. Sicher habich dat auch schon inne Bild gesehn, boh wat die dat so spannend machen. Als dat abba ganich aufhörte hinner mich, drehte ich mich um weil dat dumme Zeuch ganich mehr hörn kann, un sachte dann zu die Beiden: Neeee dat kannich sein, da habbich inne Ohren nen annern Reim: Am 30. Mai iss der Weltunngang wir leben nich mer lang -...

  • Bottrop
  • 20.12.12
  •  16
Kultur

Weltuntergangsstimmung?! Ich liebe Dich mein Schatz, das schaffen wir schon!

WELTUNTERGANG AM 21.12.2012 Wir haben nicht mehr viel Zeit…. Ich danke meiner Mutter, dass sie mich geboren hat, ich danke meinen Vater, dass er mich gezeugt hat. Ich danke meinen Geschwistern für die Jahre, die wir zusammen verbracht haben. Ich danke meinem Sohn für die liebe Schwiegertochter und meiner Schwiegertochter gilt der Dank für die süssen Enkelkinder (meinem Sohn gilt auch der Dank der Zeugung). Ich danke meinen Tanten, Omas und Opas, meinen Neffen und Nichten, Großneffen und...

  • Hagen
  • 20.12.12
  •  22
Überregionales
11 Bilder

21.12. Mein 50´zigster -Weltuntergangsparty??

Ich habe in letzten Tagen und Wochen meinen 50 `zigsten Geburtstag geplant, der ausgerechnet am 21.12. ist. Ich weiß nicht wie viel Freunde und Familie mich gefragt haben ob ich den feiere weil doch die Welt untergehen soll. Ok ich habe überlegt, wen lade ich den ein? Meine Familie muss dabei sein so ein Ereignis muss zusammen gefeiert werden -Freunde gehören auch dazu - und evtl mal alle die, die ich schon mal verärgert habe? Ich meine wenn die ganze Welt untergeht möchte ich doch mit allen...

  • Hattingen
  • 17.12.12
  •  26
LK-Gemeinschaft

Es stand im WA

Ja, es stand im WochenAnzeiger von Samstag, 01.09.2012 (jedenfalls in der Monheim/Langenfelder Ausgebe): 21.12.2012 - Das Ende oder ein Anfang? Weder noch. Oder sowohl als auch ? Der 21.12.2012 markiert das Ende des Herbstes und den Winteranfang. Das ist doch schon was. Gleichzeitig markiert der 21.12.2012 das Ende der dunkelen Jahreszeit. An diesem Tag ist die Wintersonnenwende, d.h., die Tage werden wieder immer länger, der Sommer kommt in Sicht. Was zu Ende geht, ist die Zeit zu überlegen...

  • Monheim am Rhein
  • 01.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.