24-Stunden-Blitz-Marathon

Beiträge zum Thema 24-Stunden-Blitz-Marathon

Überregionales
Foto: Krusebild

Kreis Recklinghausen: Zwischenbilanz Blitzmarathon

Seit sechs Uhr läuft der erste europaweite Blitzmarathon. Das Polizeipräsidium Recklinghausen ist mit 78 immer wieder wechselnden Messstellen in den Städten des Kreises Recklinghausen und in der Stadt Bottrop aktiv. Mit Laser- und Radargeräten wird hierbei die zulässige Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer überprüft. Bis in die Mittagsstunden wurden mehr als 3395 Fahrzeuge kontrolliert. 117 Fahrerinnen und Fahrer waren dabei zu schnell unterwegs. Beim letzten Blitzmarathon im September 2015...

  • Recklinghausen
  • 16.04.15
  • 2
  • 1
Überregionales

Nur noch zwei Tage: Entscheiden Sie, wo in Marl geblitzt wird - hier abstimmen

Wer geblitzt wurde, ist sauer - fast immer! Die Diskussion, warum denn gerade an dieser Stelle unbedingt eine Geschwindigkeitskontrolle stattfinden muss, ist so alt wie die Kontrolle selbst. Doch jetzt können die Stadtspiegel-Leser entscheiden, wo geblitzt wird. Am 8. April (6 Uhr) bis 9. April (6 Uhr) beteiligt sich die Polizei Recklinghausen am Blitzmarathon. Per Voting haben Sie, liebe Leser, die Gelegenheit, auf lokalkompass.de/marl über die Kontrollpunkte abzustimmen. 8 von 20 Marler...

  • Marl
  • 28.03.14
  • 1
Ratgeber
4 Bilder

Aus dem Verkehrsunfallbericht 2013 für den Kreis Recklinghausen

Mit dem Verkehrsunfallbericht für das Jahr 2013 geben Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen und der Leiter der Direktion Verkehr, Polizeidirektor Rolf Engler, einen Einblick in die Entwicklung der Verkehrsunfälle. Bei fast einem Drittel der tödlichen Verkehrsunfälle hat zu hohe Geschwindigkeit eine Rolle gespielt. Wo der Bremsweg bei einer Ausgangsgeschwindigkeit von 50 km/h endet, ist ein Fahrzeug bei einer Ausgangsgeschwindigkeit von 60 km/h noch etwa 40 km/h schnell. Schon bei geringen...

  • Marl
  • 18.02.14
Ratgeber
Blitz-Marathon im Kreis Recklinghausen und Bottrop. Foto: seedo/pixelio.de

Fazit des Blitz-Marathons: 389 zu schnelle Fahrer erwischt

Beim fünften landesweiten Blitz-Marathon gingen den Beamtinnen und Beamten der Polizei Recklinghausen insgesamt 389 zu schnelle Fahrer ins Netz. Bei den Blitz- und Laserkontrollen wurde bei 9.407 Fahrern die Geschwindigkeit kontrolliert. Die Polizei im Kreis Recklinghausen und Bottrop nahm am 10. Oktober mit 102 Messstellen am bundesweiten 24-Stunden-Blitz-Marathon teil. Ab 6 Uhr blitzte und laserte die Polizei an diesen Messstellen. Weitere Kontrollpunkte wurden durch den Kreis Recklinghausen...

  • Recklinghausen
  • 11.10.13
Ratgeber
Am 10. Oktober geht es Rasern bundesweit an den Kragen. Die Polizei und die Kommunen werden an diesem Tag bei einen 24-stündigen Blitz-Marathon auf den Straßen die Geschwindigkeit kontrollieren. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Update Blitz-Marathon - Hier wird kontrolliert!

Die erfolgreiche Aktion zur Verkehrssicherheit wird in NRW bereits zum fünften Mal durchgeführt. Kennzeichen des Blitz-Marathons ist die Kombination von intensiver Kommunikation über die tödlichen Folgen von überhöhter Geschwindigkeit und der Veröffent­lichung der Kontrollstellen im Internet oder in lokalen Medien. „Die Polizei bremst bundesweit die Raser nach NRW-Vorbild. Zu hohe Geschwindigkeit ist überall der Killer Nr. 1 auf den Straßen“, erklärte NRW-Innenminister Ralf Jäger in Düsseldorf....

  • Recklinghausen
  • 02.10.13
Ratgeber
Blitzmarathon 2013 - Die Bilanz der Polizei. Foto: Krusebild (Archiv)

Bilanz des Blitzmarathons - Innenminister ist sehr zufrieden

Die NRW-Polizei setzt mit ihrer Strategie im Kampf gegen zu hohe Geschwindigkeit - dem Killer Nr. 1 im Straßenverkehr -  auf eine nachhaltige Wirkung: „Jeder muss zu jeder Zeit und an jedem Ort damit rechnen, dass seine Geschwindigkeit gemessen wird. Und das nicht nur beim Blitz-Marathon“, erklärte Innenminister Ralf Jäger. Der Innenminister zog eine positive Bilanz des vierten 24-Stunden-Blitz Marathons: „Die allermeisten Autofahrer sind verantwortungsbewusst gefahren und haben sich an die...

  • Recklinghausen
  • 05.06.13
Ratgeber
Geschwindigkeitskontrollen in der 23. KW. Foto: Polizei

Kontrollen der Woche (23. KW)

Auch in der 23. Kalenderwoche finden Geschwindigkeitskontrollen An folgenden Örtlichkeiten wird in dieser Woche "geblitzt": Montag, 3. Juni Bottrop, Bottroper Straße Oer-Erkenschwick, Ahsener Straße Gladbeck, Wielandstraße Dienstag, 4. Juni Blitzmarathon Mittwoch 5. Juni Dorsten, Marler Straße Dorsten, Köhler Straße Datteln, Olfener Straße Donnerstag, 6. Juni Oer-Erkenschwick, An der Aue Haltern am See, Marler Straße Haltern am See, Recklinghäuser Straße Freitag, 7. Juni Oer-Erkenschwick,...

  • Recklinghausen
  • 31.05.13
Ratgeber
Innenminister Ralf Jäger (r.) besuchte zahlreiche Messstellen in NRW. Foto: Innenministerium

Polizei und Innenminister ziehen nach Blitzmarathon Bilanz

Polizei im Kreis zieht Bilanz Der dritte Blitzmarathon endete am Donnerstag, 25. Oktober, um 6 Uhr. Trotz der Ankündigungen der flächendeckenden Geschwindigkeitskontrollen gingen den Beamten des Polizeipräsidiums Recklinghausen an 107 Messstellen Verkehrsteilnehmer ins Netz, die sich nicht an die vorgegebenen Geschwindigkeiten gehalten haben. Insgesamt wurden 10841 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei stellte die Polizei 631 Geschwindigkeitsverstöße fest, dreimal wurde ein Fahrverbot ausgestellt. Die...

  • Recklinghausen
  • 25.10.12
  • 1
Ratgeber
24-Stunden-Blitz-Marathon: Die Polizei sieht die Aktion als Erfolg an. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Blitz-Marathon-Fazit: "Mehr Sicherheit durch mehr Kontrollen"

Am Mittwoch, 4. Juli, um 6 Uhr endete der landesweite Blitzmarathon. An den Messstellen in Recklinghausen und Bottrop zeigte sich laut Polizei, dass sich der Aktionstag herumgesprochen hatte. Es war ein nochmaliger Rückgang der Verstöße im Vergleich zum ersten Blitzmarathon zu verzeichnen. Die höchste Geschwindigkeitsüberschreitung wurde in Haltern-Lippramsdorf gemessen. Hier fuhr ein 36-jähriger Kradfahrer aus Dorsten innerorts 90 km/h bei erlaubten 50 km/h. Ein 46-jähriger Pkw-Führer aus...

  • Recklinghausen
  • 04.07.12
Ratgeber
24-Stunden-Blitz-Marathon: Hier wird im Vest geblitzt. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

24-Stunden-Blitz-Marathon: Hier wird im Kreis kontrolliert!

Am morgigen Dienstag, 3. Juli, startet die Polizei um 6 Uhr in ganz NRW einen 24-Stunden-Blitz-Marathon. Den ganzen Tag über sollen an verschiedenen Gefahrenpunkten Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden. Hierzu hat die Polizei auch die Meinung der Bürger eingeholt. Sie sollten ihrer örtlichen Polizei ihre "Wutpunkte", an denen besonders häufig gerast wird, melden. Mit der Resonanz ist die Polizei mehr als zufrieden. Auch im Vest sind viele Bürger dem Aufruf gefolgt. So konnte das...

  • Recklinghausen
  • 02.07.12
  • 1
Ratgeber
24-Stunden-Blitz-Marathon in NRW. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

24-Stunden-Blitz-Marathon: Bürger melden 15.000 Wutpunkte

Das Interesse und die Bereitschaft der Menschen beim zweiten landesweiten Blitz-Marathon mitzumachen, so teilt das NRW-Ministerium für Inneres und Kommunales mit, sei überwältigend. Über 15.000 Bürgerinnen und Bürger haben sich per Mail oder Telefon an ihre Polizei gewandt und gesagt, an welchen Stellen sie sich über Raser oder Drängler ärgern. Das gab Innenminister Ralf Jäger nun in Düsseldorf bekannt. 2.673 der gemeldeten Wutpunkte haben die Verkehrsexperten der örtlichen Polizeibehörden...

  • Recklinghausen
  • 29.06.12
Ratgeber
24-Stunden-Blitzmarathon in NRW. Auch im Kreis Recklinghausen wird geblitzt. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Bürger beteiligen sich rege am Blitzmarathon

Am 3. Juli startet die Polizei in NRW die zweite Runde des "24-Stunden-Blitz-Marathons". Hierzu befragt die Polizei auch die Bevölkerung nach markanten Raser-Standorten. Damit die Bürger ihre Messstellen melden können, hat die Polizei eigens dafür Telefonleitungen und eine E-Mail-Adresse eingerichtet. Die Resonanz bisher war enorm. Insgesamt sind 489 Meldungen zu Messstellen eingegangen. Nach deren Bewertung in den nächsten Tagen werden dann die Stellen ausgewählt, an denen die Polizei beim...

  • Recklinghausen
  • 27.06.12
Ratgeber
Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger lässt sich hier von einer Polizistin eine „Blitzer“-Anlage vorführen. Mit verstärkten Kontrollen möchte die Polizei für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen. Foto: Innenministerium NRW

24-Stunden-Blitz-Marathon - Polizei in NRW befragt Bürger zu Raserverhalten

Mit einer breit angelegten Bürgeraktion startet die Polizei in NRW am 3. Juli ab 6 Uhr die zweite Runde des 24-Stunden-Blitz-Marathons. Die Polizei will mit den Bürgern über das Thema intensiver ins Gespräch kommen und sie beteiligen. „Die Menschen erleben in ihrer direkten Umgebung, dass viele Autofahrer rücksichtslos fahren und das Leben anderer gefährden. Das macht sie wütend und besorgt“, sagte Innenminister Ralf Jäger. „Für die Bürgerinnen und Bürger zählen nicht statistische...

  • Recklinghausen
  • 25.06.12
Ratgeber

Polizei kündigt große Blitzer-Aktion für Freitag an

Mit einem 24-Stunden-Blitz-Marathon gehen die NRW-Polizei und viele Kommunen am kommenden Freitag (10. Februar) verstärkt gegen Raser vor. „Gerade an den Wochenenden sterben auf unseren Straßen viele Verkehrsteilnehmer. Oft sind es sechs Menschen. Wir müssen deshalb in die Köpfe aller Verkehrsteilnehmer kriegen, dass zu hohe Geschwindigkeit der Killer Nr.1 ist“, erklärte Innenminister Ralf Jäger heute (6.2.) in Düsseldorf. „Verantwortungsvolles Fahren heißt sich an die...

  • Wesel
  • 06.02.12
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.