24-Stunden-Schwimmen

Beiträge zum Thema 24-Stunden-Schwimmen

Sport
Teilnehmen beim 24- Stunden schwimmen kann jeder der selbstständig, ohne Hilfsmittel,  schwimmen kann.

Wer schon immer mal lange schwimmen wollte, hat jetzt die Gelegenheit.
Eine Nacht im Hallenbad - Neu ist in diesem Jahr der Nachtpokal zwischen 22 Uhr und 4 Uhr morgens

Am Samstag um 13 Uhr ist es wieder soweit, Bürgermeister Ulrich Roland wird den Startpfiff zum 24 Stunden Schwimmen im Hallenbad Gladbeck geben. Bis Sonntag 13 Uhr hat dann jeder der Zeit und Lust hat Zeit sich der Herausforderung zu stellen. Auch Besucher können sich das Geschehen mit einem Stück Kuchen im Hallenbad anschauen. Geschwommen wird in verschiedenen Altersklassen, in der jeder Teilnehmer je nach zurückgelegter Strecke eine Urkunde oder eine Medaille erhalten kann. Eine...

  • Gladbeck
  • 12.03.19
  •  1
Sport
2 Bilder

24-Stunden-Schwimmen im Hallenbad am Badeweiher in Marl Drewer

Anfang November geht es wieder um Rekorde im Hallenbad am Badeweiher. Die längste Strecke, die größte Familie, der jüngste und der älteste Teilnehmer – wenn am 03. und 04. November das traditionelle 24-Stunden-Schwimmen im städtischen Hallenbad am Badeweiher startet, geht es wieder um allerlei Rekorde. Urkunde zur Belohnung Jung und Alt, ambitionierte Sportskanonen und gemütliche Freizeitschwimmer – jeder, der ohne Hilfe 50 Meter schwimmen kann, darf mitmachen. Denn das Ziel beim...

  • Marl
  • 26.10.18
Sport
Zeigten die jeweils besten SCD-Einzelleistungen: Lydia Rahel Schröter (50.000 Meter) und Emanuel Rüschhoff-Nadermann (35.000 Meter)
2 Bilder

SCDler zeigten Ausdauer

Beim 4. Stadtwerke Dinslaken 24-Stunden-Schwimmen im DINamare zeigten die Mitglieder des Schwimm-Club Dinslaken, dass auch für Sport-Schwimmer der Wasserspass weit über die bei Wettkämpfen üblichen Distanzen hinaus geht. Insgesamt durchbrachen 57 Schwimmerinnen und Schwimmer die 10-Kilometer-Distanz - viele davon aus den Reihen des SCD. Dabei waren Mitglieder aller Schwimmgruppen des SCD vertreten: Mian und Mael Haffner aus der Anfänger-Schwimmgruppe "Seepferdchen" sicherten sich als...

  • Dinslaken
  • 02.10.18
Sport

208650 Meter in 24 Stunden

14 Schwimmer der Schwimm-Club Dinslaken gingen im thüringischen Meiningen bei einem der größten 24-Stunden-Schwimmen Deutschlands an den Start. Eigentlich hatte sich SCD-Langstrecken-Spezialistin Lea Torkler vorgenommen, mit einer neuen persönlichen Bestleistung aus dem Wasser zu gehen. Es zeichnete sich jedoch bereits nach wenigen Stunden ab, dass die Tagesform nicht passte. Sie befand sich da in guter Gesellschaft, denn auch Weltrekordlerin Vera Niemeyer aus Aachen mußte ihren neuen...

  • Dinslaken
  • 01.07.18
Überregionales
19 Bilder

24-Stunden-Schwimmen in Castrop-Rauxel

Weniger Teilnehmer - Mehr Kilometer ... so lautet das Fazit der 7. Auflage des Castroper 24-Stunden-Schimmens, das die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mit tatkräftiger Unterstützung der Castroper Sportjugend vom 14. bis zum 15. April im Hallenbad an der Bahnhofstraße veranstaltete. Während im Jahr 2016 die 316 Schwimmer insgesamt eine Strecke von 2146 Kilometern schwammen, brachten es in diesem Jahr 275 Teilnehmer in 24 Stunden auf eine Gesamtstrecke von 2316...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.04.18
  •  1
Überregionales

Nur noch wenige Tage bis zum 24-Stunden-Schwimmen

A​m Samstag, den 14. April ist es soweit: Der Startschuss für das 7. 24-Stunden-Schwimmen fällt um 15 Uhr im Castroper Hallenbad. Die Robbe "Nobbi", das Maskottchen der DLRG, machte sich dafür extra auf den Weg ins Castroper Einkaufszentrum um dort nochmal kräftig die Werbetrommel für dieses Event zu rühren.  24 Stunden lang haben die Bürgerinnen und Bürger von Samstag auf Sonntag Zeit möglichst viele Bahnen zu schwimmen und so vielleicht die Gesamtstrecke von 2146 Kilometer aus dem Jahr...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.04.18
Sport

Von Gladbeck nach Salzburg – Schwimmer schwimmen beim 24 Stunden Schwimmen über 800 km

Von Gladbeck nach Salzburg oder in Zahlen 833,6 km oder auch 33.344 Bahnen – das ist die Strecke, die die Teilnehmer des 24 Stunden Schwimmen am Wochenende im Hallenbad Gladbeck zurückgelegten. Eingeladen hatte die DLRG Gladbeck, die diese Veranstaltung nun zum fünften Mal durchführte. Den Startpfiff zur Veranstaltung gab (wie bei den Veranstaltungen zuvor) Bürgermeister Ulrich Roland. Danach konnten von Samstag 13 Uhr bis Sonntag 13 Uhr alle Teilnehmer ihre persönlichen Ziele in Angriff...

  • Gladbeck
  • 19.03.18
Sport
Rund um die Uhr können die Schwimmer am Wochenende Strecke machen. (Symbolbild)

Hallenbad Gladbeck: 24-Stunden-Schwimmen am Wochenende

Vom 17. bis 18 März veranstaltet die DLRG Ortsgruppe Gladbeck das fünfte Gladbecker 24 Stunden Schwimmen im Hallenbad. Mit dem Programm rund um das 24 Stunden Schwimmen ist die Veranstaltung als Veranstaltung für die gesamte Familie ausgelegt. Vom 17. bis 18. März findet die fünfte Auflage des Gladbecker 24 Stunden Schwimmen im Hallenbad Gladbeck statt. Zum Start um 13 Uhr wird Bürgermeister Ulrich Roland, als Schirmherr eröffnen. Willkommen sind alle Schwimmer, die gerne eine kleine...

  • Gladbeck
  • 12.03.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Seine Jubilare 2018 hat der Schwimmverein Derne 49 im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Städtischen Saalbau in Scharnhorst geehrt. Anna Theis wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Anna Theis ist nun Ehrenmitglied beim SV Derne 49 // Neuauflage des 24-Stunden-Schwimmens geplant

Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Schwimmvereins (SV) Derne 49: Über 150 Teilnehmer fanden sich im Städtischen Saalbau Scharnhorst ein.  Im Mittelpunkt des jährlichen Treffens standen die Ehrungen. So beschloss das Plenum, die langjährige SVD-Wasserballwartin Anna Theis zum Ehrenmitglied zu ernennen.Und Ulrich Schroeter erhielt die Auszeichnung zum Sportler des Jahres 2017. Einen besonderen Blumenstrauß gab es für Dieter Gottwald, der das Sportabzeichen zum 37. Male in Folge...

  • Dortmund-Nord
  • 20.02.18
Überregionales
DLRG-Chef Christian Emmerich (untere Reihe, 6. von rechts) präsentiert gemeinsam mit Ausbildern der DLRG das neue Plakat

Der Countdown zum nächsten 24-Stunden-Schwimmen läuft

Die Werbeplakate und Handzettel kamen gerade frisch aus der Druckerpresse als sie am Montag vom DLRG-Vorsitzenden Christian Emmerich (vordere Reihe, 6. von rechts) und zahlreichen DLRG-Ausbildern im Hallenbad stolz präsentiert wurden. Keine 2 Monate dauert es mehr bis der Startschuss für das siebte 24-Stunden-Schwimmen in Castrop-Rauxel fällt. Vom 14. auf den 15. April veranstaltet die DLRG gemeinsam mit der Stadtsportjugend, die erneut für das musikalische Rahmenprogramm sorgen wird, das...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.02.18
Sport
Stolz, aber völlig ausgelaugt präsentierten die Olfener Sportler nach der Siegerehrung ihre Pokale: Judith Tumbrink, Lars Pieper, Lars Rüttershoff, Leon Jansen, Björn Feldkamp, Sven Tumbrink (oben von links), Trainer Magnus Klüner, Lara Holz, Mandy Hofmann und Jan Hofmann (unten von links). Auf dem Bild fehlt Lukas Ickerodt, der vom Hallenbad direkt zur Firmung nach Olfen gefahren wurde.

Olfen: Geschafft! 103.550 Meter in 24 Stunden

Geschafft! 103.550 Meter und damit 1,5 Kilometer mehr als bei der Premiere im vergangenen Jahr erreichten die zehn Schwimmerinnen und Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007 bei der 26. Ausgabe des 24-Stunden-Schwimmens in Coesfeld. Anschließend lagen sich die OSC-Schwimmer in den Armen und gratulierten auch den Schwimmern der 15 anderen Teams zur tollen Leistung. 

  • Datteln
  • 28.01.18
Sport
2 Bilder

24-Stunden-Schwimmen im städtischen Hallenbad am Badeweiher in Marl Drewer

Rund um die Uhr Bahnen ziehen: Am Samstag,  findet bereits zum 23. Mal das beliebte 24-Stunden-Schwimmen im  städtischen Hallenbad am Badeweiher in Marl Drewer statt. Das 24-Stunden-Schwimmen ist  am 14. und 15. Oktober 2017 in der Zeit von 14 bis 14 Uhr im städtischen Hallenbad.  Veranstalter ist die Fachschaft Schwimmen im StadtSportVerband Marl. Jeder, der ohne Hilfe 50 Meter schwimmen kann, darf mitmachen. Denn das Ziel beim 24-Stunden-Schwimmen heißt: im Wasser so viele Meter wie...

  • Marl
  • 11.10.17
Vereine + Ehrenamt
Foto: privat

Klartext für Kinder: Es wird viel passieren

Im zehnten Jahr seines Bestehens lud der Verein „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ erstmals zur Sommerzeit zu seiner Mitgliederversammlung ein. Im SCI-Nachbarschaftshaus am Südring konnten die Verantwortlichen eine erfreuliche Bilanz präsentieren. 145.114 Euro Spendengelder 2016 konnte Klartext 145.114 Euro an Spenden und Mitgliedsbeiträgen erzielen, 142.462 Euro wurden direkt in die Hilfe am bedürftigen Kind in Moers, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort investiert. Davon gut...

  • Moers
  • 28.07.17
Sport
Lea Torkler (links) belegte mit 54km in Meiningen Platz 3, in der Bildmitte die neue Weltrekordlerin Vera Niemeyer (96,3km) und rechts die Zweitplazierte Anne Hembd (60km)

Lea schwimmt 54km in 24 Stunden

Der Start beim 24-Stunden-Schwimmen im thüringischen Meiningen ist für die Wettkampfmannschaft des SC Dinslaken schon fast traditionell der lockere Ausklang der Saison. Die 19jährige Dinslakenerin Lea Torkler hatte sich aber einiges vorgenommen. Ihr Ziel war das Erreichen der 50km-Marke innerhalb der 24 Stunden. Ab Ende standen 54000 Meter (2160 Bahnen) auf der elektronischen Messung. Damit stellte sie nicht nur eine inoffizielle neue Vereins-Bestleistung auf - wäre sie ein Mann, hätte sie...

  • Dinslaken
  • 25.06.17
Überregionales
Dieter Klesch im DINamare.
4 Bilder

Er kam, schwamm und siegte

Der 59-Jährige Weseler Dieter Klesch siegte mit 41,8 Kilometern "Fußball und Tennis kann doch jeder", erklärt mir der 59-jährige Bauunternehmer Dieter Klesch und ich kann mir ein Grinsen kaum verkneifen. Denn gerade in Ausnahme-Zeiten wie der Europameisterschaft, wo man sich unter gefühlt 80 Millionen Fußballexperten mit Anwartschaft auf Jogis Trainerposition bewegt, ist es mitunter verdammt schwierig, mal über etwas anderes zu fachsimpeln als über Boatengs begnadetes Ballspiel, Neuers...

  • Dinslaken
  • 29.06.16
Sport
Auf dem Weg zum Sieg in der Kategorie "Gruppe bis sechs Personen": Lea Torkler (links) und Lara van Limbeck
5 Bilder

SCDler schwimmen 390km

Beim 24-Stunden-Schwimmen im Dinslakener DINamare erschwammen die Mitglieder des Schwimm-Club Dinslaken 390km der insgesamt 1401km. Die erfolgreichste Schwimmerin des SCD war Lisa Torkler, die ihrer Zwillingsschwester Lea eigentlich den in 2014 erworbenen Titel als erfolgreichste Einzelschwimmerin abnehmen wollte. Leider war sie gegen die spätere Siegerin Grith Sigsgaard (NL, 51.000m) von Anfang an chancenlos. Am Ende standen für Lisa Torkler dennoch 33.300m auf der Zählkarte. sie blieb damit...

  • Dinslaken
  • 13.06.16
Sport
Das Vorbereitungsteam freut sich auf das große Schwimm-Event im Juni. Foto: Stadtwerke Dinslaken

24-Stunden-Schwimmen im DINamare

Dinslaken. Es ist das große Schwimmevent für ganz Dinslaken: Zum dritten Mal nach 2012 und 2014 richtet die Dinslakener Bäder GmbH gemeinsam mit dem Schwimmclub Dinslaken, der Schwimmabteilung des TV Jahn, der DLRG Ortsgruppe Dinslaken und dem Kneipp-Verein Dinslaken das SD 24-Stunden-Schwimmen im DINamare aus. Unterstützt wird die Veranstaltung von der IKK classic und dem Gesundheitszentrum Lang. Vom Startschuss durch Dinslakens Bürgermeister Dr. Michael Heidinger am Samstag, 11. Juni, um 14...

  • Dinslaken
  • 22.04.16
Sport
Insgesamt stürzten sich mehr als 300 Besucher beim 24-Stunden-Schwimmen ins Becken des Hallenbads.
3 Bilder

2.146 Kilometer in 24 Stunden geschwommen

Die Besucher meinten es ernst, die am vergangenen Wochenende zum 24-Stunden-Schwimmen ins Hallenbad kamen. Zwar handelt es sich dabei um eine Breitensportveranstaltung, aber planschen wollte niemand. Zehn, 20 oder gar 35 Kilometer im Wasser zurückzulegen lautete das Ziel so einiger Teilnehmer. Letztlich schwammen die 318 Besucher eine Gesamtstrecke von 2.146 Kilometern. Zum sechsten Mal seit 1998 hatte die DLRG zusammen mit der Sportjugend im Stadtsportverband Castrop-Rauxel zum...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.03.16
  •  1
Sport

6. Castrop-Rauxeler 24-Stunden-Schwimmen

Am 27. Februar 2016 startet um 15.00 Uhr das sechste Castrop-Rauxeler 24 Stunden Schwimmen in Zusammenarbeit mit der SSV Jugend Castrop Rauxel im Hallenbad. Muss man 24 Stunden im Wasser bleiben? Nein, natürlich nicht. Jeder kann innerhalb der 24 Stunden kommen und gehen, wann er möchte. Es ist auch möglich, zwischendurch das Bad zu verlassen und zu einem späteren Zeitpunkt weiter zu schwimmen. Und das soll Spaß machen? Ja, es werden über 400 Teilnehmer erwartet und man lernt viele...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.01.16
Sport
Bei der 21. Auflage des 24-Stunden-Schwimmen geht es wieder um Spaß und allerlei Rekorde im Hallenbad am Badeweiher.

24-Stunden-Schwimmen im Hallenbad am Badeweiher in Marl

Zum mittlerweile 21. Mal veranstaltet der StadtSportVerband Marl in Kooperation mit den Schwimmvereinen und der DLRG das 24-Stunden-Schwimmen. Am Wochenende (07./08.11.) geht es im Hallenbad am Badeweiher wieder um viele Rekorde. „Alle Wasserratten sind herzlich eingeladen“, sagt Klaus Schäfer, Fachschaftsleiter Schwimmen. Urkunde zur Belohnung Jung und Alt, ambitionierte Sportskanonen und gemütliche Freizeitschwimmer – jeder, der ohne Hilfe zwei Bahnen (50 Meter) schwimmen kann, darf...

  • Marl
  • 04.11.15
  •  4
Sport
Die SCD-Starter in Meiningen (v.l.n.r): Lisa Torkler, Karina Strauss, Lars Rosendahl, Lea Torkler, Daniel Kandora, Finnja Blohm, Judith Lantermann und Tim Musiolik

161,2km in 24 Stunden geschwommen

Mit einem Wochenende Verspätung starten nun auch die neun letzten Wettkampfschwimmer des Schwimm-Club Dinslaken in die Sommerferien. Am Wochenende traten die Schwimmer um Coach Nils Voss noch beim 24-Stunden-Schwimmen im thüringischen Meiningen an. Die letztjährige Veranstaltung im heimischen DINamare war bei den Schwimmern so gut angekommen, dass sie sich eine Wiederholung wünschten. Die SCDler konnten ihre Zelte auf dem Gelände des heimischen "Meininger Schwimmverein Wasserfreunde e.V."...

  • Dinslaken
  • 28.06.15
Sport
53 Bilder

24-Stunden-Schwimmen: 220 Teilnehmer bei der 20. Auflage - Bildergalerie

220 Teilnehmer sorgten einen Tag und eine Nacht für Wellengang im Hallenbad am Badeweiher. Unterm Strich kamen beim 24-Stunden-Schwimmen genau 1281 Kilometer zusammen. Eine beeindruckende Strecke zur 20. Auflage dieser Traditionsveranstaltung. Bei der übrigens zahlreiche Urkunden, Pokale und Medaillen über den Tisch gingen. Ein neuer Streckenrekord wurde dennoch nicht aufgestellt, wenngleich persönliche Bestleistungen zuhauf fielen. Ermittelt werden allerdings noch die Ehrenpreise für...

  • Marl
  • 12.11.14
  •  2
Sport
Bei der 20. Auflage geht es wieder um allerlei Rekorde im Hallenbad am Badeweiher.

24-Stunden-Schwimmen am 8. und 9. November 2014 in Marl

Die längste Strecke, die größte Familie, der jüngste und der älteste Teilnehmer - wenn am 8. und 9. November 2014 das traditionelle 24-Stunden-Schwimmen im städtischen Hallenbad am Badeweiher startet, geht es wieder um allerlei Rekorde. Medaillen winken Jung und Alt, ambitionierte Sportskanonen und gemütliche Freizeitschwimmer - jeder, der ohne Hilfe zwei Bahnen (50 Meter) schwimmen kann, darf mitmachen. Denn das Ziel bei der 20. Auflage des 24-Stunden-Schwimmen am Samstag und Sonntag...

  • Marl
  • 05.11.14
  •  1
Sport
Aufgrund des Feiertages Allerheiligen am Samstag (1.11.) entfällt im Hallenbad am Badeweiher die öffentliche Schwimmzeit.

Hallenbad Marl am Badeweiher am Feiertag geschlossen

Aufgrund des Feiertages Allerheiligen am Samstag (1.11.) entfällt im Hallenbad am Badeweiher die öffentliche Schwimmzeit. Auch beim „24-Stunden-Schwimmen" (8.11.) bleibt das städtische Hallenbad für Frühschwimmer geschlossen. 24 Stunden durchgängig nutzbar Am Samstag, 8. November, öffnet das Hallenbad dann erst um 14 Uhr und ist während des „24-Stunden-Schwimmens" durchgängig bis Sonntag, 9. November, um 14 Uhr nutzbar. Vorherige Anmeldug nicht notwendig Bei der Sportveranstaltung können...

  • Marl
  • 30.10.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.