25-jähriges Jubiläum

Beiträge zum Thema 25-jähriges Jubiläum

Natur + Garten
Bürgermeister Andreas Stegemann war jetzt vor Ort, um sich von Otto Schröder die Anlage zeigen zu lassen.

Ein echter Blickfang
Kneippanlage Flaesheim feiert 25-jähriges Jubiläum

Haltern. Vor 25 Jahren hat der SuS Concordia Flaesheim 1969 e.V. auf Initiative von Jobst Welter und Otto Schröder mit der Kneippanlage eine wahre Ruheoase auf dem Sportplatz in Flaesheim geschaffen. Anlässlich des Jubiläums soll bald eine Broschüre erscheinen, für die Bürgermeister Andreas Stegemann das Vorwort verfasst. Aus diesem Grund war er jetzt vor Ort, um sich von Otto Schröder die Anlage zeigen zu lassen. Dabei war der Bürgermeister besonders beeindruckt von der vielfältigen...

  • Haltern
  • 26.07.21
LK-Gemeinschaft
Mit dabei waren Frank van Berkum, Heinz Theo Haven, Peter Geritzen, Andreas Schel, Uwe Berbers, Georg Reinders, Klaus Wensing und Lothar Grote (v.l.).

Den Stammtisch "Üm Sönst" gibt es seit über 25 Jahren
Ein silbernes Jubiläum

Kleve. Vor mehr als 25 Jahren wurde bei "Manni" im Haus Royen, der Stammtisch "Üm Sönst" gegründet. Seither treffen sich die Stammtischfreunde einmal im Monat zum gemeinsamen Knobeln. Nach der Schließung der Klever Kultkneipe wurde vor einigen Jahren eine neue Bleibe in den "Vier Winden" gefunden. Zum festen Jahresprogramm gehören die September-Touren, die den Stammtisch schon zum Eurostrand oder nach Willingen führten. Da die Tour in diesem Jahr ausfallen mussten, trafen sich die...

  • Kleve
  • 09.10.20
Sport
Auch nach 25 Jahren macht das Kegeln immer noch viel Spaß:  (oben v.l.) Matthias Stork, Markus Storck, Jörn Schwarzkopf, Jörg Brune, Carsten Welticke, Lars Brune, sowie (unten v.l.) Jürgen Bahl, Klaus Thomae und Christian Herold. Auf dem Bild fehlt Frank Thomae.

Massener Kegler feiern Geburtstag

Aus Spielern der 3. Fußballmannschaft der SG Massen gründete sich vor 25 Jahren, genau am 23. November 1993, der Kegelverein "Al Bundy Nine". Die Kegler feierten ihr Jubiläum gemeinsam im Sauerland. Weiterhin treffen sich die Freunde alle vier Wochen in der Gaststätte "Am Kurpark" in Unna. In den 25 Jahren wurden einige Ausflüge unternommen, unter anderem in die Türkei, nach Bulgarien und nach Mallorca.

  • Unna
  • 03.12.18
Politik
Susann Pásztor

Lachen trotz Krankheit und Tod: Susann Pásztor liest bei der Hospizinitiative Wesel

Ein Buch über Krankheit und Tod - und es darf gelacht werden! Darf das sein, kann das sein? Ja! Wer mehr wissen will, sollte sich am Mittwoch, 7. November, abends nichts vornehmen. Ab 19 Uhr liest die Berliner Autorin Susann Pásztor in der Kirche im Evangelischen Krankenhaus in Obrighoven aus „Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster“. Der ehrenamtliche Sterbebegleiter Fred hat seinen ersten Einsatz bei der todkranken Karla. Wie immer, wenn jemand etwas besonders gut machen möchte, kann...

  • Wesel
  • 26.10.18
WirtschaftAnzeige
Treue zum Standort, Treue zum Unternehmen: Der MediaMarkt Marxloh feiert im Oktober sein 25-jähriges Bestehen. Ebenso lange ist Mitarbeiterin Sonja Agten dem Elektrofachmarkt verbunden.
2 Bilder

Treue zum Standort: MediaMarkt Marxloh feiert im Oktober sein 25-jähriges Bestehen

Am 28. Oktober 1993 offiziell eröffnet, kann der MediaMarkt Marxloh, August-Bebel-Platz 20, in diesem Oktober sein 25-jähriges Bestehen feiern. Die Freude über das Vierteljahrhundert im Marxloh Center möchte das "Geburtstagskind" in den Jubiläumswochen vom 2. bis 14. Oktober gerne mit allen Freunden und Kunden teilen. Die können sich daher auf eine Vielzahl an "Knaller-Angeboten" freuen, wie Verkaufsleiter Mark Winterfeldt verspricht. Treue zum Standort Marxloh ist dem Elektrofachmarkt ein...

  • Duisburg
  • 02.10.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
"25 Jahre, 25 Geschichten der Wohnungslosenhilfe in Gladbeck" lautet der Titel der Ausstellung, die Bürgermeister Ulrich Roland im Neuen Rathaus eröffnet hat. Die Ausstellung dokumentiert die Arbeit der "Wohnungslosenhilfe". Die Caritas-Abteilung konnte in 2017 ihr 25-jähriges Bestehen feiern.

Ausstellung im Rathaus eröffnet: Caritas-Wohnungslosenhilfe seit 25 Jahren in Gladbeck im Einsatz

Gladbeck. "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" lautet die Jahreskampagne der Caritas für 2018. Und eben dieses Thema griff Bürgermeister Ulrich Roland auf, als er jetzt im Neuen Rathaus am Willy-Brandt-Platz die Ausstellung "25 Jahre, 25 Geschichten der Wohnungslosenhilfe in Gladbeck" eröffnete. Denn in 2017 konnten Beratungsstelle und Tagesstätte für Menschen in sozialen Schwierigkeiten ihr 25-jähriges Bestehen begehen. Die aktuelle Ausstellung zeigt nun Texte und Fotos aus den vergangenen 25...

  • Gladbeck
  • 22.09.18
Sport
Der HSC will auch zukünftig ein verlässlicher Partner für Sportwillige bleiben.
2 Bilder

25 Jahre HSC-Gesundheitssport: Erfahrung, Kompetenz und Kundennähe als Erfolgsfaktoren

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert bringt der Gesundheitssport des Holzwickeder Sport Club (HSC) die Menschen in der Region in Bewegung. Seitdem haben, statistisch gesehen, mehr als 100.000 Teilnehmer die jährlich über 150 Angebote im Gesundheits-, Breiten und Rehasport in Anspruch genommen. Was durch die Gründungsväter Ulrich Gebhardt, Thomas Hauschke und Rolf Scholz initiiert wurde, führten Susanne Werbinsky und ihr rund 50-köpfiges Übungsleiterteam konsequent weiter fort. Sie...

  • Holzwickede
  • 19.04.18
Überregionales
Mit einem kleinen Festakt in der katholischen Kirche St. Judas Thaddäus in Buchholz wurde in diesem Jahr das 25-jährige Bestehen der Caritas-Bosnienhilfe gefeiert. Im Beisein von Duisburgs Caritas-Direktor Ulrich Fuest ehrte und dankte dabei Prof. Tomo Knezevic, Präsident des Caritasverbandes Bosnien-Herzegowina, Initiator Heribert Hölz und seiner Frau Ursula für ihre unermüdliches Engagement.
3 Bilder

"Verrücktes" Engagement: 25 Jahre Caritas-Bosnienhilfe - zum Glück kein Ende in Sicht

25 Jahre erfolgreiche Jahre Caritas-Bosnienhilfe: Grund, das Silberjubiläum in diesem Jahr mit einem kleinen Festakt in der katholischen Kirchengemeinde St. Judas Thaddäus in Buchholz zu feiern. Für Inititiator und Motor Heribert Hölz (immerhin 74) aber noch lange kein Grund, ans Aufhören zu denken: "Ich werde das machen, so lange ich kann!" 1992 hatte Heribert Hölz die Bosnienhilfe ins Leben gerufen, geschockt von den TV-Bildern des Balkankriegs, der im Herbst 1991 begonnen hatte. „Das war...

  • Duisburg
  • 02.08.17
Überregionales
V.l.: Hansi Büser, Michael Langenhorst, Otto Homfeldt, Reinhold Kaiser und Bernd Gödde. (Foto:Bludau)
2 Bilder

Lembecker Skatclub „Böse Buben” feierten ihr 25-jähriges Bestehen

Lembeck. Der Skatclub „Böse Buben” feierte im Februar sein 25-jähriges Bestehen in Kösters Bierstuben. Aus einer lockeren Skatrunde heraus taten sich die Gründungsmitglieder Bernd Gödde, Stefan Wietholt und Michael Langenhorst im September 1991 zusammen. Seitdem Treffen sie sich regelmäßig alle 14 Tage zum Skat spielen. Später traten dann Hansi Büser (1994) und Reinhold Kaiser (1996) dieser Skatrunde bei, die Stefan Wietholt im Juli 1996 wegen seines Wegzugs aus Lembeck verließ. Seit 2009 ist...

  • Dorsten
  • 10.03.17
Natur + Garten
Mama Verena Best, Eddie (6) und Liane (8) begleiten gern Henning (19) auf der Eselstour. Foto: Petra Pospiech
2 Bilder

Schulbauern- und Naturschutzhof Recklinghausen feiert 25-jähriges Bestehen

Der Schulbauern- und Naturschutzhof Recklinghausen, Zechenstraße 18, feierte am vergangenen Sonntag sein 25-jähriges Bestehen. Jede Menge Spiele, eine altertümliche Schmiede, eine Seilmacherei, Selbstgebackenes, tolle Musik und natürlich der Hofgarten und zahlreiche Tiere lockten die Besucher bei herrlichem Wetter nach Recklinghausen. Ob Enkel oder Oma, es hatte den Anschein, als wären alle 15.000 jährlichen Besucher auf einmal angereist, um beim Hoffest dabei zu sein. Kein Wunder, dass sich...

  • Recklinghausen
  • 14.09.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

IGBCE Ortsgruppe Wulfen ehrt seine Jubilare

Wulfen. Die IGBCE Ortsgruppe Wulfen veranstaltete am Samstag, 2. Juli, im Heimathaus ihre traditionelle Jahresfeier und ehrte dabei die Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft. Die geehrten Jubilare wurden vom Vorsitzenden Rüdiger Kentrup und dem Gewerkschaftssekretär Michael Bartz vom Bezirk Recklinghausen für die jahrelange Zugehörigkeit in der IGBCE geehrt. Für 25 Jahre Andrew Consten,Thomas Enger, Friedrich Frickel, Alexander Hellermann, Ulrich Hessefort, Meik Luetzner, Jörg Plumpe,...

  • Dorsten
  • 14.07.16
Überregionales
Thomas Aehling (2.v.r.) freute sich sichtlich über die Ehrenurkunde der IHK, die ihm Vorstand und Betriebsrat der Volksbank überreichten.

25 Jahre bei der Volksbank Schermbeck: Ehrenurkunde der IHK für Thomas Aehling

Schermbeck. Seit 25 Jahren arbeitet Thomas Aehling für die Volksbank Schermbeck. In einer kleinen Feierstunde wurde er durch Vorstand und Betriebsrat mit der Ehrenurkunde der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer geehrt. Bankdirektor Rainer Schwarz begrüßte mit den Worten: „Vielen Dank für Deine Arbeit.“, anschließend ließ er die letzten Jahre Revue passieren. „Tatsächlich bin ich ja fast 29 Jahre dabei“, berichtete Thomas Aehling schmunzelnd. „Ich bin direkt nach meiner Ausbildung zur...

  • Dorsten
  • 15.04.16
Kultur
47 Bilder

JÖRG BAUSCH rockte die Bühne beim 25 jähriges Geburtstagsjubiläum im PRATER BOCHUM

Seit 1990 besteht die Location PRATER in Bochum und am 24. Oktober feierten sie die große 25 jährige Geburtstagsjubiläum. Um 21:00 Uhr war Einlass und es bildeten sich schon vor den Türen eine Schlange. Mit gold-grau farbigen Luftballone wurde die Location festlich dekoriert. Auf 4 Flour war Party pur angesagt. Für jeden Gast gab es ein Glas Sekt zur Begrüßung zum Fest. Es war von Anfang an Party-Stimmung zu spüren und die coole Location füllte sich von Minute zu Minute. Zum Fest waren die...

  • Unna
  • 25.10.15
  • 1
Kultur

25 Jahre Schulmuseum Bochum

Im Schulmuseum Bochum blickt man zum Jahreswechsel 2014 ausnahmsweise mal nicht ins Jahr 1900 zurück, sondern weit nach vorn! So seltsam das klingt, denn normalerweise schaut man in einem historischen Museum schließlich zurück. Aber im Jahr 2014 wird das einmal anders sein. Denn 2014 wird das Schulmuseum Bochum 25 Jahre alt. Im Jahr 1989 wurde das Schulmuseum nach fast dreijähriger Vorbereitungszeit kurz vor Weihnachten eröffnet. Die Idee und das Sammeln von alten Schulsachen ist allerdings...

  • Bochum
  • 27.12.13
  • 6
  • 8
WirtschaftAnzeige
Hombruchs Bezirksbürgermeister Hans Semmler (r.) ließ es sich nicht nehmen, Katina Savvaidou und Theodoros Chandras (vorne Mitte) sowie ihrem Team zu gratulieren.

Griechische Gaumenfreuden: „Katerina‘s Schnell-Restaurant“ in Hombruch feiert 25-Jähriges

Wer griechische Spezialitäten mag, der kommt an „Katerina‘s Schnell-Restaurant“ an der Stockumer Straße 160 nicht vorbei. Denn die gute Küche von Katina Savvaidou und ihrem Ehemann Theodoros Chandras hat sich über Hombruchs Grenzen hinaus herumgesprochen. Als eines der ältesten Spezialitäten-Restaurants in Hombruch feiern die beiden jetzt ihr 25-jähriges Bestehen. Das Erfolgsrezept der Gaststätte: „Qualität und Frische sind unsere Stärken“, so Theodoros Chandras. „Der Gyros-Spieß wird jeden Tag...

  • Dortmund-Süd
  • 29.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.