Alles zum Thema 25. März

Beiträge zum Thema 25. März

Blaulicht

Mercedes landet auf dem Dach
Spektakulärer Unfall in Flingern

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Taxi und einem Mercedes der B-Klasse wurden am Montag, 25. März, 8 Uhr,  zwei Personen leicht verletzt. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde die B-Klasse auf die Seite geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war zur Unfallzeit ein 41-Jähriger mit seinem Mercedes-Taxi auf der Kettwiger Straße in Richtung Oberbilk...

  • Düsseldorf
  • 25.03.19
Kultur
2 Bilder

Evensong mit drei Chören in Bislich

Unter dem Motto „Glaubt die Botschaft, werdet neu!“ ist herzlich eingeladen zur gemeinsamen Feier des Evensongs am Palmsonntag, 25. März, um 18 Uhr in der St. Johannes-Kirche in Bislich. Der aus dem Englischen übernommene und bewusst nicht ins Deutsche übersetzte Begriff „Evensong“ nimmt Bezug auf die uralte biblische Sicht, nach der – wenn am Himmel die ersten drei Sterne sichtbar werden – etwas Altes zu Ende geht und mit der Nacht eine neue Zeit beginnt. An dieser Schwelle kommen Christen...

  • Wesel
  • 19.03.18
Überregionales
Das Stadtbad in Rees bleibt eine weitere Woche geschlossen. Foto: Jörg Terbrüggen

Stadtbad Rees bleibt bis 25. März geschlossen

Das Reeser Stadtbad bleibt eine weitere Woche, bis Sonntag, 25. März, geschlossen. Wie berichtet, ist das Bad seit Donnerstag, 8. März aufgrund von Problemen an der Filteranlage geschlossen. Seitdem werden Feineinstellungen an der Filteranlage vorgenommen, um diese auszubalancieren und die Einhaltung der erforderlichen Grenzwerte auch für die Zukunft zu garantieren. „Die zeitliche Verzögerung entsteht, weil es Zeit braucht, bis sich die Einstellungskorrekturen auf die Werte des...

  • Rees
  • 16.03.18
Politik

Am 25. März ist Earth Hour: Wesel macht mit bei der weltweit größten Klimaschutzaktion

Am 25. März gehen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour werden unzählige Privatpersonen zuhause das Licht ausschalten und viele Tausend Städte symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen. Dazu zählen Wahrzeichen wie der Big Ben in London oder die Christus-statue in Rio de Janeiro. Die Stadt Wesel ist in diesem Jahr zum vierten Mal dabei und wird eine Stunde lang die Beleuchtung an der Zitadelle abschalten, um so ein Zeichen...

  • Wesel
  • 16.03.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Dreck-weg-Tag: Am 25. März in Düsseldorf

Der 19. Dreck-weg-Tag findet am Samstag, 25. März, statt. Alle Bürger der Stadt, insbesondere auch die Kindertagesstätten, Schulen und Vereine sind aufgerufen, teilzunehmen. Anmeldungen sind möglich. Und in diesem Jahr gibt es Neuerungen - und zwar im Netz. Wer beim Dreck-weg-Tag dabei sein möchte, kann sich - genauso wie in den Vorjahren - einfach anmelden. Das geht bis zum 22. März unter der Telefonnummer 6006841841, montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr, oder im Netz unter...

  • Düsseldorf
  • 10.03.17
  •  2
  •  2
Politik
Am Keuning-Haus treffen sich am Mittwochmorgen viele streikende Lehrer aus Dortmund sowie Nachbarstädten, um von hier aus zum Katharinentor zu ziehen.

Am Mittwoch nächste Streikwelle an Schulen

Für die Vorbereitung des 3. Streiktages hat die GEW Dortmund als zentralen Streikort in NRW am kommenden Mittwoch in der Tarifauseinandersetzung der Länder ausgesucht. „Wir erwarten Beschäftige aus Schulen und Hochschulen aus dem gesamten Bezirk Arnsberg,“ sagt GEW-Streikleiter Martin Roth. Denn die Gewerkschaften haben die Verhandlungen ausgesetzt, nachdem in der dritten Verhandlungsrunde die Arbeitgeber immer noch kein Verhandlungsangebot auf den Tisch gelegt haben. Bundesweit wird es am...

  • Dortmund-City
  • 23.03.15
Politik
Eva Chiwaeze

Vortrag in Drevenack: Soll der ärztlich beaufsichtigte Suizid gesetzlich verankert werden?

Die Evangelische Kirchengemeinde Drevenack lädt am Mittwoch, 25. März, um 19.30 Uhr ins Gemeindehaus Drevenack (Kirchstraße 12) ein. Referentin ist Eva Chiwaeze, die seit mehr als 20 Jahren Leiterin der Hospiz-Initiative in Wesel ist. Im Juli 2014 erklärte der Ratsvorsitzende der EKD, Nikolas Schneider, den Rücktritt von seinen Ämtern. Seine Frau Anne ist an einer aggressiven Form von Brustkrebs erkrankt. Er will sie auf dem vor ihr liegenden Weg, der möglicherweise in den Tod führt, ...

  • Hünxe-Drevenack
  • 15.03.15
Sport
Rund 1000 Bundespolizisten sichern am Dienstagabend die An- und Abreise zum Derby.
2 Bilder

Polizei warnt vor Derby: Volle Bahnhöfe in Dortmund

Vor dem Revierderby Borussia Dortmund gegen Schalke 04 bereitet sich die Bundespolizei auf einen Großeinsatz vor. Wer am Dienstagabend, 25. März, in Dortmund mit der Bahn fahren will, muss mit vollen Bahnhöfen, kompletten Sperrungen,Wartezeiten und vollen Zügen rechnen. Denn bei der traditionsreichen Fußballbegegnung der Schwarz-gelben und der Blau-weißen geht es bei der Anreise und Abreise zum Spiel vor allem um Sicherheitsfragen. Daher hat die Polizei in Dortmund schon vorab beim letzten...

  • Dortmund-City
  • 20.03.14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.