29. September

Beiträge zum Thema 29. September

Kultur

Herbstkonzert des MGV Brünen am 29. September
Best of: Die beliebtesten Lieder der vergangenen zehn Jahre

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher beim diesjährigen Herbstkonzert des Männer-Gesang-Vereins Brünen. Unter dem Motto „Best of“ präsentieren die Sänger Melodien der vergangenen zehn Jahre, die beim Publikum besonders gut angekommen sind.  „Kumbaya my Lord“ von Otto Groll und „Über sieben Brücken…“ von Peter Maffay gehören genauso zum Repertoire wie ein Auszug aus dem Potpourri „Ein Abend bei Paul Linke“. Als Pianist übernimmt Georg Mersmann die musikalische Begleitung und...

  • Hamminkeln
  • 16.09.19
Kultur
Inga Rumpf

Konzert der evangelischen Kirchengemeinde Flüren-Bislich-Diersfordt
Inga Rumpf gastiert am 29. September in der Christuskirche

Am Sonntag, 29. September, veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Flüren-Bislich-Diersfordt in der Christuskirche an der Marsstraße 1 in Flüren ein reizvolles Konzert.  „Inga, wir wollen deine Stimme hören!“Den Wunsch vieler Fans hat sie gern erfüllt: „Inga – die Stimme“ heißt das aktuelle Live-Repertoire von Inga Rumpf und ihrem Trio! Damit setzt die sympathische Hamburger Sängerin erneut einen musikalischen Meilenstein. Ingas schwarzes Timbre ist so einzigartig wie ihr musikalisches...

  • Wesel
  • 28.08.19
Sport
15 Bilder

Optimales Miteinander zwischen Mensch und Hund: 40 Jahre HSV Krudenburg

Dass der Hundesportverein Hünxe-Krudenburg eine Sonderstellung unter vergleichbaren Vereinen einnimmt, hat sich herumgesprochen. Ausbildung (von der Welpenschule bis zur Rally Obedience wird dort großgeschrieben - ebenso das freundliche Miteinander zwischen Mensch und Tier. Und zwar seit mittlerweile 40 Jahren. Eine echte Erfolgsgeschichte. Am Samstag, 29. September, sollen diese auffallend positiven vier Jahrzehnte offiziell gefeiert werden. Mit einem Tag der offenen Tür von 14 bis 17 Uhr...

  • Wesel
  • 23.09.18
Kultur
Freuen sich aufs Festkonzert (von links): Renate Brützel, Ulrike Westkamp, Paul Borgardts und Mark Mefsut (Pressesprecher Neue Philharmonie Westfalen).
2 Bilder

60 Jahre Bühnenhaus: Geburtstagsfeier mit Festkonzert und ganz vielen positiven Gedanken

Kultur ist immer ein schwieriges Terrain - obwohl sie so vielen Menschen das Leben verschönert. Aber in der Kreisstadt ist alles ein wenig anders (warum, wird später erklärt): In Wesel nahm das Positiv-Geschehen seinen Anfang - quasi als Sahnehäubchen des Wirtschaftswunder-Geschehens - als im September 1958 das Bühnenhaus eröffnete. Dieser neue "Ort der Kultur", so Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, setzte nach harten Jahren (Wesel würde im Weltkrieg zu 97 Prozent zerstört) den "Schlusspunkt des...

  • Wesel
  • 21.09.18
  •  5
Politik
NRW-Ministerin Ina Scharrenbach und Stephan Berger.

CDU trifft Europa und Heimat: Kreisvertreterversammlung am 29. September in Wesel

Zwei herausragende Veranstaltungen stehen Ende nächster Woche auf dem Terminplan der CDU im Kreis Wesel. Dabei werden die Christdemokraten sowohl ihr europapolitisches Profil schärfen als auch ihre Kompetenz in der Region unterstreichen. Auftakt ist die Kreisvertreterversammlung für die Europawahl 2019, zu der sich Repräsentanten der Stadt- und Gemeindeverbände am Samstag, 29. September, um 9.30 Uhr in der Niederrheinhalle Wesel zusammenfinden. An diesem Treffen nimmt auch Dr. Stefan Berger...

  • Wesel
  • 19.09.18
Ratgeber

Sicher auftreten und gut reden: Seminar des Handelsverbandes am 29. September

„Der Ton macht die Musik", sagt man und meint damit in der Regel, den eigenen Standpunktin ruhiger und angemessener Art klar zu machen. Einfach ist das oftmals allerdings nicht. Weder sollen Gesprächspartner „an die Wand“ geredet werden, noch will man im Gespräch selbst „überfahren“ werden. Die Veranstaltung richtet sich an all jene, die selbst mehr Sicherheit und Klarheit im eigenen Auftreten wünschen. Erfahren Sie, wie Sie im beruflichen Umfeld Ihren Aussagen durch Ihre Kommunikation und...

  • Wesel
  • 13.09.18
Kultur
Immer ein reizvolles Ziel: Schloss Moyland!
2 Bilder

r(h)ein-kultur-welt lädt ein zum Besuch auf Schloss Moyland und in Kalkar-Appeldorn

Einmal pro Halbjahr fährt r(h)ein-kultur-welt (rkw) in die Umgebung und zeigt die jeweilige Kultur. Am Samstag, dem 29. September ist es erst Moyland, dann Kalkar-Appeldorn. In Moyland gibt es eine Führung zu Schloss und Garten - Geschichte unter freiem Himmel. Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung. Das...

  • Wesel
  • 12.09.18
Kultur

Weitaus mehr als "Eselsohren": Weseler Buchmesse am 29. September in der Tanzschule

Am 29. September schlägt das literarische Herz Nordrhein-Westfalens in der Geburtsstadt Konrad Dudens. Von 9 bis 17 Uhr findet die erste Buchmesse „Eselsohr" in Wesel statt. 47 Autorinnen und Autoren stellen ihre Werke dem Publikum vor. Sie suchen den direkten Kontakt zu ihren Leserinnen und Lesern. Über den Tag verteilt finden 45 Lesungen in drei verschiedenen Räumen statt. Die Autorinnen und Autoren, die zum Teil Selfpublisher und zum Teil Verlagsautoren sind, kommen aus  dem Kreis...

  • Wesel
  • 06.09.18
  •  2
Natur + Garten

Frauengruppe Bürick lädt ein zum Kürbisfest am Donnerstag, 29. September

Die Frauengruppe “Bürick“ veranstaltet am Donnerstag, 29. September, 14 bis 18 Uhr, auf dem Marktplatz in -Büderich das beliebte Kürbisfest für Kinder. Eingeladen sind wieder alle Kinder und die Kinder der Kindergärten "Regenbogenhaus", St. Marien und der Grundschule Büderich mit ihren Eltern. Die kleinen Zier- und Bastel-Kürbisse und die großen Schnitzkürbisse werden wieder für kleines Geld abgegeben. Die Kinder können mit Löffeln die Kürbisse aushöhlen, verzieren und bemalen...

  • Wesel
  • 15.09.16
Ratgeber
2 Bilder

Polizei fahndet mit Fotos: Wer kennt diese EC-Karten-Diebin vom 29. September?

Der Vorfall liegt schon eine zeitlang zurück: Nach einem Einkauf in einem Supermarkt an der Straße Esplanade stellte eine 83-jährige Weselerin am 29. September (ein Montag) gegen 11.30 Uhr fest, dass Unbekannte ihr Portmonee aus ihrem Korb entwendet hatten, der an einem Rollator befestigt war. Noch am gleichen Tag gegen 12.35 Uhr versuchte die Täterin laut Polizeibericht, mit der entwendeten EC-Karte Bargeld an einem Geldautomat abzuheben. Die Unbekannte wurde bei diesem Vorgang...

  • Wesel
  • 19.11.14
Sport
Archivfoto: Gohl

RWE gegen FC Kray: Prestigeduell an der Hafenstraße

Samstag, 29. September, (14 Uhr) empfängt Rot-Weiss-Essen Überraschungsaufsteiger FC Kray. Auch wenn die Tabelle nach dem Schlusspfiff etwas anderes aussagen mag - in dieser Partie geht es um den inoffiziellen Titel „Nummer 1 im Essener Fußball“. Wir nehmen beide Vereine unter die Lupe. Die Vereine: Wird nach den Top-Mannschaften der Regionalliga West gefragt, fällt reflexartig der Name Rot-Weiss Essen. Macht der Gewohnheit, möchte man meinen, schließlich ist der Traditionsklub längst...

  • Essen-Nord
  • 27.09.12
Kultur
Die feurige Geschichte der Pyrotechnik wird Samstagabend ab 22.30 Uhr mit einer Show auf dem Friedensplatz nacherzählt.
2 Bilder

Die Qual der Wahl in der 12. Museumsnacht

Bereits zum 12. Mal findet sie statt, die Dortmunder DEW21-Museumsnacht. Doch noch nie war sie so groß wie diesmal. 59 Veranstaltungsorte laden unter dem Motto „Eine Zeitreise!” ein, Raum und Zeit für eine Nacht lang zu verlassen. Die Nacht der Superlative bietet am 29. September von 16 bis 2 Uhr mit 600 Veranstaltungen ein Riesenprogramm für Jung und Alt. Ob im Museum oder in der Kirche, im Theater oder auf öffentlichen Plätzen, in Ateliers, Galerien und anderen Kultureinrichtungen – die...

  • Dortmund-City
  • 26.09.12
Kultur
Hochspannend wird's in der Museumsnacht am Samstag bei der  DEW21 im Kundenzentrum, wenn um 16, 17, und 19.30 Uhr die Physikanten die Tesla-Spule vorführen.
3 Bilder

Die Nacht der Superlative

Noch nie war die Dortmunder DEW21-Museumsnacht so groß wie diesmal. Rund 60 Veranstaltungsorte laden unter dem Motto „Eine Zeitreise!” ein, Raum und Zeit für eine Nacht lang zu verlassen. Mit unglaublichen 600 Veranstaltungen bieten sie am 29. September von 16 nachmittags bis 2 Uhr morgens ein Riesenprogramm für Jung und Alt. Ob im Museum oder in der Kirche, im Theater oder auf öffentlichen Plätzen, in Ateliers, Galerien und anderen Kultureinrichtungen – die DEW21-Museumsnacht führt die...

  • Dortmund-City
  • 24.09.12
Kultur
Zu hochspannenden Begegnungen kommt es in der Museumsnacht.

Museumsnacht führt bis ins Mittelalter

Es gibt Comic und Geschichte, es werden Pillen gedreht und die magische Wirkung von Alraunen untersucht, Anna ist unter Dampf und die Probsteikirche öffnet ihre Schatzkammer. Das und mehr in der Nacht der Nächte, der 12. Dortmunder Museumsnacht. Dortmund. Als Zeitreise wird die 12. Dortmunder DEW21-Museumsnachtam 29. September von 16 bis 2 Uhr angekündigt. In diesem Jahr ist es die größte Museumsnacht von allen. 60 Institutionen und zahlreiche öffentliche Plätze und Orte decken mit rund...

  • Dortmund-City
  • 18.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.