3SAT

Beiträge zum Thema 3SAT

Kultur
24 Bilder

Preisträger des 52. Grimme-Preises 2016, Verleihung am 8. April 2016 im Theater Marl

Der Durchmarsch der Serie in der Fiktion und eine erfolgreiche Bilanz der privaten Sender kennzeichnen das Grimme-Fernsehjahr 2015. Erstmals wurden Preise nach den überarbeiteten Preisstatuten der begehrtesten deutschen TV-Auszeichnung vergeben. Die Einführung der neuen Grimme-Kategorie Kinder & Jugend sowie die neuen Rubriken ‚Besondere Journalistische Leistung‘ und ‚Innovation‘ haben die Diskussion um Qualität, journalistische Standards und die Entwicklungsfähigkeit des Programmschaffens in...

  • Marl
  • 09.03.16
  • 5
Überregionales
2 Bilder

51. Grimme-Preisverleihung am 27. März 2015 auf 3sat und im WDR

Am 27. März ist es soweit: Die Grimme-Preise für das Fernsehjahr 2014 werden in Marl verliehen. 3sat überträgt die Preisverleihung per Live-Stream ab 18:45 Uhr auf 3sat.de und zeitversetzt ab 22:35 Uhr auf 3sat. Im Anschluss an die Preisverleihung wird die mit dem Sonderpreis Kultur des Landes NRW prämierte Produktion „Ab 18! 10 Wochen Sommer“ gezeigt. Eine Wiederholung der Preisverleihung sendet das WDR Fernsehen am Samstag, 28. März 2015, um 08:30 Uhr. Der Grimme-Preis wird seit 1964...

  • Marl
  • 26.03.15
  • 1
Überregionales
Lorenz S. Beckhardt liest aus seinem Roman „Der Jude mit dem Hakenkreuz“

Lorenz S. Beckhardt liest in der Stadtbibliothek Marl

Erschütternd und provokant: Lorenz S. Beckhardt liest am Dienstag (10.2.) in der insel-Stadtbibliothek aus seinem Buch "Der Jude mit dem Hakenkreuz". Der Eintritt ist frei. Ab 19.30 Uhr stellt der Autor und Journalist die Geschichte seiner ungewöhnlichen deutsch-jüdischen Familie vor. Sie reicht von aufstrebenden Kaufleuten im 19. Jahrhundert über den Großvater Fritz Beckhardt, den glühenden Patrioten und mutigen Piloten im Ersten Weltkrieg, bis zur Generation, die nach 1945 einen Neuanfang...

  • Marl
  • 30.01.15
  • 1
Kultur
6 Bilder

Die Nominierungen für den 50. Grimme-Preis in Marl 2014 stehen fest

Das Grimme-Institut hat die 62 Produktionen bekanntgegebenen, die sich in der Endauswahl für eine Auszeichnung am 4. April befinden. 62 von insgesamt zirka 700 vorgeschlagenen Produktionen können sich Hoffnung auf einen der begehrten Grimme-Preise machen. Dies hat das Grimme-Institut bekanntgegeben. Der Fernsehpreis wird am 4. April zum 50. Mal in Marl verleihen. „Dem Fernsehjahr 2013 lässt sich insgesamt ein gutes Niveau bescheinigen, doch bleibt der Wunsch nach mehr Freiräumen und...

  • Marl
  • 29.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.