625. Maiabendfest

Beiträge zum Thema 625. Maiabendfest

Überregionales
Vor dem Amtshaus warten die Harpener auf die Bochumer Maischützen.
83 Bilder

625. Maiabendfest in Bildern

Stadtspiegel-Fotograf Andreas Molatta hat wieder das 625. Maiabendfest mit seiner Kamera in der Hand begleitet. Die eindrucksvollen Bilder zeigen die Begeisterung der Zuschauer und der Teilnehmer.

  • Bochum
  • 29.04.13
Vereine + Ehrenamt
Graf Engelbert (Thorsten Horn), Junggesellenhauptmann Dominik Braun und Adjutant Christoph Günther
24 Bilder

Bochum feiert das 625. Maiabendfest - Samstag großer Festzug in der Stadt

Für die Bochumer Maiabendgesellschaft ist das 625. Maiabendfest nicht nur ein Jubiläum, sondern dieses Festtage werden wohl ein Meilenstein in der Geschichte werden. Eine neue Beckporte ist errichtet, ein Museum über die Geschichte des Maiabendfestes eingeweiht und mit dem „Erzfeind“ aus Dortmund wurde nach 625 Jahren endlich ein Friedensvertrag geschlossen. Und so können die Maikerls und Maimädels unbeschwert die Festtage in der Innenstadt mit dem Ausmarsch am Samstag nach Harpen unbeschwert...

  • Bochum
  • 26.04.13
Vereine + Ehrenamt
Der Saal im Amtshaus Harpen dient nicht nur den Vereinen für ihre Festlichkeiten. Er ist auch als Turnhalle genutz worden. Längst Tradition haben die Rock- und Popkonzerte in Harpen, die die Menschen nicht nur aus dem Stadtbezirk Nord begeistern. Leonie, Jeanette und Ann-Kathrin (v.l.n.r.) amüsieren sich gerade über eine originelle Aufführung auf der Bühne.
2 Bilder

Stirbt in Harpen das Amtshaus, stirbt nicht nur die Tradition - BSV Harpen und der Musikzug bangen um Vereinsräume

„Der Fortbestand des altehrwürdigen Gebäudes am Harpener Hellweg 77, das alte Amtshaus, ist seit geraumer Zeit mehr als ungewiss“, berichtet Hans-Heinrich Albert, genannt Schürenhöfer, Vorsitzender des Bürger-Schützen-Vereins Harpen. „Die kursierenden Gerüchte um einen angeblichen Verkauf des Grundstückes und Abriss des Hauses erhalten immer neuen Nährboden. Das darf nicht passieren.“ Da sind keine rosigen Aussichten. Die im Amtshaus ansässigen Vereine, der Bürger-Schützen-Verein Harpen und...

  • Bochum
  • 23.04.13
Vereine + Ehrenamt
Rückblick Maiabendfest 2012.
13 Bilder

Vier Tage Programm rund ums Maiabendfest Samstag: Großer Festzug durch Harpen

Zur 625. Auflage des Maiabendfestes reitet kein Unbekannter an der Spitze des Bochumer Trosses, der im Bockholt die Junggeselleneiche holen will: Dominik Braun wird am Samstag, 27. April, zwar zum ersten Mal als Junggesellenhauptmann mit „seinen“ Bochumer Junggesellen vom Vorsitzenden des Bürger-Schützen-Vereins Harpen, Hans-Heinrich Albert, genannt Schürenhöfer, begrüßt, doch schon zweimal war er als Adjutant des Junggesellenhauptmanns in offizieller Funktion in Harpen. Die Vorbereitungen...

  • Bochum
  • 23.04.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ganz Bochum ist an diesem Wochenende blau-weiß geschmückt: , denn die Maischützen feiern ihr 625. Maiabendfest.
Donnerstag startet das muntere Festtreiben mit Fanfaren- und Spielmannszügen beim Westfälischen Brauchtumsabend.
2 Bilder

Bochum flaggt blau-weiß: 625. Maiabendfest - Maikerls holen ihre Eiche - Das Programm

„Stadtfeste gibt es viele, das Bochumer Maiabendfest ist einmalig. Einmalig dank seiner historischen Wurzeln, einmalig dank seiner Verankerung in der Bevölkerung, einmalig dank der vielen Anknüpfungspunkte in die Gegenwart“, erklärt der Vorsitzende der Bochumer Maiabendgesellschaft, Karl-Heinz Böke. „Vom 25. April bis 28. April wird das Stadtfest bereits zum 625. Mal gefeiert.“ Ursprung des Festes ist das Legat des Grafen Engelbert, der den Bochum Junggesellen erlaubte, am Vorabend des...

  • Bochum
  • 23.04.13
Vereine + Ehrenamt
Kopie des C6  Sonderumschlags
2 Bilder

Numisphila Bochum e.V ist beim 625. Maiabendfest dabei

Der Verein Numisphila Bochum e.V. isi beim 625. Maiabendfest dabei. Der Verein hat passend zum Sonderstempel einen Sonderumschlag im Angebot. Der Verein ist am 27. und 28. April mit einem Stand auf dem Boulevard. In der Zeit von 11°° Uhr bis 17°° Uhr bieten wir den Sonderumschlag zum Kauf an. Das Erlebnisteam Briefmarken der Deutschen Post AG ist am 27.April ebenfalls vor Ort und führt den Sonderstempel mit. Neben dem Sonderstempel hat die Deutsche Post AG auch die aktuelle Palette rund um die...

  • Bochum
  • 15.04.13
Vereine + Ehrenamt
Die zentralen Figuren des 625. Maiabendfestes: Junggesellenhauptmann Dominik Braun (r.) und sein Adjutant Christoph Günther.
2 Bilder

Maikerls rüsten zum 625. Maiabendfest - Vier Tage buntes Treiben auf dem Boulevard - Frieden mit Dortmund

Zweimal machte sich Dominik Braun zu Fuß auf den sieben Kilometer langen Weg von Bochum nach Harpen, um als Adjutant des Junggesellenhauptmanns die Junggeselleneiche aus dem Bockholt zu holen. In diesem Jahr, dem Jahr des 625. Maiabendfestes, reitet er am Samstag, 27. April, als Junggesellenhauptmann den Maikerls und Maimädels voraus und freut sich auf den Rückmarsch von Harpen nach Bochum, denn beim Einmarsch in die Stadt wird er von rund 100 Gruppen durch die neue Beckporte begleitet....

  • Bochum
  • 12.04.13
Vereine + Ehrenamt
Sonderstempel 625. Maiabendfest

Numisphila Bochum e.V. sponsert Sonderstempel zum 625. Bochumer Maiabendfest

Der Briefmarkenverein Numisphila Bochum e.V. stellt anläßlich des 625. Bochumer Maiabendfest einen Sonderstempel zur Verfügung. Numisphila Bochum e.V. und das Erlebnisteam Briefmarken der Deutschen Post sind am 27.April 2013 in der Zeit von 11Uhr bis 17Uhr auf dem Bochumer Boulevard und haben den Sonderstempel dabei. Zusätzlich wird ein passender Sonderumschlag angeboten. Am 28.April 2013 ist unser Verein Numisphila Bochum ebenfalls von 11Uhr bis 17Uhr auf dem Boulevard.

  • Bochum
  • 15.03.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.