70 Jahre Langenfeld

Beiträge zum Thema 70 Jahre Langenfeld

Kultur
Auch Bürgermeister Frank Schneider konnte sich auf dem Bild von Künstler Dr. Christoph Henkler, hier mit Assistentin Bettina Trost,  verewigen, ehe es einen besonderen Platz im Rathaus erhält.

Kunst in Langeneld
Viele Bürger gestalteten Bild zum 70. Stadtgeburtstag

Den 70. Stadtgeburtstag am 3. Oktober nahm der in Langenfeld lebende Künstler Dr. Christoph Henkler, bekannt als „ArtGekkoo“, zum Anlass, seine erste Kunstausstellung im Citro-Eventhaus an der Johannesstraße zu präsentieren. Dabei zeigte der weitgereiste Künstler nicht nur eine Auswahl seiner eigenen Exponate, sondern ließ gemeinsam mit den Besuchern der Ausstellung ein eigenes Werk entstehen, das den Langenfelder Stadtgeburtstag zum Thema hatte. Feld ausmalen „Jeder der oder die wollte,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.12.18
Reisen + Entdecken
Dr. Hella-Sabrina Lange und Bürgermeister Frank Schneider stellen den ersten Band vor. Der widmet sich auf 116 farbigen Seiten im handlichen A5-Format der unmittelbaren Nachkriegszeit und der Stadtwerdung im Jahr 1948.

Erster Band jetzt erhältlich
Langenfelder Stadtgeschichte lebendig werden zu lassen

In seiner Sitzung vom 17. Januar 2017 hat der Kulturausschuss die Herausgabe einer stadtgeschichtlichen Reihe „Beiträge zur Langenfelder Stadtgeschichte“ einstimmig beschlossen. Der erste Band ist nun anlässlich des 70-jährigen Stadtjubiläums erstellt worden und jetzt zu einem Preis von 10 Euro im Stadtmuseum/Stadtarchiv und im Bürgerbüro erhältlich sowie über den örtlichen Buchhandel zu beziehen. Über 70 teils historische Fotografien Die einzelnen Bände verfolgen das Ziel, einzelne...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.12.18
Überregionales
Rund 150 Gäste, die im Jahr der Stadtwerdung zur Welt kamen, stießen mit dem Stadtoberhaupt (Bildmitte) auf viele weitere glückliche Jahre an. Rechts: Kultur-Chefin Dr. Hella-Sabrina Lange.

Doppelten Grund zu feiern: Bürger, die im Jahr der Stadtwerdung geboren sind, stießen auf den Geburtstag der Stadt an

Alle 567 Langenfelder, die in diesem Jahr (ebenso wie die Stadt) ihren 70. Geburtstag feiern können oder schon konnten, waren von Bürgermeister Frank Schneider am Nachmittag zu einem Glas Sekt auf den Marktplatz eingeladen. 150 Gäste kamen vorbei Rund 150 Gäste stießen mit dem Stadtoberhaupt (Bildmitte) auf viele weitere glückliche Jahre an. Kulturbüro-Leiterin Hella-Sabrina Lange (rechts) versüßte jedem Geburtstags-“Kind“ den Tag mit einer Praline samt 70-Jahr-Logo. Die musikalische...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.10.18
Überregionales
Der festliche Moment: Die Repräsentanten der Partnerstädte und der befreundeten Stadt Köthen trugen sich auf der Bühne in das Goldene Buch der Stadt ein. Auf dem Foto vorne Bürgermeisterin Pascale Louiseleur aus Senlis in Frankreich neben Bürgermeister Frank Schneider, hintere Reihe von links stellvertretender Oberbürgermeister Alexander Frolow aus Köthen sowie die Bürgermeister Ferdinando Betti aus Montale in Italien, Pawel Witold Kalinowski aus Gostynin in Polen und Michael Begley aus Ennis in Irland.
7 Bilder

Langenfeld: Der 70. Stadtgeburtstag wurde mit den Freunden aus den Partnerstädten und Bürgern gefeiert

Die Stadt ist 70 Jahre jung – kein Vergleich zu den Jahreszahlen von Senlis, Montale, Ennis oder Gostynin und auch zu Köthen. Die Partnerstädte und die befreundte Stadt Köthen hatten dennoch ihre obersten Repräsentanten ins Rheinland geschickt, um zu gratulieren und mit den Langenfeldern zu feiern. Das geschah offiziell genau auf den Tag 70 Jahre nach Verleihung der Stadtrechte – am 3. Oktober, der in Deutschland ohnehin ein Feiertag ist. Internationales Jugendorchester  Der große Saal der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.10.18
Überregionales
70 Kerzen hätten nicht auf den (Plastik-)Kuchen gepasst, deshalb begnügen sich die Organisatoren der Stadt auf sieben Exemplare. Beim Fest, das am 29. September langsam heiß läuft, waren sie dagegen weniger zurückhaltend: Ein umfangreiches Programm hält die feiergeübten Langenfelder eine Woche lang auf Trab.

Der 70. Stadtgeburtstag Langenfeld wird groß gefeiert

Unser schönes Städtchen wird 70 Jahre jung – darüber berichten wir seit Jahresbeginn in lockeren Folgen immer wieder. Nun nähern wir uns aber mit Riesenschritten dem eigentlichen Geburtstag, dem 3. Oktober, und da überschlagen sich die Ereignisse. Es wird ein Mega-Event, was sich da vom 29. September bis zum darauffolgenden Wochenende abspielt. Wir versuchen einen Überblick zu geben. Unvergessliches Geburtstagserlebnis Die Organisatoren mit Bürgermeister Frank Schneider in der Mitte hatten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.09.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Mit Pfeil und Bogen im Freizeitpark

Ein voller Erfolg war das „Picknick im Grünen“ anlässlich des 70. Geburtstages der Stadt Langenfeld, viele Vereine und Institutionen präsentierten ihre Aktivitäten. Selbstverständlich war auch die Bogensportgilde Rhein-Wupper e.V. vertreten und beteiligte sich mit einem Schießstand an dem bunten Treiben. Schon während des Aufbaus kamen die ersten Interessenten. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene wollten ausprobieren, wie man mit Pfeil und Bogen schießt. Erfahrene Bogensportler...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.06.18
Überregionales
Bürgermeister Karl Aschenbroich bei seiner Festansprache zur Verleihung der Stadtrechte am 3. Oktober 1948 in der Wilhelmshalle. Foto: Stadtarchiv

Serie: 70 Jahre Stadt Langenfeld - zahlreiche Aktionen zur Geburtstagsfeier

Es ist nicht zu übersehen: Die Stadt Langenfeld bereitet sich auf ihren 70. Geburtstag vor, der am 3. Oktober gefeiert werden kann. Bis dahin ist reichlich Gelegenheit zum „Warmlaufen“. Einen groben Überblick über die die geplanten Aktionen haben wir bereits veröffentlicht, nun wollen wir den gerade begonnenen Monat April näher beleuchten. Ein Fest mit und für alle Bürger Es war am Sonntag, 3. Oktober 1948, als Bürgermeister Karl Aschenbroich in einem „öffentlichen Festakt der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.03.18
  •  2
Überregionales
70 Jahre Stadtrechte Langenfeld: Der runde Geburtstag wird mit zahlreichen Festen und Aktionen gefeiert. Im Rathaus haben städtische Mitarbeiter das Programm vorgestellt. Auf dem Foto von links: VHS-Leiter Christian Fliegert, City-Manager Jan-Christoph Zimmermann, Bürgermeister Frank Schneider, Kulturbüro-Leiterin Dr. Hella-Sabrina Lange, Museums-Mitarbeiterin Eva Struckmeier und VHS-Mitarbeiterin Suyin Scheid-Hennig. Foto: Michael de Clerque

70 Jahre Langenfeld: Stadtgeburtstag wird mit zahlreichen Aktionen gefeiert

Am 3. Oktober 1948 wurden der Gemeinde Langenfeld die Stadtrechte verliehen – das ist Grund genug, in diesem Jahr den 70. Geburtstag ausgiebig zu feiern. Wie Bürgermeister Frank Schneider bei der Vorstellung des Rahmenprogramms sagte, soll es ein Fest „für alle und mit allen Langenfeldern“ werden. Die Bürger sind eingeladen, sich aktiv einzubringen. Offizielle Geburtstagsfeier am 3. Oktober Der eigentliche Geburtstag wird alljährlich am 3. Oktober gefeiert – als hätten die Gründungsväter um...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.03.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.