75-Jährige

Beiträge zum Thema 75-Jährige

Überregionales

75-jährige Drevenackerin verletzt bei Aufprall ihres Pkw auf einen Baum an der B58

Unfall am Samstag, 16. April, gegen 14 Uhr: Eine 75-jährige Frau aus Hünxe-Drevenack befuhr die Schermbecker Landstraße (B58) aus Richtung Postweg in Richtung Wesel. Kurz vor dem Ortsausgang kam sie im Bereich der Fahrbahnverengung nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen Baum und wurde anschließend zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeugführerin verletzte sich dabei leicht. Die B58 wurde während der...

  • Schermbeck
  • 16.04.16
Überregionales

Handtaschenraub in Buer

Gegen 14:30 Uhr Raubten am Sonntag, 28. Februar. 2016, zwei unbekannte Täter einer 75- jährigen Gelsenkirchenerin auf der Cranger Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Erle die Handtasche und verletzten sie schwer. Die Seniorin war zu Fuß auf der Cranger Straße in Richtung Middelicher Straße unterwegs. Von hinten näherten sich zwei männliche Jugendliche der Frau und stießen sie zu Boden. Als die 75-Jährige am Boden lag, entrissen die Täter ihr die Handtasche. Das Duo flüchtete mit...

  • Gelsenkirchen
  • 29.02.16
Überregionales

75-jährige Pedelec-Fahrerin aus Wesel verletzt sich schwer bei Sturz an der Böskenstraße

Am Freitag gegen 21 Uhr fanden Passanten eine schwer verletzte 75-jährige Pedelec-Fahrerin aus Wesel auf dem Boden liegend im Bereich einer Baustelle an der Böskenstraße und alarmierten den Rettungsdienst. Auf Grund der schwere der Verletzungen erfolgte die Behandlung der Weselerin stationär in einem Unfallkrankenhaus. Die Unfallursache ist zur Zeit unklar, die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei Voerde, Telefon: 02855 / 9638-0, zu...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.05.15
Überregionales

Unbekannter Täter raubte 75-Jähriger die Handtasche

Am Dienstag (5. Februar 2013) gegen 10.35 Uhr raubte ein bisher unbekannter Täter auf dem Von-Lauff-Weg die Handtasche einer 75-jährigen Frau aus Kalkar. Die Seniorin wurde von dem Täter unvermittelt von der Seite zu Boden gestoßen. Dann entriss er ihr die Handtasche, in der sich auch eine Geldbörse mit Papieren und Bargeld befand. Durch den Sturz verletzte sich die 75-Jährige leicht. Der Täter wird als 20-25 Jahre alt, 178 cm groß, dunkelhaarig und schlank beschrieben. Er trug eine schwarze...

  • Kalkar
  • 06.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.