a-40

Beiträge zum Thema a-40

Ratgeber

Behinderungen auf der A 40

Die Autobahn Westfalen GmbH reinigt weiter die Entwässerung an der A40 zwischen dem Kreuz Bochum und dem Anschluss an die B1 in Dortmund. Deswegen steht dem Verkehr dort in der kommenden Woche von 8 bis 15 Uhr streckenweise ein Fahrstreifen weniger zur Verfügung. Die Arbeiten begannen am Montag (22.11.) in Fahrtrichtung Dortmund und wandern entlang der Autobahn. Je nach Fortschritt wird die Reinigung dann auch noch in den folgenden Tagen in beiden Fahrtrichtungen fortgesetzt. Dabei werden die...

  • Dortmund-West
  • 22.11.21
Ratgeber

Streckenweise ein Fahrstreifen weniger im Westen
Behinderungenauf der A 40

Die Autobahn Westfalen reinigt die Entwässerung an der A40 zwischen dem Kreuz Bochum und dem Anschluss an die B1 in Dortmund. Deswegen steht dem Verkehr dort an zwei Tagen jeweils von 8 bis 15 Uhr streckenweise ein Fahrstreifen weniger zur Verfügung. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch (17.11.) in Fahrtrichtung Dortmund und wandern entlang der Autobahn. Am Donnerstag (18.11.) wird dann in Richtung Essen gearbeitet, ebenfalls als Wanderbaustelle. Bei den Arbeiten werden die Wasserabläufe von Laub...

  • Dortmund-West
  • 18.11.21
Blaulicht
Das Auto hatte sich überschlagen und ist auf der rechten Fahrzeugseite liegend zum Stillstand gekommen.

Ein Verletzter bei Unfall auf A 40 in Mülheim an der Ruhr
Auto überschlägt sich - Ersthelfer befreien eingeschlossenen Fahrer

Am Sonntag, 3. Oktober, wurde die Feuerwehr Mülheim gegen 8.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 40, kurz vor der Ausfahrt 18, Mülheim-Winkhausen, Fahrtrichtung Duisburg gerufen. Laut Anruferin sollte sich noch eine Person in dem verunglückten Fahrzeug befinden, die eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt war. Durch die Leitstelle wurden umgehend der Rüstzug, ein Rettungs- und ein Notarztwagen sowie der Führungsdienst zur Einsatzstelle entsandt. Der Unfall, ohne Fremdbeteiligung,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.10.21
Politik

Warnung vor sozialer Schieflage im Ruhrgebiet
„Tour der Armut“ in Dortmund

Auf einer „Tour der Armut“ entlang der A40 hat der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen am 28. Juli auf die soziale Schieflage im Ruhrgebiet aufmerksam gemacht. Der Vorsitzende Horst Vöge, Landesgeschäftsführer Thomas Zander und die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, machten auf ihrem Weg von Düsseldorf über Duisburg, Essen und Gelsenkirchen auch in Dortmund Halt. In der VdK-Kreisgeschäftsstelle trafen sie sich zum Austausch mit Bundestagsmitglied Sabine Poschmann. Jeder fünfte...

  • Dortmund-City
  • 02.08.21
Fotografie
7 Bilder

stadtteilgeschichtenundphotographiiiiiiiieeeeee :-)♥:-)♥:-)
Autobahn-Brücken andersSEHEN:-)

... NRW, Ruhrgebiet, ESSEN BRÜCKENTAG! :-) H E I M AT seine Umgebung, seine Stadt, seine Heimat... auch einfach sooo´ im Vorbei-Gehen´ mit anderen Augen... sehen, wahrnehmen, ja, leider auch schon mal´ das GRAU´... das Unschöne den Dreck und den Müll das "Merkwürdige" das ANDERE... das vielleicht auch "weniger gut ins Bild" passende´Utensil an Autobahn-Brücken... kann man mitunter auch interessante Blickwinkel´... naja... nix´Besonderes, scheinbar, seht selbst ... "andersSehen" Zum "BRÜCKENTAG"...

  • Essen-Ruhr
  • 14.05.21
  • 13
  • 4
Ratgeber
In den nächsten Nächsten steht den Fahrern auf der A40 zwischen Bochum-Wattenscheid und Gelsenkirchen-Süd nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Nächtliche Einschränkung des Verkehrs wegen Reparaturarbeiten
Fahrbahnschäden auf der A40 zwischen Bochum-Wattenscheid und Gelsenkirchen-Süd

Die Autobahn Westfalen repariert Fahrbahnschäden auf der A40 zwischen Bochum-Wattenscheid und Gelsenkirchen-Süd in Fahrtrichtung Essen. Deswegen stehen dem Verkehr in den Nächten von Mittwochabend, 24. Februar, bis Samstagmorgen, 27. Februar, jeweils in der Zeit von 20 bis 5 Uhr nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Außerdem werden die Aus- und Auffahrten der Anschlussstellen Bochum-Wattenscheid, Bochum-Wattenscheid-West und Gelsenkirchen-Süd zeitweise verkürzt.

  • Essen
  • 24.02.21
Politik
Hendrik Wüst, Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, und Oberbürgermeister Thomas Kufen vor der Nünningbrücke.
2 Bilder

Eines der größten Essener Straßenbauprojekte findet erfolgreichen Abschluss
A 40-Anschlussstelle Frillendorf

Das größte Essener Straßenbauprojekt der vergangenen Jahre nach dem Berthold-Beitz-Boulevard ist fertiggestellt. Nach einer Bauzeit von rund vier Jahren hat die Maßnahme A40-Anschlussstelle Frillendorf mit der Fertigstellung der Kreuzung Manderscheidtstraße/Nünningstraße ihren Abschluss gefunden. Oberbürgermeister Thomas Kufen und Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt, Verkehr und Sport, gaben gemeinsam mit dem Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst, den letzten...

  • Essen
  • 27.01.21
  • 2
Blaulicht
Feuerwehr und Rettung an der Unfallstelle auf der A 40. Der LKW musste abgeschleppt werden.

Fahrer verlor Kontrolle über Sattelzug
LKW Unfall auf A 40

Ein LKW-Fahrer verlor am Mittwoch, 20. Januar, die Kontrolle über seinen Sattelzug auf der A 40 und verursachte einen Unfall.  Weil die anderen Autobahnnutzer eine schnelle und vorbildliche Rettungsgasse bildeten, konnten Feuerwehr und Polizei schnell an der Unfallstelle sein.  Auf der A40, inFahrtrichtung Duisburg und  kurz vor der Auffahrt Friesenstraße, touchierte der LKW-Fahrer die Mittelleitplanke und kam nach circa 80 Metern auf der linken Fahrspur zum Stehen. Eine Unfallmeldung brachte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.21
Blaulicht
Der Rüstzug sowie ein Rettungswagen von der Müheimer Hauptfeuerwache sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug aus Oberhausen kamen zum Unfall auf der Autobahnabfahrt Mülheim-Dümpten.

A 40: Autobahnabfahrt Mülheim-Dümpten
Keine Verletzten nach Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der A 40-Abfahrt in Mülheim-Dümpten in Fahrtrichtung Essen am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr. Ein Auto war beim Abbiegevorgang auf die Leitplanke gefahren und dabei seitlich liegend im Graben gelandet. Die beiden männlichen Fahrer konnten sich vor Eintreffen der Rettungskräfte selbstständig aus ihren Autos befreien. Eine Erstversorgung der Patienten wurde durch zufällig vorbeifahrende Kollegen der Johanniter Unfall-Hilfe (JUH) eingeleitet. Keine Verletzten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.11.20
Ratgeber
Unser Foto stammt aus den Anfangstagen der Sperrung der A 40.  Inzwischen ist die beschädigte Brücke weitgehend abgerissen., und etwa 1.350 Tonnen Bauschutt wurden mit gut 100 Sattelschleppern abtransportiert. Jetzt geht es daran, die Fahrbahn so herzurichten, dass die Sperrung am Montag aufgehoben wird.
Foto: PR-Fotografie Köhring
2 Bilder

Tanklaster-Unfall A 40
Zwei weitere Brücken werden abgerissen

Eine schlechte Nachricht für Pendler und Autofahrer sendet die Deutsche Bahn. Gutachter haben den Abriss der rechts und links liegenden Brücken (s.Grafik) neben der bereits abgerissenen Brücke bestätigt. Auswirkungen sind 10 Tage Vollsperrung der A 40 Anfang Dezember - und das hat Auswirkungen auf den Bahnverkehr Richtung Essen.   Nach dem schweren Unfall eines Tank-LKW auf der Autobahn A40 direkt unterhalb der Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum müssen nun auch die Brücken 2 und 4 abgerissen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.20
  • 2
  • 1
Blaulicht
Moers: Die Feuerwehr Moers wurde am heutigen Freitag, 16. Oktober, zu einem LKW Brand auf der A 40 in Fahrtrichtung Essen alarmiert. Der LKW war mit Nähgarnrollen beladen, welche sich aus unbekannter Ursache entzündet haben.

Feuerwehr Moers: LKW-Brand auf der A 40
Nähgarnrollen entzünden sich

Die Feuerwehr Moers wurde am heutigen Freitag, 16. Oktober, zu einem LKW Brand auf der A 40 in Fahrtrichtung Essen alarmiert. Der LKW war mit Nähgarnrollen beladen, welche sich aus unbekannter Ursache entzündet haben. Der Fahrer stellte sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen ab und verließ sein Fahrzeug. Er blieb unverletzt. Das Feuer breitete sich über die Vegetation der Lärmschutzwand auf die abgewandte Seite aus. Der LKW sowie die abwandte Seite wurden mit Wasser gelöscht. Im Anschluss musste...

  • Moers
  • 16.10.20
Blaulicht

Auto überschlug sich
Ein Verletzter bei Unfall auf A40

Am Sonntagnachmittag, 23. August, ereignete sich auf der Bundesautobahn 40, kurz vor der Hardenbergbrücke in Fahrtrichtung Essen ein Verkehrsunfall. In dessen Folge überschlug sich ein Auto und kam auf beiden Richtungsfahrbahnen auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr war der alleinfahrende Fahrzeuginsasse des verunglückten Wagens bereits aus seinem Fahrzeug befreit. Er wurde durch den Rettungsdienst der Feuerwehr medizinisch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.08.20
Blaulicht
Duisburg: Ein schwer und ein leicht verletzter Mensch sowie hoher Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls mit vier beteiligten Pkw heute Morgen, Mittwoch, auf der A 40 bei Duisburg

Polizei Düsseldorf: Ein schwer und ein leicht verletzter Mensch sowie hoher Sachschaden
A 40 - Duisburg - Verkehrsunfall mit vier Beteiligten - Zwei Verletzte

Ein schwer und ein leicht verletzter Mensch sowie hoher Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls mit vier beteiligten Pkw heute Morgen auf der A 40 bei Duisburg. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Nach den bisherigen Ermittlungen war um 7.45 Uhr ein 53-jähriger Niederländer mit seinem Mercedes auf der A 40 in Richtung Dortmund unterwegs. Zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Rheinhausen und der Brücke Neuenkamp wollte er vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechseln. Hierbei...

  • Duisburg
  • 05.08.20
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche werfen Gegenstand auf A 40

Am Dienstagabend des 21. Juli, gegen 20.45 Uhr, sollen zwei Jugendliche von einer Autobahnbrücke (Brücke Herderweg) einen Gegenstand auf die A40 geworfen und dabei ein Auto getroffen haben. Die 51-jährige Fahrerin eines Renault Kangoo war auf der A40 aus Duisburg in Richtung Essen unterwegs, als sie vermutlich auf der Brücke Herderweg zwei Kinder bzw. Jugendliche sah. Kurz bevor sie unter der Brücke durchfuhr, soll einer der Jugendlichen einen Schritt nach hinten gemacht und ausgeholt haben,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.20
  • 1
Kultur
Die alternative Idee, den Ruhrschnellweg einen Sonntag lang in diesem Spätsommer zum A42-Radschnellweg zu machen, setzte sich nicht durch.

Vor zehn Jahren ruhte der Verkehr auf der B1 zwischen Dortmund und Essen - dafür waren Menschen in Bewegung
Warten auf Wiederholung des Still-Lebens

Genau zehn Jahre ist es her, dass die B1 zwischen Dortmund und Essen einen Sonntag lang zum Still-Leben wurde. Die Kulturhauptstadt machte es möglich, dass anstelle der Blechlawine, die sonst über die A40 rollte, über 3,5 Mio. Menschen auf der Autobahn feierten, radelten, skateten, spazierten, sangen und musizierten. An 20.000 Biergartentischen präsentierten Revierbürger gemeinsam ihre Alltagskultur. Die von vielen gewünschte Wiederholung bekamen nur das Kreuz- und Borsigplatzviertel hin,...

  • Dortmund-City
  • 23.07.20
Kultur
Video

18. JULI 2010: „STILL-LEBEN“ FEIERTE AUF DER A40 , MARL WAR DABEI

Tango an der Ausfahrt Wattenscheid. Skaten vor der Essener Skyline. Blasmusik vor dem Westfalenstadion und Tischfußball in Mülheim-Styrum: Am 18. Juli 2010 stand die Autobahn A40 einen Tag lang still.  Doch das Leben pulsierte bunt und laut: Sechs Stunden lang verwandelte sich der Ruhrschnellweg bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad zwischen Dortmund und Duisburg in die längste Tafel der Welt. Taubenzüchter und Yogakurse, Trommelgruppen und Skatvereine, Hobbyköche und Ortsverbände aller Art...

  • Marl
  • 18.07.20
Ratgeber
A 40: Von Dienstag, 23. Juni, 20 Uhr, bis Mittwoch 24. Juni, 5 Uhr, wird die A 40, Fahrtrichtung Essen, in Höhe der Anschlussstelle Duisburg-Häfen, auf einer Länge von rund 500 Metern auf einen Fahrstreifen verengt.

Ausbau A 40 einschließlich Ersatzneubau Rheinbrücke Neuenkamp:
Verkehrseinschränkung 23. bis 24. Juni

Im Zusammenhang mit dem Ausbau der Autobahn A 40 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen einschließlich Neubau der Rheinbrücke Neuenkamp gibt es folgende Verkehrseinschränkung:Von Dienstag, 23. Juni, 20 Uhr, bis Mittwoch 24. Juni, 5 Uhr, wird die A 40, Fahrtrichtung Essen, in Höhe der Anschlussstelle Duisburg-Häfen, auf einer Länge von rund 500 Metern auf einen Fahrstreifen verengt. Grund für die Verkehrseinschränkung ist die Einrichtung einer temporären Baustellenzu-...

  • Duisburg
  • 19.06.20
LK-Gemeinschaft
Es wird eng auf der A 40 in den nächsten Tagen.

A40 mit verschiedenen Sperrungen an Aus-und Auffahrten
Kernbohrungen auf A 40 mit Engpässen

Es wird mal wieder an ein paar tagen eng auf der A 40 und ihren Anschlussstellen: Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr führt ab Freitag (12.6.) um 20 Uhr wieder Kernbohrungen auf der A40 zwischen Essen und Duisburg durch, um weiter den Baugrund für den Ausbau der A40 zwischen Essen-Frohnhausen und dem Kreuz Kaiserberg zu sondieren. Zwischen Essen und Duisburg wird deshalb in beiden Fahrtrichtungen bis zum Freitag der kommenden Woche (19.6.) auf und an der A40 gearbeitet. In Richtung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.06.20
Ratgeber
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr führt ab Freitag (8.5.) um 19 Uhr wieder Kernbohrungen auf der A40 zwischen Essen und Duisburg durch

Duisburg/Essen: A40: Verkehrseinschränkungen zwischen Essen und Duisburg bis Mittwoch
Von Freitag (8. Mai) um 19 Uhr bis Montag (11. Mai) und von von Dienstag (12. Mai) auf Mittwoch (13. Mai)

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr führt ab Freitag (8.5.) um 19 Uhr wieder Kernbohrungen auf der A40 zwischen Essen und Duisburg durch, um weiter den Baugrund für den Ausbau der A40 zwischen dem Kreuz Kaiserberg und Essen-Frohnhausen zu sondieren. Deshalb kommt es ab Freitag in Richtung Venlo zu folgenden Baustellen: • Von Freitag (8. Mai) um 19 Uhr bis Montag (11. Mai) um 6 Uhr Bohrungen auf dem Standstreifen zwischen Mülheim-Heimaterde und Mülheim-Dümpten (keine Einschränkungen) •...

  • Duisburg
  • 07.05.20
Ratgeber
A 40, Ausbau der A 40 einschließlich Ersatzneubau Rheinbrücke Neuenkamp: Vollsperrung der Duisburger Straße ab 13. März, 20 Uhr.

Duisburg: Vollsperrung der Duisburger Straße ab 13. März, 20 Uhr
A 40, Ausbau der A 40 einschließlich Ersatzneubau Rheinbrücke Neuenkamp

Im Zusammenhang mit dem Ausbau der Autobahn A 40 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen einschließlich Neubau der Rheinbrücke Neuenkamp gibt es folgende Verkehrseinschränkung:Von Freitag, 13. März, 20 Uhr, bis Montag, 16. März, 5 Uhr, wird die Duisburger Straße in Duisburg-Homberg in Höhe der Bestandsbrücke Neuenkamp voll gesperrt. Die Auf- und Abfahrten auf die A 40 in Höhe der Anschlussstelle Duisburg-Homberg stehen den Verkehrsteilnehmern jedoch weiterhin zur...

  • Duisburg
  • 12.03.20
Blaulicht
Der heftig zerstörte Seat Toledo. Ob es zum Unfallzeitpunkt auch so heftig geregnet hat, wie auf dem Foto zu sehen, ist unklar. Foto: Feuerwehr Essen
2 Bilder

A 40 Essen-Kray
Frau fährt in Leitplanke, 3 Verletzte

Schlimmer Verkehrsunfall heute morgen im Dauerregen auf der A 40, Höhe Essen-Kray. Eine Frau hatte ihren Wagen nicht mehr unter Kontrolle. Bei einem Unfall auf der A40 sind am heutigen Morgen 3 Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr Essen berichtet, dass ein Seat Toledo zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen-Süd und Essen-Kray ins Schleudern geraten ist. Das Fahrzeug schlug mehrfach in die Leitplanke ein, unklar ist, ob es sich auch überschlug. Unfallursache noch unklar Die Fahrerin, eine...

  • Essen-Steele
  • 11.03.20
Blaulicht

Mit E-Scootern auf dem Ruhrschnellweg A 40 unterwegs

Zwei Georgier mit E-Scootern mussten  durch Polizisten auf dem Ruhrschnellweg gesichert werden. Offenbar hatten die beiden Englisch sprechenden Männer (24 und 26 Jahre) aus Georgien die Orientierung im Bereich des Steeler Wassserturms verloren. Mit gemieteten E-Scootern und vermutlich eingeschalteter Handynavigation ging es von der Steeler Straße, über die Markgrafenstraße direkt auf die Autobahnauffahrt zum Ruhrschnellweg (BAB 40). Zahlreiche Auto- und LKW- Fahrer meldeten sich sofort über den...

  • Marl
  • 14.12.19
Blaulicht
2 Bilder

A40 wurde Sonntag gesperrt
Zwei Unfälle beschäftigten Mülheimer Feuerwehr

Kurz nach 11 Uhr wurde der Leitstelle Mülheim am Sonntag, 29. September, ein Verkehrsunfall in der Autobahnausfahrt Dümpten der A40 in Fahrtrichtung Essen gemeldet. Die Rettungskräfte fanden einen auf dem Dach liegenden Wagen im Grünstreifen der Autobahnabfahrt vor. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise selbstständig und leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde vom Rettungsdienst untersucht und zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr sicherte die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.09.19
Ratgeber

A 40:
Nachts in der kommenden Woche abschnittsweise nur ein Fahrstreifen frei zwischen Essen-Frohnhausen und dem Kreuz Kaiserberg

Essen/Duisburg (straßen.nrw). In der kommenden Woche sperrt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr in den Nächten von Sonntag bis Freitag auf der A40 zwischen Essen-Frohnhausen und dem Kreuz Kaiserberg in beiden Richtungen abschnittsweise jeweils einen Fahrstreifen. Von Sonntag,  1. September, bis Freitag, 6. September, werden in der Zeit von 20 bis 5 Uhr auf der Strecke Kernbohrungen durchgeführt, um Kampfmittelsondierungen durchführen zu können. Das ist für den bevorstehenden Ausbau der...

  • Duisburg
  • 30.08.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.