A 44

Beiträge zum Thema A 44

Blaulicht
Fotos: privat
8 Bilder

+++ Unfall auf der A44 vor der Ausfahrt Unna-Ost: Ein Toter +++
LKW im Graben und ein anderer kracht ins Stauende

+++ Update 12.30 Uhr +++ Auf der A44 in Richtung Dortmund hat es am Dienstag, 17. November, kurz vor der Ausfahrt Unna-Ost, zwei Unfälle gegeben. Ein LKW kippte auf die Seite, zwei Stunden später krachte es am Stauende. +++ Der erste Unfall ereignete sich um kurz nach 7 Uhr, als ein LKW in den Graben fuhr. Der wohl eingeklemmte Fahrer musste befreit werden, blieb jedoch unverletzt. Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden, so dass nur ein Fahrstreifen dabei frei bleiben konnte. Es kam zu...

  • Stadtspiegel Unna
  • 17.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auf der A44 bei Unna sind die Sanierungarbeiten beendet.

Wieder "freie Fahrt" auf der der A44
Sanierung zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und Werl abgeschlossen

Ab sofort heißt es  auf der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und Werl in Fahrtrichtung Kassel wieder "freie Fahrt". Auch die Anschlussstelle Unna-Ost ist wieder nutzbar. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm hat die Sanierung der A44 abgeschlossen. Aufgrund des zurzeit schlechten Wetters kann aber die endgültige Markierung nicht aufgebracht werden, dieses wird kurzfristig nachgeholt. Straßen.NRW hatte 5,6 Kilometer zwischen den Autobahnkreuzen Werl und Dortmund umfangreich...

  • Unna
  • 08.10.20
Blaulicht
Feuerwehr und Rettungssanitäter kümmern sich um das Unfallopfer. Fotos (4): privat
4 Bilder

Kreis Unna: Noch ein Unfall auf der A44 in Richtung Kassel
Beim Überholmanöver Auto touchiert

In den späten Abendstunden des 22. Septembers kam es erneut zu einem Unfall auf der A44, in Höhe Unna-Siddinghausen, Richtung Kassel. Dabei hatte ein Porsche-Fahrer beim Überholmanöver wohl einen Ford-Kombi übersehen und diesen touchiert. Durch den Unfall geriet der Ford-Fahrer ins Schleudern und landete schließlich im rechten Grünstreifen der Autobahn. Am Porsche entstanden lediglich kleinere Schäden. Polizei, Feuerwehr und Rettungswagen waren vor Ort, um die Gefahrenstelle zu sichern und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.09.20
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der A44 verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich.
2 Bilder

Auto überschlug sich
A 44 in Heiligenhaus nach Unfall gesperrt

Die A 44 in Heiligenhaus war gestern wegen eines Unfalls zeitweise gesperrt. Ein 20-jähriger Autofahrer war mit seinem Ford Fiesta von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen.  Um 17.01Uhr waren Rettungsdienst und die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Velbert ausgerückt. Die Einsatzstelle befand sich am Ausbauende der Autobahn in der Ausfahrt Heiligenhaus - aufgrund der erheblich besseren Erreichbarkeit werden Einsätze auf der A 44 in Fahrtrichtung Düsseldorf im genannten Abschnitt...

  • Heiligenhaus
  • 31.08.20
  • 1
Blaulicht
Der Unfall ereignete sich am heutigen Donnerstagmorgen, 27. August, kurz vor der Ausfahrt Unna-Ost in Richtung Dortmund. Fotos (5): Anja Jungvogel
5 Bilder

Vollsperrung auf der A44 vor Unna Ost +++ Update: Der Verkehr fließt wieder +++
Schwerer LKW-Unfall - Stillstand ab Kreuz Werl

+++ Update 15 Uhr: Abschlussmeldung der Polizei: Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (27.8.) auf der A 44 bei Unna sind drei Menschen schwer verletzt worden. +++ Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 55-Jähriger aus Polen mit seinem Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Dortmund unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er offenbar, dass sich hinter dem Kreuz Werl der Verkehr staute. Mit seinem Gespann fuhr der 55-Jährige auf den stehenden Sattelzug eines...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.08.20
Blaulicht
Die A44 ist hinter der Ausfahrt Werl in Richtung Dortmund derzeit voll gesperrt. Fotos (3): Anja Jungvogel
3 Bilder

Stau vor Dortmund: Hubschrauber landet auf der Fahrbahn
+++Achtung +++ Schwerer Unfall auf der A44 vor Unna-Ost

+++ Update 17.38 Uhr: Abschlussmeldung der Polizei: Am heutigen Tag, 24.6., kam es auf der A44 in Fahrtrichtung Dortmund zu einem Stauende-Unfall mit zwei Lkw. Ein Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Nach ersten Ermittlungen fuhr gegen 7.15 Uhr ein 60-jähriger Fahrer aus Polen mit seinem Lkw auf der A44 in Richtung Dortmund. Zwischen dem Autobahnkreuz Werl und Unna-Ost erkannte er ein Stauende noch rechtzeitig und wich auf den linken Fahrstreifen aus. Ein nachfolgender Sattelzug bemerkte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.06.20
Blaulicht
Die Betonplatte durchbrach das Dach und die Frontscheibe und landete auf dem Beifahrersitz. Die Fahrerin blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock.
2 Bilder

+++ Update +++ Festnahmeerfolg: Polizei ermittelt Tatverdächtigen nach Erpressung und Steinewürfen
Durch ein Wunder blieb die Fahrerin unverletzt

+++ Update +++ Der Polizei ist nach umfangreichen Ermittlungen in Zusammenarbeit mit de Staatsanwaltschaft Paderborn die Festnahme eines mutmaßlichen Erpressers gelungen. Mit hohem Personalaufwand und modernster Technik waren die Ermittler dem 21-jährigen Mann aus Geseke auf die Spur gekommen. Er soll nun einem Haftrichter am Amtsgericht vorgeführt werden. Der in Russland geborene deutsche Staatsangehörige steht im Verdacht, einen Autohersteller erpresst und eine hohe Geldsumme gefordert zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.04.20
Ratgeber

Gehölzpflegearbeiten am 28. November
A44: Anschlussstellen in Essen gesperrt

Wegen Gehölzpflegearbeiten sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die A44-Auffahrt Essen-Heisingen in Fahrtrichtung Velbert am Donnerstag (28.11.) in der Zeit von 9 bis 11 Uhr. Ebenfalls an diesem Tag gesperrt werden Aus- und Auffahrt der Anschlussstelle Essen-Kupferdreh in Fahrtrichtung Velbert. Hier findet die Sperrung im Wechsel in der Zeit von 10 bis 14 Uhr statt.

  • Essen-Ruhr
  • 27.11.19
LK-Gemeinschaft

Verbindung im Dreieck Velbert-Nord ist wieder frei
Sperrung aufgehoben

Straßen.NRW hat die Parallelfahrbahn im Autobahndreieck Velbert-Nord geöffnet. Damit sind die seit Mai gesperrte Verbindung von der A535 auf die A44 nach Heiligenhaus und die A44-Ausfahrt Velbert-Nord in Fahrtrichtung Heiligenhaus wieder frei. Grund für die Sperrung war ein Hohlraum neben der Parallelfahrbahn, der im Mai festgestellt wurde. Es handelte sich dabei nicht um einen gewöhnlichen Fahrbahnschaden. Der Erdfall hat sich neben und unter der Fahrbahn gebildet. Trotz Verfüllung...

  • Velbert
  • 09.10.19
Politik
Die Planunterlagen zum sechs-streifigen Ausbau der A 44 vom AK Dortmund/Unna bis zur AS Unna-Ost werden jetzt ausgelegt. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Planunterlagen werden ausgelegt
Sechs-streifiger Ausbau der A 44 vom AK Dortmund/Unna bis zur AS Unna-Ost

Die Bezirksregierung Arnsberg führt auf Antrag von Straßen NRW  das Planfeststellungsverfahren für den sechsstreifigen Ausbau der A 44 vom Autobahnkreuz Dortmund/ Unna bis zur Anschlussstelle Unna-Ost durch. Anfang des Jahres hatte bereits ein Erörterungstermin stattgefunden. Aufgrund der dort erhobenen Einwände  wurden nun Planänderungen bei den Lärmschutzanlagen sowie bei der Flächeninanspruchnahme vorgenommen. Die geänderten Planunterlagen liegen im Rathaus in der Stadt Unna zur...

  • Kamen
  • 20.12.18
Überregionales

Schwerer LKW-Unfall auf der A 44

Am Dienstag, 4. April ereignete sich gegen 12.40 Uhr auf der A 44 bei Unna ein schwerer LKW-Unfall mit vier beteiligten Lastkraftwagen, bei dem zwei Fahrer schwer verletzt wurden.Ersten Erkenntnissen zufolge staute sich der Verkehr auf der A 44 in richtung Dortmund an der Anschlussstelle Unna-Ost, woraufhin vier hintereinander fahrende Lkw zum Bremsen gezwungen wurden. Während die ersten drei Fahrzeuge dies auch taten erkannte der Fahrer des vierten Lkw, ein 48-Jähriger aus Hamm ,die...

  • Unna
  • 11.04.18
Überregionales
Die gestrige Unfall-Bilanz auf der A 44: Zwei Schwerverletzte, hoher Blechschaden und 20 Anzeigen gegen Gaffer. Foto: LK-Archiv

Unfall-Bilanz A 44: Zwei Schwerverletzte, hoher Blechschaden und 20 Anzeigen gegen Gaffer

Beim gestrigen Verkehrsunfall auf der A 44 bei Unna (wir berichteten) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Vier Lkw waren beteiligt. Die Fahrbahn in Richtung Dortmund musste für Stunden gesperrt werden und Gaffer behinderten die Einsätze der Rettungshelfer und der Polizei.  Nah ersten Erkenntnissen staute sich gegen Mittag der Verkehr vor der Anschlussstelle Unna-Ost. Infolgedessen bremste ein 51-Jähriger aus Sendenhorst seinen Sattelzug bis zum Stillstand ab, ein dahinter fahrender...

  • Kamen
  • 11.04.18
Ratgeber
Stau auf der A 44 nach einem schweren Unfall. Foto: Archiv

A 44: Vollsperrung nach Unfall zwischen Werl und Unna-Ost in Rchtung Dortmund

Die A 44, zwischen Werl und Unna-Ost, ist nach einem schweren Unfall, wo wohl mehrere LKW dran beteiligt sein sollen, zur Zeit voll gesperrt. +++ Erstmeldung 12.37 Uhr: Es herrschen zur Stunde noch zehn Kilometer Stau wegen der Bergungsarbeiten in Richtung Dortmund. Die Polizei rät, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Allerdings staut sich der Verkehr bereits schon auf der parallel verlaufenden Bundesstraße 1. +++ Die Vollsperrung soll voraussichtlich bis zum frühen Nachmittag dauern...

  • Kamen
  • 10.04.18
Überregionales

Guten Tag: Kritischer Termin?!

Ob das so eine gute Wahl war? Da steht endlich der Termin für die Eröffnung des Streckenabschnitts der A 44 zwischen Velbert und Heiligenhaus fest und dann das: Es handelt sich um Freitag, den 13. Selbst wer nicht abergläubisch ist, kommt doch ins Schmunzeln, oder nicht? Schließlich handelt es sich um ein bedeutendes Projekt, bei dem es über einen Zeitraum von 47 Jahren (!!!) immer wieder Probleme, Verzögerungen und verschiedenste Stolpersteine gab. Vielleicht laden wir neben Hendrik Wüst,...

  • Velbert
  • 23.03.18
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Radfahrer auf der Autobahn

Bevor das A 44-Teilstück zwischen der Ratinger Straße und Hetterscheidt im April für den Autoverkehr frei gegeben wird, gehörte die Autobahn den Radfahrern. Rund 100 Hartgesottene ließen sich von Dauerfrost, eisigem Wind und stellenweise sogar Glatteis nicht abschrecken und fuhren auf der nördlichen Richtungsfahrbahn einmal rauf und wieder runter. Hier haben die Radler gerade die Überführung der Heidestraße passiert.

  • Velbert
  • 19.03.18
Politik

Für die Pendler in Richtung Ruhrgebiet Ost

A448: Geänderte Verkehrsführung im Autobahnkreuz Bochum/Witten (A43/A44) Bochum/Essen (straßen.nrw). Von Mittwoch, 22. November, bis zum Freitag, 22. Dezember, erneuert die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr die Hauptfahrbahnen der A 44 zwischen dem Autobahnkreuz Bochum/Witten und der B 226-Wittener Straße in beiden Fahrtrichtungen. Der Verkehr zwischen dem Autobahnkreuz Bochum/Witten und der B 226-Wittener Straße wird in beide Fahrtrichtungen über die Parallelfahrbahnen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.11.17
Politik
Strahlende Gesichter beim Besuch des nordrhein-westfälischen Verkehrsministers Hendrik Wüst (sechster von rechts): Vor der Kulisse der Baustelle für die Brücke über das Angertal machte der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer (achter von rechts) auf die Dringlichkeit des Lückenschlusses zwischen Heiligenhaus und dem Autobahnkreuz Ratingen-Ost aufmerksam.

Landesverkehrsminister Wüst besuchte A 44 Baustelle

Im November rollt der Verkehr zwischen Hetterscheidt und Hofermühle „Heinz Schemken kämpft seit über 44 Jahren für die A 44“, stellte Peter Beyer den ehemaligen Velberter Bürgermeister und Bundestagsabgeordneten dem neuen Landesverkehrsminister Hendrik Wüst vor. Jetzt arbeitet Peter Beyer an seinem Wiedereinzug in den Bundestag und erhielt Unterstützung aus Düsseldorf. Insgeheim hätte es dem Wahlkämpfer gefallen, wenn noch vor der Wahl das Autobahnteilstück zwischen Hetterscheidt und...

  • Heiligenhaus
  • 12.09.17
Überregionales

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 44

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Dienstag gegen 17.50 Uhr auf der A 44 in Willich erlag ein 54-jähriger Beifahrer im Krankenhaus seinen Verletzungen. Nach der Autobahnpolizei war eine 50-jährige Pkw-Fahrerin aus Willich mit ihrem Audi auf dem rechten Fahrstreifen der A 44 in Richtung Meerbusch unterwegs. Vor ihr fuhr eine 47-jährige Frau aus Kempen mit ihrem 54-jährigen Ehemann als Beifahrer in einem Porsche. Aufgrund einer Ölspur im Autobankreuz Meerbusch hatte sich ein Stau...

  • Düsseldorf
  • 30.08.17
  • 1
Überregionales
Nachdem am Mittwoch ein Fahrzeug mit Anhänger verunglückt war, kam es am Donnerstag auf der A44 zu einem weiteren Unfall. Foto: Archiv/Feuerwehr Velbert

Schon wieder überschlägt sich ein Auto auf der A44

Fast schon traurige Gewohnheit für die Feuerwehr in Velbert werden Einsätze auf der Autobahn. Nur einen Tag nach dem schweren Verkehrsunfall eines Zugfahrzeugs (Bericht hier mit Anhänger und geladenem Kleinbus verunfallte an fast gleicher Stelle am Donnerstag schon wieder ein Fahrzeug schwer. Gestern Vormittag rückte die hauptamtliche Wache mit Rettungsdienst und ehrenamtlicher Unterstützung wieder auf die A 44 Fahrtrichtung Essen aus, weil kurz hinter der Anschlussstelle Langenberg ein...

  • Velbert
  • 21.07.17
Überregionales

Düsseldorf-Rath: Steinwürfe auf die A 44 in Richtung Velbert

Durch Steinwürfe von einer Brücke auf die A 44 wurden am Dienstag, 18. Juli, 18.50 Uhr, zwei Fahrzeuge nicht unerheblich beschädigt. Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen und vermeintlich weitere Geschädigte. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hielten sich am Dienstagabend auf der Brücke über der A 44 in Richtung Velbert auf. Die Brücke liegt unweit der Einfahrt zum Tunnel Reichswaldallee. Von dort aus wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand...

  • Düsseldorf
  • 20.07.17
Überregionales

Weiterer Verkehrsunfall auf der A 44

Zu einem Verkehrsunfall auf der A 44 - Fahrtrichtung Essen - kam es am Mittwochmittag, das teilt die Velberter Feuerwehr mit. Mehrere Anrufer meldeten sich bei der Feuerwehr und berichteten von zwei beteiligten Fahrzeugen, von denen sich mindestens eines überschlagen haben sollte, und in denen noch Personen eingeklemmt seien. Unverzüglich rückten Feuerwehr und Rettungsdienst mit insgesamt sieben Fahrzeugen aus und fanden die Unfallstelle zwischen den Anschlussstellen Velbert-Langenberg und...

  • Velbert
  • 20.07.17
Ratgeber

A57/A44: Verbindung im Kreuz Meerbusch dicht

Die Verbindung von der A57 in Richtung Krefeld auf die A44 in Richtung Düsseldorf/Velbert im Autobahnkreuz Meerbusch ist am Sonntag, 5. März, von 7 bis 18 Uhr gesperrt. Die Umleitung ist über die Schleifenfahrbahnen innerhalb des Autobahnkreuzes ausgeschildert. Auf der A44, zwischen dem Kreuz Meerbusch und der Anschlussstelle Lank-Latum sind in dieser Zeit nur zwei Fahrstreifen frei. Die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Kaarst repariert auf der Verbindungsfahrbahn und dem rechten Fahrstreifen der...

  • Düsseldorf
  • 03.03.17
Politik
So soll die fertige Brücke der A44 über das Angerbachtal aussehen. Visualisierung: DEGES
2 Bilder

Start für Brückenarbeiten an A44 - DEGES beginnt mit dem Ausbau des Westabschnitts

Im Angerbachtal in Heiligenhaus wird schon bald gebaut: Die Projektmanagementgesellschaft DEGES beginnt im September mit den Arbeiten für die Autobahnbrücke. Zuvor findet am kommenden Montag, 5. September, eine Infoveranstaltung für Anwohner und Interessierte statt. In Kürze beginnt der Bau der Brücke über das Angerbachtal. Mit 33 Metern Höhe und 381 Metern Länge wird das Bauwerk die längste Brücke der gesamten Neubaustrecke der Autobahn A 44 zwischen Ratingen-Ost und Velbert. Die Brücke...

  • Heiligenhaus
  • 03.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.