A 46

Beiträge zum Thema A 46

Politik
Das 160 Meter lange Transparent wurde auf ein Feld des Mendener Bauern Heiner Korte gelegt. Foto: GigA

Transparent der A46-Gegner
So sähe die Autobahn von oben aus

Am Sonntag konnte man im Mendener Stadtteil Oesbern sehen, welche Auswirkungen der Bau der geplanten A46 zwischen Hemer, Menden, Wickede und Arnsberg hätte. Die Gruppeninitiative gegen den Bau der A46 (Giga 46) hatte für einen Tag ein 160 Meter langes Transparent auf ein Feld des Mendener Bauern Heiner Korte gelegt, das die Zerschneidung der Landschaft durch eine neue Straße deutlich machte. Mehrere hundert Menschen nutzten im Laufe des Sonntags die Möglichkeit, sich vor Ort ein Bild von den...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 21.09.21
Blaulicht
Feuerwehr und Polizei waren schnell zur Stelle. Fotos: privat
3 Bilder

Unfall auf der A46 zwischen Seilersee und Iserlohn-Zentrum
Glück im Unglück: Zwei Autos kollidierten

Heute Mittag hat es auf der A 46 in Fahrtrichtung Hagen gekracht. Aus bisher ungeklärter Ursache sind zwischen Seilersee und Iserlohn-Zentrum zwei Autos zusammengestoßen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und der Rettungsdienst kümmerte sich um zwei leicht verletzte Personen, welche im Anschluss ins Krankenhaus gebracht wurden. Nach etwa 45 Minuten konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Für die Dauer des Einsatzes war die Autobahn an der Einsatzstelle nur einspurig befahrbar.

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 10.09.21
Politik
Ein 160 Meter langes und 30 Meter breites Transparent wird am 19. September über die Landschaft gespannt. Foto: Marco Heinig
2 Bilder

Gruppeninitiative gegen den Bau der A46 legt die "Autobahn" aufs Oesberner Feld
Aktivisten planen Protestaktion mit Riesenplakat

Eine Woche vor der Bundestagswahl wird die grüne Oase Oesbern zum Schauplatz einer Aktion der Gruppeninitiative gegen den Ausbau der A46 (GigA). Die Aktivisten wollen damit eine klare Botschaft für eine Region ohne Autobahn setzen. Die Gruppeninitiative gegen den Bau der A46 (GigA46) wird am Sonntag, 19. September, ein 160 Meter langes und 30 Meter breites Transparent auf einem Feld oberhalb des Oesberner Windrades entrollen, das deutlich macht, wie der geplante Bau der A46/B7n die Landschaft...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 09.09.21
Ratgeber

Achtung, Baustelle!
A1/A44: Verbindung nächtlich gesperrt im Kreuz Dortmund/Unna

Dortmund / Unna. Die Autobahn Westfalen repariert Fahrbahnschäden im Kreuz Dortmund/Unna. Daher wird die Verbindungsfahrbahn von der A1 aus Schwerte kommend auf die A44 Richtung Kassel in den Nächten von Montagabend, 5., bis Mittwochmorgen, 7. Juli, gesperrt, jeweils in der Zeit von 20 bis 5 Uhr. Eine Umleitung mit dem roten Punkt führt durch das Kreuz. Zudem steht dem Verkehr von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen, 8. Juli, auf der A44 Richtung Dortmund im Kreuz nur ein Fahrstreifen zur...

  • Unna
  • 02.07.21
LK-Gemeinschaft

Dialog zur 46sieben
Straßen.NRW bereitet Bürgersprechstunden vor

ISERLOHN. HEMER. Fragen beantworten, Informationen bereitstellen, im Gespräch bleiben – im Rahmen des Planungsdialogs zur 46sieben hatte Straßen.NRW für November sechs offene Bürgersprechstunden in den Kommunen Arnsberg, Ense, Hemer, Iserlohn, Menden und Wickede geplant. Angesichts der weiter steigenden Corona-Fallzahlen hat Straßen.NRW die Vorbereitungen dieser Präsenz-Sprechstunden vor Ort nun jedoch vorerst unterbrochen. „Aktuell hat die Gesundheit der Menschen für uns oberste Priorität. Wir...

  • Iserlohn
  • 02.11.20
Politik
Mit einer Aktion in der Waldemei zwischen Hemer und Menden präsentierte die Gruppeninitiative gegen den Bau der A46 (GigA46) ihr neues Logo Ende Mai.

Weiter Widerstand gegen Autubahnausbau
Gig A 46: Film über Gruppensymbol

Das Symbol der Gruppeninitiative gegen den Bau der A46 – Für eine Region ohne Autobahn (GigA46) hat einen eigenen Film. Unter der Überschrift „Eine Mach- und Sachgeschichte“ zeigt der Film, was das Klima- und Umweltkreuz (KUK) zu bedeuten hat und wie man es ganz unterschiedlich selbst basteln kann. Gleichzeitig ist der Film ein Aufruf, das Kreuz als Zeichen für eine Region ohne eine Autobahn A46 überall sichtbar zu machen: Im Garten, an der Haustür, im Fenster, am Fahrrad …..die Möglichkeiten...

  • 16.09.20
  • 1
Blaulicht

Auf der A 46 bei Iserlohn-Oestrich
Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 25. Juli, gegen 17.15 Uhr auf der A 46 bei Iserlohn ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Iserlohn. Ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der 57-Jährige aus Schwerte an der Anschlussstelle Iserlohn-Oestrich auf die Autobahn in Richtung Hagen auf. Als er kurz darauf vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte, übersah er aus bislang ungeklärter Ursache offenbar den dort fahrenden Opel einer 66-Jährigen aus Hagen. Es kam zum...

  • Iserlohn
  • 26.07.19
Politik
Das Entrollen der Plakate ließ um 17 Uhr einige Passanten auf der Hönne-Brücke stehen bleiben.
8 Bilder

Protestaktion der GiGA 46 in Menden
Kurz und schmerzlos ging die Welt baden

Menden. Die Gruppeninitiative gegen die Autobahn 46 Hemer–Menden-Wimbern/Wickede–Ense–Neheim startete eine Aktion in der Hönne in Höhe der Aldi-Brücke in Menden. "Für eine Region ohne Autobahn" krempelten die Teilnehmer der Aktion die Hosenbeine hoch beziehungsweise zogen die Sandalen aus und wateten in die kalte Hönne. Das Motto: "Stopp A46 – Das Klima geht baden" lockte einige wenige Schaulustige auf die Brücke die das symbolische Bad der Erde beobachteten. Nicht nur das aktuelle sehr heiße...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.06.19
  • 1
  • 1
Blaulicht

Blaulicht
Schwerer Verkehrsunfall auf A 46

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich auf der A 46 ereignet, weil ein Pkw-Fahrer einen Sattelzug übersehen hat. Ein Fünfjähriger ist leicht verletzt, der Vater schwebt in Lebensgefahr. Ein aus Monheim stammender 52-Jähriger befuhr am Montag, 8. April, um 23.20 Uhr mit seinem Kia den rechten von zwei Fahrstreifen. Mit einem deutlichen Geschwindigkeitsüberschuss prallte er gegen das Heck eines vor ihm fahrenden Sattelzugs. Der Scania wurde von einem 37-Jährigen aus Hetlingen (Schleswig-Holstein)...

  • Düsseldorf
  • 09.04.19
Überregionales

A46: Engpass zwischen Düsseldorf-Wersten und Düsseldorf-Eller in Fahrtrichtung Wuppertal

 Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale errichtet auf der A46 zwischen Düsseldorf-Wersten und Düsseldorf-Eller in Fahrtrichtung Wuppertal für den Aufbau von Verkehrszeichenbrücken Fundamente im Mittelstreifen. An diesen Verkehrszeichenbrücken werden zukünftig Verkehrsinformationstafeln betrieben. Dem Verkehr stehen deshalb zwischen Düsseldorf Wersten und Düsseldorf Eller in Fahrtrichtung Wuppertal von Donnerstag, 4. Oktober, ab 21 Uhr, bis Montag, 8. Oktober, um 5 Uhr nur zwei von drei Fahrstreifen...

  • Düsseldorf
  • 04.10.18
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Das (immer noch) derzeitige Ende der A46 in Iserlohn-Bilveringsen. Archivfoto: Köhler

Stellungnahme der GigA 46: Tausende Menschen ausgeschlossen

Kreis. Zur vorgesehenen Bürgerbeteiligung beim geplanten Bau der A46/B7 zwischen Hemer, Menden und Wickede/Arnsberg erklären die Sprecher der Gruppeninitiative gegen den Bau der A46, Lothar Kemmerzell und Stefan Neuhaus (GigA 46). Hier ein Auszug: „Das von Straßen NRW vorgestellte Verfahren der Bürgerbeteiligung zur A46 wird seinem Namen und seinem Anspruch schon vor seinem Beginn nicht gerecht. Denn es schließt die vielen Menschen aus, die sich für eine alternative und zukunftsorientierte...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.10.18
  • 1
  • 5
Überregionales
Der beschädigte schwarze VW Golf.

Auffahrunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden auf der Hochdahler Straße in Hilden

Am Donnerstagmorgen, 12. Juli, gegen 8 Uhr, kam es an der Hochdahler Straße in Hilden, in Höhe der Autobahnzufahrt 46, zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Pkw und zwei Verletzten. Der 52-jährige Fahrer eines schwarzen VW Golf prallte auf das Heck eines verkehrsbedingt wartenden grauen VW Golf, der sich am Ende einer Fahrzeugschlange in Richtung Hilden befand. Durch den Zusammenstoß wurde der graue VW Golf auf einen Seat und dieser wiederum auf einen Audi geschoben. Ein Fahrer verletzt...

  • Hilden
  • 12.07.18
Überregionales

Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd: Ein Toter und ein lebensgefährlich Verletzter bei Verkehrsunfall auf der A46

In der Nacht zu Donnerstag, 11. Januar, 3.01 Uhr, kam es auf der Autobahn 46 zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Beifahrer tödlich und der Fahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Am frühen Donnerstagmorgen meldete die Polizei Leitstelle der Feuerwehr einen Verkehrsunfall auf der Autobahn 46 in Fahrtrichtung Wuppertal Höhe des Autobahndreiecks Düsseldorf-Süd. Aufgrund der Meldung entsendete der Leitstellendisponent sofort Einheiten von Feuerwehr und Rettungsdienst zu der Unfallstelle. Als die...

  • Düsseldorf
  • 11.01.18
Natur + Garten

Gehölzarbeiten an der A46 bei Hohenlimburg

Bis zum 7. März führt die Autobahnniederlassung Hamm auf der A46 zwischen den Anschlussstellen Hagen-Hohenlimburg und Hagen-Elsey in Fahrtrichtung Hemer Gehölzpflegearbeiten durch. Die Arbeiten werden hinter der Lärmschutzwand im Bereich "Damaschkeweg" anliegerseitig durchgeführt. Aufgrund des sehr schmalen Geländestreifens hinter der Lärmschutzwand und der Kleingartenanlage erfolgen die Arbeiten mit Hilfe eines Hubsteigers von der Autobahn aus. Bäume, die mit ihrer Krone Schäden an der...

  • Hagen
  • 01.03.17
Überregionales
Symbolisch Seite an Seite und mit einer einzigen Stimme: Hemeraner Politik, Verwaltung und Wirtschaft fordern entschlossen den unverzüglichen Beginn der konkreten Planungen für den ersten Bauabschnitt der A46. (v.l.): Christian Schweitzer (Stadt Hemer), Knut Kumpmann (UWG), Hans-
Peter Klein, BM Michael Heilmann, Bernhard Camminadi (Wirtschaftsinitiative Nordkreis), Martin
Gropengießer (CDU), Dr. Bernd Schulter (Erster Beigeordneter der Stadt Hemer) und Arne-
Hermann Stopsack (FDP).^Foto: Stadt Hemer
3 Bilder

Hemer: Verwaltung, Politik und Wirtschaft pochen auf schnellen A46-Weiterbau bis Menden

Dieser Beitrag beleuchtet das Thema "A 46" aus Hemeraner Sicht. Verfasst wurde er von Christoph Schulte von der Redaktion des Stadtspiegels Iserlohn/Hemer. Er ist weitgehend identisch mit dem Bericht der am morgigen Samstag (21. Januar) in der Printausgabe des Stadtspiegels in Menden, Fröndenberg, Balve und Wickede erscheint. Kreis. "Lieber heute als morgen!" Wirtschaft, Verwaltung und das Gros der Politik, mit Ausnahme der GAH, sprechen in Hemer eine eindeutige Sprache, wenn es um den...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.01.17
Überregionales
20 Kräfte der Feuerwehr Arnsberg waren am Dienstagnachmittag  auf der A 46 (Fahrtrichtung Meschede) im Einsatz.

Brennender Pkw auf A46 eingeschäumt

Arnsberg. Ein brennender Pkw auf der A 46 sorgte am Dienstagnachmittag für eine Stau von mehreren Kilometern Länge, der für längerfristige Störungen sorgte. Gegen 15.30 Uhr wurde die Feuerwehr Arnsberg alarmiert, zwischen den Anschlussstellen Hüsten und Arnsberg-Altstadt brannte es im Motorraum eines Kombis. Ein Trupp unter Atemschutz hatte die Lage schnell unter Kontrolle. Nachdem die Flammen abgelöscht waren, wurden der Motorraum sowie der Innenraum des Kombis komplett eingeschäumt. Damit...

  • Arnsberg
  • 28.12.16
Überregionales

Starkregen in Düsseldorf: Tunnel gesperrt und noch 420 weitere Schadensmeldungen

Und plötzlich leuchteten sie auf. Die Bremslichter von zig Autos. Wer am Mittwochabend gegen 22 Uhr an der Uni auf die A 46 wollte, hatte Pech. Der Tunnel stand nach dem Starkregen unter Wasser und war gesperrt. Wie die Feuerwehr mitteilt, wiesen die Technikräume einen Wasserstand von 40 Zentimeter auf, deshalb konnten die eigenen, eingebauten Pumpen nicht aktiviert werden. Feuerwehrkräfte setzten Schutzwasserpumpen ein und ab halb elf liefen die eigenen Tunnelpumpen wieder. Am nächsten Morgen...

  • Düsseldorf
  • 02.06.16
  • 3
  • 2
Politik

Bundesverkehrswegeplan 2030 in Berlin vorgestellt – Dagmar Freitag MdB hoch erfreut: Weiterbau der A46, Ortsumfahrungen Neuenrade und Balve im vordringlichen Bedarf

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag MdB freut sich, dass im heute von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vorgelegten Arbeitsentwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans 2030 (BVWP 2030) sowohl der Weiterbau der A46 (zwischen der Anschlussstelle Hemer und der Anschlussstelle Menden) als auch die Ortsumfahrungen Neuenrade und Balve in der Kategorie „vordringlicher Bedarf“ eingestuft sind. Dagmar Freitag MdB: „Die hohe Priorisierung dieser Projekte im Bundesverkehrswegeplan 2030 ist...

  • Iserlohn
  • 16.03.16
  • 1
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Meldung der Autobahnpolizei - Düsseldorf - A 46 - Fleher Brücke

Düsseldorf Nachrichten Verdacht der Unfallflucht - Zwei Verletzte - Polizei sucht Zeugen Montag, 18. Januar 2016, 22.18 Uhr Das Verkehrskommissariat der Düsseldorfer Polizei sucht Zeugen einer möglichen Unfallflucht, die sich gestern Abend auf der Fleher Brücke in Richtung Neuss ereignet hat. Bei dem Unfallgeschehen wurde ein 34 - jähriger Fahrer leicht verletzt. Sein 54 - jähriger Beifahrer erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert...

  • Düsseldorf
  • 19.01.16
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Grevenbroich - A 46 - Zwei Verkehrsunfälle in dichter Folge - Insgesamt drei Menschen schwer und vier leicht verletzt - Verkehrsbeeinträchtigungen

Düsseldorf Mittwoch, 7. Oktober 2015, 13.45 Uhr Zwei Verkehrsunfälle in dichter Folge auf der Autobahn A 46 bei Grevenbroich sorgten gestern Nachmittag für erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen. Insgesamt wurden hierbei drei Menschen schwer und vier leicht verletzt. Um 13.45 Uhr wollte eine 38-Jährige an der Autobahn Anschlussstelle Grevenbroich mit ihrem Ford auf die Autobahn A 46 in Richtung Wuppertal auffahren. Beim anschließenden Wechsel auf den ganz linken Fahrstreifen übersah sie offenbar...

  • Düsseldorf
  • 08.10.15
Ratgeber

A1/A46: Sperrung im Autobahnkreuz Wuppertal-Nord

Am Freitagabend, 17. April, um 20 Uhr bis Montagmorgen, 20. April, um 5 Uhr wird im Autobahnkreuz Wuppertal-Nord die Verbindung von der A1 aus Köln kommend auf die A46 in Richtung Düsseldorf, Wuppertal und Gevelsberg gesperrt, teilt Straßen NRW mit. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss an einer Brücke Rohre reparieren. Hierbei handelt es sich um das Überführungsbauwerk, auf dem der Verkehr von der A1 auf die A43 läuft. Bauwerksprüfer haben festgestellt, dass in die...

  • Hattingen
  • 16.04.15
  • 1
Politik
Vorbildhaft, aber auch noch ausbaufähig: Die Wirtschaftsinitiative Nordkreis (WIN)

KOMMENTAR: Die erforderliche Neuausrichtung

Es gibt so viele Gemeinsamkeiten mit der Nachbarstadt Hemer: Die Stadtbetriebe beispielsweise, die nach wie vor den Winterdienst in Hemer intensiver durchführen als in Iserlohn. Die Studien- und Ausbildungsbörse wird auch mit Menden und Balve abwechselnd in Iserlohn und Hemer (in diesem Jahr) mit großem Erfolg angeboten. Hemeraner kommen an den Seilersee, um die Roosters zu unterstützen, Iserlohner fahren zum HTV ins Grohe-Forum. Der Sauerlandpark in Hemer zieht viele, viele Iserlohner an. Zu...

  • Iserlohn
  • 28.01.15
Überregionales
35 Bilder

Ziemiak attackierte - "Große Koalition" war sauer

Gut 160 Vertreter aus der Wirtschaft, der Politik und aus dem Handwerk des Märkischen Nordkreises waren am Freitagmittag ins Hotel VierJahreszeiten zum Jahresempfang der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer, Geschäftsstelle Iserlohn, gekommen. Kammer-Vizepräsident Dr. Sigurd Pütter forderte in seiner Begrüßung, „dass eine vorausschauende Bevorratungspoltik in Sachen Gewerbeflächen eine aktive Wirtschaftsförderung darstelle“, nannte den Mindestlohn einen „Bürokratie-Moloch“, bedauerte...

  • Iserlohn
  • 10.01.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.