A 57

Beiträge zum Thema A 57

Wirtschaft
A 57: In der Anschlussstelle Sonsbeck kommt es zu Sperrungen wegen einer Änderung der Verkehrsführung in der Dauerbaustelle.

Sperrung der Sonsbecker Autobahnauffahrt
Umleitung über Alpen nehmen

Wie die Baubehörde "StraßenNRW" mitteilt, kommt es zu Sperrungen in der Autobahn Anschlussstelle (A57) in Sonbeck. In Fahrtrichtung Krefeld ist die Ausfahrt von Dienstag, 7. April, bis Donnerstag, 9. April, um 7 Uhr gesperrt. Die Auffahrt gleicher Fahrtrichtung wird ab Mittwoch, 8. April, 8 Uhr bis Donnerstag, 9. April, um 7 Uhr gesperrt. Die Umleitung für die Ausfahrt führt über die Anschlussstelle Alpen. Für die Auffahrt wird die Bedarfsumleitung U82 benutzt, Diese leitet den...

  • Xanten
  • 07.04.20
Überregionales
Der umgekippte LKW

A 57: LKW kurz vor der Autobahnausfahrt umgekippt

Die A 57 war seit dem frühen Vormittag (02. 08. 2017) vor der Autobahnausfahrt Kleve/Goch-West aus Richtung Krefeld nur einspurig befahrbar. Ein Sattelzug war von der Fahrbahn der A 57 abgekommen und auf die Seite gestürzt. Dabei hat sich der Fahrer leicht verletzt. "Zum Glück war er nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Wir wurden alarmiert um die Einsatzstelle abzusichern und auslaufende Betriebsstoffe aufzufangen", teilte die Freiwillige Feuerwehr Goch mit. Die Bergungsarbeiten dauerten bis zum...

  • Kleve
  • 02.08.17
  •  2
LK-Gemeinschaft

Nimmidschen? Hör auf die Stimme!

Warum dieser Tage in die Ferne schweifen, wenn das Exotische liegt so nah? Gemeint ist nicht etwa "Japans Hauptstadt" am Rhein, Little Tokyo in Düsseldorf. Auch nicht die China-Stadt Deutschlands: Diesen Anspruch hegt Duisburg spätestens seit Inbetriebnahme der längsten Güterzug-Strecke der Welt, der so genannten „Yuxinou“-Linie, zwischen Chongqing und der Stadt an Rhein und Ruhr. Nein, es gibt noch mehr Ungewöhnliches in unserem Umfeld zu entdecken. Oder kennen Sie schon Nimmidschen?...

  • Duisburg
  • 02.08.17
Ratgeber

A57: Nur ein Fahrstreifen zwischen Moers und Kamp-Lintfort

Von Freitag (21.7.) ab 19 Uhr bis Montag (24.7.) um 5 Uhr ist die A57 zwischen dem Autobahnkreuz Moers und dem Autobahnkreuz Kamp-Lintfort in Richtung Nijmegen nur über einen Fahrstreifen zu befahren. In den beiden Autobahnkreuzen wird der Verkehr über die Parallelfahrbahnen geführt. Die Auffahrt auf die A57 in Richtung Nijmegen/Goch ist im Anschluss Moers-Hülsdonk ebenfalls im gleichen Zeitraum gesperrt. Auch der Parkplatz Dong in Richtung Nijmegen gesperrt. Diese Baumaßnahme ist Teil einer...

  • Kleve
  • 21.07.17
Ratgeber

A57/A44: Verbindung im Kreuz Meerbusch dicht

Die Verbindung von der A57 in Richtung Krefeld auf die A44 in Richtung Düsseldorf/Velbert im Autobahnkreuz Meerbusch ist am Sonntag, 5. März, von 7 bis 18 Uhr gesperrt. Die Umleitung ist über die Schleifenfahrbahnen innerhalb des Autobahnkreuzes ausgeschildert. Auf der A44, zwischen dem Kreuz Meerbusch und der Anschlussstelle Lank-Latum sind in dieser Zeit nur zwei Fahrstreifen frei. Die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Kaarst repariert auf der Verbindungsfahrbahn und dem rechten Fahrstreifen der...

  • Düsseldorf
  • 03.03.17
Überregionales
Böing
  2 Bilder

Auto kracht unter Lkw – Fahrer stirbt, Beifahrer schwerst verletzt

Der Verkehrsunfall ereignete sich auf dem Abschnitt der A57 zwischen Goch und Kleve in Fahrtrichtung Nimwegen (NL). Auf der A57 zwischen Goch und Kleve hat sich am Dienstagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Firmenfahrzeug der Marke VW Caddy (Kleintransporter) krachte aus bisher noch unbekannten Gründen unter den Anhänger eines Lkw. Beide Fahrzeuge fuhren auf dem rechten Fahrstreifen. Aufgrund der Wucht des Aufpralls presste sich der Wagen unter den Lastwagen. Die zwei...

  • Kleve
  • 17.01.17
Überregionales

Drogen im Wert von 84.000 Euro: Festnahmen auf der A 57

Die Bundespolizei hat auf der Autobahn A 57 am späten Mittwochabend (13. Juli 2016) um 23.45Uhr einen 29-jährigen Niederländer und einen 25-jährigen Serben festgenommen. Die Männer waren zuvor in einem niederländischen Taxi über den ehemaligen Grenzübergang Goch-Autobahn aus den Niederlanden in das Bundesgebiet eingereist. Auf Nachfrage gab der niederländische Fahrer an, dass er seinen Fahrgast von Rotterdam nach Duisburg bringen wollte. Die Fahrkosten in Höhe von 400 Euro entrichtete der Serbe...

  • Kleve
  • 15.07.16
Ratgeber

A 57 - Drei Männer bei Alleinunfall leicht verletzt - Polizei Düsseldorf

Düsseldorf Rhein-Bote Nachrichten Dormagen - Autobahn A 57 in Fahrtrichtung Nimwegen Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei befuhr heute Morgen gegen 5 Uhr 25 ein 33 - Jähriger Mann aus Rösrath mit seinem BMW die Autobahn A 57 in Fahrtrichtung Nimwegen. Zwischen der Anschlussstelle Dormagen und der Raststätte Nievenheim kam der Mann mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der BMW kollidierte mit der Botonschutzwand, überschlug sich und...

  • Düsseldorf
  • 12.04.16
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Autobahn A 57 - Lkw und Pkw kollidieren

Düsseldorf Nachrichten Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf- Autobahnkreuz Kaarst in Fahrtrichtung Krefeld - Zwei Menschen verletzt - Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Krefeld dauert an Montag, 25. Januar 2016, 6.30 Uhr Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf befuhr zur Unfallzeit ein 42 Jahre alter Mann aus Köln mit einem Klein - Lkw den rechten Fahrstreifen der Autobahn A 57 in Richtung Krefeld. Zwischen der Anschlussstelle Holzbüttgen und...

  • Düsseldorf
  • 25.01.16
Überregionales
Beamte der Bundespolizei Kleve entdeckten bei einem 73-jährigen Rentner aus Fürth 2010 Gramm Kokain und 251 Gramm Haschisch.

Bundespolizei erwischt Opa (73) mit 2 Kilo Kokain und 251 Gramm Haschisch

Am vergangenen Samstag kontrollierten Beamte der Bundespolizei im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung einen älteren Herrn. Der Mann war in einem Fahrzeug mit Fürther Kennzeichen über die BAB 57 aus den Niederlanden kommend nach Deutschland eingereist. Bei der Kontrolle machte der Rentner einen nervösen Eindruck. Die Überprüfung der Person in den Fahndungssystemen zeigte dann auch auf, dass der Mann bereits polizeilich in Erscheinung getreten war. Bei der Durchsuchung des...

  • Kleve
  • 27.03.15
  •  1
Kultur

Nach Einbruch ins Pfarramt: Historische Kirchendokumente wieder aufgetaucht

Kuriose und gleichzeitig glückliche Wendung im Fall des Einbruchs ins Pfarramt St. Ursula: Der dabei gestohlene Tresor konnte an der Autobahn 57 in Neukirchen-Vluyn wieder gefunden werden - mit den für die Pfarrgemeinde so wichtigen Taufbüchern. Nach dem Hinweis eines Anwohners hatten Beamte einer Funkstreife den Safe an einer Hauszufahrt nahe der Anschlussstelle Moers-Hülsdonk sichergestellt. Spezialisten der Spurensicherung untersuchten den aufgebrochenen Tresor. „Der Safe wurde...

  • Düsseldorf
  • 02.03.15
Ratgeber

Update! A 57: Darum platzte die Fahrbahndecke auf

Der am Samstag (19.7.) entstandene Hitzeschaden in Fahrtrichtung Köln auf der A57 zwischen dem Grenzübergang zu den Niederlanden und der Anschlussstelle Kleve ist am Dienstag (22.7.) repariert worden. Landesbetrieb Straßenbau NRW erklärt, warum die Fahrbahndecke aufplatzen konnte: "Eine Betonfahrbahn besteht aus vielen einzelnen Betonplatten, die durch kunststoffbeschichtete Dübel miteinander verbunden sind. Bei Beton handelt es sich um "arbeitendes Material": Je nach Temperatur dehnt sich...

  • Kleve
  • 20.07.14
  •  3
  •  1
Überregionales

A 57: Neun Frauen bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Alleinunfall auf der A 57 in der Abfahrt Sonsbeck erlitten am Samstagnachmittag die Fahrerin und acht weibliche Insassen Verletzungen. Die Fahrzeugführerin musste stationär in einer Spezialklinik aufgenommen werden. Gegen 15 Uhr war eine 26 Jahre alte Frau aus Polen mit einem Ford Transit auf der A 57 in Richtung Nimwegen unterwegs. In dem Fahrzeug befanden sich noch acht weitere Frauen im Alter von 18 bis 47 Jahren. An der Anschlussstelle Sonsbeck verließ die 26-Jährige die...

  • Kleve
  • 13.04.14
Politik

Beschilderung Ortsumgehung Büderich

Am 06.03.2014 ist die Ortsumgehung Büderich (B58n) für den Verkehr freigegeben worden. Die Umgehung ist inzwischen schon ganz gut von den Verkehrsteilnehmern angenommen worden, aber nach wie vor nutzt auch ein nicht unerheblicher Anteil die Ortsdurchfahrt Büderich. Von daher beantragt der CDU Ortsverband Büderich, dass auf den Wegweisertafeln der B58n in Fahrtrichtung Alpen und Geldern auch auf die A57 hingewiesen wird, in Fahrtrichtung Wesel sollte auch auf die A3 hingewiesen werden. Wir...

  • Wesel
  • 14.03.14
Überregionales

LKW-Anhänger gerät auf der A 57 in Brand

Ein Lkw-Anhänger brannte am vergangenen Mittwochmorgen auf dem Rastplatz "Kalbecker Forst" an der Autobahn 57. Der LKW-Fahrer eines Gocher Entsorgungsunternehmens war mit einem papierbeladenen Containerfahrzeug auf dem Weg vom Gelderner St.-Clemens-Hospital zum Wertstoffhof nach Goch. Als er sich auf der A57 in Fahrtrichtung Niederlande befand, bemerkte er eine ungewöhnliche Rauchentwicklung aus der auf dem Motorwagen mitgeführten Papierpresse. Äußerst besonnen steuerte er die nur wenige...

  • Kleve
  • 20.02.14
Überregionales

In der Frühe gegen Baum gefahren - Strecke zur A57 gesperrt

Am Donnerstag gegen 4.50 Uhr befuhr ein 21-jähriger Fahrzeugführer aus Uedem die Straße Steinbergen aus Richtung der Autobahn 57 kommend in Richtung Uedem. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein PKW prallte gegen einen Straßenbaum. Durch den Unfall wurde der 21-jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber durch die Feuerwehr geborgen werden. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort, wurde der junge Mann mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo...

  • Goch
  • 13.02.14
Überregionales
  2 Bilder

Falschfahrer auf der A 57: Fünf Schwer- und zwei Leichtverletzte

Heute Mittag (07.07.2013) fuhr um 13.04 Uhr ein 86-jähriger Mann mit seinem Pkw in Höhe der Anschlussstelle Sonsbeck entgegen der Fahrtrichtung auf der A 57 Richtungsfahrbahn Nijmegen und verursachte zwei schwere Verkehrsunfälle. Dabei wurden fünf Pkw-Insassen schwer und zwei leicht verletzt. Durch einen stark abbremsenden weiteren Pkw kam es noch zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr der 86-jährige Mann aus Krefeld aus bislang unklaren...

  • Kleve
  • 07.07.13
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Tanklöschfahrzeug 4000 der Löschgruppe Veen im Einsatz mit dem Wasserwerfer beim Misthaufenbrand in Menzelen
  2 Bilder

Zwei Einsätze am Wochenende für die Feuerwehr Alpen

Misthaufen fängt Feuer Es war am Samstagabend, den 20. April als es um 18:13 Uhr eine Alarmierung für die Löschgruppe Menzelen und Veen gab. Durch die Kreisleitstelle in Wesel wurde der Feuerwehr ein Bodenfeuer in Alpen – Menzelen am Mooßweg gemeldet. Dort hatte sich ein etwa 30 Kubikmeter großer Misthaufen entzündet. Ein Löschversuch der Besitzer mit einem Gartenschlauch blieb erfolglos. Zwei Trupps der Feuerwehr übernahmen die Löscharbeiten mit zwei C-Strahlrohren. Mithilfe des...

  • Alpen
  • 22.04.13
  •  11
Kultur
Gocher Wappen
  7 Bilder

Goch präsentiert sich auf seine Art !

Eine gelungene Präsentation der Stadt Goch beginnt mit einem kurzen geschichtlichen Abriss der Entstehung dieser Stadt am Niederrhein, präsentiert von Rob Miesen, Gocher Unikum, Stadtführer in der Figur des historischen Nachtwächters. Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen und einen Überblick über dieses Kleinod am Niederrhein gewinnen möchte, kann das u.a. hier tun, auf www.youtube.com: http://www.youtube.com/watch?v=Cj66ETwc_UI Und eine kleine musikalische Spezialität gibts...

  • Goch
  • 14.01.13
  •  37
Vereine + Ehrenamt
  6 Bilder

A57 - Fahrzeug stürzt von Brücke

Am Sonntagmittag um 12.40 Uhr wurde der Löschzug Alpen und die Löschgruppe Menzelen zusammen mit dem Rettungsdienst aus Rheinberg und Xanten, sowie die Polizei zur Bundesautobahn 57 in Fahrtrichtung Niederlande alarmiert. Zwischen Alpen und Sonsbeck kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Bus und einem PKW. Der PKW geriet gegen eine Leitplanke und stürzte von der Autobahnbrücke eine Böschung hinunter. Da dieser dann auf der darunter liegenden Straße Metzekathweg zum Stillstand kam,...

  • Alpen
  • 12.11.12
Überregionales

B 9: Motorradfahrer (44) tödlich verletzt

Am Freitag (17.08.2012) kam es gegen 13:56 Uhr auf der B9 in Höhe der Anschlußstelle Goch/Weeze zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 44jährige Fahrer eines Lkw aus Ratingen, der die B9 aus Richtung Weeze in Fahrtrichtung Goch befuhr, übersah beim Linksabbiegen auf die BAB 57 in Richtung Köln einen entgegen kommenden Motorradfahrer. Der 44jährige Kradfahrer aus Kevelaer kam zu Fall und zog sich tödliche Verletzungen zu. Die B9 musste während der Unfallaufnahme zeitweise komplett gesperrt...

  • Kleve
  • 17.08.12
Überregionales

Versuchter Raub mit Schusswaffe

Am Donnerstag (02. August 2012), gegen 16.00 Uhr, bestellte ein 23-jähriger Mann aus den Niederlanden in Nijmegen/NL ein Taxi. Er forderte die 50-jährige Taxifahrerin auf, in Richtung Süden zu fahren und zahlte 50,00 Euro an. Im Laufe der Fahrt in Richtung Venlo erklärte der Fahrgast, dass er nunmehr die weitere Fahrtrichtung durch Zeichen ankündigen würde. Er wies den Weg über die Grenze in Richtung Kleve und weiter auf der A 57. Zwischenzeitlich nachte er eine weitere Teilzahlung in Höhe von...

  • Kleve
  • 03.08.12
Ratgeber
Die A 57 ist die Haupt-Pendler-Strecke im Rheinland.

+++ Update +++ Verkehrskollaps nach A 57-Unfall befürchtet: Brücke muss komplett abgerissen werden +++

Die beschädigte Autobahnbrücke der A57 bei Dormagen muss doch komplett abgerissen werden. Dieses Ergebnis der Untersuchungen des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen wurde heute bei einem Termin mit Verkehrsminister Harry K. Voigtsberger mitgeteilt. Auch das Brückenbauwerk in Fahrtrichtung Düsseldorf sei so stark beschädigt, dass man kurzfristig keinen Verkehr darüber laufen lassen könne. In etwa zwei Wochen soll die beschädigte Brücke abgerissen werden, danach sollen zwei...

  • Kamen
  • 14.02.12
Überregionales

Feiger Anschlag! - Unbekannte warfen Pfosten von Brücke auf ein Auto!

Feiger Anschlag auf der B9: Am Mittwoch um 21.30 Uhr befuhr ein Ehepaar aus Münster mit seinem schwarzen Audi Q 5 von Kleve kommend die B 9 in Fahrtrichtung Autobahn A57. Unbekannte Täter warfen einen Leitpfosten von der Brücke der Lange Straße auf das Dach des Fahrzeuges. Die Insassen wurden nicht verletzt. Vor Ort konnte am Pkw kein Sachschaden festgestellt werden. Wer hat verdächtige Personen auf oder in der Nähe der Brücke gesehen? Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon...

  • Goch
  • 22.12.11
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.