A44

Beiträge zum Thema A44

Blaulicht

Zwei Opfer erleiden schwere Verletzungen, als Pkw auf Heck auffährt
Unfallfahrer flüchtet auf A44

Nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten in der Nacht zu Samstag (8.11.) auf der A 44, flüchtete der Unfallverursacher. Laut Polizei fuhr bei Werl / Mawicke um kurz nach 23 Uhr der Fahrer eines Ford Mondeo auf das Heck eines Pkw vor ihm auf. Durch den Aufpralls wurde der Wagen in die Böschung geschleudert, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer des Mondeo flüchtete zu Fuß. Ein 27-jähriger Mann aus Ingolstadt und seine 26-jährige Beifahrerin erlitten schwere...

  • Dortmund-City
  • 14.11.19
Blaulicht
Mit mehreren Einsatztrupps war die Feuerwehr vor Ort. Den Helfern bot sich ein erschreckendes Bild.
4 Bilder

Schwerer Unfall im Autobahnkreuz Dortmund/Unna
Schutzengel hatte alle Hände voll zu tun

Unvorstellbares Glück hatten am Donnerstag, 31. Oktober, die Insassen von drei Autos im Stauende im Autobahnkreuz Dortmund/Unna. Offenbar hatte ein Lkw-Fahrer aus Paderborn das Stauende nicht bemerkt und fuhr gegen 11 Uhr mit hoher Geschwindigkeit in die wartenden Fahrzeuge. Drei Autos aus Augsburg, Paderborn und dem Landkreis Waldeck-Frankenberg wurden vom Lastwagen erfasst und zur Seite geschoben, berichten Augenzeugen. Der Lkw kam erst vor den drei stark beschädigten Pkw zum Stehen. Beim...

  • Unna
  • 31.10.19
Blaulicht
5 Bilder

Mehrere Einsätze beschäftigten die Velberter Feuerwehr
Feuer, Unfall und ein weißes Pulver

Gleich mehrere Einsätze beschäftigten am vergangenen Samstag die Velberter Feuerwehr. Gegen 14.30 Uhr meldete ein Anwohner ein verdächtiges weißes Pulver im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses an der Brehmstraße. Erkundungen von Polizei und Feuerwehr ergaben, dass sich die Verunreinigung mehr oder weniger intensiv bis zum fünften Obergeschoss erstreckte. Die Ursache war nach kurzer Zeit ermittelt: Die Einsatzkräfte fanden über mehrere Etagen verteilt drei leere Feuerlöscher vor, die...

  • Velbert
  • 28.10.19
LK-Gemeinschaft

Sperrungen auf der A44

Die "Amprion GmbH" führt Arbeiten an Hochspannungsleitungen aus, die über die Anschlussstelle Hetterscheidt und die A44 führen. Hierfür ist es notwendig die Aus- und Auffahrt der Anschlussstelle Hetterscheidt der Fahrtrichtung Düsseldorf am Samstag, 19. Oktober, von 7 Uhr bis 16 Uhr zu sperren. Am Sonntag, 20. Oktober, von 7 Uhr bis 16 Uhr ist dann die A44 zwischen der Anschlussstelle Hetterscheidt und der Anschlussstelle Heiligenhaus in beiden Richtungen für diese Arbeiten gesperrt....

  • Heiligenhaus
  • 16.10.19
Ratgeber

Zwischen dem Kreuz Dortmund/Unna und Holzwickede
A44/B1: Nächtliche Verkehrsbehinderungen

Bis Weihnachten müssen Autofahrer zwischen der B1-Anschlussstelle Holzwickede und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna mit Verkehrsbehinderungen rechnen. In Richtung Werl steht dem Verkehr tagsüber zwei eingeengte Fahrstreifen, nachts nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Bis Ende November wird gebaut, danach folgt bis Weihnachten in gleicher Bauweise die Fahrtrichtung Bochum. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird jeweils in fünf Nächten ab 20 bis 5 Uhr nur ein Fahrstreifen mit 3,75...

  • Unna
  • 11.10.19
Ratgeber
Sperrung.

Straßen.NRW
A44/A45: Nächtliche Sperrung im Kreuz Dortmund/Witten

Im Autobahnkreuz Dortmund/Witten wird Montagnacht, 16. auf 17. September, ab 20 Uhr bis morgens um 6 Uhr durch die Autobahnniederlassung Hamm die Verbindung von der A44 aus Bochum kommend auf die A45 in Richtung A2 Oberhausen/Hannover gesperrt. Eine Umleitung über die A45-Anschlussstelle Dortmund-Süd wird eingerichtet. Straßen.NRW wird in der Verbindung einen 2.070 Quadratmeter großen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 110.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Witten
  • 16.09.19
Blaulicht
Die Einsatzkräfte der beruflichen Wache sicherten die Einsatzstelle ab, banden ausgelaufene Betriebsstoffe und bereiteten die Landung des Rettungshubschraubers "Christoph 9" vor. Nach 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.
3 Bilder

Rettungshubschrauber musste angefordert werden
Schwerverletzter nach Verkehrsunfall im Autobahndreick Velbert-Nord

Zu einem schweren Verkehrsunfall im Autobahndreick Velbert-Nord auf der A 44 Richtung Wuppertal wurden am Donnerstagmorgen um 7.48 Uhr die Kräfte der beruflichen Wache, drei Rettungswagen und ein Notarzt alarmiert. Auf dem Verbindungsstück zwischen A 44 und A 535 war kurz vor dem Unfall ein VW Golf liegengeblieben. Der Fahrer des Fahrzeugs war gerade damit beschäftigt, sein Fahrzeug abzusichern, als ein mit zwei Insassen besetzte Audi von hinten gegen den stehenden Golf prallte. Der Fahrer...

  • Velbert
  • 06.09.19
Ratgeber
Die A44 in Velbert bleibt weiterhin auf unbestimmte Zeit gesperrt. Foto: pixabay

Loch neben der Fahrbahn stellt Straßen.NRW vor Probleme
A44-Sperrung bleibt bestehen

Seit Mitte Mai ein Loch auf der Fahrbahn neben der A44 entdeckt wurde, ist die Abfahrt Velbert-Nord gesperrt. Auch der Wechsel von der A535 auf die A44 im Autobahnkreuz ist seither unmöglich. Jetzt teilt Straßen.NRW mit, dass der Schaden kein gewöhnlicher Fahrbahnschaden ist. Der Erdfall hat sich neben und unter der Fahrbahn gebildet. Trotz einer Verfüllung mit Beton schreitet die Absackung fort. Straßen.NRW Autobahnniederlassung Krefeld hat ein Ingenieurbüro damit beauftragt, nach den...

  • Velbert
  • 25.06.19
Blaulicht
Schwer verletzt wurden zwei Autofahrerinnen bei einem Unfall auf der A44. Foto: Feuerwehr Velbert
3 Bilder

Zwei schwer und eine leicht verletzte Person bei Autobahn-Unfall
Entenküken Auslöser eines Crashs auf der A44?

Ein Unfall auf der Autobahn A 44 zwischen dem Autobahn-Dreieck Velbert-Nord und der Anschlussstelle Velbert-Langenberg erforderte am Mittwoch kurz nach Mittag den Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Zwei Personen wurden schwer verletzt.  Auf dem Abschnitt vor der Talbrücke Hefel, Fahrtrichtung Essen-Kupferdreh, waren mehrere Fahrzeuge ineinander gefahren, teilt die Feuerwehr Velbert mit. Die Fahrerin eines Opel Corsa wie auch die Fahrerin eines Skoda Rapid aus Essen wurden dabei schwer...

  • Velbert
  • 20.06.19
  •  1
Wirtschaft

A1/A44: Vier nächtliche Sperrungen im Autobahnkreuz Dortmund/Unna

Die Autobahnniederlassung Hamm muss im Autobahnkreuz Dortmund/Unna an vier aufeinanderfolgenden Samstagnächten zwei Verbindungen sperren. Gesperrt werden muss die Verbindung von der A44 aus Dortmund kommend auf die A1 in Richtung Bremen sowie die Verbindung von der A1 aus Bremen kommend auf die A44 in Richtung Kassel. Gesperrt werden diese Verbindungen am kommenden Samstag (25./26. Mai) sowie den drei folgenden Samstagen jeweils in der Zeit von 20 bis 10 Uhr. Die Umleitungen werden über die...

  • Unna
  • 23.05.19
Politik
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (MdB) mit Peter Beyer (MdB) und dem Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister, Enak Ferlemann (MdB).

Fusion von DEGES und Autobahn GmbH
Neue Infos zur A44

"Weitere Verzögerungen beim Lückenschluss der A 44 sind unzumutbar", so der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer (CDU), der kürzlich eine wichtige Information erhielt: Das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) plant, die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) mit der Autobahn GmbH des Bundes im Jahr 2020 zu verschmelzen. Um weitere Planungs- oder Bauverzögerungen beim Lückenschluss zwischen dem Anschluss Heiligenhaus und dem Kreuz Ratingen Ost zu...

  • Heiligenhaus
  • 25.04.19
Politik
5 Bilder

Großer Andrang und volles Haus beim KLARTEXT-Bürger-Dialog der CDU in Kupferdreh

Beim Thema „Siedlungsstrukturkonzept Byfang“ trafen sich alteingesessene und neue Bürger des grünen Stadtteils im Essener Süden und engagierten sich für eine gemeinsame Zukunft in Byfang Am gestrigen Dienstagabend fand das bereits dritte KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang im Jahr 2019 statt, und die Themen „Siedlungsstrukturkonzept Byfang“, „Bürgerforum Essen ist gefragt – Wo wollen wir wohnen?“, „Breitbandausbau in Essen“ und „Neue Nord-Süd-Transitautobahn in Essen“...

  • Essen-Ruhr
  • 27.03.19
Blaulicht
Beim Eintreffen der Rettungskräfte lag der Pkw auf der Leitplanke.
2 Bilder

Unfall auf der A 44
Opel Corsa landete auf der Leitplanke

Ein Unfall auf der Autobahn A 44 erforderte am Mittwoch den Einsatz der Polizei und der Feuerwehr Velbert. Rettungsdienst und hauptamtliche Wache waren um 18.58 Uhr alarmiert worden, nachdem sich ein mit zwei Personen besetzter Opel Corsa, der zwischen den Anschlussstellen Hetterscheidt und Heiligenhaus in Fahrtrichtung Düsseldorf unterwegs war, aus bislang nicht bekannter Ursache überschlagen hatte. Beim Eintreffen der Rettungskräfte lag der Pkw auf der Leitplanke. Die Fahrerin, eine...

  • Velbert
  • 21.02.19
Politik
6 Bilder

Massive Baumfällungen in Stockum – nur zum Wiederaufbau der Lärmschutzmauer?

Düsseldorf, 19. Februar 2019 Vor Jahren ist die Lärmschutzmauer an der A44 in Stockum Nähe Eichenbruch und Goldregenweg eingestürzt. Im Januar 2019 teilte Straßen NRW den betroffenen Anwohnern mit, dass ab 15. Februar 2019 „an 10 Werktagen Gehölzarbeiten am Lärmschutzwall“ durchgeführt werden. Unter Gehölzarbeiten stellten sich die Anwohner nicht das vor, was nun geschah: Alle vorhandenen Bäume wurden und werden vollständig gefällt! Alexander Führer, stellv. Geschäftsführer der...

  • Düsseldorf
  • 19.02.19
Ratgeber
Ab dem 11. Oktober wird die Anschlussstelle Essen-Kupferdreh der A44 in Fahrtrichtung Essen für drei Monate gesperrt.  Foto: ms

A44: Sperrung der Anschlussstelle Essen-Kupferdreh in Fahrtrichtung Essen ab 11. Oktober

Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr sperrt ab Donnerstag, 11. Oktober, um 8 Uhr für drei Monate die Auffahrtsrampe der A44-Anschlussstelle Essen-Kupferdreh in Fahrtrichtung Essen. Eine Umleitungsstrecke wird eingerichtet. Von der Nierenhofer Straße kommend wird der Verkehr über die A44-Anschlussstelle Essen-Kupferdreh in Fahrtrichtung Velbert bis zur Anschlussstelle Essen-Dilldorf geführt, über den Kreisverkehr zur Dilldorfer Straße und zur A44-Anschlussstelle in Fahrtrichtung Essen...

  • Essen-Ruhr
  • 09.10.18
  •  1
Überregionales

Sperrung am Kreuz Dortmund/Unna

Kreis Unna. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm hat gestern, die im Autobahnkreuz Dortmund/Unna die Verbindung von der A44 aus Werl kommend auf die A1 nach Köln jeweils ab 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr, gesperrt. Die Sperrung bleibt in der Zeit bis zum bis 8. August bestehen. Die Umleitung wird über die A1-Anschlussstelle Unna geführt. In diesem Zeitraum werden Restarbeiten im Bereich der Parallelfahrt durchgeführt. Im Zuge der A1 wurde die Brücke von unten verstärkt, um weiterhin die...

  • Kamen
  • 24.07.18
  •  1
Politik
Die Lärmschutzwände entlang der A44 sollen für rund 16 Millionen Euro saniert werden.
2 Bilder

A44: Lärmschutz für 16 Millionen Euro - Politiker fühlen sich verschaukelt

Für die roten Köpfe war nicht das hochsommerliche Wetter verantwortlich. Vielmehr entlud sich Druck aus dem Kessel, als zwei Ingenieurinnen des Landesbetriebs Straßen NRW in der BV Ruhrhalbinsel Bericht erstatteten. Die Aussprache über Lärmschutz erreichte stellenweise einen ziemlich hohen Lärmpegel. Text von Henrik Stan Und auch die Luft brannte. Dem Besuch von Nicole de Witt und Anja Brinkmann waren schließlich etliche Briefwechsel vorausgegangen, über deren „wenig konstruktiven Ton“...

  • Essen-Ruhr
  • 15.07.18
  •  1
Politik
Gegen den geplanten Ausbau der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost wurden private Einwende erhoben.
2 Bilder

Ausbau A44 vom Kreuz Dortmund/Unna bis Unna-Ost: Kritiker werden angehört

Gegen den geplanten Ausbau der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost wurden private Einwende erhoben. Aus diesem Grund lädt die Bezirksregierung Arnsberg die Kritiker zu einem direkten Gespräch ein. Der nichtöffentliche Erörterungstermin findet am 19. März, 09:30 Uhr im Unnaer Ratssaal statt. Dabei erhalten diejenigen, die rechtzeitig Stellungnahmen und Einwendungen abgegeben haben, Gelegenheit, im direkten Gespräch mit dem Landesbetrieb Straßen NRW ihre...

  • Kamen
  • 14.03.18
  •  1
Ratgeber

A44/A535: Verlängerung der Sperrung im Autobahndreieck

Die Sperrung der südlichen Verbindungsrampen im Autobahndreieck Velbert–Nord von der A44 in Richtung Essen bzw. von der B224-Werdener Straße zur A535 in Richtung Wuppertal bleibt bis Mittwoch, 8. November, bestehen. Die Verlängerung ist erforderlich aufgrund zusätzlicher Untergrundverbesserungen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erneuert alle Asphaltflächen und die Schutzeinrichtungen im Autobahndreieck.

  • Velbert
  • 02.11.17
  •  1
Überregionales

A1/A44: Zwei nächtliche Verkehrsbehinderungen im Kreuz Dortmund/Unna

Am Samstag, 21. Oktober, und am darauffolgenden Samstag, 28. Oktober, wird jeweils in der Zeit von 23  bis morgens um 5 Uhr im Autobahnkreuz Dortmund/Unna die Verbindungen von der A1 aus Bremen kommend auf die A44 in Fahrtrichtung Werl und die Verbindung von der A44 aus Dortmund kommend auf die A1 in Fahrtrichtung Bremen gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Die Autobahnniederlassung Hamm lässt eine in der Fahrbahn befindlichen Sonde für eine Glättemeldeanlage erneuern. Diese...

  • Unna
  • 20.10.17
Überregionales
Der Bauabschnitt umfasst eine Strecke von fast zehn Kilometer.

Dortmund/Unna: Sechsspuriger Ausbau der B1 zur A40

Auf einer Länge von fast zehn Kilometern soll zwischen Dortmund-West (A 45) und Dortmund-Unna (A 1/ A 44) die Autobahn ausgebaut werden. Nach dem Ausbau wird dieses Teilstück der B 1 dann zur A 40. Die Kosten belaufen sich auf rund 105,1 Millionen Euro. Eine baldige Finanzierungszusage vorausgesetzt, könnte der feierliche Baubeginn im Herbst 2017 starten. Die Verkehrsfreigabe würde dann im Jahre 2022 erfolgen. Das Bundesverkehrsministerium vergab am Mittwoch, 20. September, den Förderbescheid...

  • Kamen
  • 21.09.17
  •  2
Überregionales
Schrecklicher Unfall gestern auf der A44 zwischen Unn-Ost und Werl. Fotos: privat
11 Bilder

Schwerer Unfall auf der A44: Reifen platzt bei Kieslaster

Auf der A44 kippte gestern Nachmittag im Berufsverkehr, zwischen Unna und Werl, ein Kieslaster um und blockierte mehrere Stunden beide Fahrtrichtungen. Der Verkehr staute sich bis in die späten Abendstunden, sogar bis auf die A1. Gegen 16.30 Uhr platzte dem Laster auf der BAB 44 ein Reifen. Der mit 20 Tonnen Kies beladene Sattelschlepper kippte dann quer über die Autobahn, durchtrennte die Mittelplanke, so dass sich seine gesamte Ladung über beide Fahrbahnen verteilte.  Der Tank des LKW...

  • Kamen
  • 14.09.17
Überregionales

Verkehrsunfall auf der A 44 bei Unna - ein Verletzter und hoher Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 27. Juli,  gegen 8.40 Uhr auf der A 44 bei Unna ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Es entstand hoher Sachschaden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 39-jähriger Ukrainer mit seinem Sattelzug auf mittleren Fahrstreifen in Richtung Dortmund unterwegs. Als er kurz hinter der Anschlussstelle Unna-Ost auf den rechten Fahrstreifen wechseln wollte, übersah er aus bislang ungeklärter Ursache offenbar den dort fahrenden VW. Es kam zum Zusammenstoß,...

  • Unna
  • 28.07.17
Überregionales
Der Fahrer konnte sich nach dem Unfall auf der A44 aus dem Auto befreien. Foto: Feuerwehr Velbert

A44: Auto mit Anhänger überschlägt sich

Wieder hat es einen Unfall auf der A44 gegeben: Am Mittwochmittag wurde die Feuerwehr informiert, dass zwei Autos zwischen den Anschlussstellen Velbert-Langenberg und Essen-Kupferdreh verunglückt seien. Mehrere Anrufer berichteten von zwei beteiligten Fahrzeugen, von denen sich mindestens eines überschlagen haben sollte, und in denen noch Personen eingeklemmt seien. Unverzüglich rückten Feuerwehr Velbert und Rettungsdienst mit insgesamt sieben Fahrzeugen aus und fanden die Unfallstelle...

  • Essen-Ruhr
  • 19.07.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.