A46

Beiträge zum Thema A46

Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 46 bei Bestwig überschlug sich am Montag (3.8.2020) ein Pkw. Die Feuerwehr befreite den schwer verletzten 49-jährigen Fahrer aus Neheim-Hüsten aus einem Ford, der auf dem Dach lag.

Unfall auf der A46 bei Bestwig
PKW schleudert in Leitplanke und überschlägt sich: 49-Jähriger aus Neheim-Hüsten schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 46 bei Bestwig überschlug sich am Montag (3.8.2020) ein Pkw. Die Feuerwehr befreite den schwer verletzten 49-jährigen Fahrer aus Neheim-Hüsten aus einem Ford, der auf dem Dach lag. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Um 15.56 Uhr wechselte ein 51-jähriger BMW-Fahrer aus Brilon mit seinem Pferdanhänger von der Beschleunigungsspur auf die A46 in Richtung Hagen. Dabei kam es zu Zusammenstößen zwischen dem Gespann, dem Ford des Fahrers...

  • Arnsberg
  • 04.08.20
Ratgeber
Wegen der Beseitigung von Fahrbahnschäden wird Montagnacht (13./14. Juli) in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt die Auffahrt in Fahrtrichtung Werl und Dienstagnacht (14./15.7.) die Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt.

A46: Montag- und Dienstagnacht Sperrungen in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt

Montagnacht (13./14. Juli) wird in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt die Auffahrt in Fahrtrichtung Werl und Dienstagnacht (14./15.7.) die Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Die Sperrungen beginnen jeweils um 19 Uhr und dauern bis morgens um 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten. Straßen.NRW muss Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 25.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können die...

  • Arnsberg
  • 12.07.20
Ratgeber
Donnerstagnacht (9./10.7.) ab 19 Uhr bis 6 Uhr wird durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Neheim die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt.

Umleitung wird eingerichtet
A46: Donnerstagnacht Ausfahrtssperrung in Neheim Richtung Werl

In der Nacht von Donnerstag, 9. Juli, auf Freitag, 10. Juli, wird in der Zeit von 19 bis 6 Uhr durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Neheim die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Neheim-Süd wird eingerichtet. Straßen.NRW muss in der Ausfahrt einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 35.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können die Ausfahrt nutzen.

  • Arnsberg
  • 08.07.20
Ratgeber
Donnerstagnacht (25./26. Juni) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Bereich der Anschlussstelle Neheim in Fahrtrichtung Werl Verkehrsbehinderungen. In der Zeit von 19 Uhr bis morgens um 6 Uhr steht dem Verkehr auf der A46 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Wegen Corona abgesagt
UPDATE: A46: Donnerstagnacht keine Verkehrsbehinderungen Anschlussstelle Neheim Richtung Werl

Update:  Die für Donnerstagnacht (25./26.6.) geplante Baustelle im Bereich der Anschlussstelle Arnsberg-Neheim in Fahrtrichtung Werl wird abgesagt. Aufgrund der Corona-Vorfälle in Gütersloh hat die ausführende Baufirma diese Maßnahme abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Update Ende Donnerstagnacht (25./26. Juni) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Bereich der Anschlussstelle Neheim in Fahrtrichtung Werl Verkehrsbehinderungen. In der Zeit von 19 Uhr bis...

  • Arnsberg
  • 24.06.20
Ratgeber
Auf der A46 muss ein Fahrbahnschaden repariert werden: Am Mittwoch, 3. Juni,  wird daher in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt.
  2 Bilder

A46: Mittwoch Auffahrtssperrung in Arnsberg-Altstadt Richtung Brilon

Am Mittwoch, 3. Juni,  wird in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Anschlussstelle Arnsberg-Ost zu nutzen. Die Autobahnmeisterei Werl muss einen Fahrbahnschaden reparieren. Rettungskräfte im Einsatz können die Anschlussstelle nutzen.

  • Arnsberg
  • 31.05.20
Blaulicht
Schlimmeres konnte vermutlich eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Arnsberg in der Nacht zum Sonntag verhindern: Als die Beamten auf der Autobahn 46 in Richtung Hamm fuhren, sahen sie gegen 01.15 Uhr ein stehendes Auto auf dem Beschleunigungsstreifen des Rastplatzes "Bruchhauser Höhe".

Polizeiwache Arnsberg weckt 34-Jährigen
Auf der Autobahn eingeschlafen: Strafverfahren eingeleitet

Schlimmeres konnte vermutlich eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Arnsberg in der Nacht zum Sonntag verhindern: Als die Beamten auf der Autobahn 46 in Richtung Hamm fuhren, sahen sie gegen 01.15 Uhr ein stehendes Auto auf dem Beschleunigungsstreifen des Rastplatzes "Bruchhauser Höhe". Das Auto stand ohne Absicherung und mit laufendem Motor auf der Autobahn. Die Polizisten sicherten die Gefahrenstelle ab und weckten den schlafenden Fahrer. Dieser war alkoholisiert. Ein Alkoholtest...

  • Arnsberg
  • 04.05.20
Ratgeber
Wegen Wartungsarbeiten werden Montagnacht (27./28. April) die Tunnel in Fahrtrichtung Werl und Dienstagnacht (28./29. April) in Fahrtrichtung Meschede gesperrt.

A46: Nächtliche Sperrungen der Tunnel Olpe und Hemberg zwischen Freienohl und Wennemen

In der kommenden Woche werden in den Tunneln Olpe und Hemberg zwischen den A46-Anschlussstellen Freienohl und Wennemen durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm Wartungsarbeiten durchgeführt. Montagnacht (27./28. April) werden die Tunnel in Fahrtrichtung Werl und Dienstagnacht (28./29. April) in Fahrtrichtung Meschede gesperrt. Die Sperrungen beginnen jeweils um 20 Uhr und dauern bis 5 Uhr. Unter anderen werden die Beleuchtung, die Belüftung, die Sensorik, die...

  • Arnsberg
  • 26.04.20
Blaulicht
Der Fahrer eines Mazda hat sich am Montagmittag (23. September) auf der A46 bei Arnsberg überschlagen. Ein Rettungshubschrauber landete auf der Autobahn und flog den schwer verletzten Fahrer in ein Krankenhaus.

Auto überschlägt sich auf der A46 bei Arnsberg - Fahrer wird schwer verletzt

Der Fahrer eines Mazda hat sich am Montagmittag (23. September) auf der A46 bei Arnsberg überschlagen. Ein Rettungshubschrauber landete auf der Autobahn und flog den schwer verletzten Fahrer in ein Krankenhaus. Zeugenaussagen zufolge ist der 58-Jährige auf der Autobahn in Richtung Brilon gefahren, als sein Wagen gegen 13.40 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der Pkw rutschte zunächst über den Grünstreifen, prallte anschließend gegen die Leitplanke und überschlug sich...

  • Arnsberg
  • 24.09.19
Ratgeber
Die Autobahnniederlassung Hamm wird Mittwochnacht (10./11.7.2019) und Donnerstagnacht (11./12.7.) in der Anschlussstelle Hüsten die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon sperren. Grund ist die Beseitigung von Fahrbahnschäden.

A46: Nächtliche Sperrungen in der Anschlussstelle Hüsten

Die Autobahnniederlassung Hamm wird Mittwochnacht (10./11.7.2019) und Donnerstagnacht (11./12.7.) in der Anschlussstelle Hüsten die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon sperren. Die Sperrungen beginnen jeweils um 20 Uhr und dauern bis morgens 6 Uhr. Gleichzeitig steht dem Verkehr in den Nachtstunden nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Neheim-Süd wird einrichten. Straßen.NRW muss hier Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 150.000 Euro aus...

  • Arnsberg
  • 10.07.19
Ratgeber
Dienstagnacht (4./5. Juni) wird der Tunnel Olpe zwischen den A46-Anschlussstellen Freienohl und Wennemen durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Zeit von 19 bis 24 Uhr gesperrt.

A46: Nächtliche Sperrung der Tunnel Olpe zwischen Freienohl und Wennemen

Dienstagnacht (4./5. Juni) muss der Tunnel Olpe zwischen den A46-Anschlussstellen Freienohl und Wennemen durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm nochmals in der Zeit von 19 bis 24 Uhr gesperrt werden. Am vergangenen Montag und Dienstag wurden schon Wartungsarbeiten durchgeführt. Wie Straßen.NRW mitteilt, konnten die Wartungen aufgrund des Arbeitsumfangs nicht vollständig abgeschlossen werden.

  • Arnsberg
  • 01.06.19
Ratgeber
Die A46-Tunnel Olpe und Hemberg zwischen den A46-Anschlussstellen Wennemen und Freienohl werden Montagnacht (27./28. Mai) in Richtung Werl und Donnerstagnacht (28./29. Mai) in Richtung Meschede jeweils ab 20 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr gesperrt.

A46: Nächtliche Sperrungen der Tunnel Olpe und Hemberg zwischen Wennemen und Freienohl

Die A46-Tunnel Olpe und Hemberg zwischen den A46-Anschlussstellen Wennemen und Freienohl werden Montagnacht (27./28. Mai) in Richtung Werl und Dienstagnacht (28./29. Mai) in Richtung Meschede jeweils ab 20 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr gesperrt. Die Autobahnniederlassung Hamm führt in beiden Nächten Tunnelwartungen durch. Umleitungen werden eingerichtet.

  • Arnsberg
  • 26.05.19
Ratgeber
A46: Donnerstagnacht (16./17. Mai) wird in der Anschlussstelle Hüsten die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt. Die Sperrung beginnt um 20 Uhr und dauert bis morgens 5 Uhr.

Umleitung wird eingerichtet
A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Hüsten

Donnerstagnacht (16./17. Mai) wird in der Anschlussstelle Hüsten die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt. Die Sperrung beginnt um 20 Uhr und dauert bis morgens 5 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird eine Umleitung über die Anschlussstelle Neheim-Süd einrichten. Straßen.NRW muss hier Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 50.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Arnsberg
  • 16.05.19
Ratgeber
In der Nacht von Dienstag, 5. Dezember, auf Mittwoch, 6. Dezember, werden in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt beide Ausfahrten durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt.

A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt

Mittwochnacht (5./6. Dezember) werden in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt beide Ausfahrten durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Die Sperrung beginnt um 18.30 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten. Straßen.NRW muss hier zwei Fahrbahnschäden im Zuge der B229 beseitigen und investiert 30.000 Euro aus Bundesmitteln. Eine Auffahrt auf die A46 ist möglich.

  • Arnsberg
  • 04.12.18
Blaulicht
Auf der B 229 kurz nach der Autobahnabfahrt A 46 Hüsten kam es am Freitagmorgen gegen 5 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 55-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde.

Auffahrunfall auf der B229 bei Hüsten: 55-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt

Am Freitagmorgen kam es gegen 5 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der B 229 kurz nach der Autobahnabfahrt A 46 Hüsten. Ein 55-jähriger Mann aus Berlin war mit seinem Lkw aus bislang ungeklärter Ursache auf einen auf der Linksabbieger-Spur wartenden Lkw aufgefahren. Der 55-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Fahrer des wartenden Lkw, ein 31-jähriger Mann aus Dortmund, blieb unverletzt. Die Räumung der Unfallstelle gestaltete sich schwierig. Die Fahrbahn war bis 8.00 Uhr morgens...

  • Arnsberg
  • 23.11.18
Ratgeber
In der Nacht vom 15. auf den 16. November wird in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt.

Baustelle
A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost

Morgen Nacht (15./16.11.) wird in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt. Die Sperrung beginnt um 19 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A46 in den Nachtstunden nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW muss hier einen 400 Quadratmeter großen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 60.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Arnsberg
  • 14.11.18
Ratgeber

A46: Nächtliche Sperrung des Tunnels Olpe

Der A46-Tunnel Olpe zwischen den A46-Anschlussstellen Wennemen und Freienohl wird Montagnacht (22/23.10.) in Richtung Werl und Dienstagnacht (23./24.10.) in Richtung Meschede jeweils ab 20 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr gesperrt. Die Autobahnniederlassung Hamm führt in beiden Nächten Tunnelwartungen durch. Umleitungen werden eingerichtet.

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.10.18
Ratgeber

A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost vom 12. auf 13. September

Mittwochnacht (12./13. September) wird in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt. Die Sperrung beginnt um 18 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird eine Umleitung über die Anschlussstelle Freienohl einrichten. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A46 in den Nachtstunden nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW muss hier Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 15.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.09.18
Ratgeber

A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Neheim

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 10./11. September, wird in der Anschlussstelle Neheim die Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt. Die Sperrung beginnt um 19 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird eine Umleitung über die Anschlussstelle Neheim-Süd einrichten. Straßen.NRW muss hier Fahrbahnschäden auf der A46 beseitigen und investiert 15.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.09.18
Überregionales

Schwerpunktkontrolle der Autobahnpolizeiwache Arnsberg: Dönerfleisch ohne Kühlung transportiert - Drogen und technische Mängel

Einsatzkräfte der Autobahnpolizeiwache Arnsberg kontrollierten am gestrigen Donnerstag, 9. August, in der Zeit zwischen 11 und 16 Uhr bei Arnsberg auf der A46 im Bereich der Anschlussstelle Arnsberg- Altstadt mehrere Fahrzeuge mit dem Schwerpunkt Einbruchskriminalität und Verkehrssicherheit. Im Rahmen der Kontrollen hielten die Einsatzkräfte einen 29-Jährigen in seinem auffälligen Audi A4 an. An dem Audi fielen zahlreiche technische Veränderungen in Gestalt einer geänderten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.08.18
  •  1
  •  1
Überregionales

UPDATE: Fahrer identifiziert - Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 46 bei Arnsberg

Wie die Polizei Dortmund mitteilt, handelt es sich bei dem Fahrer, der bei dem schweren Unfall auf der A46 in Höhe Arnsberg tödlich verunglückte, um einen 69-jährigen Mann aus dem Kreis Soest. Update Ende --- Am Donnerstagnachmittag (2. August) hat sich auf der A 46 in Höhe Arnsberg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Fahrer eines Geländewagens starb noch an der Unfallstelle. Gegen 16.35 Uhr fuhr der Fahrer eines Mercedes auf der A 46 in Richtung Hagen. Ersten Zeugenaussagen zufolge...

  • Arnsberg-Neheim
  • 03.08.18
Ratgeber

A46: Brückenbauarbeiten im Bereich Arnsberg-Ost ab 27. Juli

Ab dem heutigen Freitag, 27. Juli, wird auf der A46 im Bereich der Anschlussstelle Arnsberg-Ost eine Brückenbaustelle eingerichtet. Bis Ende September werden Arbeiten an der Fahrbahnübergangkonstruktion der Talbrücke Rumbeck durchgeführt. Diese Konstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke dienen der Ausdehnung der Brücke, je nach Umgebungstemperatur. Begonnen wird mit den Arbeiten in Fahrtrichtung Brilon. Hier steht dem Verkehr für vier Wochen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Danach finden...

  • Arnsberg
  • 27.07.18
Ratgeber

A46: Anschlussstelle Neheim-Süd wird Mittwochnacht gesperrt

In der Nacht von Mittwoch, 11. Juli, auf Donnerstag, 12. Juli, sperrt die Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Neheim-Süd die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon. Die Sperrung beginnt um 19 Uhr und dauert bis 6 Uhr. Gleichzeitig mit dieser Sperrung steht dem Verkehr in den Nachtstunden nur ein Fahrstreifen mit 3,25 Meter Breite zur Verfügung. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW muss hier einen Fahrbahnschaden auf der A46 beseitigen und investiert 15.000 Euro aus...

  • Arnsberg
  • 10.07.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.