A535

Beiträge zum Thema A535

Blaulicht
3 Bilder

Ausgedehnte Ölspur in Neviges

Zu einer längeren Nachmittagswanderung machten sich die Kräfte eines ehrenamtlichen Löschzuges aus Neviges am Samstag-Mittag auf, um eine ausgedehnte Ölspur zu beseitigen. Die Fahrbahnverunreinigung begann an der Ausfahrt Tönisheide der A535 in Fahrtrichtung Wuppertal und zog sich talwärts über die Kuhlendahler Straße und die Bernsaustraße bis hin zum Dom-Parkplatz, auf dem das defekte Fahrzeug abgestellt war. Die Einsatzkräfte streuten auf der mehrere Kilometer langen Strecke das...

  • Velbert-Neviges
  • 11.11.19
LK-Gemeinschaft

Verbindung im Dreieck Velbert-Nord ist wieder frei
Sperrung aufgehoben

Straßen.NRW hat die Parallelfahrbahn im Autobahndreieck Velbert-Nord geöffnet. Damit sind die seit Mai gesperrte Verbindung von der A535 auf die A44 nach Heiligenhaus und die A44-Ausfahrt Velbert-Nord in Fahrtrichtung Heiligenhaus wieder frei. Grund für die Sperrung war ein Hohlraum neben der Parallelfahrbahn, der im Mai festgestellt wurde. Es handelte sich dabei nicht um einen gewöhnlichen Fahrbahnschaden. Der Erdfall hat sich neben und unter der Fahrbahn gebildet. Trotz Verfüllung...

  • Velbert
  • 09.10.19
Blaulicht
5 Bilder

Tödlicher Unfall auf der Autobahn 535

Ein 58-jähriger Velberter ist am Mittwochabend auf der A 535 tödlich verunglückt. Gegen 21.15 Uhr befuhr der Mann die Autobahn in Richtung Wuppertal mit einem Gespann, bestehend aus einem Jeep als Zugfahrzeug und einem Anhänger, auf dem ein VW-Bus verlastet war. Im Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Velbert-Zentrum und Tönisheide schaukelte sich der Anhänger nach Angaben der Autobahnpolizei aus bislang ungeklärter Ursache auf, so dass der Velberter die Kontrolle über das Gespann verlor,...

  • Velbert
  • 04.10.19
Überregionales
Die Errichtung neuer Schutzeinrichtungen auf dem Mittelstreifen der A 535 zwischen Velbert und Wuppertal-Dornap nahm mehr Zeit in Anspruch als geplant.

Stau ist weiter Programm

Das erste Baustellenteilstück auf der A 535 zwischen Velbert und Wuppertal-Dornap ist fertig gestellt. Vier Kilometer Mittelstreifen mussten zunächst entwässert werden und dann mit neuen Schutzeinrichtungen versehen werden. Doch es geht weiter. „Auf diesen ersten vier Kilometern ist die Baustelle bereits zurückgebaut und der Verkehr läuft wieder normal“, so Norbert Cleve von Straßen.NRW. Die Fertigstellung des Mittelstreifens habe mehr Zeit in Anspruch genommen als geplant, so der Fachmann. „...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.09.14
Überregionales

Achtung: 10 Kilometer Stau auf der A535

Wegen eines Unfalls ist auf der A535 Velbert Richtung Wuppertal zwischen Velbert und Wuppertal-Dornap ein zehn Kilometer langer Stau. Der Unfall ereignete sich in der Baustelle, wegen der nur ein Fahrstreifen frei ist. Autofahrer sollten die Stelle daher möglichst umfahren.

  • Velbert
  • 03.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.