A57

Beiträge zum Thema A57

Überregionales

Ölspur von der Autobahn bis zur Grenze! - Polizei sucht den Verursacher - Motorradfahrer rutschte darauf aus

Am Mittwoch gegen 15 Uhr rutschte ein 61-jähriger Motorradfahrer aus Cuijk (Niederlande) auf einer Ölspur aus, als er sich auf der Kervenheimer Straße kurz vor der B9 befand. Seine 57-jährige Soziusfahrerin verletzte sich bei dem Sturz leicht. Der 61-Jährige blieb unverletzt. Die Ölspur verlief von der Autobahnausfahrt Uedem über die Kervenheimer Straße, Bundesstraße 9, Willi-Brand-Ring, Weller Straße und Baaler Straße bis zum Grenzübergang nach Well. Durch die Feuerwehren Kevelaer und Weeze...

  • Goch
  • 10.09.18
Überregionales
Es staut sich wieder.

A57: Engpass im Kreuz Kamp-Lintfort und Kreuz Moers an diesem Wochenende

Von Freitag, 29. Juni, ab 20 Uhr bis Montag, 2. Juli, um 5 Uhr ist die durchgehende Fahrbahn der A57 im Autobahnkreuz Kamp-Lintfort in Richtung Nimwegen gesperrt. Längere Fahrzeit einplanen! Über die Parallelfahrbahn des Autobahnkreuzes wird der Verkehr an der Baustelle vorbeigeführt. Hier muss sich der Verkehr nach Nijmegen mit dem Verkehr auf die A42 in Richtung Dortmund und von der A42 aus Richtung Dortmund, eine Fahrbahn teilen. Der Autofahrer muss in dieser Zeit mit einer längeren...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.06.18
Überregionales

Tragischer Verkehrsunfall in Goch - Junger Mann aus Kleve stirbt bei Zusammenstoß mit Sattelzug

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am heutigen Morgen (22. Juni) gegen 8.40 Uhr ein 32-jähriger Klever tödlich verletzt worden. Der Klever war mit einem Audi A 4 in Fahrtrichtung Weeze zwischen der Einmündung Am Bössershof und der Auffahrt zur A57 im Bereich einer leichten Linkskurve frontal mit einem niederländischen Sattelzug zusammengestoßen, der von einem 44-Jährigen aus Venlo gelenkt wurde. Der Klever erlitt bei dem Zusammenstoß tödliche Verletzungen und wurde in seinem Fahrzeug...

  • Goch
  • 22.06.18
Ratgeber

Unfall in Weeze: Autofahrer übersah einen Radfahrer und verletzte ihn dabei schwer

Am Mittwoch Vormittag kam es an der Gocher Straße (B67) in Höhe der Autobahnanschlussstelle (A57) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Radfahrer von einem PKW erfasst und schwer verletzt wurde. Der 50-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg der B67 in Richtung Weeze, als er von dem BMW eines 71-jährigen Esseners erfasst wurde. Der Essener wollte an der Anschlussstelle der A57 aus Richtung Krefeld kommend in Richtung Goch abbiegen. Der Radfahrer kam bei dem Zusammenstoß zu Fall...

  • Goch
  • 05.04.18
Politik
So ähnlich wird es aussehen, wenn die Bausstelle auf der A57 eingerichtet ist. Für die Autofahrer heißt es auf jeden Fall die Geschwindigkeit zu reduzieren.

Autobahn-Erneuerung zwischen Alpen und Sonsbeck

Am Donnerstag, 1. März, beginnt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld auf der A57 zwischen den Anschlussstellen Sonsbeck und Alpen mit der Einrichtung einer Baustelle. Am Niederrhein. In Fahrtrichtung Köln wird der Verkehr mit einem Fahrstreifen über den Standstreifen geführt. Ab Montag, 12. März, werden dann die beiden Fahrstreifen von der Fahrtrichtung Nijmegen auf die Gegenfahrbahn übergeleitet. Dem Verkehr bleiben in Richtung Köln ein Fahrstreifen und in Richtung Nijmegen zwei...

  • Xanten
  • 28.02.18
Überregionales
Wer hat den BMW und dessen Fahrer gesehen vor dem Unfall?

Polizei sucht Unfallzeugen

Nach einem schweren Verkehrsunfall mit sechs Verletzten auf der Autobahn 57 bei Uedem am 28. November ermittelt die Duisburger Polizei wegen versuchten Totschlags durch Unterlassen. Die sechsköpfige Mordkommission ist auf der Suche nach weiteren Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Nach einem Alleinunfall gegen 23:30 Uhr hatte der/die unbekannte Fahrer/Fahrerin den Wagen mit dem Kennzeichen MH-AX 45 auf der Fahrbahn ohne Absicherung zurückgelassen. In der Folge kollidierten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.01.18
Ratgeber
A40/A57: Sperrungen im Kreuz Moers

A40/A57: Sperrungen im Kreuz Moers

In der Nacht von Donnerstag, 30. November, auf Freitag, 1. Dezember, sperrt die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Rheinberg, von 20 Uhr bis 5 Uhr, Fahrbeziehungen im Autobahnkreuz Moers. Sperrung aufgrund Reparaturarbeiten Betroffen ist die Verbindung von der A40, Fahrtrichtung Venlo auf die A57 in Richtung Nijmegen und die Verbindung von der A57 in Richtung Nijmegen auf die A40 in Richtung Venlo. Umleitungen über die A40 Anschlussstelle Neukirchen-Vluyn und die A57 Anschlussstelle...

  • Moers
  • 29.11.17
Überregionales

In der Pfalz gesucht, auf der Autobahn am ehemaligen Gocher Grenzübergang von den Niederländern geschnappt: Jetzt sitzt er in Kleve ein

Im Rahmen der internationalen Rechtshilfe wurde am ehemaligen Grenzübergang Goch-Autobahn ein 24-jähriger Deutscher der Bundespolizei durch die niederländisch königliche Marechaussee übergeben. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal(Pfalz) suchte den Mann mit einem internationalen Haftbefehl. Im Mai 2017 hatte ihn die niederländische Polizei verhaftet und in Auslieferungshaft genommen. Zur Verbüßung der 504-tägigen Restfreiheitsstrafe (ursprünglich drei Jahre und acht Monate) wegen insgesamt 19...

  • Goch
  • 22.11.17
Überregionales

Moers: Autobahnsperrung A57 Richtung Niederlande - Motorradunfall - Zwei Personen schwer Verletzt

Die Autobahn A57 in Richtung Niederlande ist zur Zeit zwischen Moers-Kapellen und Moers-Hülsdonk komplett gesperrt. Zwei Menschen schwerst verletzt Auf Anfrage des Wochen-Magazins waren bei einem Unfall um 11.23 Uhr mehrere Fahrzeuge, darunter ein Motorrad, beteiligt. Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen in eine Duisburger Spezialklinik geflogen werden. Lebensgefahr kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Ermittlungen zum Unfallhergang Nach den bisherigen Ermittlungen der...

  • Moers
  • 18.10.17
  •  1
Überregionales

Mann aus Berlin besuchte seinen "Onkel" und brachte 2.000 Ecstasy-Tabletten mit ... Drogen-Wert: 16. 000 Euro

Einen 48-jährigen Montenegriner aus Berlin hat die Bundespolizei auf der Autobahn A 57 festgenommen. Im Rahmen der Kontrolle fanden die Beamten im Auto unter der Rücksitzbank eine Plastiktüte mit insgesamt 900 Gramm Ecstasy-Tabletten (2000 Stück) und 87 Gramm Amphetamine. Der Mann gab zunächst an, dass er aus beruflichen Gründen in Rotterdam unterwegs war. Später teilte er mit, dass er seinen Onkel besucht habe. Den Wohnort konnte er jedoch nicht benennen und verwies auf den Routenverlauf im...

  • Goch
  • 21.06.17
Ratgeber

Die Freude ist groß: Autobahnen A40 und A57 wieder mal dicht!

Da kommt Freude auf: Die Verbindung der A57 im Kreuz Moers und im Anschluss Moers-Hülsdonk ist dicht. Ab morgen, 24. März, ab 19 Uhr bis Montag, 27. März, um 5 Uhr ist die Verbindung im Kreuz Moers von der A40 in Richtung Duisburg auf die A57 nach Köln gesperrt. Die Umleitung ist innerhalb des Autobahnkreuzes Moers über die Schleifenfahrbahnen geführt. Auffahrt auf die A57 ist auch gesperrt Die Auffahrt auf die A57 in Richtung Köln ist im Anschluss Moers-Hülsdonk ebenfalls im gleichen...

  • Moers
  • 23.03.17
  •  2
  •  3
Ratgeber

A57: Ab 19 Uhr geht hier nichts mehr - Verbindungen im Kreuz Moers sind dicht

Autofahrer aufgepasst: Von heute, Freitag, ab 19 Uhr bis Montag, 13. März, um 5 Uhr sind die Verbindungen im Autobahn-Kreuz Moers von der A57 in Richtung Nimwegen auf die A40 nach Duisburg und Venlo gesperrt. Die Umleitung ist über die A42 und über die Anschlussstelle Moers-Hülsdonk ausgeschildert. Auf der A57 ist im Bereich des Autobahnkreuzes nur ein Fahrstreifen frei. Auf der Fahrtrichtung Köln ist in dem selben Zeitraum zwischen der Anschlussstelle Moers-Hülsdonk und dem Kreuz Moers...

  • Moers
  • 10.03.17
Ratgeber

23-Jähriger wollte die "Mama besuchen" und hatte Kokain im Wert von 33. 000 Euro dabei

Auf der Autobahn A 57 an der Anschlussstelle Uedem hat die Bundespolizei einen 23-jährigen Polen festgenommen. Auf Nachfrage, teilte der in einem Mietwagen, Opel Astra mit Wiener Zulassung, Reisende mit, dass er sich zwei Tage in Amsterdam aufgehalten hat und nun auf dem Weg nach Heilbronn sei, um seine dort lebende Mutter zu besuchen. Die Einfuhr von Betäubungsmitteln aus den Niederlanden verneinte der Mann. Hierbei machte er einen sichtlich nervösen Eindruck, seine Hände und Beine...

  • Goch
  • 05.08.16
Überregionales

Rumäne auf der A57 bei Goch verhaftet - Er hatte Leistungen erschlichen

Am Dienstagnachmittag hat die Bundespolizei einen 30-jährigen Rumänen verhaftet. Der Mann wurde nach seiner Einreise aus den Niederlanden über den Grenzübergang Goch-Autobahn auf der Autobahn 57 kontrolliert. Die Überprüfung der Personalien in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft Augsburg den Reisenden mit einem Haftbefehl wegen Erschleichen von Leistungen suchte. Der Gesuchte konnte die ihm drohende 15-tägige Haftstrafe abwenden, da er die zu erbringende...

  • Goch
  • 27.04.16
Überregionales

Grenzübergang Goch: Holländer wollte Drogen im Wert von 15.000 Euro schmuggeln

Am frühen Dienstagmorgen um 00.45 Uhr, hat die Bundespolizei einen 29-jährigen Niederländer festgenommen. Der Mann wurde nach seiner Einreise aus den Niederlanden über den Grenzübergang Goch-Autobahn auf der Autobahn 57 kontrolliert. Die Beamten fanden in seiner Jackentasche 980 Gramm Amphetamine, 403 Gramm Haschisch und 20 Ecstasy-Tabletten im Wert von 15.000 Euro. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann und die Betäubungsmittel dem Zollfahndungsamt Essen, Zweigstelle Kleve...

  • Goch
  • 20.04.16
  •  2
Überregionales

A57: Sportwagen überschlug sich - Fahrer blieb unverletzt

Einen Verkehrsunfall auf der Autobahn 57 hat ein 50jähriger Autofahrer aus Goch offenbar unverletzt überstanden. Er überschlug sich mit seinem Mercedes SLK, das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbständig befreien, weitere Personen befanden sich nicht im Fahrzeug. Erste Meldungen, wonach eine Person in dem Auto möglicherweise eingeklemmt sein soll, bestätigten sich zum Glück nicht. Die alarmierten Feuerwehr-Einsatzkräfte aus Hommersum und der Stadtmitte sicherten die...

  • Goch
  • 28.01.15
Überregionales

Schwerer Unfall auf der A57 - Beifahrer getötet!

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 57 zwischen Kleve und Goch ist eine Person getötet worden, sieben weitere wurden verletzt, drei davon lebensgefährlich. Beteiligt waren ein VW-Transporter sowie ein Mähfahrzeug. In dem Transporter saßen sechs Personen, das Mähfahrzeug war mit einer Person besetzt. Einen Schock erlitt eine weitere Person aus einem weiteren Mähfahrzeug. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der mit sechs Personen besetzte Transporter auf eines der...

  • Goch
  • 28.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.