Aachen

Beiträge zum Thema Aachen

Sport
Intensive Zweikämpfe: RWE-Mittelfeldspieler Amara Condé (r.) im Duell mit Aachens Matti Cebulla.

RWE gewinnt 2:1 gegen Aachen
Essener übernehmen die Tabellenführung

Rot-Weiss Essen ist Tabellenführer der Fußball-Regionalliga West. Mit einem 2:1-Sieg über Alemannia Aachen zog die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart drei Spiele vor Saisonende an Borussia Dortmund II vorbei. Allerdings sind die Schwarz-Gelben, die nach ihrer Corona-bedingten Quarantäne erst am 23. Mai wieder eingreifen, mit zwei Partien im Rückstand. Nur 65 Stunden nach dem souveränen 4:1-Erfolg im Viertelfinale des Niederrheinpokals bei Rot-Weiß Oberhausen kamen die Essener auf dem...

  • Essen-Borbeck
  • 15.05.21
Sport
Dennis Grote (l.) brachte RWE im Hinspiel in Aachen in Führung, Hamdi Dahmani (2.v.l.) erzielte den Ausgleich. Rechts startet Cedric Harenbrock.

RWE hat die Regionalliga-Spitze im Visier
Nach Derbysieg in Oberhausen kommt Alemannia Aachen

In der Fußball-Regionalliga West wird es am Samstagnachmittag höchstwahrscheinlich einen neuen Tabellenführer geben. Mit einem Heimsieg über Alemannia Aachen kann Rot-Weiss Essen den bisherigen Spitzenreiter Borussia Dortmund II überflügeln. Nach positiven Corona-Tests und von den Gesundheitsämtern verfügter Quarantäne für zehn Spieler wurde auch das für Samstag geplante Heimspiel der Dortmunder U23 gegen den SV Bergisch Gladbach verlegt. Im Endspurt haben die Schwarz-Gelben dann fünf Partien...

  • Essen-Borbeck
  • 14.05.21
Sport
RWO-Angreifer Sven Kreyer wird von den Essenern Amara Condé (l.) und Simon Engelmann in die Zange genommen. Szene aus dem Regionalliga-Derby vom 27. März, in dem Ex-RWE-Spieler Kreyer in der Nachspielzeit zum 1:1 traf.

Viertelfinale im Niederrheinpokal bei RWO
RWE tanzt auf zwei Hochzeiten

In der Meisterschaft der Fußball-Regionalliga West ist Hochspannung angesagt. Nach dem 2:1-Arbeitssieg beim Wuppertaler SV liegt Rot-Weiss Essen nur noch einen Zähler hinter dem Corona-bedingt pausierenden Spitzenreiter Borussia Dortmund II, der im Schlussspurt fünf Spiele in zwei Wochen austragen muss. RWE wiederum tanzt noch auf einer weiteren Hochzeit: Bei Rot-Weiß Oberhausen steigt am Mittwoch (19 Uhr) das Viertelfinale im Niederrheinpokal. "81 Punkte sind schon eine überragende Marke",...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.21
Sport
Zweikampf der beiden Torschützen: Dennis Grote (l.) wird von Hamdi Dahmani bedrängt, Cedric Harenbrock (r.) startet schonmal durch.

RWE büßt beim 1:1 in Aachen zwei Punkte ein
Ex-Essener Dahmani nutzt Fehler zum Ausgleich

Nach fünf Siegen in Folge musste sich Rot-Weiss Essen am Sonntag auf dem Aachener Tivoli mit einem Punkt begnügen, blieb allerdings auch im 16. Regionalliga-Spiel in Folge ungeschlagen. Durch ein Tor von Dennis Grote war der Spitzenreiter in Führung gegangen, doch ausgerechnet der ehemalige Rot-Weisse Hamdi Dahmani nutzte einen Fehler von Daniel Heber zum 1:1-Ausgleich für die Alemannia. "Das war ärgerlich", meinte Christian Neidhart zu der Szene in der 83. Minute, als eine Kopfball-Rückgabe...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.20
Sport
RWE-Torjäger Simon Engelmann (r.) ist Wuppertals Kapitän Tjorben Uphoff einen Schritt voraus.

Spitzenreiter RWE muss nach Aachen
"Engel" macht den Unterschied

Regionalliga-Spitzenreiter Rot-Weiss Essen blieb am Mittwochabend nicht nur im 15. Spiel ungeschlagen, er machte auch noch eine klare Ansage an die Konkurrenten im Aufstiegsrennen. Nachdem Borussia Dortmund II gegen den SV Rödinghausen seine erste Saisonniederlage kassiert hatte, feierte RWE gegen den Erzrivalen Wuppertaler SV einen 6:1-Kantersieg. Mann des Abends war Simon Engelmann, der viermal traf. Überragende Torjäger haben an der Hafenstraße Tradition. In der Zweitliga-Saison 1977/78...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.20
Sport
Nur zu Beginn der vergangenen Regionalliga-Spielzeit war Hamdi Dahmani (r.) Stammspieler bei RWE.

Zehnter Abgang beim Fußball-Regionalligisten RWE
Hamdi Dahmani wechselt nach Aachen

Mittelfeldspieler Hamdi Dahmani verlässt den Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen und spielt künftig für den Ligakonkurrenten Alemannia Aachen. Der 32-jährige Tunesier gehörte zum Saisonauftakt gegen den SC Wiedenbrück (1:1) nicht zum 18er-Aufgebot der Rot-Weissen. Nun einigten sich beide Seiten auf einevorzeitige Auflösung. Nach dem Drittliga-Abstieg von Fortuna Köln war Dahmani im Juli 2019 zu RWE gewechselt und sollte eigentlich ein Führungsspieler sein. Allerdings verlor er unter...

  • Essen-Borbeck
  • 10.09.20
Sport
RWE-Linksverteidiger Kevin Grund (r.) könnte am Sonntag in Bonn in die Startelf zurückkehren.

Regionalliga-Heimspiel des SC Verl gegen Fortuna Köln fällt aus
RWE kann mit Sieg in Bonn den Rückstand verringern

Der Rückstand des Tabellendritten Rot-Weiss Essen auf den Zweitplatzierten SC Verl wird an diesem Regionalliga-Wochenende definitiv nicht weiter anwachsen. Nach tagelangen Regenfällen hat die Stadt Verl am Vormittag den Rasen in der Arena an der Poststraße gesperrt. Das für den heutigen Freitag angesetzte Heimspiel des Aufstiegskandidaten gegen Fortuna Fortuna Köln fällt somit aus. Trotz des enttäuschenden 1:1 im Nachholspiel am Mittwochabend beim TuS Haltern haben die Rot-Weissen am Sonntag...

  • Essen-Borbeck
  • 06.03.20
Sport
13.000 Besucher sorgten im Stadion Essen für eine prächtige Stimmung.

3:0 gegen Alemannia Aachen
RWE bleibt auf Tuchfühlung zur Spitze

Der SC Verl hatte am Freitagabend mit einem 2:1-Erfolg über den 1. FC Köln ll vorgelegt, doch die Rot-Weissen zogen nach. Nach dem 3:0-Sieg im Traditionsduell gegen Alemannia Aachen beträgt der Abstand zu den Ostwestfalen nach wie vor zwei Zähler. Tabellenführer bleibt allerdings der SV Rödinghausen, der nach seinem 2:1 bei Schalke 04 ll drei Punkte vor RWE liegt, aber auch ein Spiel mehr ausgetragen hat. Vor 13.000 Zuschauern legten die Alemannen los wie die Feuerwehr und attackierten früh,...

  • Essen-Borbeck
  • 16.11.19
Sport
Routinier Dennis Grote (l.) ist nach seiner Gelbsperre gegen Aachen wieder einsatzbereit.

RWE hofft auf fünfstellige Besucherzahl
Westschlager gegen Aachen im Stadion Essen

In drei Wochen steigt das Viertelfinale im Fußball-Niederrheinpokal im Stadion Essen. Am Donnerstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr fordert Landesligist SV Burgaltendorf den Regionalligisten Rot-Weiss Essen  heraus. Zuvor stehen für die Bergeborbecker allerdings noch die letzten drei Meisterschaftsspiele der Hinrunde gegen Alemannia Aachen, bei der U23 von Schalke 04 sowie beim TuS Haltern auf dem Programm. Nach kurzem Zwischentief mit drei Niederlagen in Folge sind die Rot-Weissen wieder auf Kurs...

  • Essen-Borbeck
  • 14.11.19
  • 1
Sport
Philipp Zeiger schied früh verletzt aus.

Wieder eine 0:2-Niederlage
Rot-Weiss verliert auch in Aachen

Wochenlang hatte Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Sieg und Niederlage aneinander gereiht. Kaum gelangen den Essenern zwei "Dreier" in Folge, da kassierten sie zwei Schlappen binnen vier Tagen. Dem 0:2 im Verbandspokal-Halbfinale gegen den KFC Uerdingen folgte ein 0:2 bei Alemannia Aachen. RWE-Trainer Karsten Neitzel hatte seine Startelf gegenüber dem Pokalspiel auf drei Positionen geändert: Für die Verletzten Lukas Scepanik und Max Wegner sowie Robin Urban durften sich Timo Becker, Nico Lucas...

  • Essen-Borbeck
  • 06.04.19
Sport
38 Bilder

Aachen verlängert Essens Negativlauf

Am Sonntagnachmittag verloren die Essener das Traditionsduell gegen Alemannia Aachen mit 0:1. Nach Fünf Dreiern ließ Essen nun fünf sieglose Spiele (0/2/3) folgen. Damit verabschiedet sich RW Essen mit sieben Punkten Rückstand auf Viktoria Köln erst einmal aus dem Titelrennen. Das Traditionsduell am sonnigen Sonntagnachmittag lockte viele Rot-Weise ins Stadion Essen an der Hafenstrasse und auch der Gästeblock war voll mit Aachener Anhängern: Insgesamt waren es 10.077 Zuschauer Das Tor des...

  • Essen-Nord
  • 01.10.18
  • 2
Sport

Deutliche Niederlage gegen Aachen

Das heutige Regionalliga-Spiel der U16 der SGS Essen ging im Schönebecker Nieselregen deutlich mit 4:1 (2:1) gegen die U17 der Alemannia aus Aachen verloren. Im heutigen Spiel konnte kaum eine Spielerin an die Leistungen der Vorwochen anknüpfen. Vieles von dem was die Mannschaft in diesen Spielen stark gemacht hat, ließ sie heute vermissen. Es wurde im Kollektiv nicht zielstrebig genug agiert und stattdessen immer eine möglichst schwierige Lösung gesucht. So steht unter dem Strich eine...

  • Essen-Borbeck
  • 10.05.14
Sport
Linda Dallmann (SGS Essen)

Linda Dallmann steht im U19-EM-Team

Bundesligavorbereitung ade, für Linda Dallmann ist ab sofort erst einmal die U19-Europameisterschafts-Endrunde in Wales angesagt. Die neue „Zehn“ der SGS Essen, ist von DFB-Trainerin Maren Meinert für den letzten EM-Vorbereitungslehrgang in Aachen (07.-10.08) und den anschließenden EM-Titelkämpfen (16.08-01.09) nominiert worden. Die noch 18-jährige Dallmann hat bereits 11 erfolgreiche U19-Einsätze in ihrer Vita stehen und konnte sich dabei vier Mal in der Torstatistik eintragen. Damit zählt...

  • Essen-Borbeck
  • 08.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.