Abbruch

Beiträge zum Thema Abbruch

Politik
Ganze Arbeit geleistet hat eine von der Stadt beauftragte Fachfirma und das Vereinsheim am ehemaligen Gerhard-Jüttner-Stadion abgebrochen. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Vereinshaus am Gerhard-Jüttner-Stadion in Marl Drewer wurde abgebrochen

Das Vereinshaus am Gerhard-Jüttner-Stadion ist Vergangenheit: In der vergangenen Tagen hat eine Fachfirma das Gebäude im Auftrag der Stadt Marl abgerissen und die Überreste entsorgt. er Abbruch wurde möglich, nachdem die erforderlichen Haushaltsmittel freigegeben wurden und das Gebäude während der Erweiterung der benachbarten Kita Lummerland nicht länger für die Lagerung von Außenspielgeräten zur Verfügung stehen musste. Auf dem Gelände des ehemaligen Stadions, das zugunsten der neuen...

  • Marl
  • 08.11.19
Politik
20 Bilder

Menschenwerk
Kurz nach Wehringhausen

So stelle ich mir Hagen nach einem Fliegerangriff vor. Kaputte Häuser, Zerstörung. Glücklicherweise fehlen die Flammen, die schreienden und weinenden Menschen, Verletzte und Tote. Das liegt glücklicherweise schon lange hinter uns. Dieses Ende der Häuser nach 100 Jahren ist auch ein Neuanfang. Ich sehe den Goldbergtunnel, die Bahn fuhr genau unter meinem Elternhaus durch. Damals, beim Anflug der britischen Bomber, suchten viele Menschen in diesem Tunnel Schutz. Als Kind fand...

  • Hagen
  • 18.10.19
Politik
Die Bagger sind angerückt, jetzt geht es der Ruine des ehemaligen Möbelhauses an den Kragen. Foto: Kariger

Das seit 20 Jahren leere Möbelhaus wird bald Geschichte sein
Gladbeck: Der Abriss läuft - endlich

 Der Abbruch des ehemaligen Möbelparadieses geht in die nächste Phase. Seit dem Abbruchbeginn Ende Juni wurde in den vergangenen Monaten bereits das ehemalige Lager- und Verkaufsgebäude im hinteren Teil des Grundstücks - direkt an der Bahn – abgerissen. Nun steht das ehemalige Möbelparadies selbst auf dem Plan. Am 16. Oktober, haben bereits die ersten Abrissarbeiten am Hochhaus mit einem Longfrontbagger und einem weiteren Abbruchbagger begonnen. Die Abbrucharbeiten sollen nach Auskunft des...

  • Gladbeck
  • 16.10.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Holger Walterscheid, Inhaber der Event Location "Seaside Beach Baldeney", sieht sich nicht in der Verantwortung - das sei der Konzert-Veranstalter.

28 Verletzte nach Konzert von Casper und Materia am Baldeneysee
Jetzt ermitteln Gutachter die Unfallursache - Hinweisportal freigeschaltet

"Wir standen relativ weit hinten und haben schon zehn bis 15 Minuten vorher die Blitze gesehen, aber keinen Donner gehört", erinnert sich Ann Katrin Kißler aus Frohnhausen an die Augenblicke vor dem Unglück. Während eines Hip Hop-Konzertes am Baldeneysee wurden am Samstag zahlreiche Besucher verletzt. von Charmaine Fischer  und Dirk Bütefür Gegen 21.20 Uhr fegte ein Unwetter über den Essener Süden hinweg. Ein Teil der Bühne, auf der Casper und Materia rappten, stürzte um. Dabei wurden...

  • Essen-Borbeck
  • 03.09.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
An der Ewaldstraße in Wehringhausen ist der erste Abbruchbagger am Montag in Aktion getreten. Bis November will die GWG den „Block 1“ abreißen.^ Foto: Michael Eckhoff

Abbrucharbeiten haben begonnen:
In Wehringhausen rollen die Bagger

Von Michael Eckhoff Das Häuserkarree Minerva-/Ewald-/Gustav-/Lange Straße ist größtenteils umzäunt. An den Zäunen hängen Warnschilder: „Abbrucharbeiten!“ oder „Vorsicht, Asbestfasern!“. Mobile Toiletten stehen am Straßenrand. Bauwagen sind zu sehen. Die Ewaldstraße zu durchfahren, ist derzeit nicht möglich. An ihrem oberen Ende verhindert ein Schuttberg die Weiterfahrt. Mitten auf dem Schutt „thront“ ein Bagger. Das Haus unmittelbar vor ihm war am Montagnachmittag schon mächtig...

  • Hagen
  • 28.08.19
Politik
Von
Christoph 
Schulte

Kommentar: "Denkmal oder nicht?"

Was haben der Iserlohner Betonklotz - auch Rathaus genannt - und das Hemeraner Wohn- und Geschäftshaus Bollweg am Hemeraner Marktplatz gemein? Es ist die Diskussion um ihre Schutzwürdigkeit als Denkmal. Doch während den Iserlohnern ihr nicht gerade hübscher Verwaltungssitz mit Herz deshalb wohl noch die nächsten Jahrzehnte erhalten bleibt, dürfte eines der wenigen älteren Häuser im Herzen Hemers bald dem Abbruch-Bagger zum Opfer fallen. Mir ist durchaus klar, dass in solchen Fällen...

  • Hemer
  • 16.02.19
Natur + Garten
7 Bilder

Die Erinnerungen bleiben!
Abbruch Mittelweg 48

Jetzt ist auch dieses geschichtsträchtige Architektenhaus aus dem Jahre 1905 verschwunden auf dem Mittelweg und nur noch die Fotos bleiben in der Erinnerung. Vom Schuhfabrikanten Mittmann in den Jahren 1905/06 ca. erbaut in typischem Stil der Klever Kurhauszeit, mit hohen Räumen und Extraeingängen getrennt nach Chef und Bedientesten, wohnte im Laufe der Jahre Familien mit bekannten Klever Namen wie Seeger, Mentrop, Heiermann, Locke, Liebers usw. in den Räumen. Im 2. Weltkrieg stark zerstört und...

  • Kleve
  • 28.11.18
  •  2
Ratgeber
Die Beraterin des Diakonischen Werkes: Beate Heinen.

Schwangerenberatung in Voerde geht ins zehnte Jahr: Außenstelle ist einmal wöchentlich besetzt

Was anfangs nur versuchsweise gedacht war, hat sich als Außensprechstunde gut etabliert und ist zu einer Anlaufstelle für Schwangere aus verschiedenen sozialen Bezügen geworden: die Schwangerenberatung in Voerde. Einmal wöchentlich findet in den Räumen der VHS Voerde, Im Osterfeld 22, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung statt. Über das Entgegenkommen der VHS und die Bereitstellung der Räume ist das Diakonische Werk Dinslaken sehr froh. Das Angebot der Schwangerenberatung ist...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.07.18
Überregionales
Sehr gut besucht präsentierte sich der Trödelmarkt am Sonntag. Fotos: Heike Cervellera
3 Bilder

UPDATE - ABBRUCH! Trödelmarkt in Moers wich dem Gewitter

Am gestrigen Sonntag, 27. Mai, fand der Trödelmarkt der MoersMarketing GmbH in der Innenstadt ein vorzeitiges Ende. Aufgrund der heranrauschenden Gewitter mit Starkregen wurde die Veranstaltung um 15.25 Uhr gestoppt. Zuvor war der Besuch hervorragend und die Trödler freuten sich über einen umsatzstarken Sonntag.Trödelfans sollten sich schon jetzt die nächsten Trödeltermine in diesem Jahr am Sonntag, 29. Juli, und Sonntag, 30. September, vormerken. Wichtig: Für den Trödelmarkt am 29. Juli...

  • Moers
  • 27.05.18
Überregionales

Der Kampf war vergebens

Waagehaus Horst: Totalverlust mit Refinanzierungsgarantie Über ein Jahr hat die Initiative zur Rettung und Neunutzung des Waagehauses der ehemaligen Galopprennbahn Horst darum gekämpft, dieses letzte Stück sichtbarer und begehbarer Erinnerung an die stolze Geschichte der Galopprennbahn zu er-halten, zu sanieren und neu zu nutzen – z.B. als Eingangsgebäude für eine neue Kita und als kleines, aber wertvolles Begegnungszentrum für die Horster Bevölke-rung…alles vergebens. Und das war heute!...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.18
  •  1
Kultur
Neugotische Konsole mit Vierpässen
5 Bilder

Nur ein Stein !?

Bei Abbrüchen von alten Gebäuden kann man immer wieder Steinmaterial finden, das baugeschichtlich von Interesse ist und/oder Aufschluss über die Ziegelei gibt. Beim Abbruch der alten Theaterwerkstatt in Hagen konnten wir zwei der neugotischen Konsolen der Fensterrahmungen sicherstellen. Außerdem gab es verschiedene Formziegel und einen Plattenfries mit pflanzlicher Ornamentik. Nur Steine??

  • Hagen
  • 07.02.18
  •  1
Ratgeber
„Blick auf das PueD-Gesundheitszentrum, das am ehemaligen Eingangsbereich der Brandt Zwieback-Fabrik entstehen wird; in dem modernen Neubau wird Platz sein für  Ärzte ein Sanitätshaus und barrierearme Wohnungen.
2 Bilder

Abbrucharbeiten in Brandt-Brache haben begonnen - Stadtteilcenter entsteht

Ab sofort beginnen in großem Stil die Abbrucharbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Kekswerkes der Unternehmensgruppe Brandt. Auf dem Grundstück, das stadtauswärts rechtsseitig der B 7 gelegen ist, werden im ersten Schritt die Gebäude in Randlage zurückgebaut, um den Boden für die künftige Nutzung zu bereiten. Das ehemalige Pförtnergebäude sowie das Eingangstor zur Krefelder Straße sind bereits abgerissen worden. Jetzt geht es mit dem Abbruch der alten Garagen auf dem Parkplatz an der...

  • Hagen
  • 19.01.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Zwischen Wand und Trümmerberg wird eine vermisste Person gefunden. Jetzt freut sich der Suchhund auf sein Lieblingsspielzeug.
10 Bilder

Menschen retten ist ein Spiel

Rettungshunde trainierten in den Abrisstrümmern des Marktzentrums Wenn Sabrina Kemper ihre Hündin von der Leine lässt und ihr „Such und hilf“ zuruft, ist „Ellis“ nicht mehr zu halten. Mit wedelndem Schwanz wirbelt sie über die Trümmerwüste, für die ein Hamburger Abbruchunternehmen zuständig ist. Es handelt sich um das das Marktzentrum in der Velberter Innenstadt. Umstehende Menschen beachtet sie nicht. Die empfindliche Nase der Australian Shepherd-Hündin versucht Witterung von Menschen...

  • Velbert
  • 31.01.17
Politik
ehemalige Polizeiwache in Gelsenkirchen.

Alte Polizeiinspektion soll abgerissen werden

Das seit 2010 leer stehende Gebäude der ehemaligen Polizeiinspektion Süd an der Overwegstraße 35 soll ab Juli diesen Jahres abgerissen werden. Das ist in einer Beschlussvorlage der Stadt Gelsenkirchen für die Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Bauen und Liegenschaften am 26. Januar zu lesen. Für David Peters, Stadtverordneter aus der Altstadt und selbst Mitglied in dem Ausschuss, ist der Abriss überfällig und eröffnet neue Perspektiven, die allerdings wohl überlegt sein wollen. Er...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.17
  •  1
  •  2
Kultur
20 Bilder

Kaufhof - Der Abriss geht weiter

Das Parkhaus ist Geschichte. Nur gähnend leere Fenter erlauben noch einen letzten Blick in die Räume, in denen einstmal tausendfach die Dinge des Alltäglichen und des Sonntäglichen Bedarfs feilgeboten wurden. Eine Zusammenfassung der Kaufhof-Abbruchbilder befinden sich auf den Seiten Mülheim, meine Stadt.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.11.16
  •  1
Politik
Großbaustelle Bismarckstraße - Update 12-08-2016
9 Bilder

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 12-08-2016

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 12-08-2016 An der Großbaustelle Bismarkstraße in Dorsten sind Veränderungen wahrzunehmen. Vom Gemeindedreieck aus sieht man, das Kanalrohre verlegt werden. Gestern Nachmittag hörte man dann die ersten Stemmarbeiten an der Brücke. Großbaustelle Bismarckstraße - Update 24-07-2016

  • Dorsten
  • 13.08.16
  •  4
Ratgeber
3 Bilder

In der kommenden Woche rückt der Bagger für den Abriss des ehemaligen Hallenbades der Stadt Marl an.

Die Entkernung des ehemaligen Hallenbades ist abgeschlossen, in der kommenden Woche rückt der Bagger für den Abriss an. Modernes Abbruchgerät kommt zum Einsatz Mit dem Abriss des Hallenbades hat die Stadt Marl die Verwertungs-Centrum Castrop GmbH & Co. KG (VCC) beauftragt. „Wir werden zunächst das Dach kontrolliert zum Einsturz bringen“, erläutert VCC-Projektleiter Detlef Scheel den Ablauf der Arbeiten. Anschließend werden Träger, Stützen und Stahlbetonteile von einem Spezialbagger mit...

  • Marl
  • 08.07.16
Überregionales

Erlaubnis für den Abbruch der Stadthalle Neviges

Das Verfahren mit dem LVR zur denkmalrechtlichen Erlaubnis des Abbruchs der Stadthalle Neviges ist abgeschlossen. Eine Wohnbebauung soll an dieser Stelle entstehen. Velbert Bürgermeister Dirk Lukrafka hat in der Ratssitzung am Dienstag zum geplanten Abbruch beziehungsweise Rückbau der Stadthalle Neviges den aktuellen Sachstand mitgeteilt. Danach sei das Verfahren mit dem Amt für Denkmalschutz des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) zur denkmalrechtlichen Erlaubnis des Abbruchs, die durch...

  • Velbert-Neviges
  • 16.06.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.