Abenteuer

Beiträge zum Thema Abenteuer

Reisen + Entdecken
43 Bilder

"TEAM HABE" ENTDECKT.....
LOST PLACE (NR. 3)

"Es war einmal..." so fängt fast jedes Märchen an. Und in einem Märchen gibt es auch oft ein Schloss bzw. eine Burg. Und so ein Schloss, besser gesagt so eine Burg hat das "Team HaBe" sich als Ziel für eine ihrer Lost Place Touren auserkoren. Leider erkennt man jedoch von diesem alten Gebäude nicht mehr wirklich viel. Es ist nicht mehr als eine Ruine. Von der Straße aus ist nicht zu erkennen, dass sich überhaupt noch irgendetwas auf dem Gelände befindet. Doch das "Team HaBe" weiß, dass dort...

  • Oberhausen
  • 19.11.21
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
Faraj Younan und Ingrid Tödtmann verzaubern mit ihrer Vorlesekunst. 
Foto: Klaus Helmer

Vorlesestunde
Kann das Geheimnis um den Berg gelüftet werden?

Hilden. Am Samstag, 13. November, um 11.30 Uhr, wird es in der Stadtbücherei Hilden spannend. Es findet dort wieder die beliebte Deutsch-Arabische Vorlesestunde mit Faraj Younan und Ingrid Tödtmann statt. Die Veranstaltung dauert circa 20 Minuten und richtet sich an Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren. In dieser Vorlesestunde lesen die beiden aus dem Bilderbuch „Der Berg“ von Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger vor. In der Geschichte unterhalten verschiedene Tiere sich über einen Berg und...

  • Hilden
  • 11.11.21
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte
Orakelsprüche

Ruven blieb schnaufend stehen. Er zog sein Taschentuch aus der Tasche und wischte sich den Schweiß von der Stirn. Nicht, dass es etwas nützte. Es war feucht, konnte kaum noch Schweiß aufnehmen, der ihm nach wie vor das Gesicht hinunterlief. „Du musst die Götter um ihren Segen bitten“, hatte sein Vater gesagt. „Du kannst die Reise nicht antreten, ohne beim Orakel gewesen zu sein.“ Mürrisch schlurfte Ruven weiter. Er war müde, erschöpft und vor allem durstig und hungrig. Seinen Proviant hatte er...

  • Bergkamen
  • 05.10.21
LK-Gemeinschaft
Viel Spaß hatten die Kinder der Kita Theresienstraße in der Premiere des Burghofbühnenstücks „Ein König zuviel“. In der hinteren Reihe: Gerhard Kappelhoff, Mirko Schombert, Tom Gerngroß und Antonia Dreeßen. Foto: Büttner/SD
2 Bilder

Dinslaken: JeKiT startet in die elfte Spielzeit
Die Abenteuer von Karl und Fritz

3G machts möglich: Kürzlich verwandelte sich das Alte Gaswerk der Stadtwerke Dinslaken wieder in ein Theater. 13 Kinder der Kita Theresienstraße erlebten, wie sich die beiden Könige Karl und Fritz um die Alleinherrschaft auf einer einsamen Insel kebbelten und lernten so auf spielerische Weise, wie das Theater vermag, die Gefühle der Zuschauenden zu reflektieren. Die Stadtwerke Dinslaken fördern diese Art der frühkindlichen kulturellen Bildung, seit sie gemeinsam mit dem Landestheater und der...

  • Dinslaken
  • 22.09.21
Kultur
Auf Haus Bürgel gibt es in den Herbstferien verschiedene Aktionen rund um Römer, Natur und Pferde.

Stadt und Vereine organisieren besondere Herbstferien in Monheim am Rhein
Ferienprogramm der Monheimer Einrichtungen und Vereine

Die Herbstferien stehen vor der Tür und damit auch das vielseitige Ferienprogramm der Monheimer Einrichtungen und Vereine. Eine Übersicht mit zahlreichen Aktionen von Montag, 11. Oktober, bis Freitag, 22. Oktober, steht ab sofort auf der städtischen Internetseite zum Download bereit. Die Übersicht bündelt alle Angebote von der städtischen Jugendförderung, Ulla-Hahn-Haus, Kunstschule, Haus der Jugend, Haus Bürgel, der Kirchen und weiterer Einrichtungen und Vereine. Höhepunkte sind in diesem Jahr...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.21
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte
Der Ruf des Watts

„Bleiben Sie bitte zusammen. Entfernen Sie sich nicht von der Gruppe. Sie wollen schließlich nicht von der Flut überrascht werden, oder?“ Mattis schüttelte wie alle anderen den Kopf. Der Prospekt in seiner Hand war schon durchweicht. Trotz der kühlen Brise hier an der Küste schwitzte er heftig in der hoch stehenden Sonne. „Dann folgen Sie mir!“ Der Wattführer setzte sich in Bewegung und gehorsam folgte ihm die Gruppe von Touristen. Aufgeregtes Geschnatter untermalte die monotone Stimme des...

  • Bergkamen
  • 03.08.21
  • 6
  • 2
Kultur
Beim spannenden Ferienprogramm „Wald erleben für Kids“ darf ein kleines Picknick natürlich nicht fehlen.

Auf Entdeckungsreise durch den Duisburger Stadtwald
Wald erleben für Kids

Kinder sind von Natur aus neugierig und gehen vorurteilsfrei auf Neues zu. Besonders Wälder sind spannend. Sie bieten jede Menge Abenteuer und Unbekanntes, was es zu entdecken gilt. Daher bietet Duisburg Kontor eine nicht ganz alltägliche Waldführung durch den Duisburger Stadtwald an. Das Ferienprogramm „Wald erleben für Kids“ eignet sich am besten für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Es wird mit der Lupe ganz genau hingeschaut und die Sinne mit abwechslungsreichen Spielen geschärft. Interessierte...

  • Duisburg
  • 30.07.21
Reisen + Entdecken
7 Bilder

Jeepers Garn und Benzin-Gespräche
Reporter - Rückblick auf Vier-Pfoten🐾🐾

Er schrieb 16 Jahre Jeep -Geschichte-bis zum letzten Atemzug war er dabei. Sein Herz blubberte im V8-Takt seine Mütze war legendär und unverkennbar. Öfter fotografiert als ein Hollywoodstar und unermüdlich im Einsatz für ,,seinen" Jeep. Er lebte nicht nur Jeep sondern war auch inoffizielles Maskottchen des Jeep-Club-Deutschlands. Er brachte es über seine Zweibeiner sogar zu Papier, nachfolgend ein humorvolles Erlebnis. Ich glaube er war das was man einen erfolgreichen Berichterstatter nennt....

  • Bochum
  • 27.06.21
  • 5
  • 3
Reisen + Entdecken
Landrat Thomas Hendele (v.l.), Isabel Hausmann (stellvertretender Geschäftsführerin Dehoga Nordrhein), Kreisdirektor und Kulturdezernent Martin M. Richter, Hotelier Frank Lohmann, Dr. Barbara Bußkamp (Leiterin des Amtes für Kultur und Tourismus) präsentieren vor dem Lohmanns Romantik Hotel Gravenberg in Langenfeld die neue Reise-Kampagne. Foto: Kreis Mettmann

Kreis Mettmann: Reise-Kampagne „neanderland Quickies“ gestartet
Entspannung und Abenteuer direkt vor der Haustüre

Zu zweit übernachten, einen Restaurantbesuch genießen und nebenbei neue Sehenswürdigkeiten entdecken: Mit dem neuen Reise-Paket „neanderland Quickies“ lädt der Kreis Mettmann Neugierige aus dem Kreis und weiteren Umland ab sofort zu einer Stippvisite der besonderen Art ein. Die Besucher erleben eine entspannte Nacht im Hotel inklusive Abendessen, Frühstück und freiem Eintritt in eine der beliebten Attraktionen im neanderland. Ein Angebot, das nicht nur den Gästen helfen soll. „Wir alle wissen,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.06.21
Ratgeber
Mehr als ein Hauch von Abenteuer: Die Sommercamps stecken voller Herausforderungen.
3 Bilder

Sommercamps der Akademie Klausenhof Dingden
Zocken, rätseln, Abenteuer erleben

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die in den Ferien noch nichts vorhaben, können sich für eins von sechs Sommercamps der Akademie Klausenhof in Dingden anmelden.  Für Jugendliche, die politische Luft schnuppern möchten, ist das Politikcamp "Du hast die Wahl" gedacht. Zockerfreunde treffen sich im Mediencamp. Hier geht es auch um den Lernwert von Computerspielen. Abenteuerlustige Kinder und Jugendliche kommen im Erlebniscamp mit jeder Menge Herausforderungen in der Dingdener Heide auf...

  • Hamminkeln
  • 11.06.21
LK-Gemeinschaft
Das Jugendzentrum "Kalle" startet wieder ein tolles Sommerferienprogramm.
2 Bilder

Parkour und Abenteuer
Keine Langeweile mit "Kalle" in den Sommerferien

Auch in diesem Jahr bietet das Klever Kinder- & Jugendzentrum Kalle wieder sechs Wochen lang ein umfangreiches Ferienprogramm in Kleve an. Für Kinder (ab sechs Jahren) stehen viele unterschiedliche Angebote zur Verfügung: es gibt zahlreiche Wochen-Kurse wie Streetdance, Holzwerken, Skateboard-fahren, Pappmache oder Upcycling. Parallel geht es wochenweise in den Abenteuergarten oder in den Wald. Zusätzlich gibt es am Kalle Spielnachmittage mit verschiedenen Aktivitäten. Das ausführliche Programm...

  • Kleve
  • 07.06.21
LK-Gemeinschaft
Ein vielseitiges Programm ab Juni für die Eppinghofer Kinder.

Viel Programm für Kinder in Mülheim-Eppinghofen
Werkstattwoche für Kinder

Eine Woche mit Aktionen für Kinder in Epinghofen In der Zeit vom 7. bis 11. Juni findet in Eppinghofen wieder die Werkstattwoche statt. Unter dem Motto „Eppinghofen – Wir können anders!“ laden die 23 beteiligten Einrichtungen Groß und Klein wieder zu einer Woche voller toller Aktionen ein. Das von den Aktiv-Partnern Werkstattwoche gewählte Motto – „Eppinghofen – Wir können anders!“ – bezieht sich nicht nur auf die anhaltenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Es soll auch die Vielfalt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.05.21
Reisen + Entdecken
Mitten im Wald hat jemand sein Herz verloren
20 Bilder

Ein Schloss,der Froschkönig und Verirrungen
FAST Verschollen im Landsberger/ Hugenpoeter Wald

Gestern war mal wieder wandern und entdecken angesagt. Also fuhren wir zum Schloss Landsberg in Kettwig. Wir parkten auf dem Parkplatz vor Schloss Hugenpoet,  der ist Grösser als der Landsberger. Nach kurzer Besichtigung ging es dann 800.Meter weiter zum Aufgang zu Schloss Landsberg  durch das steinerne Tor. Der Wald und die uralte Brücke, murmelnde Bäche, Romantik pur. Das Schloss ist in Händen der Thyssen Stiftung und nur nach Anmeldung zu besichtigen. Der Neubau mit " Rapunzelturm" und Hotel...

  • Essen-Steele
  • 07.03.21
  • 18
  • 7
Politik

Es gibt sie noch: die alltäglichen Abenteuer, die man „vor der Haustür“ erleben kann. (ein Abenteuer in zwei Teilen)
Teil 2

Teil 2 … Na siehste … doch nix verlernt … „Cliffhanger“ perfekt gesetzt. Der geneigte Leser, der bislang nicht abgeschaltet hat, kann sich auf weitere „Highlights“ unserer Abenteuer-Tour freuen. In Stichworten: der Zusammenhang zwischen Gewürzpreisen und einer Instruktionsstunde beim „Kommiss“, eine Beinahe-Ohnmacht und als Abschluss der klassische „Showdown“ an der Haltestelle Bochum-Wattenscheid Brucknerstraße der Linie 310. … aber der Reihe nach: Ich bin immer noch bei den Gewürzen im Laden...

  • Bochum
  • 05.03.21
Kultur

8 Science Fiction Kurzgeschichten
STÖRFALL

Ich habe mich mal als Selfpublisherin versucht und acht meiner SF-Erzählungen, die in verschiedenen Anthologien und Magazinen enthalten sind, in einem Erzählband zusammengestellt. Momentan gibt es das Printbook. Das Ebook folgt noch. *** STÖRFALL *** Schon von alters her lockte der Weltraum den Menschen. In acht Geschichten folgen wir jenen, die diesem Ruf erliegen. Sei es ein unbekanntes Signal aus den Weiten des Universums, die Verlockung finanzieller Reichtümer durch den Abbau von...

  • Velbert-Neviges
  • 15.02.21
Vereine + Ehrenamt
In den Oster-, Sommer- und Herbstferien bietet das Umweltbildungszentrum Heiligenhaus auch in diesem Jahr Feriencamps für Kinder von 6 - bis 10 Jahren an: Abenteuer, die Natur erkunden, basteln, toben und dabei spielerisch lernen.

Oster-, Sommer- und Herbstferien: Abenteuer, Natur erkunden und spielerisch lernen / Angebot für Kinder in Heiligenhaus
Feriencamps im Umweltbildungszentrum Heiligenhaus

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien bietet das Umweltbildungszentrum Heiligenhaus auch in diesem Jahr Feriencamps für Kinder von 6 - bis 10 Jahren an: Abenteuer, die Natur erkunden, basteln, toben und dabei spielerisch lernen. Das Oster- und das Herbstcamp finden jeweils eine Woche in den Oster- und Herbstferien statt, täglich von 8.30 bis 13 Uhr;das Sommercamp zwei Wochen während der Sommerferien, täglich von 8 bis 16 Uhr. Die Termine für 2021 Ostercamp: Dienstag, 6. April, bis Freitag, 9....

  • Heiligenhaus
  • 07.01.21
Reisen + Entdecken

Literaturtipps für gemütliche Wintertage daheim
Mit dem Buch auf Reise gehen

Der junge "Kim (von Rudyard Kipling)" lebt als Straßenjunge und erledigt des Nachts Botengänge auf den Dächern des heute pakistanischen Lahore. Als er Teshoo Lama trifft, beschließt er, ihn auf seiner Reise durch das damalige Britisch-Indien entlang der Grand Trunk Road zu begleiten. Und so wird Kim, „kleiner Freund aller Welt“, nicht nur zum Entdecker, sondern am Ende gar zum Spion im Dienste des Empire. Nobelpreisträger Rudyard Kipling ist mitunter für seinen europäisch dominierten Blick im...

  • Dortmund-City
  • 04.12.20
Reisen + Entdecken
Lara Bubolz und Julian Frerich gehen nun mit Hund Rusty auf große Reise im fertig restaurierten Wohn-Bus.
6 Bilder

Im Bus zuhause
Für zwei Wittener beginnt eine große Reise

"Ich bin dann mal weg!" Viele träumen vom Ausstieg aus dem Alltag, vom Reisen, vom Sehnsuchtsort. Aber Lara Bubolz und Julian Frerich setzen diesen Traum auch in die Tat um: Am Samstag, 7. November, wollen die beiden in die Ferne aufbrechen. Der langgehegte Wunsch wird endlich Wirklichkeit. Zwei Jahre haben die beiden daran gearbeitet, einen alten Schulbus in einen Wohnwagen umzubauen. Aber die Idee dazu entstand viel früher. Auf Anfang: Lara Bubolz und Julian Frerich haben auch in der...

  • Witten
  • 07.11.20
  • 1
  • 1
Kultur
Video 4 Bilder

Geschichtensammlung für Kinder
"Überall ist irgendwo"

Ein Buch mit spannenden Geschichten und Märchen - nicht nur für Kinder. Meine Enkeltochter mit ihrer Geschichte "Igor kommt ins Krankenhaus" und ich mit "Es war einmal in Sibirien" sind auch dabei. Am glücklichsten ist natürlich die Zwölfjährige Julia - und das völlig zu Recht. Klappentext Rosa Ananitschev, Renate Anna Becker, Maria Hertting, Nicol Lange, Barbara Siwik, Christel Wismans, Renate Zawrel – Autorinnen, seit Jahren in Freundschaft verbunden, schreiben – gemeinsam mit zwei...

  • Hemer
  • 04.11.20
LK-Gemeinschaft
Das VIACTIV-Erlebnisland lädt alle Kinder zwischen fünf und 13 Jahren zur Teilnahme am Ferienprogramm ein.

Spiel, Sport und Abenteuer
Ferienprogramm im VIACTIV-Erlebnisland für Kinder von fünf bis 13

Noch keine Pläne für die Herbstferien? Das VIACTIV-Erlebnisland lädt alle Kinder zwischen fünf und 13 Jahren wieder zur Teilnahme am Ferienprogramm ein. Im Zeitraum von Montag, 12. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober, findet das Programm montags bis freitags in der Walter-Lohmar-Sporthalle, Blitzkuhlenstraße 81b, statt. Jeweils von 11 bis 16.30 Uhr können die Kinder dann dort spielen und ihre Ferien abwechslungsreich gestalten. Dabei bekommen sie die Möglichkeit sich unabhängig vom Wetter...

  • Recklinghausen
  • 07.10.20
Kultur
Cover von "Karl Mays magischer Orient"
4 Bilder

Karl Mays magischer Orient
Der Herrscher der Tiefe

Ich bin Autorin und lebe in Neviges. Aktuell wurde ich für eine meiner Science-Fiction-Kurzgeschichten mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet. Doch ich schreibe auch Fantasy und arbeite an der Fantasy-Reihe "Karl Mays magischer Orient" des Karl May Verlags mit. Von mir dort erschienen sind die Kurzgeschichten "Das Vermächtnis des Kara" und "Durchs wilde Ernstthal". "Das Vermächtnis des Kara" könnt ihr auf TOR Online gratis lesen. Wenn es euch gefallen hat, dürft ihr mir dort auch gern ein...

  • Velbert-Neviges
  • 28.07.20
Kultur
Jan Theurich, Film-Student aus Langenberg, verbrachte die Zeit während des "Lockdowns" fast ausschließlich mit der Arbeit am Hörspiel "Trust me, I'm a Dungeoneer". Die fantasievolle Geschichte können Interessierte kostenlos über die gängigen Plattformen anhören.
2 Bilder

Reinhören und mitfiebern
Langenberger produziert kostenloses Hörspiel

Ein kostenloses Hörspiel - bestehend aus einer ersten Staffel mit fünf Episoden - hat der Langenberger Jan Theurich in den vergangenen Monaten produziert. Der 24-jährige Film-Student nutzte die durch den "Lockdown" gewonnene Freizeit, um das Drehbuch zu schreiben und die fantasievolle Geschichte mit Hilfe von über 40 weiteren Beteiligten aufzunehmen. Ein großes Erdbeben erschüttert die Welt. Nur noch ein letztes Königreich bleibt erhalten. Um dieses vor drohenden Gefahren zu schützen, müssen...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.07.20
LK-Gemeinschaft
Überraschung für die Kinder auf dem Abenteuerspielplatz: Die SPD spendierte Bratwurst und Pommes. Foto: SPD

Abenteuerspielplatz in Herdecke
Bratwurst und Pommes für alle

Eine Überraschung hatte die SPD-Herdecke jetzt für die Mädchen und Jungen auf dem Abenteuerspielplatz im Gepäck: Für Kinder und Betreuer gab es Bratwurst und Pommes. An der Aktion beteiligten sich die Landtagsabgeordnete Dr. Nadja Büteführ, die stellvertretende Bürgermeisterin Karin Striepen, der SPD-Vorsitzende Prof. Dr. Ulrich Schwellenberg und der Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat Jan-Christoph Schaberick.

  • Herdecke
  • 09.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.