Abenteuer

Beiträge zum Thema Abenteuer

LK-Gemeinschaft
Ein vielseitiges Programm ab Juni für die Eppinghofer Kinder.

Viel Programm für Kinder in Mülheim-Eppinghofen
Werkstattwoche für Kinder

Eine Woche mit Aktionen für Kinder in Epinghofen In der Zeit vom 7. bis 11. Juni findet in Eppinghofen wieder die Werkstattwoche statt. Unter dem Motto „Eppinghofen – Wir können anders!“ laden die 23 beteiligten Einrichtungen Groß und Klein wieder zu einer Woche voller toller Aktionen ein. Das von den Aktiv-Partnern Werkstattwoche gewählte Motto – „Eppinghofen – Wir können anders!“ – bezieht sich nicht nur auf die anhaltenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Es soll auch die Vielfalt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.05.21
Kultur
4 Bilder

Is ja komisch, so falsche Namen.......Kinder bringen es auf den Punkt

komisch, komisch...so viele falsche Namen... Die Sonne schien herrlich, daher beschloss Tante Meta mit den Kindern, ihrer kleinen Nichte und deren Freund in den Park zu gehen. Sie wusste dass es dort einen großen Spielplatz gab, sogar einen ganz besonderen nämlich einen Matsch-Spielplatz wo Kinder nach Herzenslust mit Sand und Wasser matschen, und sich so richtig austoben konnten. Klein Elfi hatte wie immer Freund Benni im Schlepptau, denn die beiden waren unzertrennlich. So bummelten sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.08.16
  • 4
  • 4
Kultur
In Kürze...                                                                abenteuerlich, fantastisch, spannend.
4 Bilder

...aller guten Dinge sind drei...

Nach den beiden Neuerscheinungen mit Lyrik und Prosa "Stimmungskleider" und "..solange Liebe lebt" wie kürzlich angekündigt, wird es nun auch noch ein neues Kinderbuch geben. Es ist in wenigen Tagen verfügbar und trägt den Titel: "Das Geheimnis im Kleckselhaus." Im schlossähnlichen kunterbunten Malerhaus bei Charly Klecksel der ein großer Kinderfreund ist finden sie auf dem Dachboden ein ganz besonderes Buch. Wie durch Zauber werden sie beim Öffnen selbst zu Figuren darin, und erleben eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.16
  • 4
  • 4
Kultur
3 Bilder

Vorwitziges Engelchen

Ein kleines Engelchen saß neben einem winzigen Sternlein oben auf seiner Wolke und bestaunte das geschäftige Treiben in der himmlischen Backstube. Beide waren noch recht neu dort oben, schauten was die anderen machten und gaben sich große Mühe es ihnen gleich zu tun. So halfen sie mit beim Plätzchen backen und kamen fast außer Puste, so angestrengt bemühten sie sich alle Figürchen mit weißem oder rosaroten Zuckerguss und bunten Streuseln oder Schokoladensplittern zu verzieren. Das Engelchen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.13
  • 4
  • 2
Kultur

Landidylle

Blühende Wiese am kleinen See, ein Zelt für die Kinder, ein Haus im Baum so richtig nach den Vorstellungen vom Ferientraum. Papierschiffchen gleiten im leichten Wind der mit aufgeblasenen Backen die Richtung angibt. Man hüpft in den See, plätschert fröhlich bs blau die Lippen, das schon aussieht bedrohlich. Trocken rubbeln ist angesagt damit später keine Erkältung plagt. Vom Baumhaus her dann zum Picknick man ruft ein Körbchen voll guter Sachen wird verputzt was dem Aufbau neuer Kräfte nutzt....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.07.13
  • 1
Überregionales

„Löwes Lunch“: Bundeswehr – ist sie zu hart, bist Du zu weich!

Heute muss ich mal eine Lanze für unsere Bundeswehr (BW) brechen. Langsam kann man sich das Genöle aus dem zivi-verseuchten Bundestag ja nicht mehr anhören. Wissen Sie überhaupt, warum Sie sich z.B. Ende der 80er Jahre so sicher gefühlt haben? Weil ich als aufrechter Flugabwehrraketen-Rekrut auf Sie aufgepasst habe. Ihr Himmel war sicher! Na gut, ich konnte nicht mehr tun, als Raketen - die damals schon älter als ich waren – zu polieren, zu fetten und zu bepinseln. Das sieht heutzutage ganz...

  • Essen-Steele
  • 26.01.11
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.