Abfallbehälter

Beiträge zum Thema Abfallbehälter

Politik
3 Bilder

Abfallbehälter im Bereich des Hauxplatzes

Die Bürger:innen unseres Stadtteils wenden sich immer wieder an unseren Ortsverein und beklagen sich über den um die Müllbehälter verteilten Abfall im Bereich des Hauxplatzes. Nach Aussagen der Anwohner:innen sind hierfür häufig Vögel, die auf Nahrungssuche sind, verantwortlich. Wir im Ortsverein haben uns ebenfalls von der Situation vor Ort mehrfach ein Bild gemacht und möchten Sie aufgrund dieses Umstand bitten, die dortigen Tonnen, insbesondere auch auf dem Spielplatz, durch abgedeckte...

  • Essen-Süd
  • 14.02.21
Politik
4 Bilder

Umwelt
Altlasten

Nahtloser Übergang Das neue Jahr hat bereits die Altlasten übernommen. Diese Abfallbehälter sind seit ca. 14 - 18 Tage nicht geleert worden, mal sehen wann hier zufällig mal einer vorbei kommt.

  • Herne
  • 03.01.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
16 Bilder

Veränderte Ernährungsgewohnheiten von Rabenkrähen in der Stadt
Pizza to go

Es ist ein Vergnügen, die intelligenten Rabenkrähen bei der Nahrungssuche zu beobachten. Auf dem  Parkplatz des Kronenbergcenters in Altendorf laufen  oft filmreife Szenen ab. Wie die Geier sitzen die Krähen auf den Dächern und Laternen des Einkaufszentrums und beobachten scheinbar teilnahmslos das Treiben der Konsumenten. Die Hinterlassenschaften auf den Beleuchtungen zeugen von ihrer Geduld. Aber sobald jemandem ein Missgeschick beim Verladen des Einkaufs oder beim Verspeisen der zahlreichen...

  • Essen-West
  • 23.12.20
  • 9
  • 2
Ratgeber

Wegen Weihnachten andere Müllabfuhr- Termine in Dortmund
Müll-Leerung verschoben

Aufgrund des 1. Weihnachtstages verschiebt sich die Leerung der Abfallbehälter wie folgt: Vor dem 1. Weihnachtstag am 25. Dezember werden alle Abfallbehälter einen Werktag früher geleert: Die Leerung von Montag, 21. Dezember, wird am Samstag, 19. Dezember, durchgeführt. Die Leerung von Dienstag, 22. Dezember, erfolgt Montag, 21. Dezember. Anstelle von Mittwoch, 23. Dezember, wird schon Dienstag, 22. Dezember geleert. Die Leerung von „Heiligabend“ am Donnerstag, 24. Dezember, wird am Mittwoch,...

  • Dortmund-City
  • 17.12.20
Ratgeber
Die Abfalleimer der Innenstadt sind in diesen Tagen voller als sonst. Jetzt intensiviert der Zentrale Bauhof die Reinigung.

Zentraler Bauhof intensiviert Reinigung in der Innenstadt
Mehr Kunststoffmüll

Ob To-Go Verpackung für Essen und Getränke oder auch Gesichtsmasken und Einweghandschuhe – in der Corona-Krise scheint Kunststoff ein Comeback zu haben. In den gelben Tonne und Säcken von Privathaushalten landen seit März etwa zehn Prozent mehr Verpackungsabfälle, wie das in Köln sitzende Recyclingunternehmen „Der Grüne Punkt“ mitteilt. Auch wenn im Gewerbebereich weniger Müll angefallen sei, habe der Kunststoffmüll damit insgesamt zugenommen. Abfallbehälter laufen schnell überIn Hilden merkt...

  • Hilden
  • 12.12.20
  • 1
  • 1
Politik
Oftmals keinen schönen Anblick bietet die Sitzbankgruppe im "Schultenwäldchen" nahe der Musikschule.

Wohlstandmüll verschandelt Schultendorfer Waldstück
Plastiktüten sind kein Abfallkorbersatz

Nach wie vor scheinen im "Schultenwäldchen" zwischen Schultendorf und Rentfort "Dreckspatzen" unterwegs zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls Christopher Kropf, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Schultendorf. Kropf hatte sich bereits im Januar 2020 an die städtische Dezernentin Linda Wagner gewandt und ihr sein Leid geklagt. Auf den Brief reagierte die Stadt Gladbeck prompt, ließ an dem Verbindungsweg zwischen Schultendorf und Rentfort-Nord tatsächlich einen Abfallbehälter anbringen....

  • Gladbeck
  • 18.08.20
Politik
3 Bilder

Fehlende Abfallbehälter und die Müllsituation im Bräukerwald Park

Liebe Bürgerinnen und Bürger, von Anwohnern wurden wir auf die fehlenden Abfallbehältnisse und die Müllsituation im Bräukerwald Park aufmerksam gemacht. Leider sind momentan neben den Sitzbänken sowie im Durchgangsbereich keine Abfallbehälter vorhanden und die Abfälle liegen verstreut am Boden. Durch das Aufstellen von zwei Abfallbehältnissen könnte sich das Erscheinungsbild erheblich verbessern. Da eine schriftliche Anfrage von unserem Fraktionsvorsitzenden Friedel Frentrop an Grün und Gruga,...

  • Essen-Nord
  • 18.07.20
Politik
Abfallbehälter sind überall auf der Welt von Vandalismus bedroht. Tiere wie dieser nordamerikanische Bär gehören in Gladbeck aber nicht zu den Übeltätern.

Über 50 zerstörte Papierkörbe in einer einzigen Nacht
Gladbeck: Abschussziel Abfallbehälter

An vielen Stellen in Gladbeck fehlen derzeit Abfallbehälter. Der traurige Grund: Allein zu Silvester wurden mehr Papierkörbe zerstört, als die Stadt überhaupt in Reserve hatte. von Oliver Borgwardt Sie wurden gesprengt, abgetreten oder abgebrannt: Allein in der Silvesternacht fanden rund 50 öffentliche Abfallbehälter in Gladbeck ein gewaltsames Ende. Das konnte man einem Schreiben der Beigeordneten Linda Wagner an den CDU-Politiker Christopher Kropf entnehmen. Dieser hatte bemängelt, dass auch...

  • Gladbeck
  • 24.01.20
  • 1
Ratgeber

Fernab durchdachter Planung

Der kürzlich installierte Abfallbehälter an der Feldstr. / Ecke Greefstr. in Moers, fürwahr kein schlechter Geistesblitz. Jetzt fehlt nur noch - quasi als i-Tüpfelchen - die Leerung...

  • Moers
  • 19.01.20
Politik
2 Bilder

Kritik wirkt!
Demontierte Abfallbehälter wurden ersetzt.

Im Nachgang meines Beitrags vom 19. September 2018 möchte ich mich an dieser Stelle, auch im Namen der betroffenen Hundehalter, bei der Stadt für das Anbringen neuer Abfallbehälter im Verlauf der Jesinghauser Straße, Ecke August-Kuschmirz-Strasse und Ecke Ochsenkamp, sehr herzlich bedanken. Geht doch!

  • Schwelm
  • 10.11.18
Politik
2 Bilder

Was macht die Stadt eigentlich mit der Hundesteuer?

Als Hundehalter bin ich zu recht verpflichtet, die Hinterlassenschaft meines vierbeinigen Gefährten zu entsorgen. Das wird jedoch in Schwelm immer schwieriger, denn öffentliche Abfallbehälter werden immer öfter ersatzlos demontiert. Die Fotos zeigen verschwundene Abfallbehälter auf der Jesinghauser Straße, an der Einmündung August-Kuschmirz-Straße, bzw. an der Ecke Ochsenkamp gegenüber dem Friedhof. Die Hundesteuer wurde vor noch nicht allzu langer Zeit massiv erhöht, jetzt verschwinden die...

  • Schwelm
  • 19.09.18
Ratgeber
2 Bilder

Die Müllabfuhr in Marl wird wegen des Reformationstags vorgezogen

Wegen des Reformationstags am Dienstag, 31. Oktober kommt die Müllabfuhr nicht zu den gewohnten Tagen. Darauf macht der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) aufmerksam. Erfahrungsgemäß bereitet das Vorziehen der Abfuhrtage immer wieder Probleme, so dass verschiedentlich versäumt wird, die Abfallbehälter rechtzeitig an die Straße zu stellen. Aus diesem Grund weist der ZBH nochmals ausdrücklich auf die einzelnen Termine hin. Müllabfuhr, Bioabfuhr und Gelbe Tonne / Gelber Sack Vorgezogen wird...

  • Marl
  • 25.10.17
Politik
Bild von Dez. 2014 Richtung Borbeck
7 Bilder

Keine Ruhebänke und Abfallbehälter vorhanden

Auf der Fuß-und Radstrecke von Altendorf nach Borbeck Ein herrlicher, kühler Nachmittag bewog uns, einen kleinen Spaziergang Richtung Borbeck zu unternehmen. Warm angezogen machten wir uns auf den Weg. Über die Rheinische Trasse vom Niederfeldsee aus sind wir gestartet. Auf dem Hinweisschild stand, sie verlassen Altendorf „ Auf Wiedersehn“. An der Stelle ging es rechts ab nach Borbeck und hier war die letzte Sitzgelegenheit. Eine Strecke von ca. 2,0 Km entlang zerfallener Gartenlauben über...

  • Essen-West
  • 07.09.17
  • 1
  • 3
Überregionales

Angezündete Abfallbehälter

Wesel. In der Nacht zum 2. August wurden im Bereich der Grünstraße und bei der Agentur für Arbeit insgesamt acht 1.100 Liter und sechs 240 Liter fassende Abfallbehälter angezündet. Die Schadenshöhe liegt bei 1.460 Euro. Sachdienliche Hinweise werden vom ASG Wesel (0281/16393–0) sowie der Polizei Wesel entgegengenommen.^Foto: privat

  • Wesel
  • 04.08.17
Ratgeber
3 Bilder

Neue Abfallbehälter auf der Marktstraße

Die Abfallbehälter auf der Marktstraße waren inzwischen in die Jahre gekommen. Teilweise waren die alten Körbe nicht nur nicht mehr schön, sondern auch kaputt. Deshalb haben die Wirtschaftsbetriebe im Auftrag der Stadt rund 60 Behälter ausgetauscht. Einige Körbe mit Aschenbecher An manchen dieser Körbe gibt es jetzt einen Aschenbecher. „Davon erhoffen wir uns, dass die Zigarettenkippen nicht mehr auf dem Boden landen“, erklärt WBO-Geschäftsführerin Maria Guthoff. „Beim Aufstellen haben unsere...

  • Oberhausen
  • 22.02.17
Natur + Garten
Bald werden sie anders aussehen: Die Papierkörbe der Gelsendienste.

Braucht die Stadt mehr Papierkörbe? Gelsendienste bringen neue an

Müll und Dreck auf der Straße ist ein großes Thema. Auch in der Grillostraße in Schalke scheint weggeworfener Unrat der Anwohner ein großes Problem zu sein, wie uns ein Bewohner kürzlich mitteilte. Sein Lösungansatz: Die Gelsendienste mögen doch an der Haltestelle Gewerkenstraße einen Abfallbehälter anbringen. "Unsere Stadt könnte sauberer sein, wenn wir an jeder Haltestelle einen Abfallbehälter hätten", teilt der Stadtspiegel-Leser mit, der den ÖPNV gut kennt. Denn eine Vielzahl an...

  • Gelsenkirchen
  • 21.01.17
Ratgeber
Neue Schilder an Abfallstationen im Kaisergarten. V.li.: Maria Guthoff (WBO-Geschäftsführerin), Sabine Lauxen (Umweltdezernentin), Manfred Flore (SPD), Markus Werntgen-Orman (Bereichsleiter Umweltschutz), Annette Perrey (Leiterin Tiergehege)
2 Bilder

Ab in die Tonne - Mehr Müll im Sommer in Oberhausener Parks

Das anhaltend schöne Wetter hat während des gesamten Hochsommers viele Oberhausenerinnen und Oberhausener vor allem an den Wochenenden in die Parks gezogen. Im Kaisergarten, Ruhrpark, Volksgarten und in der Olga sind im Juli und August die Müllmengen im Vergleich zum Vorjahr teils deutlich gestiegen – am meisten im Juli, und zwar um rund 23 Prozent auf 12,1 Tonnen. In den beiden Hochsommermonaten ist auch mehr Plastik- und Pappgeschirr in den Abfallbehältern gelandet. „Dazu tragen neben der...

  • Oberhausen
  • 27.08.15
Ratgeber

BigBelly Solar-Abfallbehälter: Kleines Raumwunder ganz groß

Gute Erfahrungen haben die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) mit den vier Big Belly Solar-Abfallbehältern gemacht. Deshalb gibt es jetzt acht weitere Behälter, verteilt im ganzen Stadtgebiet. Die insgesamt zwölf Behälter sind mit einer innenliegenden Müllpresse versehen und werden durch ein Solarmodul angetrieben, das auf dem Dach des Behälters installiert ist. Durch die Müllpresse können sie eine hohe Verdichtung vornehmen. Die Wanne im Behälter des Big Belly Solar hat ein...

  • Recklinghausen
  • 05.03.14
Überregionales
Völlig zerstört dieser Behälter.
3 Bilder

Jedes Jahr immer wieder…….

ein trauriger Anblick, wenn man einen kleinen Neujahrssparziergang macht. Bei der Silvesterknallerei, werden diese öffentlichen Abfallbehälter offensichtlich sehr gerne als Knallverstärker benutzt. Warum dann nicht lieber einmal Omas alte Zinkbadewanne. Damit wäre der Knalleffekt viel größer und kostet dem Steuerzahler überhaupt nichts.

  • Bochum
  • 02.01.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.