Abgang

Beiträge zum Thema Abgang

Sport
Marcel Milosz

Studium: Marcel Milosz verlässt Lüner SV

Lünen. (Jan-) Erst im Januar gekommen, verlässt Marcel Milosz schon wieder den Fußball-Westfalenligisten Lüner SV. Grund ist ein Studium, das er in Berlin oder Hamburg aufnehmen möchte. Milosz kam von der Reserve des Regionalliga-Aufsteigers Wiedenbrück. Zuvor spielte der 1,88 m große Innenverteidiger und polnische U17-Nationalspieler für die Jugend von Rot-Weiß Ahlen, die Hombrucher U17 und die Burghauser U19. Für den Lüner SV war er in der letzten Saison in ab Februar fünf möglichen...

  • Lünen
  • 21.07.20
Sport
Soufiane Halim

Lüner SV verliert Soufiane Halim

Lünen. (Jan-) Eigentlich müsste dies der letzte Abgang mit Ende der Saison beim Fußball-Westfalenligisten Lüner SV sein. Soufiane Halim wechselt zum Landesligisten SV Backel. Der junge Defensive wurde am 18. Juni erst 20 Jahre. Er kam aus der U19 von Westfalia Herne im Juli letzten Jahres zum LSV. In der Westfalenliga-Ersten bestritt er nur drei Spiele.

  • Lünen
  • 21.07.20
Sport
Da war die Vorstandswelt bei Hamborn 07 noch in Ordnung. Vor wenigen Wochen vollzog Ernst Schneider mit dem Bundestagsabgeordneten Mahmut Özdemir und Hamborner Kommunalpolitikern den ersten Spatenstich für den neuen Kunstrasen am Holtkamp. Da ahnte Helmut Wille noch nicht, dass er bald kommissarischer Chef der Löwen sein würde. Auf dem Foto v.l. Christoph Hagenacker, Helmut Wille, Mahmut Özdemir, Martina Herrmann und Ernst Schneider.
Fotos: Markus Oeste
  2 Bilder

Gesundheitliche und berufliche Gründe zwangen das 07-Urgestein Ernst Schneider zum vorzeitigen Rückzug von der Vereinsspitze
„Niemals geht man so ganz!“

Der Kader der Sportfreunde Hamborn 07 für die kommende Saison in der Fußball-Landesliga nimmt Formen an. Einige Abgänge, aber jede Menge Zugänge prägen das Bild. Die Vorstandsmannschaft allerdings hat einen gewichtigen Abgang zu verzeichnen. Ernst Schneider ist von seinem Amt als Vorsitzender zurückgetreten. Ein Nachfolger ist (noch) nicht in Sicht. Mittelfristig hatten Insider damit gerechnet, zum jetzigen Zeitpunkt allerdings kam die Entscheidung mehr als überraschend. Ernst Schneider...

  • Duisburg
  • 18.07.20
Sport
Zach Haney heißt der nächste Neuzugang beim Basketball-Zweitlisten Phoenix Hagen.

2,08 Meter groß
Verstärkung unterm Korb: "Zach Haney" heißt der Neuzugang bei den Feuervögel

Der heimische Basketball-Zweitligist Phoenix Hagen kann mit Zach Haney seine erste Importverpflichtung für die neue Spielzeit präsentieren. Mit 2,08 Meter Körperlänge bringt der 24-jährige US-Amerikaner ordentlich Zentimeter mit in die Volmestadt. Ein erster zarter Kontakt wurden bereits vor gut einem Jahr über Ex-Phoenix Guard James Reid hergestellt. Reid spielte von 2015 bis 017 zwei Jahre mit Zach Haney zusammen für die Boise State Broncos, bei denen er heute als Assistant Coach an der...

  • Hagen
  • 27.06.20
Sport
Rot-Weiß Oberhausen muss sich einen neuen Torwart suchen. Nach Ersatztorwart Patrick Bade verlässt auch Stammtorwart Daniel Davari den Regionalligisten.

Paukenschlag bei RWO
Daniel Davari verlässt die Kleeblätter

Daniel Davari und Rot-Weiß Oberhausen gehen ab sofort getrennte Wege. Der 32-jährige Stammtorhüter der Kleeblätter, der im Winter der Saison 2018/19 vom Reviernachbarn MSV Duisburg an die Lindnerstraße gewechselt war, wird den Regionalligisten im Sommer 2020 verlassen und ist schon der zwölfte Abgang. „Daniel hat zweifelsfrei seine Qualitäten, auf die auch wir nur schwer verzichten können. Aber wir machen auch kein Geheimnis daraus, dass er zu den größten Kostenfaktoren im Kader gehörte. Und...

  • Oberhausen
  • 23.06.20
Sport
Mehmet Kara      Foto: Janning

Ex-Profi Mehmet Kara verlässt den Lüner SV

Von Bernd Janning Lünen. Irgendwie war dieser Abgang vorhersehbar. Mehmet Kara (Foto), Stammverein SuS Oberaden, verlässt nach nur einem Jahr den Fußball-Westfalenligisten Lüner SV. Der Ex-Profi in der Türkei bei Ganziantep und Gencerlerbirgli, SC Paderborn und SC Preußen Münster war vor seinem Wechsel zu den Rot-Weißen für Rot-Weiß Ahlen in der Oberliga aktiv. Beim Lüner SV, wo er als spielender Co-Trainer vorgesehen war, kam er zu nur acht Einsätzen, schoss kein Tor. Knieprobleme...

  • Lünen
  • 17.06.20
Sport
Ein Jahr lang hat Fabio Galiano für die Löwen gespielt und sich in Herten sehr wohl gefühlt.Foto: ST

Fabio Pedro Velasco Galiano zieht es in den Norden
"Pedro" verlässt das Löwenrudel

Flügelspieler zieht es in den Norden Fabio Pedro Velasco Galiano, bei den Hertener Löwen nur „Pedro“ genannt, verlässt die erste Herrenmannschaft des Basketball-Vereins und wird künftig in der ersten Regionalliga Nord statt West auf Korbjagd gehen. Galiano spielte ein Jahr für die Löwen. Der 2,02 Meter große Flügelspieler war von den Itzehoe Eagles nach Herten gewechselt, und nun zieht es ihn zurück in den Norden, weil er näher bei seiner Familie sein möchte. „Pedro hat einen einwandfreien...

  • Herten
  • 03.06.20
Sport
Abwehrspieler Benjamin Wallquist (r.) im Sommer 2019 bei seiner Vorstellung mit Sportdirektor Jörn Nowak.

Zweiter Abgang bei Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen
Abwehrspieler Benjamin Wallquist wechselt nach Österreich

Kurz vor Transferschluss verzeichnet Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen noch einen Abgang: Nachdem sich Außenstürmer Florian Bichler vor wenigen Tagen zum Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach verändert hatte, wurde nun der Vertrag von Abwehrspieler Benjamin Wallquist aufgelöst.  Der 20-Jährige wechselt zum FC Juniors OÖ in die zweite österreichische Liga. Wallquist war im Sommer 2019 von der TSG Hoffenheim zur Hafenstraße gewechselt, kam in der Regionalliga jedoch nicht zum Einsatz. Im...

  • Essen-Borbeck
  • 28.01.20
Sport
Faton Jetullahi verlässt die Löwen.

Personalentscheidungen im Eiltempo bei den Hertener Löwen

Die Hertener Löwen geben im Eiltempo die Personalentscheidungen für die kommende Saison bekannt. Während Faton Jetullahi den Basketball-Verein verlässt, bleiben Nils Pukropski und Robin Pflüger der ersten Herrenmannschaft erhalten, und mit Lennart Weichsel, Semir Albinovic und Felix Fuhrmann verstärken drei neue Spieler das Team in der ersten Regionalliga West. Lennart „Lenny“ Weichsel kennt die Löwen bereits, allerdings als Gegner. Denn zuletzt spielte er für Düsseldorf, zuvor war er für...

  • Herten
  • 20.06.19
Sport
Gabriel de Oliveira verlässt die Iserlohn Kangaroos. Foto: Daniela Fett

Gabriel De Oliveira verlässt Iserlohn Kangaroos

Eine weitere Personalentscheidung ist bei den Iserlohn Kangaroos gefallen: Gabrielde Oliveira wird den Verein auf eigenen Wunsch nach elf Jahren Zugehörigkeit verlassen. Der 2,06 Meter große Power Forward hat ein Angebot der Iserlohner  ausgeschlagen, bei denen er in den vergangenen drei Spielzeiten zum festen Bestandteil der Stammrotation in der ProB wurde. "Ein konstant gutes Jahr bei uns wäre für ihn ein Vorteil gewesen" „Wir bedauern, dass Gabriel sich dazu entschlossen hat uns zu...

  • Iserlohn
  • 24.05.19
Sport
Bitteres Aus nach fünf Jahren für den VfL Bochum: Stefano Celozzi soll den Verein trotz gültigen Vertrages verlassen. Foto: Molatta
  2 Bilder

2:2 gegen Union Berlin zum Saisonabschluss rückt beim VfL Bochum in den Hintergrund
Bombe platzt nach Abpfiff: VfL-Kapitän Celozzi muss Bochum verlassen!

Der Kapitän des VfL Bochum, Stefano Celozzi, muss den Verein verlassen – und das trotz gültigen Vertrages. Nach dem 2:2 gegen Union Berlin erklärte ein sichtlich angefasster Celozzi völlig überraschend, dass ihm vor drei Tagen mitgeteilt worden sei, dass er sich zur kommenden Saison einen neuen Verein suchen solle. In einem offenen Interview gewährte der 30-jährige Außenverteidiger einen Einblick in sein Seelenleben und machte auch noch einmal deutlich, wie sehr ihm der VfL in fünf Jahren ans...

  • Bochum
  • 19.05.19
Sport
Nikita Khartchenkov vertlässt die Iserlohn Kangaroos. Foto: Verein

Nikita Khartchenkov verlässt die Iserlohn Kangaroos

Die Iserlohn Kangaroos werden in der kommenden Saison nicht mehr mit NikitaKhartchenkov auflaufen. Khartchenkov war 2017 aus Schalke an den Hemberg  gewechselt und übernahm dank seiner Erfahrung und Routine die Rolle eines  Führungsspielers. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte der 32-Jährige im  Durchschnitt 14,1 Punkte (Playoffs 11,7 Punkte) und war damit hinter Lamar Malloryder zweitbeste Scorer der Waldstädter. Berufliche Situation entscheidend „Nikita ist ein außergewöhnlicher...

  • Iserlohn
  • 07.05.19
Sport
Tom Weilandt feierte sein Comeback auf dem Platz gleich mit zwei Treffern. Foto: Molatta
  2 Bilder

VfL Bochum besiegt den 1. FC Magdeburg 4:2 – Jetzt geht es zum FC St. Pauli
VfL-Boss Schindzielorz verteilt Extralob an Doppel-Torschütze Weilandt: „Die Qualität von Tom hat uns gefehlt!“

Zuletzt hatte er die Mannschaft ordentlich angezählt, doch nach dem 4:2-Erfolg über den 1. FC Magdeburg war auch der Geschäftsführer Sport des VfL Bochum, Sebastian Schindzielorz, zufrieden und sparte nicht mit Lob. Sebastian Schindzielorz, der 4:2-Sieg über Magdeburg war endlich mal wieder ein souveräner Erfolg für den VfL Bochum. …obwohl wir defensiv einige Geschenke gemacht haben. Wir haben einiges zugelassen, was Magdeburg zum Glück nicht genutzt hat. Nach vorne hatten wir aber einige...

  • Bochum
  • 05.05.19
Sport
Konsternierte Fürther, ein jubelnder Bochumer: Lukas Hinterseer erlegte den Gast mit seine drei Treffern fast im Alleingang. Foto: Molatta
  3 Bilder

Stürmer sichert mit Dreierpack den 3:2-Sieg des VfL über Greuther Fürth
Bleibt Lukas Hinterseer beim VfL Bochum? „Ich habe noch nichts entschieden!“

Dank der Tor-Gala von Lukas Hinterseer schlägt der VfL Bochum den Gast aus Fürth mit 3:2 und hat den Klassenerhalt damit so gut wie sicher. Die Zukunft des Stürmers hingegen ist weiterhin ungewiss – im Interview lässt der Österreicher, der nach seinem Dreierpack jetzt schon 17 Treffer auf dem Konto hat, alles offen. Lukas Hinterseer, war der letzte Spieltag ein Tag wie gemalt für Sie und den VfL? Der späte Siegtreffer zum 3:2, Herbert Grönemeyer war da, über 17000 Zuschauer – das war ein...

  • Bochum
  • 15.04.19
Sport
Nach über vier Jahren ist Schluss für Felipe Sturla am Beckersloh, er wechselt in die Schweiz zum RHC Uri

Felipe Sturla verlässt die RESG in Richtung Schweiz! 

„Es ist der Punkt in meinem Leben gekommen, wo Rollhockey nicht mehr das wichtigste in meinem Leben ist!“, wird Sturla bei der Verabschiedung von seinen Teamkollegen zitiert! Nach vier Jahren bei den Roten Teufel wechselt Felipe Sturla zum RHC Uri in die Schweiz, wo in der Nähe ein Großteil der Familie von seiner Lebensgefährtin Melissa wohnt. „In den letzten 4 Jahren ist viel passiert, meine beiden Söhne sind zur Welt gekommen. Der ältere muss demnächst in die Schule gehen und wir mussten uns...

  • Duisburg
  • 11.07.18
Sport
Emre Yildiz verlässt den LSV. Foto Janning

Talent Emre Yildiz vom LSV nach Gahmen?

LÜNEN. Fußball-Westfalenligist Lüner SV verliert nach Louis Asante (zu Landesligist VfL Kamen?) kurz vor Meldeschluss ein weiteres Talent. Offensivmann Emre Yildiz verlässt die Rot-Weißen. Er will, so heißt es, künftig für die SG Gahmen in der B-Liga auf Asche auflaufen. Yildiz galt beim Lüner SV als eines der größeren Talente aus den eigenen Reihen. „Er hat das Zeug, Westfalen- oder sogar Oberliga, zu spielen“, urteilt LSV-Coach Mario Plechaty. Und zweiter Vorsitzender Peter Marx teilt...

  • Lünen
  • 29.06.18
Sport
  5 Bilder

Erfolgswochenende bestätigen

Erfolgswochenende bestätigen Nach dem erfolgreichen vergangenen Wochenende mit den beiden Siegen gegen die hoch gehandelten Mannschaften aus Hamburg und bei den Preussen in Berlin wollen die Spieler um Wohnbau Moskitos Cheftrainer Frank Gentges auch am kommenden Wochenende wieder von sich reden machen und nach Möglichkeit nachlegen. Dabei dreht der Tag des Heimrechts, denn die Wohnbau Moskitos müssen zunächst reisen, und zwar nach Erfurt (20 Uhr – Eishalle Erfurt). Die Black Dragons haben...

  • Essen-West
  • 06.10.16
Sport
Simon Terodde ist der Top-Stürmer der 2. Liga - und begehrt. Foto: Molatta

Terodde, Terrazzino und Co: Offensive des VfL Bochum auf Abschiedstour?

Fünf Mal noch ist der VfL Bochum bis zum Saisonende gefordert. Fünf Spiele, die für die VfL-Offensive zur Abschiedstour werden könnten. Simon Terodde liebäugelt ebenso wie Marco Terrazzino mit einem Wechsel im Sommer. Leih-Spieler Janik Haberer muss wohl zur TSG Hoffenheim zurückkehren. Simon Terodde ist nicht nur ein ausgesprochen treffsicherer Stürmer. Er ist auch das, was man als „ehrliche Haut“ bezeichnet. Also versucht der 28-Jährige in diesen Tagen auch gar nicht erst, irgendwelche...

  • Bochum
  • 14.04.16
Sport
Thomas Richter

Reto Schüpping stürmt weiter für die Moskitos - Thomas Richter verläßt den Verein

Reto Schüpping stürmt weiter für die Moskitos - Thomas Richter verläßt den Verein Mit Reto Leonhard Schüpping bleibt ein Spieler aus dem Kader der vergangenen Saison den Moskitos erhalten und stürmt auch in der kommenden Spielzeit am Westbahnhof. Reto Schüpping wurde am 12. August 1995 in Willich geboren und verbrachte seine Zeit im Nachwuchs in Düsseldorf, Köln und Krefeld. Doch auch im Ausland hat der 19-jährige Stürmer bereits Erfahrung gesammelt, zwischen 2010 und 2012 spielte er sowohl...

  • Essen-West
  • 21.06.15
  •  1
Sport
Hier erzielte Stanislav Sestak (rechts)  seine letzten Tore im Trikot des VfL: Zum 4:1 über Heidenheim am 18. März steuerte „Stani“ einen Doppelpack bei. Foto: Andreas Molatta

VfL Bochum: Flucht vor Verbeek - Sestak löst Vertrag auf

Ein durch und durch gebrauchtes Wochenende hat der VfL erwischt. Zunächst kündigte Stürmer Stanislav Sestak seinen Abschied an, dann blamierten sich seine Mannschaftskollegen auf St. Pauli. „Wir haben in der ersten Halbzeit richtig gut gespielt, haben allerdings zwei Dinge nicht gut gemacht - das waren die Standards, die zu den Gegentoren geführt haben. In der zweiten Halbzeit sind wir auseinandergebrochen, quasi in elf Einzelteile zerfallen“, bilanzierte ein ratloser Trainer Gertjan...

  • Bochum
  • 18.05.15
Sport

Aaron McLeod verlässt die Moskitos nach zwei Spielzeiten

Aaron McLeod verlässt die Moskitos nach zwei Spielzeiten Leider hat es nicht geklappt den sympathischen Kanadier eine weitere Saison an die Moskitos zu binden. Aaron McLeod wird ab der kommenden Saison nicht mehr im Moskitos Trikot zu sehen sein. Der kanadische Center war zur Saison 2013/2014 zu den Essenern gestoßen und hatte in den letzten beiden Spielzeiten erheblichen Anteil daran, dass die Moskitos Tormaschine auf Touren kam. In seinem ersten Jahr für die Moskitos brachte er es an der...

  • Essen-West
  • 05.05.15
Politik

Haben Verwaltung und Rat zu hoch gepokert?

Das ist aber nun eine denkbar schlechte Nachricht für die Verantwortlichen der Stadt und für die Ratsvertreter, die in der konstituierenden Sitzung dem Kauf der Karstadt-Immobilie zugestimmt haben. Denn ausgerechnet jetzt hat die als Hoffnungsträgerin angesehene Karstadt-Chefin Eva-Lotta Sjöstedt ihren Job nach nur fünf Monaten hingeschmissen. Spiegel Online folgert: „Ihr Abgang zeigt, wie hoffnungslos die Lage bei dem angeschlagenen Warenhauskonzern ist“. Die Iserlohner...

  • Iserlohn
  • 09.07.14
  •  1
Sport
  2 Bilder

Marcel Krzyzyk verlässt die Moskitos

Marcel Krzyzyk verlässt die Moskitos Marcel Krzyzyk wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Moskitos auflaufen. Nach 3 Spielzeiten für die 1. Mannschaft, zieht es Marcel sportlich in den Osten. Wir wünschen Marcel alles Gute, sportlichen Erfolg und danken ihm für seinen Einsatz bei den Moskitos. In den nächsten Tagen werden die Moskitos weitere Neuverpflichtungen bekannt geben. (Quelle: Homepage ESC Moskitos Essen

  • Essen-West
  • 12.06.14
Sport
„Tschüss Kollege“. Ralf Schneider (links) verlängerte bei RWO bis 2015. Sebastian Mützel (rechts) wird sich verabschieden.

RWO: Schneider bleibt - Mützel geht

Fußball-Viertligist RWO vermeldete jetzt die nächste Verttragsverlängerung mit einem Leistungsträger. Ralf Schneider verlängerte an der Lindnerstraße bis 2015. Der gebürtige Darmstädter hat mit neun Torvorlagen und einem eigenen Treffer einen großen Anteil an der starken Rückrunde der Rot-Weißen, daher freut es auch den Sportlichen Leiter von RWO, Frank Kontny, ganz besonders, dass es mit der Vertragsverlängerung funktioniert hat: „Ralf ist ein absoluter Musterprofi, der fußballerisch alles...

  • Oberhausen
  • 08.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.