Abitur

Beiträge zum Thema Abitur

Ratgeber
Auch die Kreispolizeibehörde Mettmann wirbt für den Polizeiberuf.

Polizei NRW kann mehr als 2.600 junge Menschen ausbilden
Plakative Personalwerbung

Noch bis zum 8. Oktober können sich alle, die sich für den Polizeiberuf interessieren, noch für den nächstmöglichen Einstellungstermin am 1. September 2022 bewerben. Um für den Polizeiberuf weiterhin auch sichtbar und präsent zu werben, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann nun an mehreren Orten im Kreisgebiet großflächige Plakate anbringen lassen. "Die Corona-Lage wirkt sich natürlich auch auf unsere Art und Weise der Personalwerbung aus", erklärt Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann. "Wir...

  • Monheim am Rhein
  • 04.02.21
Ratgeber
Vorbereitung der Abiturprüfungen im Fach Biologie im Dialog mit einer Pädagogin des Museums.
Foto: Kreis Mettmann

Digitale Aktionen des Neanderthal Museums
Live-Führung für Abiturienten

Nach dem erfolgreichen Start der Online Live-Führungen im vergangenen Jahr, sind die Pädagogen des Neanderthal Museums auch im verlängerten Lockdown mit spannenden Angeboten für Schüler und Lehrer im Distanzunterricht zur Stelle. Für die Vorbereitung der Abiturprüfungen im Fach Biologie können Lehrerinnen und Lehrer eine exklusive Online-Live-Führung zur Menschheitsentwicklung buchen, die im Dialog mit einer Pädagogin des Museums durchgeführt wird. Während und nach der Führung gibt es Zeit und...

  • Monheim am Rhein
  • 22.01.21
Ratgeber
Symbolbild: Michael Schwarzenberger auf Pixabay

Abitur am Otto-Hahn-Gymnasium
Digitaler Infoabend

Für Schülerinnen und Schüler des 10. Schuljahres findet am am Dienstag, 19. Januar, ab 18 Uhr ein digitaler Informationsabend über die Oberstufe am Monheimer Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) statt. Auch die Eltern sind gerne eingeladen. Den Einladungslink finden alle Interessierten online auf ohg.monheim.de. Themen sind unter anderem der Aufbau der gymnasialen Oberstufe und Besonderheiten für Seiteneinsteiger, beispielsweise Zusatzstunden in den Hauptfächern und eigene Klassen. Um den Unterricht...

  • Monheim am Rhein
  • 18.01.21
Ratgeber
Symbolbild: Michael Schwarzenberger auf Pixabay

Abitur 2020: Besser als der Landesdurchschnitt
Monheimer Gymnasium freut sich über gute Ergebnisse

Die Ergebnisse des Zentralabiturs im landesweiten Vergleich liegen vor. Die Abiturientinnen und Abiturienten des Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG) in Monheim haben wie in den Vorjahren eine signifikant bessere Abiturdurchschnittsnote als der Landesschnitt erzielt, (2,26 statt 2,42), was bei Bewertungen um Numerus Clausus-Studiengängen entscheidend sein kann. Ein Blick auf die Leistungskurs-Fächer zeigt ebenfalls erfreuliche Ergebnisse. Insbesondere in den Fächern Deutsch, Biologie, Erdkunde und Physik...

  • Monheim am Rhein
  • 24.11.20
LK-Gemeinschaft
Symbolbild: Michael Schwarzenberger auf Pixabay

Monheimer Otto-Hahn-Gymnasium gratuliert 160 Abiturienten
Note 1,0

Das Monheimer Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) freut sich über 160 Abiturienten. Sieben Schülerinnen und Schüler haben mit der Note 1,0 abgeschlossen. Ein Drittel der Abiturienten hat eine eins vor dem Komma. Gratulation an: Nils Achhammer, Akeem Akkaya, David Baranowski, Alexandra Barkawitz, Paul Bartel, Sarah Fee Beckers, Luca Nils Bernau, Laura Bienek, Benito Kiaran Bodtländer, Celina Böhme, Paul Thomas Böhme, Carolin Alexa Böhmer, Hannah Larissa Böhnke, Mara Anna Boldt, Maren Borchers, Lea...

  • Monheim am Rhein
  • 03.07.20
Ratgeber
Noel Brakaj (17) vom Oberhausener Elsa-Brändström-Gymnasium fühlt sich im Vergleich zu anderen Abiturjahrgängen benachteiligt.
3 Bilder

Sechs Schüler schildern ihre Erfahrungen am Tag eins nach der Corona-Pause
Angst sitzt mit im Unterricht

Nach sechs Wochen Corona-Pause können Abiturienten seit Donnerstag wieder zur Schule gehen. Wie kommen die Prüflinge mit dem Lernen unter erschwerten Bedingungen zurecht? Wir haben nachgefragt. "Ich persönlich sehe einfach ein zu großes Risiko bei der Ansteckungsgefahr für uns Schüler, für die Lehrer, aber auch für meine Familie, der ich das Virus übertragen könnte", sagt Sina Kuhn. Die 18-Jährige macht in diesem Jahr ihr Abitur an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Oberhausen und hat wenig...

  • Oberhausen
  • 24.04.20
  • 1
  • 3
Politik
Ab 20. April nehmen die Schulen wieder den Betrieb auf, nach drei Tagen Vorlaufzeit sollen erste Schüler kommen. Das verkündete  NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag im Schulausschuss des Landtages. Foto: Land NRW

Corona-Krise: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat Plan für Schul-Öffnungen vorgestellt
Ab 23. April sollen erste Schüler wieder in die Klassen gehen

Die Schulen in NRW nehmen am 20. April wieder den Betrieb auf, drei Tage später sollen auch die ersten Schüler wieder in den Klassenräumen sitzen. Am Donnerstag stellte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) den Plan zur Wiederaufnahme des Unterrichtes vor. Für Schulleitungen, Lehrer und sonstiges Schulpersonal geht es direkt nach den Osterferien am Montag nächster Woche los. Drei Tage lang haben sie Zeit um die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen, unter den Unterricht stattfinden darf. Ab...

  • Essen-Süd
  • 16.04.20
  • 11
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Politik
In der ersten Phase konnten 142388 Stimmen gesammelt werden.

Elterninitiative setzt sich für G9 ein

Die Elterninitiative G9-jetzt-NRW.de startet in die heiße Phase des Volksbegehrens G9. Der November 2017 wird den Höhepunkt der Unterschriftensammlung bilden.Die erste Phase des Volksbegehrens war die Amtseintragung in den Rathäusern von Februar bis Mai, die 142388 Stimmen erbracht hat. Die zweite Phase ist die freie Unterschriftensammlung von über 5700 aktiven Bürgern in allen Städten des Landes. Diese freie Unterschriftensammlung wird Ende November abgeschlossen, um die geforderte amtliche...

  • Monheim am Rhein
  • 06.11.17
  • 2
Überregionales

Peter-Ustinov-Gesamtschule feiert: Herzlichen Glückwunsch zum Abitur

Glückwunsch zum bestandenen Abitur! 55 Schülerinnen und Schüler der Peter-Ustinov-Gesamtschule haben es geschafft: Yassine Azhare, Tuba Beklevic, Tom Berwanger, Laura Marie Bloch, Adrian Breuer, Florian Brockhaus, Veronika Cianciano, Darline Decker, Margueritte Diallo, Sophia Dohmen, Angelina Draetta, Lara Drögehorn, Nicole Eickeler, Songül-Sevgi Erdogan, Marie-Christine Fournell, Friederike Görms, Paul Hartmann, Sina Heimann, Saskia Jäger, Büsra Karakas, Vanessa Klein, Anna-Laura Klug,...

  • Monheim am Rhein
  • 13.07.17
Überregionales

Herzlichen Glückwunsch zum Abitur!

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur! 161 Schülerinnen und Schüler des Monheimer Otto-Hahn-Gymnasiums haben es in diesem Jahr geschafft: Sadik Can Acikgöz, Arbab Ahmad, Joyce Jaimie Alheit, Julia Charlotte Artlich, Lucie Maria Averkorn, Enise Avsar, Rümeysa Aydemir, Soufiane Azhil, Benita Balint, Annika Baur, Liburn Bejtullahu, Lynn Yvette Biernacki, Lena Blödgen, Marie Sophie Broda, Sebastian Brosch, Aylin Melisa Catal, Nahida Chiki, Katharina Dahm, Daria Daschevski, Sarah Yasmin...

  • Monheim am Rhein
  • 04.07.17
Politik

KKV: Der Mensch fängt nicht erst beim Abiturienten an

Unser Bildungssystem bietet auch „Spätzündern“ große Chancen „Der Mensch fängt nicht erst beim Abiturienten an. Entscheidend ist, ob er sein Leben verantwortlich, bewusst und eigenständig gestaltet.“ Mit diesen Worten kritisierte Bernd-M. Wehner, Monheimer Bundesvorsitzender des KKV, Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, den vie4lfach zu beobachtenden Trend von Eltern ihr Kind auf ein Gymnasium zu schicken, auch wenn es dafür nicht geeignet ist. So wurden jetzt wieder in NRW rund...

  • Monheim am Rhein
  • 29.08.16
Ratgeber
Über den Polizeiberuf können sich Interessierte am kommenden Mittwoch bei der Kreispolizei informieren. Symbolfoto: Kreispolizei Mettmann

Einstieg in den Polizeiberuf: Info-Runde im Kreis Mettmann

Rechtzeitig vor Ablauf der aktuellen Bewerbungsfrist am 30. September für einen Einstieg in den Polizeiberuf des Landes NRW am 1. September 2017 startet die Polizei im Kreis Mettmann eine weitere Info-Runde für interessierte junge Frauen und Männer. Polizeihauptkommissar Marten Harms, Personalwerber aus Mettmann, führt darin wie schon lange Zeit gewohnt spezielle Beratungsangebote für interessierte junge Menschen durch. In seinen Info-Runden informiert er in Theorie und Praxis über den...

  • Hilden
  • 18.08.16
  • 1
Überregionales
Aufbruch

Jetzt mal Hochdeutsch 11

Tante Finchen ist ganz entrüstet. Der langmähnige Kevin (Keffien) von den Knusendübels aus dem 6-Familienhaus, der nicht mal grüßt auf der Straße, der steht heute in der Zeitung. Sie kennt ihn nur mit Filzhaaren, in Flickenjeans und Kapuzenshirt auf dem Rollbrett, und nun hat der Abitur gemacht. Und auf dem Klassenfoto ist er gestylt wie Jan Josef Liefers oder wie der heißt. Stellt euch dat mal vor! Und dat Schönste ist: die Mutter hat beim Kaufpark an der Kasse erzählt, dass er jetzt seinen...

  • Monheim am Rhein
  • 12.09.14
  • 14
  • 13
Kultur
14 Bilder

ABI–Ball der Superlative 2011 des Otto-Hahn-Gymnasiums in Monheim am Rhein.

Gründe, es beim diesjährigen Abi–Ball mal so richtig krachen zu lassen, gab es diesmal genug: Sage und schreibe 137 Abiturienten des Otto-Hahn-Gymnasiums in Monheim am Rhein schafften den Aufstieg in den ABILYMP, so das Motto der Feierlichkeiten 2011. Und sie setzten allesamt neue Maßstäbe für künftige Jahrgänge. Mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,1 erreichten sie den besten Schnitt seit Einführung des Zentralabiturs. Gleich 58 Schülerinnen und Schüler hatten mindestens eine 1,9 in ihren...

  • Monheim am Rhein
  • 03.07.11
Überregionales
Philipp Verpoorten, Tillmann Kämpken, Anna Blob, Julia Terhaar und Jessica Schulz schlossen beim Zentralabitur mit der Traumnote 1,0 ab. Foto: Michael de Clerque

Sieben auf einen Streich - Traumnote 1,0 für Monheimer Abiturienten

Spätestens seit der Einführung des Zentralabiturs 2007 ist klar, welch hervorragende Arbeit am Monheimer Otto-Hahn-Gymnasium geleistet wird – weil die Leistungen seither endlich bundesweit vergleichbar sind. Monheim am Rhein. Monheims Gymnasiasten halten diesem Vergleich stand, müssen sich längst nicht mehr mit inzwischen erwiesenermaßen als grundfalsch widerlegten Einwänden konfrontiert sehen, in Bayern zum Beispiel sei das Abi doch viel schwerer zu erlangen. Denn auch dort müssen sich die...

  • Monheim am Rhein
  • 29.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.