Ablenkung

Beiträge zum Thema Ablenkung

Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann wird auch in Zukunft außerhalb von landesweiten Aktionstagen Verkehrsteilnehmende kontrollieren und hierbei insbesondere auch einen Fokus auf "Ablenkung am Steuer" haben.

Großer Kontrolltag der Polizei im Kreis Mettmann
Ablenkung am Steuer

"Mal eben kurz den Status checken", "schnell eine Textnachricht verschicken" oder "während der Fahrt kurz das Navi einstellen" - Gründe für Ablenkung am Steuer mag es viele geben - verboten sind sie aber alle. Denn die Augen gehören auf die Straße! Und das aus gutem Grund: Schon bei 50 Stundenkilometern fährt ein Fahrzeug in nur einer Sekunde rund 14 Meter! Der Zwei-Sekunden-Blick aufs Display bei einer Fahrt mit 50 Stundenkilometern bedeutet also fast 30 Meter "Blindflug". Bereits beim...

  • Velbert
  • 24.02.21
Blaulicht
Zur Verfolgung von Handyverstößen und zur Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer hat die Polizei im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop am Dienstag an verschiedenen Stellen Schwerpunktkontrollen zum Thema Ablenkung durchgeführt.

Handy am Steuer
Polizei führt Schwerpunktkontrollen durch

Wer während der Fahrt telefoniert, eine Nachricht tippt oder liest, der erhöht deutlich das Unfallrisiko. Bei Tempo 50 legt ein Fahrzeug in nur einer Sekunde rund 14 Meter zurück - allein ein Zwei-Sekunden-Blick aufs Smartphone bedeutet also einen Blindflug von fast 30 Metern. Zur Verfolgung von Handyverstößen und zur Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer hat die Polizei im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop am Dienstag an verschiedenen Stellen Schwerpunktkontrollen - zum Thema...

  • Dorsten
  • 17.02.21
Blaulicht
Das ungleiche Paar ließ sich hochwertigen Schmuck zeigen.

Mitarbeiter des Frohnhauser Juweliergeschäftes für einen Moment abgelenkt
Ungleiches Paar ließ wertvolle Goldkette mitgehen

Ihre Absichten waren nicht die besten.  Gestern Mittag (4. Oktober) betraten  zwei Unbekannte - ein junger Mann und eine ältere Frau - ein Juweliergeschäft an der Frohnhauser Straße und ließen dort eine Goldkette mitgehen.  Der junge Mann und die ältere Frau ließensich vom Juwelier (67) mehrere hochpreisige Goldketten zeigen. Unter einem Vorwand brachten die Unbekannten den Verkäufer dazu, sich kurz umzudrehen. Diesen Moment nutzten die beiden Diebe, um mit einer der Ketten das Geschäft zu...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.20
Blaulicht
Die vielen Verstöße zeigen, dass das Thema Ablenkung im Straßenverkehr noch sehr akut ist.

Polizeikontrollen im EN-Kreis
Aktionstag zum Thema Ablenkung im Straßenverkehr

Zahlreiche Kräfte waren am gestrigen Donnerstag, 16. September, auch in der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis unterwegs. Grund war der Aktionstag zum Thema Ablenkung im Straßenverkehr. Folgende Verstöße wurden geahndet: 63 Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen Handyverstoß 46 Verwarngelder Gurtpflicht7 Verwarngeld aufgrund eines sonstigen VerstoßesDiese sehr hohe Anzahl von Verstößen zeigt, dass das Thema "Ablenkung" noch nicht im Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer angekommen ist und es...

  • wap
  • 17.09.20
Vereine + Ehrenamt
Ein Blaskonzert konnte zumindest für eine kurze Zeit für Ablenkung sorgen.

Corona-Besuchsverbot: von Bodelschwingh-Haus zeigt sich kreativ
Viel Programm gegen Langeweile

Trotz Corona-Besuchsverbot hält das von Bodelschwingh-Haus in Rheinhausen seine Bewohner bei Laune. Seit März hat das Team rund um das von Bodelschwingh-Haus etliche Veranstaltungen für die Bewohner im hauseigenen Garten organisiert und durchgeführt. "Dies alles geschieht unter strengen Hygienevorschriften und Sicherheitsvorkehrungen für unsere Bewohner", erklärte das Pflegeheim. Um genügend Abstand zu wahren, gibt es eine einfache Möglichkeit: So lauschten viele Bewohner von ihren Fenstern und...

  • Duisburg
  • 30.04.20
Kultur
GUTES BUCH!!! :-)
7 Bilder

BÜCHER/RATGEBER zu psychischen Erkrankungen wie Depressionen u v m
etwa ein MÄNGEL-EXEMPLAR...?!?

... ein fast ZEHN Jahre altes BUCH... wieder neu im BÜCHERREGAL entdeckt... ...EINE DEPRESSION ist ein fucking EVENT! Sarah Kuttner "MÄNGELEXEMPLAR"... aus 2009... … lesender weise auf dem Balkon liegend, kommt mir der Gedanke, dass ich doch endlich einmal auch dieses Eine, wie hieß es noch gleich, zum Thema psychische Erkrankungen und so, lesen könnte… das BUCH von dieser Moderatorin damals, gerade so um die 30 war die seinerzeit und betonte oft, dieses Buch hätte KAUM autobiographische Züge....

  • Essen-Ruhr
  • 25.06.19
  • 9
  • 4
Blaulicht
Am Mittwoch, 8. Mai, fand landesweit der Kontrolltag  zum Thema "Ablenkung im Straßenverkehr" statt. Symbolfoto: Archiv

"Ablenkung im Straßenverkehr"
Ergebnisse des landesweiten Kontrolltages im Kreis Unna

Am Mittwoch, 8. Mai, fand landesweit der Kontrolltag  zum Thema "Ablenkung im Straßenverkehr" statt, mit dem Ziel die Verkehrsunfallzahlen, die durch den missbräuchlichen Gebrauch elektronischer Geräte durch aktive Verkehrsteilnehmer verursacht werden, zu senken.  Kreis Unna. In der Zeit zwischen 9 Uhr und 17 Uhr hat sich auch die Kreispolizeibehörde Unna in verschiedenen Kommunen diesem Thema gewidmet und entsprechende Kontrollstellen aufgebaut. Insgesamt wurden in dieser Zeit 256 Fahrzeuge...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.05.19
Ratgeber
Ein "Hütchenspiel" der besonderen Art war's auch für die Fünftklässler der Albert-Einstein-Realschule

"Achtung Auto" an der Albert-Einstein-Realschule in Scharnhorst
Schüler lernen mit Hilfe des ADAC Unfallgefahren zu erkennen

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 der Albert-Einstein-Realschule (AER) in Scharnhorst erlebten jetzt bei der Aktion "Achtung Auto" kritische Situationen im Straßenverkehr hautnah. Ein ausgebildeter Moderator des ADAC erklärte den Kindern auf dem Schulhof an der Gleiwitzstraße durch praktische Übungen und Demonstrationen den Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit, Reaktionszeit und Bremsweg. Auch die Gefahr der Ablenkung durch Smartphone und Kopfhörer wurde thematisiert. Ziel...

  • Dortmund-Nord
  • 03.04.19
Kultur
Ein Puppenspiel mit ernstem Hintergrund zeigt die Polizei auf der Bühne im Westfalenpark.

"Online" Puppenstück der Polizei warnt Kinder

Premiere feierte das neue Puppenteaterstück der Polizei jetzt auf der Bühne im Westfalenpark. "Online" handelt von den Gefahren, die durch Ablenkung bei der Handynutzung entstehen können. Die Geschichte zeigt, wie schnell aus online plötzlich offline werden kann. Das 45-minütige Stück richtet sich an Schüler fortführender Schulen. Mit der neuen Produktion, die für die Polizei ein brandaktuelles Thema behandelt, werden Kinder ab der 5. Klasse altersgerecht auf die Gefahren hingewiesen, die der...

  • Dortmund-City
  • 29.01.18
Ratgeber
Wie bereits in 2016 lädt die Polizei am kommenden Donnerstag, 10. August, erneut von 10 bis 14 Uhr zu dem Aktionstag "Ablenkung im Straßenverkehr" auf den Willy-Brandt-Platz vor dem Alten Rathaus in Stadtmitte ein. Archivfoto: Kariger

Polizei lädt zum Aktionstag in Gladbeck ein: Eine Sekunde Ablenkung kann schlimme Folgen haben!

Gladbeck. Hand aufs Herz: Welcher Autofahrer kennt diese Situation nicht schon aus eigener Erfahrung? Einmal schnell auf das Handy schauen, kurz das Navigationsgerät bedienen, oder im Handschuhfach nach der Sonnenbrille suchen. Dabei können selbst kurze Momente der Ablenkung vom Fahren können fatale Folgen haben. Denn schon eine einzige Sekunde Ablenkung genügt, um bei einer Geschwindigkeit von 50 Stundenkilometer eine Strecke von etwa 14 Meter im „Blindflug“ zurück zu legen. Was in letzter...

  • Gladbeck
  • 04.08.17
Ratgeber

Am Dienstag (21.3.) gibt es Schwerpunktkontrollen der Polizei auf den Autobahnen rund um Marl

Raser, Drängler und Handy-Sünder im Visier der Polizei - Kontrollen auf Autobahnen. Polizisten kontrollieren am Dienstag (21.3.) Raser, Drängler und Handy-Sünder auf den Autobahnen rund um Marl. "Wir konnten im vergangenen Jahr durch immer wiederkehrende Kontrollen die Zahl der verletzten und getöteten Personen auf unseren Autobahnen im Gegensatz zum landesweiten Trend senken", erläuterte der Leiter der Autobahnpolizei, André Weiß. "Dennoch ist die Zahl von vier Unfalltoten im Jahr 2016 immer...

  • Marl
  • 20.03.17
  • 1
Ratgeber
29 Bilder

Aktion "junge Fahrer" am Berufskolleg Geldern.

Am 20.02.2017 nahm die Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. an einem Präventionstag der Kreispolizeibehörde Kleve am Berufskolleg Geldern des Kreises Kleve Teil. Polizeioberkommissar Marco Elbers sowie die Polizeikommissare Cohnen und Korsten haben diesen Tag, als Experten der Verkehrsunfallprävention, speziell auf junge Fahrer ausgerichtet. Themen waren hier vor allem Ablenkung, Alkohol und die Folgen deren Mißbrauchs. Sehr anschaulich zeigte POK Elbers auf einer 45 Meter Bahn, was in drei Sekunden...

  • Goch
  • 20.02.17
Überregionales
Eher auf wenig Interesse stieß der Aktionstag "1 Sekunde Blindflug" der Polizei auf dem Willy-Brandt-Platz.

Tabu-Thema "Handy am Steuer": Wenig Interesse an Polizei-Aktionstag

Gladbeck. Unter dem Motto "1 Sekunde Blindflug" stand der Aktionstag, zu dem die Polizei jetzt auf den Rathausplatz in Stadtmitte eingeladen hatte. Das Interesse der Gladbecker indes hielt sich sehr in Grenzen, woran sicherlich nicht nur das hochsommerliche Wetter schuld gewesen sein dürfte. Aufklären wollte die Polizei darüber, welch dramatische Folgen selbst kurze Momente der Ablenkung im Straßenverkehr haben können. Denn innerhalb nur einer einzigen Sekunde legt ein Autofahrer bei einer...

  • Gladbeck
  • 21.07.16
  • 1
  • 1
Ratgeber
Kaum stand das Marmeladenschälchen auf dem Tisch.....
7 Bilder

Zur Wespenzeit im Freien ungestört frühstücken, geht das?

Ich erinnerte mich an ein Foto, das Henry Sten neulich eingestellt hatte. Bei unserem Frühstück in einem Bauernhofcafé am letzten Sonntag machte ich nun die „Probe aufs Exempel“ und - ich habe es nicht für möglich gehalten - es geht tatsächlich (man muss nur teilen können!!!). Die Wespen kamen ja schon, kaum dass man unter freiem Himmel Platz genommen hatte. Mit ein wenig Marmelade in einem Schälchen am Tischrand konnten wir sie von uns ablenken und in aller Ruhe unser Frühstück zu uns nehmen....

  • Duisburg
  • 02.09.15
  • 17
  • 20
Überregionales
Die Polizei warnt vor Ablenkungen mit Geräten bei der Fahrt, die zu Unfällen führen können.

Schwerer Unfall in der Nordstadt: Bus fährt Frauen an

Schwere Verletzungen erlitten zwei Frauen, die in der Nordstadt am Sonntagabend von einem Bus angefahren worden sind. Retter brachten die beiden Unfallopfer vom Unfallort Born- / Heiligegartenstraße ins Krankenhaus,nun prüft die Polizei, ob der Busfahrer abgelenkt war. Nach Angaben von Zeugen waren die beiden Dortmunderinnen gegen 20.54 Uhr an der Heiligegartenstraße unterwegs. Als die Fußgängerampel grün zeigte wollten die 42- und die 16-Jährige laut Polizeibereicht geradeaus weiter die...

  • Dortmund-City
  • 30.03.15
Überregionales
Fotos: Polizei Velbert
3 Bilder

Kleine Ablenkung führte zu Unfall

Die Bonsfelder Straße in Langenberg befuhr am Donnerstagmorgen, zweiter Weihnachtsfeiertag, gegen 9.10 Uhr eine 22-jährige Frau aus Velbert mit einem schwarzen Ford aus Richtung Bonsfeld kommend. In Höhe der Hausnummer 71 habe sie nur einen Augenblick aus dem Seitenfenster geschaut und sei deshalb abgelenkt gewesen, gab sie später der Polizei zu Protokoll. Hierdurch übersah sie einen gelben Reisebus, der auf der Straße am rechten Fahrbahnrand parkte. Mit halber Fahrzeugfront und großer Wucht...

  • Velbert
  • 27.12.13
Ratgeber

Gefangen im goldenen Käfig

Mein Leben wird beherrscht. Abhängig von Terminen, Computern und Menschen, die mich benutzen. Denken ist nicht erwünscht, dafür ist die Hirnwäsche der vorgegebenen Denk-Fabrik zuständig. Rede nach ihrem Mund und beuge dich ihrem WIllen. Es ist unangenehm, wenn unbequeme Fragen gestellt werden. Engagement und Aktivitäten rufen auch ärgerliche Neider auf den Plan. Selbstbestimmung wird einem erschwert, aber fremdgesteuert erleichtert. Nebenbei befindet man sich in eienr Art Seifenblase, eine...

  • Dortmund-City
  • 13.03.13
Überregionales

Stört oder hilft Radiohören am Arbeitsplatz oder beim Lernen?

Mich würde interessieren, wen es beim Arbeiten / Lernen stört, wem es egal ist oder ob jemand sogar der Meinung ist, dass Radiohören hilft, sich zu konzentrieren? (Mich persönlich stört es nicht, im Gegenteil. Allerdings kann ich meistens hinterher auch nicht sagen, was gesendet wurde.)

  • Wesel
  • 03.02.13
  • 18
Ratgeber
Die Polizei warnt vor ablenkmanövern am Geldautomaten.

Vorsicht bei Masche am Geldautomaten

Über das Bundesgebiet verteilt, macht sich eine ‚Ablenkmasche‘ an Geldautomaten breit, bei der Geld gestohlen wird. Die Dortmunder Polizei warnt davor und bittet Geldabheber ihr Umfeld noch stärker im Blick zu behalten. Durch ein Ablenkmanöver erbeutete ein Pärchen, in einem Geldinstitut in Lünen einen dreistelligen Geldbetrag von ihrem Opfer. Nach Zeugenangaben, hob eine 57-jährige Dortmunderin an dem Automaten Geld ab, als ihr eine unbekannte 17-Jährige die EC-Karte aus der Hand riss. Doch...

  • Dortmund-City
  • 22.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.