Abonnement

Beiträge zum Thema Abonnement

Kultur
Der Vorverkauf fürs Parktheater Iserlohn für Abonnenten beginnt am 19. Juni, für den freien Verkauf am 26. Juni.

Mit Termin
Vorverkauf fürs Parktheater Iserlohn für Abonnenten am 19. Juni

Abonnenten des Parktheaters Iserlohn dürfen sich freuen: Am Samstag, 19. Juni, startet der exklusive Abonnenten-Vorverkauf für alle Veranstaltungen der neuen Spielzeit. Der Verkauf an diesem Tag findet ausschließlich in der Stadtinformation statt. Für den Ticketkauf  ist die Buchung eines Termins erforderlich. Ein Testnachweis wird nicht benötigt. Auf das gewohnte Fest im Kulturbüro zum Start des Abonnenten-Vorverkauf muss dieses Jahr verzichtet werden. Um die Kontakte und Wartezeit für die...

  • Iserlohn
  • 16.06.21
Kultur
Wanja Mues

Neues "Säule"-Abo soll im Januar starten
Stelldichein der TV-Stars

Derzeit sind Theater, Museen, Kinos geschlossen, doch die Kulturbetriebe hoffen auf Wiederaufnahme des Spielbetriebs. So auch Martina Linn-Naumann, Chefin des Kleinkunsttheaters "Die Säule". Sie hat die Planungen fürs neue literarische Sonntagsabonnement im Haus an der Goldstraße 15 in Stadtmitte abgeschlossen. Das Stelldichein der TV-Stars soll im Januar starten. Der Vorverkauf hat begonnen. Sollten Vorstellungen Corona-bedingt ausfallen müssen, werden die Tickets selbstverständlich erstattet....

  • Duisburg
  • 08.12.20
Kultur
Die Inszenierung "Das Land des Lächelns" soll am 21. März 2021 im Parktheater Iserlohn nachgeholt werden.

Ausfall und Ersatztermine
Parktheater Iserlohn setzt auf Tauschbons für die Abonnenten

Seit dem 2. November muss das Parktheater Iserlohn im Rahmen des "Lockdown light" erneut geschlossen bleiben. Doch anders als im Frühsommer hat das Theater jetzt kaum noch Möglichkeiten, ausfallende Veranstaltungen zeitnah nachzuholen. Für vier Veranstaltungen konnten dennoch in der Spielzeit 2020/2021 Nachhol- oder Ersatztermine gefunden werden. Von dem Ausfall betroffen sind die November-Vorstellungen “Gott”, “Beethoven pur”, “Zwei wie Bonnie & Clyde”, Lisa Feller, Christian Ehring und das...

  • Iserlohn
  • 19.11.20
Kultur
Eines der Highlights des Kulturprogramms der Stadt Kamen in der kommenden Saison ist die einmalige „Außerhaus“-Veranstaltung des Mondpalast-Theaters mit dem Stück „Das Phantom vom Oppa“. Foto: LK-Archiv/Stefan Kuhn

Vieles bekannt und doch alles anders
Neuer Kulturkalender der Stadt Kamen

Alljährlich erscheint im Sommer der neue Kulturkalender der Stadt Kamen. Trotz der derzeitigen Corona-Pandemie ist der Kalender wieder prall gefüllt mit kulturellen Highlights und macht Lust auf die kommende Spielzeit 2020/21. Kamen. Bekannte Gesichter und große Namen werden auch in der kommenden Spielzeit wieder in Kamen auf der Bühne stehen. Spannung und Unterhaltung versprechen das Wiedersehen mit Stars aus Film und Fernsehen, wie z.B. Sky du Mont oder Bernd Stelter. Ein weiteres Highlight...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.07.20
  • 1
  • 1
Kultur
Den Abschluss den Konzertabonnements bildet am 7. März ein Konzert mit dem Ensemble Più.

Kultur in Ratingen:
Konzerte im Abonnement

Ratingen. Im Konzertabonnement des Kulturamts werden in der kommenden Spielzeit 2019/2020wieder vier Veranstaltungen angeboten. Die Konzerte finden im Stadttheater, Europaring 9, und im Ferdinand-Trimborn-Saal, Poststraße 23, statt. Eröffnet wird das Abonnement am 4. Oktober im Stadttheater mit dem Konzert „german Hornsound trifft Junge Blechbläser NRW“. Die Jungen Blechbläser NRW sind ein 17-köpfiges Blechbläserensemble, das sich aus den besten jungen Nachwuchsmusiker des Landes zusammensetzt....

  • Ratingen
  • 30.07.19
Kultur
Paul Borgardts, Rainer Benien und Heike Kemper
7 Bilder

Ab sofort: Karten für das neue Programm im Bühnenhaus (Besonderes zum 60-Jährigen)

60 Jahre Bühnenhaus – in diesem Jahr wird die Marke kräftig gefeiert. Wie immer gibt es Programm für alle, für Kinder, für Klassikbegeisterte oder Schauspielliebhaber. Das macht das Bühnenhaus aus und darauf konzentriert sich auch wieder das Programm des Spielplans 2018/2019. „Wir stehen für eine langfristig angelegte kulturelle Versorgung Wesels und des Umlandes, bieten ein breites Spektrum, wollen kein Musentempel sein, sondern ein Programmangebot für alle bieten. Kultur und Kunst sollen Spaß...

  • Hamminkeln
  • 23.06.18
Politik

BAMH geht auf YOUTUBE online

Ab sofort erweitert die BAMH-Fraktion ihr Informationsangebot für die Bürgerinnen und Bürger Mülheims durch kurze Video Clips, die auf YOU TUBE veröffentlicht werden. In der Regel zum Wochenende wird die Fraktion jeweils einen aktuellen Clip einstellen. Zu erreichen ist das Informationsangebot zur Zeit am besten unter www.bamh.ruhr . Von dort wird man auf den YOUTUBE Kanal weitergeleitet. „Der erste Clip beschäftigt sich mit dem Rennverein und dem Galopprennsport in Mülheim. Hier wurden ja in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.02.18
Kultur
Im Januar gibt Familie Malente ihr Abschiedskonzert mit dem Titel "Vielen Dank für die Blumen".
6 Bilder

Hilden: Kultur zu Weihnachten verschenken – Für Groß und Klein

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Geschenk bietet das Kulturamt. Mit einem Wahl-Abonnement für zwei oder vier Veranstaltungen können sowohl die Theaterveranstaltungen als auch Veranstaltungen der Kleinkunst- und Kabarettreihe „Kulturmobil“ und alle anderen Veranstaltungen des Kulturamtes besucht werden. Wahl-Abonnements können dienstags und mittwochs zwischen 8 und 16 Uhr sowie donnerstags zwischen 8 und 18 Uhr im Kulturamt...

  • Hilden
  • 01.12.17
  • 1
Kultur

Gassenhauer und prominente Namen: Konzert- und Theaterabonnements für 2016/17

Gassenhauer, Wiener Klassik, prominente Schauspieler und unterhaltsame Komödien – darauf und auf mehr können sich Kulturliebhaber in der kommenden Saison des Kulturbüros freuen. Denn dies sind nur einige der Höhepunkte der je fünf Konzert- und Theaterveranstaltungen im Kulturzentrum Herne, für die wie üblich ein Abonnement angeboten wird. Bei den Konzerten liegt ein Schwerpunkt auf südamerikanischen Kompositionen. Schon bei der Auftaktveranstaltung am 20. September steht ein Werk von Astor...

  • Herne
  • 13.08.16
  • 1
Kultur
Das Theater Dortmund lockt mit großen Opernproduktionen. Foto: Björn Hickmann/Stage Picture

Bequem ins Theater

Theater Dortmund und Stadtmarketing Wetter setzen ihre Zusammenarbeit in der kommenden Spielzeit fort. Abonnenten kommen also erneut in den Genuss der bequemen An- und Rückreise per Bus. Die Opern „Hänsel und Gretel“ und „La Traviata“ gehören ebenso zum Veranstaltungsprogramm wie die Ballett-Suite „Der Nussknacker“ und das klassische Musical „Kiss me, Kate“. Auch ein Besuch des Konzerthauses in der Nachbarstadt ist fest eingeplant. Das komplette Angebot und weitere Informationen gibt es unter...

  • Wetter (Ruhr)
  • 30.06.15
  • 1
Kultur
Von links: Paul Borgardts (Theaterleiter des Städtischen Bühnenhauses), Daniel Kunstleben (Erster Beigeordneter der Stadt Wesel)
4 Bilder

Städtisches Bühnenhaus präsentiert den neuen Spielplan 15/16

Ein erstklassiges, abwechslungsreiches Programm für die Spielzeit 2015/16 im Bühnenhaus Wesel verspricht Paul Borgardts, Theaterleiter des Städtischen Bühnenhauses. Daniel Kunstleben, Erster Beigeordneter der Stadt Wesel: „Wir sind stolz, dass so ein erfahrener und erfolgreicher Theatermann unser Haus leitet. Das neue Programm ist wieder sehr vielseitig und wird jeden Geschmack treffen.“ Der studierte Germanist und Theaterwissenschaftler Borgardts arbeitete u.a. als Regieassistent, Regisseur...

  • Wesel
  • 24.06.15
Ratgeber
In Katernberg berichten Anwohner von Verkäufern, die das Abonnement einer Gemeindezeitung anbieten.

Trickbetrüger in Katernberg wollen Abo für angebliche Kirchenzeitung verkaufen

Trickbetrüger sind nicht nur am Telefon aktiv. Derzeit sind in Katernberg offenbar Verkäufer für eine angebliche evangelische Kirchenzeitung unterwegs. Die Kirchengemeinde hat damit jedoch gar nichts zu tun. Evangelische Gemeinde warnt: "Nichts damit zu tun" 2,60 Euro soll das Exempar im Abonnement kosten, wie Kirchmeisterin Tanja Todtberg berichtet. Sie warnt: „Diese Leute geben vor, dass die Zeitung von der Evangelischen Kirchengemeinde Katernberg stammt. Sie zeigen zum Teil Ausweise, die sie...

  • Essen-Nord
  • 03.11.14
Kultur

Full House

Kurz vor Saisonbeginn am kommenden Sonntag mit dem Konzert des Londoner Philharmonia Orchestra unter Esa-Pekka Salonen zieht das Konzerthaus erste Bilanz: Rund 500 Abonnenten hat es bis zum jetzigen Zeitpunkt im Vergleich zum Vorjahr hinzugewonnen, bei 5.500 liegt jetzt die Gesamtzahl der Abonnenten. „Wir sind hoch erfreut“, sagt Benedikt Stampa, „bei einem Zuwachs von zehn Prozent haben wir offenbar einiges richtig gemacht. Und der Abo-Verkauf geht ja noch weiter.“ Das Wachstum an Abonnenten...

  • Dortmund-City
  • 24.09.13
Kultur
Hans-Peter Korff spielt Loriot.
5 Bilder

Mit viel Humor in die neue Theatersaison in Unna

Von Mareike Sehr Unna. Ob mit einem erfrischenden Angriff auf die Lachmuskeln oder tiefsinnig und mit viel Gefühl: Die im Herbst beginnende Theater­saison 2013/2014 in Unna wirft ihre Schatten voraus. Acht Inszenierungen stehen auf dem Spielplan mit einer bunten Mischung aus Komödie und Schauspiel. Das Theaterprogramm in der Stadthalle Unna beginnt immer um 20 Uhr. 15. Oktober 2013 Zum Saisonauftakt wird die Komödie „Der dressierte Mann“ mit Karin Dor, Marianne Rogée, Martina Dähne und Stephan...

  • Unna
  • 16.08.13
Kultur

Bühnenhaus Wesel: Theater- und Konzertsaison 2012/2013

Das neue Bühnenprogramm der Theater- und Konzertsaison 2012/2013 im Städtischen Bühnenhaus bietet ein attraktives, vielseitiges Angebot. „Wir wollen aber auch neue Akzente setzen“ sagt Kulturdezernent Dirk Haarmann und meint damit: „Jedem Kind ein Theaterstück“. Mit „Die Kuh Rosemarie“ soll Weseler Kindergartenkindern einmal pro Jahr ein kostenfreier Theaterbesuch mit Blick hinter die Kulissen ermöglicht werden. Auch Schülern soll Theater nahe gebracht werden mit Shakespeares „Romeo und Julia“....

  • Wesel
  • 18.06.12
Kultur
2 Bilder

Countdown für die neue Theatersaison

Wer die Vorteile eines Theater-Abonnements nutzen möchte, muss sich nun beeilen. Bis zum 31. August besteht noch die Möglichkeit, ein Theater-Abonnement zu ordern. Aus beiden Theaterreihen A – Schauspiel und B – Boulevard kann man sich „sein persönliches Abonnement“ zusammenzustellen. Abos sind preiswerter als Einzelkarten und sichern einen festen Platz. Die Abonnentenzentrale (Tel.; 02104 / 92 92 92) und das Kulturamt (02103 / 72 237) beraten hier gerne auch über die Ermäßigungsmöglichkeiten...

  • Hilden
  • 23.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.