Absage

Beiträge zum Thema Absage

Ratgeber
Der ehrwürdige Xantener St. Viktor-Dom. Der Verein, der sich um sein Wohlergehen kümmert, hat so seine eigenen Vorstellungen was man unter "gut" katholisch verstehen sollte.

Homosexuelles Paar darf nicht im Haus Thomas heiraten
Der Xantener Dombauverein interpretiert "katholisch" auf seine Weise

Der Xantener Nick Heuser und sein Verlobter sind ein gleichgeschlechtlich liebendes Paar. Da sie nicht kirchlich heiraten können, wollten sie sich den Tag ihrer standesamtlichen Hochzeit so schön wie möglich machen. In Xanten jedoch bekam die romantische Vorstellung jähe Risse. Das Paar hatte sich nämlich für das Haus Thomas als Ort der Trauung entschieden. Hier übt der Dombauverein Xanten das Hausrecht aus. Nick Heuser: "Wir haben auch schon eine mündliche Zusage sowie eine Besichtigung der...

  • Xanten
  • 24.01.20
Ratgeber
die Vorstellung der Oper „Cardillac“ von Paul Hindemith am Sonntag, 26. Januar 2020 im Theater Hagen (Großes Haus) leider abgesagt werden.

Theater Hagen sagt Vorstellung ab
Oper „Cardillac“ am Sonntag abgesagt: Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit

Aufgrund der Erkrankung des Hauptdarstellers muss die Vorstellung der Oper „Cardillac“ von Paul Hindemith am Sonntag, 26. Januar 2020 im Theater Hagen (Großes Haus) leider abgesagt werden. Die Vorstellung wird am Sonntag, 9. Februar 2020 (Beginn 18 Uhr) nachgeholt. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.  Die im Anschluss an die „Cardillac“-Vorstellung angebotene Lesung „Korrespondenz Osthaus-Gropius“ mit Dario Weberg findet wie angekündigt am 26. Januar 2020 im Theater Hagen...

  • Hagen
  • 24.01.20
Kultur
Wegen der Evakuierung zur Entschärfung  von Bomben, muss am 12. Januar auch die Lohengrin-Vorstellung im Opernhaus ausfallen.

Wegen der geplanten großen Evakuierung am 12. Januar in der City fallen Vorstellungen aus
Für Bombenentschärfung sagt Theater Vorstellungen ab

Schon jetzt kündigt das Dortmunder Theater an, dass die Vorstellungen Lohengrin im Opernhaus, Die Dämonen und Der Widersacher im Schauspielhaus am Sonntag, 12. Januar 2020 aufgrund der für diesen Tag geplanten Kampfmittelbeseitigung und die damit verbundenen weiträumigen Evakuierungsmaßnahmen im Bereich der Dortmunder Innenstadt abgesagt werden müssen. Obwohl die Absagen der Vorstellungen des Theaters aufgrund höherer Gewalt vollzogen werden, bieten Oper und Schauspiel Kulanzregelungen für...

  • Dortmund-City
  • 11.12.19
LK-Gemeinschaft
Aufgrund der Sturmböen, muss das Feuerwerk am heutigen Freitag, 6. Dezember, auf der Kamener Winterwelt abgesagt werden. Foto: LK-Archiv

Kurzfristige Absage
Feuerwerk der Kamener Winterwelt muss abgesagt werden

Aufgrund der zu erwartenden Sturmböen am heutigen Abend, 6. Dezember, muss das im Rahmen der Kamener Winterwelt geplante Feuerwerk leider abgesagt werden. Kamen. Wie die Stadt Kamen mitteilt, wurde die Entscheidung in enger Abstimmung mit der Feuerwehr und dem beauftragten Feuerwerker getroffen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Wetterprognose sei mit einem Funkenflug von bis zu 14 Metern zu rechnen. Tolerierbar seien Werte von bis zu fünf Metern. Die Stadt Kamen bittet um Verständnis; ein...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.12.19
Kultur

Für Ende November in Balver Höhle geplant
Absage "Gott des Gemetzels"

Balve. Der Festspiel Verein Balver Höhlebedauert es mitteilen zu müssen, dass die Aufführungen für das Stück „Gott des Gemetzels“ leider abgesagt werden müssen. Einer der vier Protagonisten ist langfristiger erkrankt. Die Verantwortlichen hatten die Hoffnung, dass er noch rechtzeitig wieder gesund wird, diese Hoffnung hat sich nicht erfüllt. Sie bemühen sich aktuell Ersatztermine zu finden, voraussichtlich im Mai parallel zu Jim Knopf, ebenfalls in der Balver Höhle. Daher behalten alle...

  • Balve
  • 12.11.19
Kultur
Die „Nachtkerzen“ legen in diesem Jahr eine Pause ein. Das beliebte Fest rund ums Kreativ.Quartier Herten-Süd entlang der Ewaldstraße wird erst 2020 wieder aufgelegt – mit viel Bewährtem und einigen Neuerungen.
2 Bilder

Ein Jahr Pause für die Hertener "Nachtkerzen"

Die „Nachtkerzen“ legen in diesem Jahr eine Pause ein. Das beliebte Fest rund ums Kreativ.Quartier Herten-Süd entlang der Ewaldstraße wird erst 2020 wieder aufgelegt – mit viel Bewährtem und einigen Neuerungen. Bei den „Nachtkerzen“ gestalten seit 2012 Kreative und Geschäftsleute aus dem Kreativ.Quartier Herten-Süd einen gemeinsamen Abend im Herbst mit extralangen Öffnungszeiten und einem vielfältigen Programm an zahlreichen Standorten. Als Organisatoren für die veranstaltenden Kreativen und...

  • Herten
  • 16.10.19
Ratgeber
Das Eröffnungsfeuerwerk der Cranger Kirmes 2019 wurde abgesagt. Grund ist die momentane Hitzewelle und der damit verbundenen Brandgefahr.

Cranger Kirmes 2019
Kein Feuerwerk: Eröffnungsfeuerwerk der Cranger Kirmes 2019 wurde abgesagt

Aufgrund der Trockenheit und der lang anhaltenden Hitzewelle findet das Eröffnungsfeuerwerk der diesjährigen Kirmes, welches am 2. August den Himmel über dem Kanal zum leuchten bringen soll,  nicht statt. Die Stadt und das Stadtmarketing Herne haben diesen Schritt laut Radio Herne gerade eben beschlossen. Die Cranger Kirmes beginnt bereits am Donnerstag, 1. August.

  • Hagen
  • 26.07.19
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Kein "Talk unterm roten Schirm" am Donnerstag
Zu heiß! Die Lesergespräche mit Musik-Untermalung fallen am 25. Juli aus!

Hallo zusammen, potenzielle, hitzeunempfindliche Besucher des Schirmchen-Treffs an der Schmidtstraße muss ich leider enttäuschen: Wegen der angekündigten Hitze lassen wir die Aktion ausfallen. 40 Grad beim Lesergespräch muss keiner wirklich haben - oder? Sollten Mitte nächster Woche moderatere Temperaturen herrschen, steht der dibo wieder dort und freut sich auf Talk-Gäste.

  • Wesel
  • 24.07.19
  •  4
Sport

Leichtathletik Schüler-Stadtmeisterschaften abgesagt
Leichtathletik Schüler-Stadtmeisterschaften am Samstag abgesagt

Aufgrund der auch zum Wochenende hin vorhergesagten tropischen Temperaturen hat die Fachschaft Leichtathletik nach einstimmigem Beschluss aller teilnehmenden Mülheimer Vereine die Leichtathletik Schüler-Stadtmeisterschaften, die am Samstag auf der Sportanlage Kahlenberg stattfinden sollten, abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.06.19
Sport

Gewitter: Radrennen "26. City Nacht von Schaffrath" wurde abgesagt
Radrennen von Schaffrath wird nachgeholt

Der Schock saß beim Organisator Michael Zurhausen tief. Zum ersten Mal in der 26-jährigen Geschichte des Radrennens "26. City Nacht von Schaffrath" musste die Veranstaltung wegen des Unwetters am Mittwochabend abgesagt werden. Bis zuletzt hatte das Orga Team um Michael Zurhausen gehofft, das die Gewitter an Schaffrath vorbei ziehen würden. Gegen 18.30 Uhr kam die Meldung der Unwetterzentrale, dass der Wind gedreht hat und die Gewitter direkt auf Gelsenkirchen zusteuerten. So blieb nichts...

  • Gelsenkirchen
  • 22.06.19
Vereine + Ehrenamt
Oldtimer und Neufahrzeuge gab es auf dem Hagener City-Autosalon alljährlich zu bestaunen.

Verkaufsoffener Sonntag fehlt als Grundlage
City-Autosalon 2019 in Hagen abgesagt

Die Verantwortlichen der Kfz-Innung Hagen/Ennepe-Ruhr haben lange überlegt und die Köpfe zusammengesteckt. Letztendlich hat man sich schweren Herzens dazu entschlossen, den City-Autosalon im Herbst abzusagen. Auch in diesem Jahr wäre es äußerst  fraglich gewesen, ob im Rahmen des Autosalons ein verkaufsoffener Sonntag genehmigt worden wäre. Zuletzt war das nicht der Fall. Aus diesem Grund hat sich der überwiegende Anteil der vertretenen Autohäuser gegen eine Teilnahme ausgesprochen.Damit...

  • Hagen
  • 07.06.19
Vereine + Ehrenamt

Historisches Stellwerk in Gladbeck-Zweckel
Für Gastronomie keine Chance!

Das historische Stellwerk an der Haydnstraße ist ein Stück Zweckel. Und soll es bleiben, auch wenn in dem Backsteinbau längst kein Personal mehr seinen Dienst leistet. Das erledigt schon längst hochmoderne Technik. Vorbei sind leider aber auch die Zeiten, in denen das Stellwerk mit seinem üppigen Blumenschmuck jeden Betrachter in seinen Bann zog und als Motiv für zigtausende Fotos diente. Doch wie geht es nun weiter? Vorgeschlagen wurde bereits eine Nutzung als Museum für historische...

  • Gladbeck
  • 02.04.19
  •  3
Politik
Sie machten 2018 ihr Abitur an der Anne-Frank-Gesamtschule, die so gefragt ist, dass sie zum nächsten Schuljahr zwei zusätzliche Klassen einrichtet.

Jeder zehnte Schüler musste abgewiesen werden
Zu wenig Plätze an Dortmunder Gesamtschulen

Zum neuen Schuljahr 2019/20 werden 5.053 Schüler ihre Grundschulzeit beenden und an weiterführenden Schulen gehen. Das vorgezogene Anmeldeverfahren für die Gesamtschulen ist abgeschlossen. Es wurden 1.455 Grundschulkinder an den neun Dortmunder Gesamtschulen angemeldet. Dies entspricht einer Anmeldequote von fast 29 Prozent. Jedoch stehen hier im 5. Jahrgang nur 1.312 Plätze zur Verfügung. Demnach müssen 143 Kinder Familien eine andere Schulform wählen. Einige Gesamtschulen sind besonders...

  • Dortmund-City
  • 09.03.19
Kultur
Der Zug findet statt. Foto: Archiv

Aktuell: Aufatmen der Jecken
Rosenmontagszug in Mülheim findet statt

Die Wetterkapriolen mit schweren Sturmböen haben in NRW die Organisatoren der heutigen Rosenmontagszüge massiv beschäftigt. Startet der Zug überhaupt oder verspätet? Mülheim gibt nach einer Dringlichkeitssitzung ab 9 Uhr am Morgen Entwarnung. Die Karnevalisten können feiern. Einzig die Startzeit ist noch offen. Geplant ist, dass ab  14 Uhr in der Innenstadt mit Niederschlag zu rechnen ist, wenn es Kamelle, Schokoriegel, Bälle und Plüschtiere regnet. Möglicherweise wird der Start für die 29...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.03.19
Ratgeber
2016 wurde der Zug zwar abgesagt - jecke Stimmung gab es aber trotzdem

Wegen vorher gesagter Windböen:
Bottroper Rosenmontagszug ist abgesagt

Wegen heftiger Windböen hat der städtischen Einsatzstab am Sonntag in Absprache mit dem Festkomitee Bottroper Karneval den  Rosenmontagszug abgesagt. "Es sind für morgen Windböen von bis zu elf Beaufort vorher gesagt. Das Sicherheitskonzept lässt aber maximal acht Beaufort in Spitzen zu, um Personen- und Sachschäden zu vermeiden. Deshalb kann der Umzug leider nicht stattfinden", erläutert die Entscheidung der Erste Beigeordnete und städtische Ordnungsdezernent Paul Ketzer, den die Entscheidung...

  • Bottrop
  • 04.03.19
  •  1
Kultur
Karneval-Fans, hier ein Themenbild, dürfen sich freuen - in Werne findet der Umzug am Rosenmontag statt, wenn auch mit Verspätung.

Sturm am Rosenmontag
Karneval in Werne startet mit Verspätung

Sturm, Gewitter, Regen! Karneval-Fans blickten im Kreis Unna am Montag voller Sorgen zum Himmel - nun erlöst sie eine gute Nachricht! In Werne findet der Karnevalszug am Rosenmontag statt, wenn auch mit Verspätung. Wetter-Modelle sagen, dass dem Sturmtief am Nachmittag die Puste ausgeht und so verlegen die Verantwortlichen den Start des närrischen Spektakels um eine Stunde auf 15.11 Uhr. Die Entscheidung fiel in einer Besprechung am Vormittag. Im Anschluss an den Karnevalszug geht die Party...

  • Lünen
  • 04.03.19
Kultur
Den Termin am Montag musste Markus Krebs aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Termin für Ersatzshow steht
Markus Krebs holt Termin in Dinslaken am 5. März nach

Aus gesundheitlichen Gründen musste "Hocker-Rocker" Markus Krebs seinen Auftritt am Montagabend in der Tanzschule Uta Keup an der Otto-Lilienthal-Straße 12b absagen. Er sollte dort ein Probe-Solo seines neuen Programms "Pass auf! Kennse den ...?" spielen. Nun kann Uta Keup bestätigen: Die Ersatzshow findet am kommenden Dienstag, 5. März, 19 Uhr, an gleicher Stelle statt. Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

  • Dinslaken
  • 26.02.19
Kultur
Markus Krebs muss seinen Auftritt heute Abend in Dinslaken absagen.

Zeitnah Ersatzshow
Gesundheitlich angeschlagen: Markus Krebs sagt Auftritt heute Abend in Dinslaken ab

Soeben wurde der Redaktion des Niederrhein Anzeigers mitgeteilt, dass "Hocker Rocker" Markus Krebs seinen Auftritt heute Abend, 25. Februar, in der Tanzschule Uta Keup in Dinslaken aus gesundheitlichen Gründen absagen musste.  Die Ersatzshow soll zeitnah an gleicher Stelle stattfinden. Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

  • Dinslaken
  • 25.02.19
Ratgeber
Nicht alle Kinder können nach den Sommerferien zur Kita gehen. Wer keinen Platz für seinen Nachwuchs bekommen hat, kriegt bis spätestens Anfang März von der Stadt Dinslaken Bescheid.

Platzvergabe zum Kindergartenjahr 2019
Stadt Dinslaken verschickt bis Ende Februar und Anfang März Absagen

Eltern, die zum neuen Kindergartenjahr keinen Platz für ihr Kind in einer ihrer Wunschkitas bekommen können, erhalten zwischen Ende Februar und Anfang März ein entsprechendes Informationsschreiben. Darauf weist das Team der Dinslakener Stadtverwaltung hin. Die Stadt wird dann auch erfragen, bei welchen der betroffenen Eltern der Wunsch nach einem Betreuungsplatz weiterhin besteht und bei welchen dieser Wunsch inzwischen nicht mehr besteht. So können im Anschluss weitere freie...

  • Dinslaken
  • 01.02.19
Politik

Ausbau der B 224 zur Autobahn A 52 sorgt in Gladbeck weiter für "Zoff":
Die Stimmung ist im Keller!

Das Thema "Ausbau der B 224 zur Autobahn A 52 auf Gladbecker Stadgebiet" beschäftigt die Menschen in unserer Stadt schon seit der Zeit vor dem Ratsbürgerentscheid im Frühjahr 2012. Der heftige Widerstand gegen die Pläne schien in den letzten Monaten nachzulassen, zumal ja der 1,5 Kilometer lange Volltunnel ebenfalls beschlossene Sache schien. Doch die Antwort der Düsseldorfer Landesregierung auf eine "Kleine Anfrage" eines Essener Landtagsabgeordneten sorgte nun dafür, dass die...

  • Gladbeck
  • 03.01.19
  •  3
Kultur
Langjähriges Wahrzeichen des Duisburger Weihnachtsmarktes: das Riesenrad.

Duisburger Weihnachtsmarkt
Definitiv kein Riesenrad - Veranstalter droht mit rechtlichen Schritten

In diesem Jahr müssen die Besucher des Duisburger Weihnachtsmarktes endgültig aufs traditionelle  Riesenrad verzichten. Uwe Kluge, Geschäftsführer des Markt-Veranstalters Duisburg Kontor, dazu: „Nach der sehr kurzfristigen Absage des Riesenrad-Betreibers und intensiven Tagen der Recherche mit vielen Gesprächen müssen wir leider konstatieren, dass es in diesem Jahr nicht mehr möglich sein wird, ein Riesenrad für den Duisburger Weihnachtsmarkt zu gewinnen.“ Der bisherige...

  • Duisburg
  • 15.11.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Bühne stand schon, doch das Fest im Davidspark musste abgesagt werden.

ACHTUNG! Kinderfest im Hagener Davidspark wurde abgesagt!

Die Veranstaltergemeinschaft des Festivals zum Weltkindertag sagt auf Grund aktueller Warnungen vor Sturmböen das Festival ab. Das Festivalprogramm sollte am heutigen Freitag von 15 bis 18.30 Uhr im Dr. Ferdinand-David-Park stattfinden. Die Gefahr, das Besucher*innen, Mitwirkende und Darsteller*innen auf der Bühne durch abhebende Pavillons oder umherfliegende Gegenstände gefährdet werden, ist den Veranstalter*innen zu groß. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung, die im...

  • Hagen
  • 21.09.18
Vereine + Ehrenamt
Garde-Biwak 2017: Hoffentlich gibt´s nächstes Jahr eine Neuauflage. (Foto: Michael de Clerque)

Kin Wiever sagen Garde-Biwak ab

Weil für Sonntag, 23. September, schlechtes Wetter mit Regen, Wind und nur elf Grad vorhergesagt wird, hat sich die Garde Kin Wiever schweren Herzens dazu entschlossen, das traditionelle Garde-Biwak auf dem Baumberger Dorfplatz abzusagen. "Der angesagte Regen wird einen Auftritt der Tanzgarden nicht zulassen und sicher auch mögliche Besucher von einem Besuch des Biwaks abhalten. Der vorhergesagte Wind mit Böen birgt zudem ein Sicherheitsrisiko für die aufzustellenden Zelte und Besucher", so...

  • Monheim am Rhein
  • 21.09.18
Kultur
Aufgehoben ist nur aufgeschoben.......

Absage des LK Treffens in Benrath

Da viele am 29.09.2018 verhindert sind oder anderweitige Pläne haben, sage ich das geplante Treffen ab. Im kommenden Frühjahr möchte ich ein neues Treffen planen und erbitte rechtzeitig um Terminvorschläge von LKlern, die gerne dabei sein möchten.

  • Düsseldorf
  • 19.09.18
  •  10
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.