Absage

Beiträge zum Thema Absage

Vereine + Ehrenamt
Der Männerschützenverein Hamminkeln muss auf Grund der Corona-Pandemie sein Schützenfest (17. bis 19. Juli 2020) absagen.

Schützen blicken dennoch voller Zuversicht in die Zukunft
Männerschützenverein Hamminkeln sagt Fest ab

Nun ist es auch beim Männerschützenverein Hamminkeln offiziell: Nachdem die Schützen bereits ihre "Sunset Party" absagen mussten, fällt nun auch das Schützenfest (17. bis 19. Juli 2020) auf Grund der Corona-Pandemie aus. "Bedingt durch die Bestimmungen des Landes NRW sowie den Beschluss der Stadt Hamminkeln, alle Schützenfeste bis mindestens Ende August 2020 zu verbieten, sind auch wir schweren Herzens zu diesem Schritt gezwungen. Alle beteiligten Unternehmen und Partner sind bereits...

  • Hamminkeln
  • 26.05.20
Vereine + Ehrenamt
Das Fusternberger Schützenfest fällt auf Grund der Corona-Pandemie aus. Nun erhalten die Vereinsmitglieder - zusammen mit der neuen Ausgabe der Vereinszeitschrift „Schützeninfo“ - die "Fusternberger Schluckimpfung" per Post.
2 Bilder

Die "Fusternberger Schluckimpfung" und die neue Vereinszeitschrift „Schützeninfo“ kommt per Post
Fusternberger Schützen sagen Fest ab und „impfen“ ihre Mitglieder auf dem Postweg

Auch der Schützenverein Wesel-Fusternberg 1841 hoffte auf ein Fest in diesem Jahr. "Bis zur letzten Minute liefen Planung und Gestaltung zum Schützenfest 2020 weiter, doch die Nachrichten aus allen Medien deuteten immer mehr darauf hin, dass dieses Jahr im Kreis Wesel keine Schützenfeste stattfinden.", heißt es seitens des Fusternberger Schützenvereines. Mit viel Wehmut unterliegen die Vereine in Wesel der strengen Pandemie Eindämmungsmaßnahmen der...

  • Wesel
  • 26.05.20
Sport
Auf Grund der aktuellen Situation und derzeitigen gültigen Corona-Bestimmungen wird es in diesem Jahr keinen Hanse City Lauf und Gesundheitstag in Wesel geben, teilt Joachim Arntz, Mitglied des Stadtsportverbandes Wesel und HCL Funktionsbeauftragter, mit.

Corona: Sicherheitsabstände und Hygienevorschriften können - laut Stadtsportverband - nicht gewährleistet werden
Abgesagt: Weseler 16. Hanse Citylauf mit Gesundheitstag

Auf Grund der aktuellen Situation und derzeitigen gültigen Corona-Bestimmungen wird es in diesem Jahr keinen Hanse City Lauf und Gesundheitstag in Wesel geben. "Auf der Vorstandssitzung des Stadtsportverbandes wurde ein entsprechender Beschluss gefasst.", schreibt Joachim Arntz, Mitglied des Stadtsportverbandes Wesel und HCL Funktionsbeauftragter. "Die aktuelle Situation (gültig bis 31. August 2020) untersagt solche Großveranstaltungen. Wie es nach dem 31. August aussieht, kann im...

  • Wesel
  • 25.05.20
Vereine + Ehrenamt

Streuobstwiesenfest im Hanseviertel fällt ebenfalls aus
Kein SPD-Kinderfest in Wesel-Feldmark

Auch in diesem Jahr hätte der SPD Ortsverein Wesel-Feldmark/Blumenkamp gerne wieder sein Kinderfest im Hanseviertel Wesel auf dem Spielplatz Färberskamp gefeiert. Doch "leider zwingt uns die schwierige Situation dazu, unser Kinderfest am 6. Juni dieses Jahres ausfallen zu lassen.", schreiben Norbert Ackermann, der stellvertretende Vorsitzende, und das Vorstandsmitglied René Kühn. "Wir bedanken uns bei den Kindern, aber auch den Eltern im Hanseviertel für ihre Unterstützung in den ...

  • Wesel
  • 21.05.20
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar, Peter Unteregge und Irmgard Schwenk, bleibt ein weiteres Jahr im Amt.
2 Bilder

BSV Mehrhoog sagt Jubiläumsschützenfest ab!
Grünröcke beugen sich dem Corona-Druck

Auch für den Bürgerschützenverein Mehrhoog ist es nun traurige Gewissheit: Das lange geplante und mit Vorfreude erwartete 125jährige Jubiläum am ersten Wochenende im Juli muss abgesagt werden - ebenso wie das traditionell im August stattfindende Biwak auf dem Dorfplatz. In Absprache mit den Behörden folgt der Verein der Maßgabe, dass es in diesem Jahr keine Schützenfeste geben wird, weder ein großes Jubiläum noch ein normales „kleines Schützenfest“. „Selbst ein kleines Schützenfest wäre...

  • Hamminkeln
  • 20.05.20
Kultur
Auf Grund der Corona-Pandemie wird erstmalig die Halbjahresversammlung des Koordinationsausschusses Büdericher Vereine ausfallen. Ebenso wird die Kirmes in Wesel-Büderich für das Jahr 2020 abgesagt.

Fallen aus: Halbjahresversammlung und Kirmes / Kein Veranstaltungskalender für das zweite Halbjahr 2020
Koordinationsausschuss Büdericher Vereine sagt geplante Veranstaltungen ab

"Auf Grund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsverbote werden wir erstmalig auf unsere Halbjahresversammlung, geplant für den 27. Mai 2020, verzichten müssen. Da auch die Durchführung der Kirmes am zweiten Wochenende im September unter den gegebenen Umständen in der gewohnten Art nicht stattfinden kann und auch deren Planung erheblich erschwert wird, müssen wir auch diese für das Jahr 2020 absagen.", heißt es seitens des Koordinationsausschusses...

  • Wesel
  • 20.05.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schützenfest in Blumenkamp muss ein Jahr vor dem Jubiläum abgesagt werden
"Es wäre unseren Kameraden und unseren Gästen gegenüber unverantwortlich."

In Blumenkamp bereiteten sich die Jungschützen auf ihr 50-jähriges Jubiläum vor, als feststand, dass in diesem Jahr alles anders wird. Auch die Blumenkamper Schützen müssen in diesem Jahr auf den Höhepunkt ihres Vereinsjahres (25./26. Juli) verzichten. "Nach Absprache mit unseren Vertragspartnern war sehr schnell klar, dass es auch beimöglichen Lockerungen im Kampf gegen das Virus unmöglich sein wird, ein Schützenfest auch nur annähernd auf den Weg zu bringen. Es wäre unseren Kameraden und...

  • Wesel
  • 11.05.20
Vereine + Ehrenamt
Als hätten Sie's am verregneten Schützentag 2019 schon geahnt ...

Gemeinsame Mitteilung des Bürgerschützenvereins zu Wesel und des BSV Wesel Vorm Clever Tor
Absage des Schützenfestes als "Verpflichtung gegenüber unseren Schützenkameraden"

Das gemeinsame Schützenfest der Weseler Bürgerschützen und des Schützenvereins "Vorm Clever Tor" wird nicht stattfinden. In der Pressemitteilung heißt es: "Die Gesundheit und der Schutz der Mitglieder beider Vereine sowie deren Familien und Freunde als auch der Schutz der Gäste des gemeinsamen Schützenfestes sowie die mit der Corona-Krise verbundenen Unwägbarkeiten veranlassten beide Vereine, eine klare und aus ihrer Sicht alternativlose Entscheidung zu treffen und das diesjährige...

  • Wesel
  • 08.05.20
Vereine + Ehrenamt

Land NRW macht den Absage-Weg rechtlich frei: Aloysius-Schützen sagen ihre Events ab!
Kein Bruderschaftsfest, kein Biwak und auch kein Oktoberfest in Bergerfurth

"Nun ist es also amtlich. Mit der neuen Corona-Schutzverordnung hat das Land NRW endlich die rechtliche Grundlage geschaffen, mit der das Veranstaltungsverbot bis zum 31. August 2020 festgeschrieben wird.Was für uns intern schon längst klar war, können/müssen wir jetzt auch öffentlich machen: Das Bergerfurther Schützenfest zu Pfingsten findet nicht statt." So formuliert Brudermeister Hans-Gerd Nakath seine Pressemitteilung. An diese hängt er die Mitteilung an die Mitglieder des St. Aloysius-...

  • Wesel
  • 04.05.20
Kultur
Der Niederrheinischer Radwandertag 2020 fällt leider auf Grund der Corona-Pandemie aus. Die Schönheit der Natur zwischen Rhein und Maas kann man per Rad aber nach wie vor, etwa als Zweier-Team, erkunden. (Symbolfoto)
2 Bilder

Auf eigene Faust die Schönheit der Natur zwischen Rhein und Maas per Rad erkunden
Niederrheinischer Radwandertag fällt aus

"Wie es in der aktuellen Situation zu erwarten war, wird auch die Niederrheinische Radwandertag in 2020 nicht stattfinden. Der Termin für die 29. Auflage wäre am 5. Juli 2020 gewesen.", heißt es in der offiziellen Mitteilung vom Niederrhein-Tourismus. Der Niederrheinische  Radwandertag gilt als eines der größten Radsportevents in Deutschland. „Bedingt durch die Corona-Krise müssen wir den Radwandertag leider absagen“, sagt die Geschäftsführerin des Niederrhein Tourismus, Martina...

  • Wesel
  • 02.05.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Xantener St. Victor-Schützenbruderschaft hat ihr Schützenfest bereits abgesagt. König Leon Weber (li.), hier mit seinem Vorgänger, Jörg Ottemeier, hat sich bereit erklärt länger im Amt zu bleiben.

Xantener Schützenfeste sind abgesagt
Bürgermeister Thomas Görtz überbringt den Grünröcken eine ganz schlechte Botschaft

Eine schlechte Nachricht hat Xantens Bürgermeister Thomas Görtz für die "Schützenfamilie". Aktuell sind zwar sämtliche Veranstaltungen nach der Corona-Schutz-Verordnung verboten, diese ist aber zunächst nur bis zum 3. Mai befristet. Gleichzeitig steht aber die Ankündigung von Bundes- und Landesregierung im Raum, dass bis zum 31. August alle „Großveranstaltungen“ verboten bleiben werden. Die Frage blieb, ob auch "kleinere Schützenfeste" etwa in den Xantener Ortschaften hierunter fallen....

  • Xanten
  • 30.04.20
Kultur
Wegen der andauernden Corona-Krise und dem damit einhergehenden Veranstaltungsverbot müssen auch die Konzerte des Klaviersommers in der Aula der Musik- und Kunstschule Wesel abgesagt werden.
2 Bilder

Wegen Corona fallen die klassischen Klavierkonzerte von Mai bis August in diesem Jahr aus
Weseler „Klaviersommer“ abgesagt

Wegen der andauernden Corona-Krise und dem damit einhergehenden Veranstaltungsverbot müssen auch die Konzerte des Klaviersommers in der Aula der Musik- und Kunstschule Wesel abgesagt werden. Geplant war, von Mai bis August je ein klassisches Klavierkonzert pro Monat stattfinden zu lassen. Der Städtische Musikverein, die Musik- und Kunstschule Wesel und die Firma Kawai bedauern die Entscheidung, sehen aber umso mehr dem nächsten Jahr mit Freude entgegen. Dann werden hoffentlich wieder...

  • Wesel
  • 23.04.20
Ratgeber
Der städtische Eigenbetrieb ASG muss nun endgültig den für den 20. Juni 2020 auf dem Parkplatz der Rundsporthalle in Wesel geplanten Second-Hand-Markt absagen.

Trödelmarkt war für 20. Juni 2020 auf dem Parkplatz der Rundsporthalle geplant
ASG Wesel sagt Second-Hand-Markt ab

Der städtische Eigenbetrieb ASG muss nun endgültig den für den 20. Juni 2020 auf dem Parkplatz der Rundsporthalle in Wesel geplanten Second-Hand-Markt absagen. Grund sind die aktuellen Richtlinien im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Demnach dürfen bis zum 31. August keine Großveranstaltungen durchgeführt werden. ASG-Betriebsleiter Franz Michelbrink bedauerte die Absage: „Es handelt sich um eine unserer Leuchtturm-Veranstaltungen, die sich großer Beliebtheit erfreut, und den Gedanken der...

  • Wesel
  • 23.04.20
Vereine + Ehrenamt
Im vergangenen Jahr (Foto: ErPo) konnten die Herren noch nicht ahnen, was im Frühling 2020 passieren würde.
2 Bilder

Flürener Schützenfest abgesagt
Jubiläumsfeiern zum 125-jährigen Vereinsbestehen auf den 28. Mai 2021 verschoben

Das Flürener Jubiläumsschützenfest zum 125-jährigen Bestehen des Vereins in diesem Jahr ist eine weitere Veranstaltung, die der Corona-Krise zum Opfer gefallen ist. Der Vorstand des Bürgerschützenverein Flüren gibt offiziell bekannt, dass die Jubiläumsfeierlichkeiten in diesem Jahr nicht stattfinden werden und stattdessen im nächsten Jahr in gleicher Art und Weise nachgeholt werden sollen. Traditionsgemäß feiert man Schützenfest in Flüren an dem Wochenende nach Pfingsten. Der Termin wird...

  • Wesel
  • 20.04.20
Politik
Nichts geht mehr in Sonsbeck. Das Coronavirus hat das öffentlichen Leben in der Gemeinde zum Erliegen gebracht. Da die Dauer der Krise nicht absehbar ist, sagt jetzt die Gemeinde in Rücksprache mit den Organisatoren die Party zur 700-Jahr-Feier ab.
2 Bilder

Schwere Entscheidung in Sonsbeck
Die Gemeinde sagt die Straßenparty zur 700-Jahr-Feier ab

Die Gemeinde Sonsbeck sagt jetzt die Feier zur Verleihung der Stadtrechte vor 700 Jahre mitsamt der Straßenparty am 20. Juni ab.  Bügermeister Heiko Schmidt: "Die Vorbereitungen für das Jubiläumswochenende in unserer Gemeinde liefen – bis zur raschen und schnelllebigen Ausbreitung des Corona-Virus – auf Hochtouren. Viele Dinge befinden sich in 'trockenen Tüchern', einige Feinabsprachen hingegen sind noch zu erledigen. Die detaillierte und kostenpflichtige Planungsphase würde in diesen Tagen...

  • Xanten
  • 07.04.20
Kultur
Osterfeuer (Symbolfoto)

Bisher angefahrener Baum- und Strauchschnitt muss durch den Veranstalter selbstständig entsorgt werden
Wesel: Traditionelle Osterfeuer dürfen nicht brennen

"Die Ausbreitung des Coronavirus zwingt zu Einschränkungen im öffentlichen Leben. Davon ist auch die Tradition der Osterfeuer betroffen.", heißt es aus dem Weseler Rathaus. Auf Grundlage der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus -SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) sind aktuell sämtliche Veranstaltungen und Versammlungen untersagt. Dazu zählen auch Brauchtumsveranstaltungen wie Osterfeuer. Keine Anzeigen von Osterfeuern Alle Bürger bzw. Institutionen, die bereits Osterfeuer...

  • Wesel
  • 01.04.20
Vereine + Ehrenamt
373 Bilder

Vereinsvorstände in und um Wesel machen sich Sorgen
Alle Schützenfeste auf der Kippe (oder abgesagt) - doch es gibt noch Hoffnung auf den Hochsommer

In Zeiten von Corona kommt vor allem auch das Vereinsleben der Schützenvereine zu völligem Stillstand. Niemand weiß, wann und wie es weitergehen wird. Zahlreiche große Schützenvereine in ganz Deutschland haben ihre Veranstaltungen schon definitiv abgesagt. Wie stet's um die Planung unserer lokalen Schützenfeste?  Hier lesen Sie die Wasserstandsmeldungen der Vereine in Lackhausen, Flüren, Fusterberg, Obrighoven und Wesel.  Schützenverein Lackhausen: Der Schützenverein Lackhausen plant in...

  • Wesel
  • 28.03.20
Ratgeber
Der städtische Betrieb ASG sagt jetzt auch die die telefonische Platzvergabe für den Second-Hand-Markt auf dem Parkplatz an der Niederrheinhalle in Wesel ab.

Kein Anmeldetermin für Second-Hand-Markt in Wesel

Der städtische Betrieb ASG sagt jetzt auch die die telefonische Platzvergabe für den Second-Hand-Markt auf dem Parkplatz an der Niederrheinhalle in Wesel ab. Er war ursprünglich für Mittwoch, 25. März, vorgesehen. Ob der Veranstaltungstermin am 20. Juni bestehen bleibt sei derzeit noch offen. ASG kündigt an, die Platzvergabe vorzunehmen, wenn sich die terminliche Situation geklärt habe.

  • Wesel
  • 19.03.20
Sport
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  •  3
Ratgeber

Chorarbeit durch Coronavirus eingeschränkt
Änderungen in den Chören des ChorNetzwerk Wesel Innenstadt

Am Sonntag, 15. März hat die Landesregierung NRW weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie beschlossen. Darin heißt es u.a.: "Ab Dienstag ist dann auch der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt. Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im...

  • Wesel
  • 16.03.20
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Mein Spruch des Tages 🤬
"Was machst du denn jetzt mit deiner ganzen Freizeit? Hö Hö"

Ich arbeite seit 5 Jahren und mit viel Herzblut in einer Veranstaltungsstätte in Wesel, dem SCALA Kulturspielhaus, und gerade auf dem Wochenmarkt, mit freudigem Lachen und belustigtem Gesichtsausdruck, schallt es (schadenfroh?) in meine Richtung: "Was machst du denn jetzt mit deiner ganzen Freizeit? Hö Hö" – BÄÄM 💥 und ich bin tatsächlich "not amused". 🙁 Die ganze Situation ist wirklich nicht besonders erheiternd und die Kultur- und Veranstaltungsbranche fährt mal eben innerhalb von 24 Stunden...

  • Wesel
  • 14.03.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Absage der Scheunenfete 2020
Schützen im Dreiländereck wollen angemessen auf die Zwänge durch Covid-19 reagieren

Der Allgemeine Schützenverein Wittenhorst-Töven-Sonsfeld e.V. sagt die für den 21. März geplante Scheunenfete ab. Nach Rücksprache mit der Stadt Hamminkeln und der Abstimmung im Vorstand des Schützenvereins haben wir diese Entscheidung getroffen. Wir bedauerndiesen Schritt, aber halten die Entscheidung aufgrund der aktuellen Entwicklung des Corona Virus (Covid-19) für richtig und angemessen. In der Pressemitteilung erklärt der Verein: Über einen möglichen Ersatztermin können wir aktuell...

  • Hamminkeln
  • 13.03.20
Sport
Eines der vorerst letzten Oberliga-Spiele fand am 8. März statt. Die SpVg Schonnebeck (in Grün) besiegte den FC Kray mit 1:0.

Fußballverband Niederrhein stoppt Spielbetrieb
Keine Amateur- und Jugendspiele bis 19. April

Im Jugend- und Amateurfußball finden bis 19. April keine Spiele statt. Das hat der Fußballverband Niederrhein am heutigen Freitag entschieden. Damit reagiert der Verband auf die Verbreitung des Coronavirus. Die Regelung betrifft sämtliche Meisterschafts- und Pokalspiele. „In den vergangenen Wochen ist es uns vor allem auch Dank der Kreisvorsitzenden mit ihren Teams gelungen, den Vereinen bei Fragen zur Infektion durch das Coronavirus und Problemen damit unkompliziert zu helfen, insbesondere...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.