Absage

Beiträge zum Thema Absage

LK-Gemeinschaft
Das Zechenfest wurde für 2020 abgesagt.

Keine leichte Entscheidung für Veranstalter - doch Gesundheit hat oberste Priorität
Keine Großveranstaltungen bis Ende Oktober: Absage für Zechenfest im Essener Norden

Es ist das größte Fest im Essener Norden und strahlt längst weit in die Region aus: Seit 1990 organisieren die Werbegemeinschaften des Stadtbezirks VI – Zollverein in Kooperation mit der Stiftung Zollverein das Zechenfest. In diesem Jahr kann es leider nicht stattfinden. Nach den aktuellen Abstimmungen zwischen Bund und Ländern sollen Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober verboten bleiben, um die Corona Pandemie weiter einzudämmen. Die Stiftung Zollverein und die drei...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.20
LK-Gemeinschaft
Keine Knutschkugel - kein Knutschen. Autoschau und Classic Day in Borbeck sind abgesagt. Auch der verkaufsoffene Sonntag im Mai darf nicht stattfinden.

Absage von Autoschau, Classic Day und verkaufsoffenem Sonntag
In diesem Mai bleibt Borbeck autofrei - leider

Wenn 2020 ein ganz normales Jahr wäre, dann würde sich am Wochenende 15. bis 17. Mai in Borbeck alles um das Thema Auto drehen. Dann würden sich die Besucher auf der Borbecker Autoschau und dem sonntäglichen Classic Day treffen. Aber 2020 ist kein normales Jahr. Jetzt ist die Veranstaltungsabsage offiziell. "Bis zuletzt haben wir gehofft, dass die Autoschau stattfinden kann", so Klaudia Ortkemper vom Intiativkreis Centrum Borbeck (CeBo) als Veranstalter. "Leider zwingen uns die Auflagen...

  • Essen-Borbeck
  • 12.05.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Keine rasanten Karussellfahrten auf dem Festplatz an der Donnerstraße: Die Happy Days 2020 fallen aus.

Über eine Verschiebung der Kirmes so wie in Crange wird nicht nachgedacht
Nullrunde für die Dellwiger Happy Days

Eigentlich sollte sich ab dem 8. Mai auf dem Festplatz an der Donnerstraße wieder das Kettenkarussell drehen, es sollten furiose Fahrten mit dem Autoscooter möglich sein, Zuckerwatte und Crepes den Besuch auf dem Kirmesplatz versüßen. Man hoffte auf rege Beteiligung am abendlichen Festumzug durch den Stadtteil und prominente Gäste bei der offiziellen Eröffnung. von Christa Herlinger Doch durch die Corona-Pandemie sind alle Großveranstaltungen bis zum 31. August abgesagt. Somit müssen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.04.20
Kultur
Das Oktoberfest 2020 wurde gerade abgesagt.
  4 Bilder

Oktoberfest in München abgesagt
Kein O'zapft is in diesem Herbst

Da werden nicht nur die Bayuwaren enttäuscht sein: Aufgrund des Coronavirus wurde das diesjährige Oktoberfest in München abgesagt.  Kein schunkeln auf den Tischen, keine Maß Bier - München wird sich in diesem Jahr nicht in Bierlaune präsentieren. Keine Wiesn, das größte Volksfest legt in diesem Jahr eine Corona-Zwangspause ein! Da bleiben einem nur noch die Erinnerungen vom vergangenen Jahr. Auf ein Neues, O'zapft ist hoffentlich in 2021.

  • Essen-Borbeck
  • 21.04.20
Vereine + Ehrenamt
Eine Neuauflage des Borbecker Bummels wird es geben. Der Termin Ende April ist allerdings abgesagt.
  2 Bilder

Ob Termin der Maienmahlzeit zu halten ist, müssen die nächsten Tagen zeigen
Borbecker Bummel am 26. April wird abgesagt

Die Corona-Krise und die damit verbundenen massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens gehen auch am Borbecker Bürger- und Verkehrsverein nicht folgenlos vorbei. „Vorrangiges Ziel des Vereins ist es, Menschen in Borbeck ins Gespräch zu bringen und mit unseren verschiedenen Angeboten und Veranstaltungen Begegnung und Miteinander zu fördern. Genau diese unmittelbaren Kontakte in Gruppen müssen aber im Interesse der Gesundheit aller bis auf weitere Sicht unterbleiben. Wir werden daher unseren...

  • Essen-Borbeck
  • 20.03.20
Kultur
Das Coronavirus legt auch den Kutlurbetrieb im Schloß Borbeck lahm.

Kulturbetrieb an der Schlossstraße auf Eis gelegt
Konzertabsagen und Schließung der Dauerausstellung im Schloss

Das Kulturzentrum Schloß Borbeck sagt seine Konzerte, Veranstaltungen und Weiterbildungskurse ab. Das betrifft zunächst die geplanten Konzerte Minguet Quartett am 27. März sowie das Vigato Quartett am 3. April. Wann es alternative Termine für diese Konzerte geben wird, ist zur Zeit noch nicht bekannt. Auch die historische Dauerausstellung „Schloß Borbeck und die FürstÄbtissinnen" bleibt geschlossen. Damit folgen die Verantwortlichen den Vorgaben der Gesundheitsbehörden und den Ministerien...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.20
Ratgeber
Die Schadstoffsammlung in Borbeck ist ersatzlos gestrichen.

Allgemeinverfügung der Stadt Essen untersagt Ansammlungen von mehr als 15 Personen
Am Mittwoch keine Schadstoffsammlung in Borbeck

Die mobile Schadstoffsammlung morgen (Mittwoch, 18. März) in Borbeck auf dem Marktplatz vor dem S-Bahnhof fällt ersatzlos aus. Hintergrund ist die Allgemeinverfügung der Stadt Essen, dass Ansammlungen von mehr als 15 Personen als Schutz vor dem Infektionsrisiko mit dem Corona-Virus in der Öffentlichkeit ab sofort untersagt sind. Bei der Annahme von Schadstoffen kann nicht garantiert werden, dass diese Zahl eingehalten wird. Daher hat sich die EBE zur Absage entschlossen, um ihre...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.20
Kultur
Hatten sich auf die gemeinsame Präsentation in der Alten Cuesterey in Borbeck gefreut: Georg Pieron und Robert Schätz, Herbert Oettgen, Wilfried Rothmann und Manfred Boiting.

Künstler Manfred Boiting ist täglich in der Alten Cuesterey
Ausstellung ohne offizielle Eröffnung

Eigentlich sollte es Sonntag losgehen. Mit Georg Pieron und Robert Schätz hatten sich Herbert Oettgen, Manfred Boiting und Wilfried Rothmann von der Borbecker Künstlergruppe 3+ zwei spannende Gäste für ihre aktuelle Ausstellung eingeladen. Doch die Gemeinschaftspräsentation in den Räumen der Alten Cuesterey wurde nicht offiziell eröffnet. Zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus. Die Arbeiten der beteiligten bleiben dennoch 14 Tage am Weidkamp gehängt. Manfred Boiting ist...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.20
Sport
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  •  3
Kultur
Das Folkwang Museum setzt in Absprache mit der Stadt Essen alle Veranstaltungen bis auf weiteres aus.

Gemeinsame Entscheidung mit der Stadt Essen
Coronavirus: Museum Folkwang sagt alle Veranstaltungen ab

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und zum Zweck der Verhütungder Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 setzt das Museum Folkwang alle Veranstaltungen bis auf Weiteres aus. Das Museum Folkwang hat sich in Abstimmung mit der Stadt Essen entschieden, zur Verhütung und Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus sämtliche Veranstaltungen und öffentliche Führungen temporär bis auf Weiteres auszusetzen. Darunter fällt auch das Programm zur Finissage der Ausstellung Der montierte Mensch an...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Kultur
Auch die Opern-Premiere Don Carlo, die für Samstag geplant war, muss entfallen.

Premiere von Don Carlo fällt aus / Ruhrmuseum wird geschlossen
Corona: Essener Theater sind dicht, Behördengänge sollen verschoben werden

Jetzt werden auch die Theater der Stadt geschlossen. Die für morgen geplante Premiere der Oper Don Carlo entfällt ebenso. Die Theater und Philharmonie Essen (TUP) sagt mit sofortiger Wirkung alle Eigenveranstaltungen in ihren Spielstätten Aalto-Theater, Philharmonie Essen, Grillo-Theater sowie Casa und Box bis auf Weiteres ab. Die komplette Einstellung des Spielbetriebs erfolgt aufgrund zweier Allgemeinverfügungen der Stadt Essen vom 12. und 13. März 2020 zur Verhütung und Bekämpfung der...

  • Essen-West
  • 13.03.20
  •  1
Kultur
Bis zum Ende der Osterferien aus den Veranstaltungskalendern gestrichen: Die Rudelsingen. Betroffen ist auch die geplante Veranstaltung in der Zeche Carl.

Karteninhaber können ihre Tickets zurückgeben
Kein Rudelsingen in der Zeche Carl: Alle Termine der Veranstaltungsreihe bis zum 19. April abgesagt

Wer Tickets für das geplante Rudelsingen am 17. März in der Altenessener Zeche Carl gekauft hat, kann diese zurückgeben. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus und ersten Versammlungsverboten in den Städten haben sich die Veranstalter zu einer Absage entschlossen. Nicht nur in Essen, sondern bundesweit. Bis zum Ende der Osterferien am 19. April wird nicht im Rudel gesungen. "Damit wollen wir unseren Beitrag zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr leisten. Zum einen ist unsere...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Vereine + Ehrenamt
Diesmal leider nicht. Der SauberZauber am morgigen Samstag in Frintrop ist abgesagt.

Organisatoren bitten um Verständnis für Terminverschiebung
SauberZauber Aktion in Frintrop abgeblasen

Manfred Funke-Kaiser zieht die Reißleine: "Nach Rücksprache mit den weiteren Organisatoren vom Bürger- und Verkehrsverein Essen Frintrop sowie Step, der Stadtentwicklung Essen-Frintrop-Bedingrade sagen wir die für morgen geplante SauberZauber Aktion ab."  Aufgrund der aktuellen Empfehlungen und der Teilnehmerzusagen gefährdeter Personengruppen bezüglich Coronavirus, möchte man in Frintrop die Aktion auf den Sommer verschieben. "Im Interesse unserer Unterstützer und freiwilligen Helfer mit...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
LK-Gemeinschaft
Die Techno Classica 2020 wird in den Juni verschoben.

Oldtimer kommen erst im Juni nach Essen
Techno Classica wird verschoben

Es hagelt Veranstaltungsabsagen in Zeiten von Corona: Betroffen ist nun auch die Techno Classica. Die Messe war für den Zeitraum vom 25. bis 29. März geplant, wird nun verschoben. Der neue Termin steht bereits. Die Oldtimer kommen vom 24. bis 28. Juni nach Essen.  Eine wichtige Grundlage ist der Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheitund Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen vom 10. März 2020 zur Durchführung von Großveranstaltungen. Um die weitere Verbreitung von SARS-CoV-2...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Sport
Eines der vorerst letzten Oberliga-Spiele fand am 8. März statt. Die SpVg Schonnebeck (in Grün) besiegte den FC Kray mit 1:0.

Fußballverband Niederrhein stoppt Spielbetrieb
Keine Amateur- und Jugendspiele bis 19. April

Im Jugend- und Amateurfußball finden bis 19. April keine Spiele statt. Das hat der Fußballverband Niederrhein am heutigen Freitag entschieden. Damit reagiert der Verband auf die Verbreitung des Coronavirus. Die Regelung betrifft sämtliche Meisterschafts- und Pokalspiele. „In den vergangenen Wochen ist es uns vor allem auch Dank der Kreisvorsitzenden mit ihren Teams gelungen, den Vereinen bei Fragen zur Infektion durch das Coronavirus und Problemen damit unkompliziert zu helfen, insbesondere...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Ratgeber
Zirkusprojektwoche und Auftritt der Vorstadtperlen im Zelt an der Reuenbergschule abgesagt. Das Ganze wird Ende August nachgeholt.

Auch der Auftritt der Vorstadtperlen erst am 2. September - Karten behalten Gültigkeit
Grundschule verschiebt Zirkusprojekt als Reaktion auf Corona

In der Grundschule am Reuenberg ist die Entscheidung gefallen. Schweren Herzens, denn die Grundschüler waren schon Feuer und Flamme für das, was sie in der nächsten Woche hätte erwarten sollen: Eine Projektwoche zum Thema Zirkus. Wegen der unsicheren Lage über die Entwicklung mit dem Coronavirus hat sich die Schule am Reuenberg entschieden, die für die Woche vom 16. bis 21. März geplante Projektwoche zu verschieben. Der neue Termin steht bereits fest. Das Zirkuszelt wird in der Woche vom 31....

  • Essen-Borbeck
  • 10.03.20
Ratgeber
Corona-Virus: Der Patiententag zum Thema Darmkrebs am Mittwoch im Philippusstift in Borbeck fällt aus.

Zum Schutz der Patienten, Besucher und Mitarbeitenden
Bis Ende April: Veranstaltungen im Katholischen Klinikum abgesagt

Alle bis Ende April geplanten Veranstaltungen in den vier Krankenhäusern der Katholisches Klinikum Essen GmbH werden abgesagt bzw. auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Das betrifft in dieser Woche den für Mittwoch, 11. März 2020, geplanten Patiententag „Darmkrebs“ im Philippusstift. Diese Veranstaltung wird auf Mittwoch, 19. August 2020 verschoben. Bereits angemeldete Patienten wurden telefonisch informiert. Auch die Vorträge Augengesundheit (Marienhospital Altenessen 26. März 2020),...

  • Essen-Borbeck
  • 09.03.20
Kultur
Zitherspieler Klaus Waldburg wollte am Montag in der Alten Cuesterey musizieren. Doch der Auftritt muss krankheitsbedingt abgesagt werden.

Zithermusiker erkrankt - Termin am Montag, 10. Februar, entfällt
Waldburg-Konzert in der Alten Cuesterey abgesagt

Wer sich den Termin schon rot im Kalender markiert hatte, muss ihn nun leider wieder streichen. Der Musiknachmittag am Montag, 10. Februar, in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 muss leider entfallen. Zitherspieler Klaus Waldburg hatte sich für den Tag in Borbeck angesagt, gemeinsam mit den Gästen des Nachmittags wollte er bekannte Lieder anstimmen und auf seinem Instrument begleiten. "Klaus Waldburg ist leider erkrankt", musste Jürgen Becker, Vorsitzender des Kultur-Historischen Vereins...

  • Essen-Borbeck
  • 06.02.20
Überregionales
In diesem Jahr steht der Flughafen Essen/Mülheim nach dem Absturz in der Schweiz nicht auf der Route der JU 52. Foto: Günter Vogelsang/Lokalkompass

Nach Absturz in der Schweiz: "Tante Ju"-Flüge ab Essen/Mülheim gestrichen

Auch in diesem Jahr wurde das legendäre Flugzeug des Herstellers Junkers wieder auf dem Flugplatz Essen/Mülheim erwartet. Doch der Lizenznachbau der legendären JU 52, liebevoll "Tante Ju" genannt, wird nach dem tragischen Absturz einer "originalen JU" am vergangenen Samstag in den Schweizer Alpen nicht starten. Die fliegende Legende, von der es aktuell noch zwei originale Junkers und vier Lizenznachbauten von Construcciones Aeronáuticas (CASA) im flugfähigen Zustand gibt, gastierte in den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.08.18
Vereine + Ehrenamt

Germaniafest abgesagt - was passiert in Sachen Marktfest?

Eigentlich haben Bernd Siebers und seine Mitstreiter vom Germania Verein Borbeck alles so gemacht wie in jedem anderen Jahr. Im April gingen die notwendigen Anträge raus, demnach sollte dem Fest am zweiten August-Wochenende eigentlich nichts entgegenstehen. Doch die Rechnung ging nicht auf. Im Jahr von Pfingststurm Ela ticken die Uhren nämlich anders. „Wir haben uns keine Sorgen gemacht, als die Genehmigung Ende Juli noch immer nicht vorlag“, so der Vereinsvorsitzende gegenüber dem Borbeck...

  • Essen-Borbeck
  • 12.08.14
Überregionales
Menschenkicker sollte es beim Familientag mit anschließendem Publiv Viewing des Spiels Deutschland gegen Ghana in der Dubois Arena geben. Doch die für Samstag, 21. Juni, geplante Veranstaltung musste abgesagt werden.

Kein Familientag und Public Viewing in der Dubois Arena

Enttäuschung bei der Klasse VA12A des Mülheimer Berufskollegs Lehnerstraße. Die Schüler müssen ihr für den 21. Juni geplantes Familienevent „Pottacabana“ in der Dubois-Arena absagen. „Wir haben Mitteilung erhalten, dass es ein Betretungsverbot für bestimmte öffentliche Flächen der Stadt Essen gibt. Die Dubois Arena gehört dazu. Das heißt für uns, dass wir unser Event nicht durchführen können“, so Nina Rypinski. Ursprünglich sollte dort am heutigen Samstag ein Familientag mit Menschenkicker,...

  • Essen-Borbeck
  • 20.06.14
Überregionales
Das AWO-Fanprojekt (hier ein Bild von der Eröffnung der neuen Räumlichkeiten) sagte unter dem Eindruck einer "Drohkulisse" die Vorführung einer Neonazi-Dokumentation ab. Foto: Gohl

Neonazi-Doku: Chaoten in RWE-Kluft verhindern Vorführung

„Blut muss fließen - Undercover unter Nazis“ - so lautet der Titel einer Dokumentation von Regisseur Peter Ohlendorf. Die Aufführung des Streifens stieß an der Universität sowie im Astra-Kino in der Innenstadt auf großes Interesse. Eine für Mittwoch geplante Vorstellung in den Räumen des AWO-Fanprojekts an der Hafenstraße musste hingegen abgesetzt werden. Eine Gruppe von rund 20 selbsternannten „RWE-Fans“ hatte mit Gewalt gedroht, sollte der Film gezeigt werden. „Uns und dem...

  • Essen-Nord
  • 17.10.13
Kultur

Edguy-Konzert in Grugahalle verschoben

Das im Rahmen der "AGE OF THE JOKER” EUROPEAN TOUR 2011" vorgesehene Konzert von Edguy wird verschoben. Es findet nicht am 30. September, sondern am 25. Oktober in der Grugahalle Essen statt, wie der Veranstalter mitteilt. Abgesagt wird es aufgrund von Krankheit . Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer an diesem Termin verhindert ist, kann die Tickets an der Vorverkaufsstelle zurückgeben, wo sie gekauft wurden. Weitere Infos unter http://www.edguy.net/de/index.php

  • Essen-Nord
  • 30.09.11
Sport
Ungewöhnlich leere Straßen wie hier die 8th Avenue.
  2 Bilder

Hurrikan Irene stoppt Frintroper Jiu Jitsukas

Frintroper Athleten warten im sicheren New Yorker Hotel auf die Naturkatastrophe. Traurige Gesichter bei den Athleten des Turnerbund Frintrop. Die Jiu Jitsukas Thomas Böse, Alexander Hüsgen, Isa Kara und Karoline Seck waren mit ihren Trainern Dieter Lösgen und Jürgen Rautert für den Deutschen Jiu Jitsu-Bund zur Weltmeisterschaft nach New York angereist. Hurrikan Irene macht nun einen Strich durch die Medaillenhoffnungen. Barack Obama selbst hat die Notstandserklärung für New York...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.