Absagen

Beiträge zum Thema Absagen

LK-Gemeinschaft
Bis zum 19. April sind erst einmal alle Veranstaltungen in Moers abgesagt.

Stadt Moers: Ende März/Anfang April soll eine neue Bewertung vorgenommen werden
"Bis zum 19. April sind alle Veranstaltungen abgesagt"

Die Corona-Pandemie verbreitet weiterhin Angst und Schrecken. Noch scheinen die neuen Infektionszahlen aufgrund der drastischen Maßnahmen, die die Städte und Länder einleiteten, nicht zurück gegangen zu sein. Das Leben steht überall still. Konzerte, weitere Events und Urlaubsreisen müssen abgesagt werden. Doch wie sieht es mit den Veranstaltungen in Moers aus? Wochen-Magazin fragte nach. Wochen-Magazin: „Aufgrund der dramatischen Ereignisse, die die Coronakrise mit sich bringt, passiert...

  • Moers
  • 20.03.20
Kultur

Selbst Museen schließen vorerst
Corona: diese Veranstaltungen fallen aus oder werden verschoben

Hier sammeln wir die Veranstaltungen oder Schließungen in den nächsten Tagen: Wegen der Corona Gefahren hat sich auch das Royal Air Force Museum entschlossen, vorerst seine Pforten nicht mehr für Besucher zu öffnen. Die Besucher kommen aus aller Welt. Die Aufsichtspersonen sind zumeist in einem fortgeschrittenen Alter und wollen keine Infektion riskieren. Je nachdem, wie sich die Lage entwickelt, ist vorerst geplant, am 10. April wieder normal zu öffnen. ++++++++++++ im Zusammenhang...

  • Goch
  • 13.03.20
Sport
Ennepetals Trainer Alexander Thamm begrüßt die Aussetzung des Spielbetriebs.

TuS-Ennepetal-Trainer Alexander Thamm über die Spielabsagen des FVN
"Es gibt wichtigere Dinge als Fußball"

Der Spielbetrieb im Westdeutschen Fußballverband (WDFV) ist bis zum 19. April ausgesetzt. Damit reagiert der Verband in enger Abstimmung mit seinen 13 Kreisen auf die jüngste Entwicklung rund um das Thema Coronavirus. "Es war keine leichte Entscheidung, denn eigentlich ist es unser aller Bestreben, Spielbetrieb zu ermöglichen und nicht zu unterbinden. Es gilt die Sorgen der Vereine ernst zu nehmen, die Gesundheit aller steht im Vordergrund“, so WDFV-Präsident Peter Frymuth. Betroffen sind...

  • Ennepetal
  • 13.03.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Wegen des grasierenden "Coronavirus" hat die Stadt Gladbeck fast alle städtischen Veranstaltungen bis Ende April 2020 abgesagt.

Öffentliches Leben kommt immer mehr zum Erliegen
Stadt Gladbeck sagt wegen "Corona" (fast) alle Veranstaltungen ab

Nachdem in den letzten Tagen schon mehrere Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus vorsorglich abgesagt wurden, hat sich die Stadt Gladbeck nun stadtintern auf eine klare Linie verständigt: Die Stadt Gladbeck wird bis zum 30. April größtenteils auf die Durchführung von eigenen Veranstaltungen verzichten, sollten diese nicht unbedingt notwendig sein. Auch mit externen Veranstaltern will man Gespräche führen.  „Die Maßgabe des Landes, Veranstaltungen mit über 1.000 Menschen abzusagen, hilft...

  • Gladbeck
  • 12.03.20
  • 1
Sport
So wird es am Samstag im Dortmunder Sifgnal-Iduna-Park nicht aussehen. Das Spiel wird aufgrund des neuartigen Coronavirus unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden

Revierderby findet ohne Fans statt
BVB gegen Schalke wird wegen Coronavirus zum Geisterspiel

Die Spatzen hatten es bereits von den Dächern gepfiffen - jetzt ist es offiziell. Das 180. Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 am kommenden Wochenende wird aufgrund des neuartigen Coronavirus ohne Zuschauer stattfinden. Auch das Spitzenspiel gegen den FC Bayern München am Samstag, 4. April, 18.30 Uhr, findet aller Voraussicht nach ohne Zuscheuer statt. "Es gibt keinen Ermessenspielraum mehr für die Kommunen in NRW", sagte Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau auf...

  • Dortmund
  • 10.03.20
  • 5
Ratgeber
Auch das Alfried Krupp Krankenhaus reagiert jetzt auf das Corona Virus mit Veranstaltungsabsagen.

Auch Vorträge und Treffen der Selbsthilfegruppen fallen bis Ostern aus
Corona: Kreißsaalführungen im Alfried Krupp Krankenhaus gestrichen

Zum Schutz von Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern fallen bis Ostern alle Veranstaltungen aus - das teilte das Alfried Krupp Krankenhaus jetzt mit. Von den Veranstaltungsabsagen betroffen sind auch  die Treffen der Angehörigen- und Selbsthilfegruppen sowie die Kreißsaalführungen. Auch sie  werden voraussichtlich erst am 14. April wieder stattfinden. wer mehr wissen möchte: Aktuelle Informationen finden Interessierte im Internet unter www.krupp-krankenhaus.de/veranstaltungen

  • Essen-Borbeck
  • 10.03.20
Ratgeber
In Zeiten von Corona hagelt es Veranstaltungsabsagen - auch in Essen.

Konzerte, Stammtische, Kinderkleidermärkte oder Infotage
Das alles findet nicht statt: Corona-Fälle in Essen sorgen für zahlreiche Veranstaltungsabsagen

Der Veranstaltungskalender der Stadt Essen ist im Regelfall prall gefüllt. Auch in den nächsten Tagen wäre die Auswahl riesig gewesen: Ob Ausstellungsbesuch, Konzert, Lesung oder Kinderkleidermarkt. Doch in Zeiten von Corona kommen die Absagen aktuell im Minutentakt. Unsicherheit, Gesundheitsschutz und Regeln im Umgang mit dem Virus lassen Veranstalter diesen Schritt ergreifen. Was in den Stadtteilen nicht stattfindet, haben wir hier zusammengestellt. Rüttenscheid: Der von den Mitgliedern...

  • Essen-Borbeck
  • 05.03.20
Ratgeber
Weiterhin gibt es in Ratingen keinen Corona-Patienten. Die Stadt ist aber vorbereitet.

Weiterhin kein bestätigter Fall
Ratingen noch ohne Coronavirus

Das Coronavirus breitet sich in NRW weiter aus. In Ratingen gibt es nach wie vor keinen bestätigten Fall. Es festigt sich die Erkenntnis, dass die Krankheit bei den meisten Patienten einen leichten Verlauf nimmt. Gleichwohl sind in sensiblen Bereichen, zum Beispiel bei der Feuerwehr, bis auf Weiteres relativ drastische Maßnahmen erforderlich.  Leichter Krankheitsverlauf auf der einen Seite, weit reichende Schutzmaßnahmen wie Quarantäne oder Absage von Veranstaltungen, das passt nur scheinbar...

  • Ratingen
  • 04.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.