Abschleppwagen

Beiträge zum Thema Abschleppwagen

Blaulicht
Auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Oberhausen fuhr zwischen dem Verkehrskreuz Borken und der Anschlussstelle Reken aus bislang ungeklärter Ursache ein 59 jähriger LKW-Fahrer am heutigen Nachmittag (12. April 2021, 15:15 Uhr) auf einen vorausfahrenden LKW auf.

Umleitung nutzen
Unfall auf der A31 zwischen Borken und Reken

Auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Oberhausen fuhr zwischen dem Verkehrskreuz Borken und der Anschlussstelle Reken aus bislang ungeklärter Ursache ein 59 jähriger LKW-Fahrer am heutigen Nachmittag (12. April 2021, 15:15 Uhr) auf einen vorausfahrenden LKW auf. Aufgrund des Unfallgeschehens kamen beide LKW von der Fahrbahn ab und fuhren in den Böschungsbereich der Autobahn. Dabei wurde neben dem 59 jährigen LKW Fahrer auch der 52 jährige LKW Fahrer des vorausfahrenden LKW verletzt....

  • Dorsten
  • 12.04.21
Blaulicht
LKW-Fahrer bedrohte am Freitag. 09. April. 2021 Politessen

Polizei Gelsenkirchen
LKW-Fahrer bedrohte am Freitag. 09. April. Politessen

Gelsenkirchen. Zwei Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes wurden am vergangenen Freitag, 9. April 2021, von einem rumänischer LKW-Fahrer mit einem Hammer bedroht, weil er nicht damit einverstanden war, dass sein verkehrsbehindernd geparkter LKW an der Ecke Grillo- und Münchener Straße in Schalke abgeschleppt werden sollte. Die beiden Politessen riefen um 10:15 Uhr die Polizei zur Hilfe, weil der Fahrer die Abschleppmaßnahme nicht akzeptierte. Unter anderem wollte er sein Fahrzeug vom bereits...

  • Gelsenkirchen
  • 12.04.21
Blaulicht
Nach dem Unfall in Ratingen-Breitscheid mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Zusammenstoß in Breitscheid
Vorfahrt missachtet - schwerer Crash

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag (20. August) auf dem Lintorfer Weg in Ratingen-Breitscheid ereignet hat. Die Polizei schildert den Unfallhergang so: Gegen 15.20 Uhr befuhr ein 78 jähriger Essener mit seinem BMW die Kölner Straße üer den dortigen Zubringer fuhr er in Richtung des Lintorfer Weges. An der Einmündung Kölner Straße/ Lintorfer Weg bog der Essener trotz des für ihn geltenden Stoppschildes in den Lintorfer Weg...

  • Ratingen
  • 21.08.20
Blaulicht
Schwer verletzt wurde ein 25-jähriger Kradfahrer beim Unfall am Rabenhorst.

19-Jährige Autofahrerin hat den Mann vermutlich übersehen
Yamaha-Kradfahrer bei nächtlichem Unfall am Rabenhorst schwer verletzt

Ein Kradfahrer (25) verletzte sich in der Nacht  zum Dienstag (23. Juni) in Borbeck bei einem Verkehrsunfall schwer. Gegen 00:35  Uhr war eine Essenerin mit ihrem Peugeot auf der Straße Rabenhorst, in Richtung Frintroper Straße, unterwegs. An der Kreuzung Frintroper Straße/Im Wulve bog die19-Jährige nach links in Richtung Osten ab. Vermutlich übersah sie hierbei den entgegenkommenden Fahrer eines Kleinkraftrads. Die beiden Fahrzeuge stießenzusammen. Der Yamaha-Fahrer stürzte und verletzte sich...

  • Essen-Borbeck
  • 23.06.20
Ratgeber
Foto: ©Rainer Bresslein
3 Bilder

Weihnachtsstress in der Essener Innenstadt
Wer lesen kann, spart Geld!

„Wer lesen kann hat Vorteile bzw. spart Geld!“ oder „Gibt es vor der Führerscheinprüfung keinen Sehtest mehr?“ So die Kommentare von Passanten, die dem Treiben aufmerksam zusahen. Als ich mich am Montagmorgen gegen 10:30 Uhr auf den Weg in die Essener Innenstadt machte, waren die Busparkplätze vor dem Arbeitsamt noch verweist und warteten auf die Besucher für den Essener Weihnachtsmarkt. Nach meiner Rückkehr -nach ca. einer Stunde- waren alle Parkplätze von PKWs belegt – sieben an der Zahl....

  • Essen
  • 18.12.19
  • 3
  • 2
Überregionales

Ungewöhnlicher Diebstahl: Kfz-Langfinger klauen Abschleppwagen vom Spaltmannsfeld

Unbekannte Täter haben den kompletten Abschleppwagen eines Autohauses in Wesel geklaut. Zwischen Montag 18 Uhr und Dienstag 8 Uhr ist das fünf Jahre alte Fahrzeug vom Platz "Am Spaltmannsfeld" verschwunden. Bei dem Abschleppwagen handelt es sich um einen 3,5 Tonnen schweren weißen Fiat Ducato Plateauwagen mit dem Kennzeichen WES-CS 51. Die Täter flüchteten mit dem Fahrzeug in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 11.04.18
Ratgeber
Wer Rosenmontag seinen Wagen falsch abstellt, der wird zahlen müssen

Kein Parken am Wegesrand: Rosenmontag wird umgehend abgeschleppt

Auch Halteverbotsschilder werden den Weg des Rosenmontagszuges zieren. Ab 7 Uhr ist am 12. Februar das Halten und Parken in all jenen Straßen verboten, durch die der närrische Lindwurm seinen Weg nehmen wird. Das sind die Essener-, die Prosper-, die Brauer-, die Peter-, die Hans-Böckler-Straße und wieder die Straße Am Lamperfeld. Die Stadtverwaltung bittet alle Bottroper um Beachtung der Schilder, denn trotz des Verbotes parkende Fahrzeuge werden umgehend abgeschleppt. Auch Anwohner mit...

  • Bottrop
  • 07.02.18
Überregionales

Unfall in Kamen: Abschlepptruck fuhr auf PKW auf

Am gestrigen Dienstag fuhr ein 43-jähriger Bergkamener mit einem Abschleppfahrzeug auf dem Schattweg in Richtung Unnaer Straße. Als er hier nach rechts in Richtung Kamen abbiegen wollte, sprang die Ampel auf Gelb um. Ein vor ihm fahrender 45 jährigen Fahrzeugführer aus Schwerte hielt seinen PKW an. Der Fahrer des Abschlepptrucks konnte nicht rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde die 43 jährige PKW Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein...

  • Kamen
  • 24.05.17
Überregionales
Bergungs-Spezialisten zogen den Lastwagen wieder auf die Straße.
5 Bilder

Lastwagen mit Holz rutscht in Graben

Abschlepp-Experten halfen am Donnerstag einem Lastwagen in Bergkamen wieder auf die Räder - der Brummi rutschte in einer Kurve mit dem Führerhaus in einen Graben. Weicher Boden, enge Straße, schwere Maschine - diese Kombination führte am späten Nachmittag wohl zu dem Unfall gegenüber der Goekenheide. Der Grünstreifen gab unter den Reifen des Lastwagens nach und so kippte die Zugmaschine in den angrenzenden Straßengraben. Der Einsatz erforderte von den Spezialisten der Bergungsfirma eine Menge...

  • Lünen
  • 18.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.