Abstiegskampf

Beiträge zum Thema Abstiegskampf

Blaulicht
Fans zünden Pyrotechnik vor der Veltins - Arena

Polizei Gelsenkirchen
Fans zünden Pyrotechnik vor der Veltins - Arena

Gelsenkirchen. Die Polizei hat nach dem letzten Heimspiel des FC Schalke 04 in der ersten Fußball-Bundesliga am 15. Mai 2021 gegen Eintracht Frankfurt um 18:15 Uhr sechs Personen festgestellt, die vor dem Stadion Pyrotechnik zündeten. Die Beamten stellten bei ihnen vier Leuchtkörper und einen Rauchtopf sicher, erteilten den Beschuldigten Platzverweise und leiteten ein Strafverfahren ein. Vor und während des Spiels, das aufgrund der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen ohne Zuschauer stattfand, gab...

  • Gelsenkirchen
  • 16.05.21
Sport
2 Bilder

Nach dem 28. Spieltag am 11. April auf rettendem Platz
S04-Hoffnung im Abstiegskampf - allerdings vor 40 Jahren

Wie erstmals vor 40 Jahren steht Schalke auch in dieser Saison vor dem Abstieg aus der Bundesliga. Nach dem 28. Spieltag am 11. April 1981 schafften die Blauen den Sprung auf den rettenden 15. Platz mit einem denkwürdigen Spiel. An diesem sonnigen Samstagnachmittag war der Hamburger SV im Parkstadion zu Gast. Als Tabellenführer angereist, mit dem Kopfball-Ungeheuer Horst Hrubesch im Sturmzentrum und einem der größten Fußballstars überhaupt auf dem Platz. Als Abwehrchef lief Franz Beckenbauer...

  • Gelsenkirchen
  • 07.04.21
Sport
2 Bilder

Erster Bundesligaabstieg 1981 - im März war Schalke "noch dran"
S04-Hoffnung im Abstiegskampf - allerdings vor 40 Jahren

Vor 40 Jahren stieg Schalke 04 erstmals aus der Bundesliga ab. Wir schauen Monat für Monat einmal zurück auf die Rückrunde der Saison 1980/81, an deren Ende erstmals die Zweitklassigkeit für die Blauen stand. Im Februar ungeschlagen und mit dem 2:2-Remis bei Borussia Dortmund im Rücken empfing S04 am 7. März Fortuna Düsseldorf. Gegen die Landeshauptstädter sollte der Aufwärtstrend beim Tabellenvorletzten fortgesetzt werden, der in diesem Monat drei Heimspiele zu absolvieren hatte. 37.000...

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.21
Sport
2 Bilder

Am 22. Spieltag der Saison 1980/81 auf Schneeboden 2:2 beim BVB
S04-Hoffnung im Abstiegskampf - allerdings vor 40 Jahren

Wie erstmals vor 40 Jahren steht der FC Schalke 04 auch in dieser Saison vor dem Abstieg aus der Bundesliga. Das längst abgeschlagene Schlusslicht der Tabelle tritt am Samstag bei Union Berlin an. Mehr als quälende Durchhalteparolen bleiben S04 vor dem 21. Spieltag nicht. Im Februar 1981 dagegen schöpften die Blauen richtig Hoffnung. In den drei Ligaspielen dieses Monats blieben sie ungeschlagen. Einem 3:1-Sieg in Uerdingen folgten zwei 2:2-Remis. Zunächst gegen den kommenden Meister Bayern...

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.21
Sport
Jochen Schneider stellte sich am Sonntag im Fernseh-"Doppelpass". Der glücklose Sport-Vorstand räumte dabei eigene Fehler schonungslos ein. Foto: Gerd Kaemper

Schalkes Sport-Vorstand stellte sich beim Fernseh-"Doppelpass"
Schneider räumte Fehler ein

Eines kann man Schalkes Sport-Vorstand Jochen Schneider nicht vorwerfen: Kneifen. Am Sonntag stellte er sich in der Fernsehsendung "Doppelpass" bei Sport1, wohlwissend, dass man ihm dort zur katastrophale Situation seines Arbeitgebers auf den Zahn fühlen würde. Schneider sprach phasenweise Klartext, beschwor das Prinzip Hoffnung und ist am Ende dennoch mindestens eins bei S04: Glücklos und schlussendlich verantwortlich für den nahenden Abstieg des FC Schalke 04.   Nur ein 1:1 erreichte Schalke...

  • Gelsenkirchen
  • 01.02.21
Sport
2 Bilder

Wie erstmals vor 40 Jahren: Schalke schaut in den Abgrund
Den Bayern ein 2:2 abgetrotzt

Bei S04 spielt die 4 gerade eine große Rolle. Der 4. Trainer ist in dieser Saison bereits am Werk, der 4. Bundesligaabstieg rückt näher, vor 40 Jahren musste Schalke erstmals runter.  Nach der jüngsten 1:2-Heimpleite im Spiel zweier Abstiegskandidaten am Mittwoch gegen den 1.FC Köln beträgt der Rückstand des Tabellenletzten auf die Domstädter, mit 15 Punkten auf Relegationsplatz 16 liegend, nach Ende der Hinrunde bereits acht Punkte. Arminia Bielefeld als 15. hat zehn Punkte Vorsprung auf die...

  • Gelsenkirchen
  • 21.01.21
Sport
Fußball Kreisliga A 1: Das Team von Spielertrainer Basatli Ibrahim der BV Horst – Süd Kämpft gegen den Abstieg.

Kreisliga A1
Fußball Kreisliga A 1: Das Team von Spielertrainer Basatli Ibrahim der BV Horst – Süd Kämpft gegen den Abstieg.

Drei Spiele vor Saison Ende benötig der Aufsteiger in die Kreisliga A 1 im Heimspiel gegen SpVgg Middelich-Resse 71/81 am Sonntag. 12. Mai. 2019 um 15:00 Uhr m Horster Fürstenbergstadion dringend drei Punkte um nicht am letzten Spieltag im Fürstenbergstadion gegen FC Horst 59 ein reines Abstiegs Duell zu bestreiten.Nach drei Spielen ohne Sieg wollen die Horster den Abwärtstrend endlich stoppen. Am vergangenen Sonntag kassierte man 13. Saisonniederlage gegen die SuS 05 Beckhausen. Denn in der...

  • Gelsenkirchen
  • 11.05.19
Sport

Wolfgang Heil löst Schwiderowski bei Hessler 06 ab

Wolfgang Heil ist neuer Trainer vom Bezirksligisten SV Hessler 06. Nach dem Rücktritt von Markus „Schwidde“ Schwiderowski am vergangenen Freitag übernahm der sportliche Leiter Heil das Team und stand bereits Sonntag im Spiel in Herne an der Seitenlinie – allerdings mit wenig Erfolg. Heil sollte eigentlich erst zur neuen Saison Schwiderowski ablösen, der aus beruflichen Gründen hätte sowieso kürzer treten müssen. Der sportliche Verlauf der letzten Wochen sorgte allerdings beim Aufsteiger dafür,...

  • Gelsenkirchen
  • 29.04.13
Sport
Markus Schwiderowski muss nach der Saison aus beruflichen Gründen beim SV Hessler 06 aufhören.

Wolfgang Heil wird bei Hessler 06 übernehmen

Wolfang Heil wird zur neuen Saison Trainer des aktuellen Bezirksligisten SV Hessler 06 und wird damit Nachfolger von Markus Schwiderowski. Heil, derzeit sportlicher Leiter der Gelsenkirchener, war bereits schon einmal sechs Jahre lang Trainer des SVH und löst nach dieser Spielzeit den deutschen Ex-Nationalspieler „Schwidde“ Schwiderowski ab, der aus beruflichen Gründen kürzer treten muss. Schwiderowski hatte die Mannschaft in der letzten Saison in die Bezirksliga geführt und kämpft da nun um...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.13
Sport

Dietz und Naujack bei Hessler 06 zurückgetreten

Die deftige 1:9-Heimschlappe im Lokalderby gegen BW Gelsenkirchen am letzten Sonntag war zu viel. Das Trainer-Duo Markus Dietz und Dennis Naujack traten beim SV Hessler 06 II zurück, zumindest baten beide beim Vorstandsvorsitzenden Rainer Kornietzka um ihre Freistellung und sind nun nicht mehr länger Trainer des A-Ligisten. Wolfgang Heil, Sportlicher Leiter des SV Hessler 06, übernahm nun die Mannschaft bis Saisonende. Dann wird Heil Trainer der Erstvertretung. Die Zweitvertretung hingegen...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.13
Sport
Markus Gisdol war bis Dezember 2012 Co-Trainer für Schalke. Nun ist er der neue Cheftrainer bei der TSG Hoffenheim.

S04 löst Vertrag mit Markus Gisdol auf

Wie der FC Schalke 04 am Dienstag mitteilte, einigten sich die Königsblauen und ihr ehemaliger Co-Trainer Markus Gisdol einvernehmlich auf eine Vertragsauflösung. Der 43-Jährige war seit dem 16. Dezember 2012 freigestellt. Der Kontrakt lief ursprünglich noch bis zum 30. Juni 2014. Damit reagierten Schalke und Gisdol auf Gisdols neues Engagement. Gisdol trat noch am Dienstag in Hoffenheim die Nachfolge vom entlassenen Marco Kurz an, der von dem Tabellenvorletzten inklusive des Managers und...

  • Gelsenkirchen
  • 03.04.13
Sport
Trainer Jens Keller (l.) erklärt, macht und tut und die Mannschaft zieht laut Spieler, wie hier Michel Bastos, gut mit. Dennoch bekommt Schalke derzeit sportlich nicht die Kurve. Foto: Gerd Kaemper

Schalkes Angst vor dem Keller

Gegen Bayern München zu verlieren, ist alles andere als eine Schande. Vor allem, wenn man sieht, wie der Rekordmeister Woche für Woche auch die anderen Bundesligisten beherrscht und besiegt. So gesehen, ist dem FC Schalke 04 am vergangenen Samstag im „Topspiel“ nichts Gravierendes passiert. Doch die Art und Weise, wie die seit Wochen alles andere als Königsblauen das Spiel ja beinahe herschenkten, stimmte viele Betrachter sehr nachdenklich. In der Tabelle steht die Mannschaft von Trainer Jens...

  • Gelsenkirchen
  • 11.02.13
Sport
Trainer Mark Greine vom SSV/FCA Rotthausen. Foto: RW

Rotthausen und Hessler 06 starten durchwachsen in die Rückrunde

Die Rückrunde ist zumindest zum Teil wieder in den unteren Fußballligen gestartet. Der SSV/FCA Rotthausen konnte dabei aber ebenso wenig einen Sieg einfahren, wie auch der SV Hessler 06, der immerhin einen Punkt aus seinem Heimspiel mitnehmen konnte. Bezirksliga 10 SSV/FCA Rotthausen - Fortuna Herne 1:2 (0:1) Gegen den Landesligaabsteiger und Tabellenzweiten verpasste die Mannschaft von Mark Greine eine Überraschung. „Wir haben unglücklich verloren und eigentlich einen Punkt verdient gehabt“,...

  • Gelsenkirchen
  • 05.02.13
Sport

Das Bundesliga-Finale ruft: Der Abstiegskampf und seine wahren Dramen!

Jetzt geht sie wieder los, die nervenaufreibende Zeit für die Vereine und ihre Fans, die »unten drin stehen«. Und vor allem die Trainer und Spieler müssen nun durch ein Stahlbad der Gefühle. Auf dem Platz - und auch daneben! Als Hans Meyer einmal die Hertha in höchster Not übernahm, wurde er gefragt, ob er das Abstiegsgespenst schon durch sein Haus habe geistern sehen. In seiner etwas spitzbübischen Art erwiderte der Trainerfuchs besonnen: »Es ist in Berlin angekommen. Aber noch nicht in meinem...

  • Essen-Werden
  • 01.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.