Abstiegskampf

Beiträge zum Thema Abstiegskampf

Sport
Die Iserlohn Kangaroos um Ruben Dahmen sind im Heimspiel gegen Düsseldorf zum Siegen verdammt.

Basketball
Iserlohn Kangaroos: Ein Must-Win-Spiel gegen Düsseldorf

Mit der Niederlage beim Tabellenvierten in Münster haben die Iserlohn Kangaroos in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ihre letzte theoretische Chance auf das Erreichen der Play-offs verspielt. Kangaroos müssen sieben der letzten zehn Spiele gewinnen, um nicht abzusteigen „Wirbefinden uns im Abstiegskampf, jetzt geht es allein um den Klassenerhalt“, verdeutlicht Manager Michael Dahmen, wie dramatisch sich die Lage zugespitzt hat: „Von den noch ausstehenden zehn Spielen müssen wir sieben...

  • Iserlohn
  • 07.02.20
Sport
Christian Hampel hatte bereits in der Vorbereitung eine böse Vorahnung.
2 Bilder

Viele Probleme beim FC Iserlohn

Hampel bezeichnet Vorbereitung als katastrophal/ Kaderstärke reicht nicht aus Iserlohn. Die Erleichterung bei den Verantwortlichen des FC Iserlohn war am Wochenende groß. Nach dem deutlichen 7:1- Heimsieg gegen Tabellenschlusslicht Viktoria Reese feierte der Fußball-Westfalenligist zum einen die drei immens wichtigen Punkte im Kellerduell und zum anderen den ersten Sieg überhaupt im Jahr 2018. Dieses eine Spiel kann allerdings nicht die vielen Probleme beim FCI vertuschen, denn knapp sechs...

  • Hemer
  • 22.03.18
Sport

Das Bundesliga-Finale ruft: Der Abstiegskampf und seine wahren Dramen!

Jetzt geht sie wieder los, die nervenaufreibende Zeit für die Vereine und ihre Fans, die »unten drin stehen«. Und vor allem die Trainer und Spieler müssen nun durch ein Stahlbad der Gefühle. Auf dem Platz - und auch daneben! Als Hans Meyer einmal die Hertha in höchster Not übernahm, wurde er gefragt, ob er das Abstiegsgespenst schon durch sein Haus habe geistern sehen. In seiner etwas spitzbübischen Art erwiderte der Trainerfuchs besonnen: »Es ist in Berlin angekommen. Aber noch nicht in meinem...

  • Essen-Werden
  • 01.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.