Abstiegskampf

Beiträge zum Thema Abstiegskampf

Sport
In den letzten 90 Minuten der Saison geht es für Fatlum Zaskoku und den SC Westfalia Herne um alles .Foto: Thiele

Abstiegsendspiel für Westfalia Herne

Rettung oder Abstieg, Jubel oder Trauer. Am Sonntag entscheidet sich das Schicksal des SC Westfalia Herne. Oberliga: Starke Nerven sind am letzten Spiel der Oberliga Westfalen gefragt. Die entscheidende Frage dabei aus Herner Sicht: Schafft der SC Westfalia den Klassenerhalt? Im Fernduell gegen den SV Zweckel hat der SCW nach dem 2:2-Unentscheiden gegen den Tabellenführer und designierten Meister TuS Erndtebrück zwei Punkte Vorsprung und eine um einen Treffer bessere Tordifferenz. Damit ist...

  • Herne
  • 12.06.15
Sport
Reinhard Paluch und Sascha Loch (Vorsitzender Westfalia Herne) begrüßen Christian Knappmann (Mitte) beim SCW.

Westfalia hat noch fünf Spiele für den Klassenerhalt

Die Fußball-Saison neigt sich dem Ende zu. Doch die Herner Vereine brauchen noch dringend Punkte, sei es im Abstiegskampf oder beim versuch, vielleicht doch noch eine Aufstiegsmöglichkeit zu haben. Oberliga: Fünf Niederlagen in Folge: Der SC Westfalia Herne hat aus der Nachricht, dass sich der VfB Hüls aus der Liga zurückzieht und somit nur noch ein Absteiger gesucht wird, bisher kein Kapital schlagen können. Nur noch einen Punkt Vorsprung hat die Mannschaft von Holger Wortmann fünf Spiele vor...

  • Herne
  • 15.05.15
Sport

Westfalia Herne im Einsatz gegen Dortmund

Der SC Westfalia Herne bestreitet am heutigen Mittwoch das Nachholspiel gegen den ASC 09 Dortmund. Dann kann die Mannschaft die ins Stocken geratene Aufholjagd fortsetzen. Im Kampf um den Klassenerhalt musste der SCW einen Rückschlag hinnehmen. Die Mannschaft von Holger Wortmann unterlag dem SC Roland Beckum unglücklich mit 1:2 und ging damit nach sieben ungeschlagenen Spielen in Folge wieder einmal als Verlierer vom Platz. Dabei wäre deutlich mehr möglich gewesen. In der ersten Hälfte war der...

  • Herne
  • 22.04.15
Sport
Fatlum Zaskoku leitete mit seinem Tor den Herner Erfolg ein. Foto. Thiele

Westfalia Herne gelingt der erste Schritt

WWEs ist geschafft! Mit einem 3:0 gegen den SV Zweckel gelang dem SC Westfalia Herne endlich der erste Heimsieg der Oberliga-Saison. Doch der Weg zum Klassenerhalt ist noch sehr weit. Das Duell des Letzten gegen den Vorletzten war kein Spiel für Fußball-Ästheten. Der SC Westfalia zeigte sich in einer niveauarmen Partie aber zumindest effektiv im Abschluss. Die Herner Treffer erzielten Fatlum Zaskoku, Dennis Gumpert und Ahmet Inal. Der SV Zweckel war in der Offensive dagegen vollkommen harmlos....

  • Herne
  • 10.03.15
  • 1
Sport

Westfalia Herne baut um

Tabellenletzter mit nur sechs Punkten aus 15 Spielen: Der SC Westfalia Herne spielt bisher eine desaströse Saison in der Oberliga Westfalen. Nach dem misslungenen Umbruch im Sommer, wo eine fast komplett neue Mannschaft zusammengestellt wurde, hat der Verein den Kader nun noch einmal radikal umgestaltet. Zehn Neuzugänge sind zu verzeichnen. Für die Torhüterposition stehen nun Benjamin Carpentier (SG Wattenscheid 09) und Jan-Niklas Herden aus der eigenen A-Jugend zur Verfügung. In der Abwehr...

  • Herne
  • 22.01.15
Sport

Westfalia Herne: Alles oder Nichts

Westfalia Herne oder TuS Heven: Einen der beiden wird es im Abstiegskampf der Oberliga Westfalen am letzten Spieltag erwischen. Heven lieferte zuletzt mit seiner 3:5-Heimpleite gegen Erndtebrück den Konkurrenten eine Steilvorlage. Während sich der VfB Hüls dank eines 1:0-Sieges in Zweckel den Klassenerhalt sicherte, verlor Herne unglücklich und letztlich zu hoch mit 1:4 gegen den Tabellenvierten Neuenkirchen. Gleich drei Herner Treffern wurde die Anerkennung verweigert. Zweimal wegen einer...

  • Herne
  • 03.06.14
Sport

DSC Wanne-Eickel auf gutem Weg

Der DSC Wanne-Eickel hat dank des knappen 3:2-Auswärtserfolges beim BV Brambauer-Lünen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Denn der Vorsprung auf den Konkurrenten im Abstiegskampf der Westfalenliga 2 beträgt vier Spieltage vor Schluss nun neun Punkte. Ärgerlich aus DSC-Sicht ist allerdings, dass SW Wattenscheid 08 im Nachholspiel gegen Hombruch mit 2:1 die Oberhand behielt. Damit sind die Wattenscheider zwar immer noch acht Punkte schlechter als die Wanne-Eickeler, allerdings...

  • Herne
  • 16.05.14
Sport

Westfalia Herne trennt sich von Hans Bruch

Bei Westfalia Herne wird man das Ende der Saison herbeisehnen. Der nächste Tiefpunkt: Hans Bruch wurde nach der Niederlage gegen Hamm, die die achte Pleite in Folge war, entlassen. Im Spiel gegen Hamm präsentierte sich die Mannschaft nicht oberligatauglich. Mit 1:3 ging die wichtige Partie verloren. Und das, obwohl der SC Westfalia bereits ab der 32. Minute nach einem Platzverweis für Michael Kaminski in Überzahl spielte. Die Folge: die Fans wendeten sich gegen ihr Team. Und Hans Bruch...

  • Herne
  • 13.05.14
Sport

Kann Westfalia Herne noch gewinnen?

Fußball: Was haben die 1. Bundesliga und die Oberliga Westfalen gemeinsam? In beiden Spielklassen gleicht der Abstiegskampf mittlerweile einem Schneckenrennen. Mit Westfalia Herne, dem VfB Hüls, TuS Heven und TuS Dornberg haben die vier letzten Teams der Tabelle allesamt erneut verloren. Dabei kam Herne beim 2:3 in Zweckel noch am Besten weg. Allerdings zeigte Westfalia über weite Strecken der Partie eine schwache Leistung und fing erst nach dem 0:3 an, mitzuspielen. Doch mehr als die...

  • Herne
  • 06.05.14
Sport

Westfalia Herne muss zum SV Zweckel

Das Spiel gegen die SpVgg Erkenschwick hat der SC Westfalia Herne zwar mit 0:2 verloren. Trübe Stimmung kam aber nicht auf. Vielmehr herrschte Erleichterung vor. Denn dank neuer Sponsoren und der Unterstützung von Uwe Heineke sind die laufende wie auch die nächste Oberliga-Saison gesichert – nun muss nur noch die Mannschaft die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt erspielen. Da auch die Konkurrenten im Abstiegskampf nicht punkteten, rangiert Westfalia Herne unverändert drei Punkte vor dem...

  • Herne
  • 29.04.14
Sport

Vile Fragezeichen hinter Westfalia Hernes Zukunft

Wohin führt der Weg von Westfalia Herne? Diese Frage überschattet das Derby gegen die SpVgg Erkenschwick. Bei einem Treffen am Dienstag konnten sich die Verantwortlichen nicht auf einen Lösungsweg in der aktuellen Krise nach dem Rückzug des 2. Vorsitzenden und Sponsors Uwe Heinecke einigen. Von einem Verbleib in der Oberliga, den der 1. Vorsitzende Sascha Loch bevorzugt, bis zu einem kompletten Neuanfang in der Kreisliga scheint alles möglich. Im schlimmsten Fall könnte das Spiel am Sonntag...

  • Herne
  • 25.04.14
  • 1
Sport

DSC Wanne-Eickel hofft auf den Brustlöser

Das Abstiegsgespenst geht um in der Mondpalast-Arena. Denn der DSC Wanne-Eickel liegt auf Rang 13 nur vier Punkte vor SW Wattenscheid 08 auf dem ersten Abstiegsplatz. Mit nur zwei Punkten aus den letzten sechs Spielen ist die Lage wieder bedrohlicher geworden. Am Ostermontag, 21. April, empängt die Mannschaft von Trainer Martin Stroetzel nun den Tabellennachbarn SpVg Holzwickede, der auf Rang 12 fünf Punkte mehr als der DSC auf dem Konto hat. Im Hinspiel unterlag der DSC unglücklich mit 0: 1...

  • Herne
  • 17.04.14
Sport
Hans Bruch hofft nach vier Pleiten in Serie auf ein Erfolgserlebnis für sein Team im Kampf um den Klassenerhalt.

Westfalia Herne braucht Punkte

Nach einem guten Start ins neue Jahr ist beim SC Westfalia Herne wieder die Tristesse eingekehrt. Nun soll gegen Heven endlich wieder ein Sieg her. Tiefpunkt war die 1:2-Niederlage gegen den SC Roland Beckum. Trotz Überzahl und Führung konnte der Oberligist nicht punkten. Individuelle Fehler kosteten einen wichtigen Sieg. Auch die überaus magere Kulisse von 150 Zuschauern trug zu einem ziemlich trostlosen Nachmittag in der Abisol-Arena am Schloss bei. Vier Spiele hat die Westfalia damit in...

  • Herne
  • 17.04.14
Sport

Westfalia Herne unterliegt Rheine

Es will derzeit nicht klappen. Mit 2:4 hat Westfalia Herne das Nachholspiel gegen Eintracht Rheine verloren. Nach einem frühen Rückstand durch einen Treffer von Stefan Seiler in der sechsten Minute gelang es dem SC Westfalia zunächst dank Toren von Marc Schröter und Torben Reimann zu drehen und mit einer Führung in die Pause zu gehen. Doch dank dem Doppeltorschützen Philip Fontein und Christian Bußmann sicherte sich Rheine mit drei Treffern im zweiten Spielabschnitt noch den Sieg. Es war...

  • Herne
  • 23.11.13
Sport
Uli Reimann nahm seinen Hut.

Uli Reimann tritt bei Westfalia Herne zurück

Westfalia Herne steht auf einem Abstiegsplatz in der Oberliga Westfalen. Dies hat nun personelle Konsequenzen. Trainer Uli Reimann hat auf eigenen Wunsch seinen Platz geräumt. Ab sofort ist der langjährige SCW-Spieler Jörg Silberbach für die Mannschaft verantwortlich. Neuer Co-Trainer wird Hansi Bruch. Nach der 0:1-Niederlage gegen TuS Heven 09 am vergangenen Wochenende zog Reimann für sich einen Schlusstrich und teilte am Montag der Vereinsführung seinen Entschluss mit. „Wir haben das sehr...

  • Herne
  • 30.04.13
Sport

Klaus Berge ist Geschichte

Das neue Jahr ist noch jung, doch es kann schon mit einem echten Paukenschlag aufwarten. Denn Klaus Berge ist nicht mehr Trainer des Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel. „Der Vertrag wurde „im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst“, wie der 3. Vorsitzende Manfred Jahnke im Namen des Gesamtvorstandes mitteilt. Diese Entscheidung ist die Konsequenz einer enttäuschenden Hinrunde. Mit dem Ziel gestartet, in das Rennen um die Aufstiegsplätze zur neuen Oberliga anzugreifen, findet sich die Mannschaft...

  • Herne
  • 03.01.12
  • 3
Sport

Das Bundesliga-Finale ruft: Der Abstiegskampf und seine wahren Dramen!

Jetzt geht sie wieder los, die nervenaufreibende Zeit für die Vereine und ihre Fans, die »unten drin stehen«. Und vor allem die Trainer und Spieler müssen nun durch ein Stahlbad der Gefühle. Auf dem Platz - und auch daneben! Als Hans Meyer einmal die Hertha in höchster Not übernahm, wurde er gefragt, ob er das Abstiegsgespenst schon durch sein Haus habe geistern sehen. In seiner etwas spitzbübischen Art erwiderte der Trainerfuchs besonnen: »Es ist in Berlin angekommen. Aber noch nicht in meinem...

  • Essen-Werden
  • 01.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.