Achilles

Beiträge zum Thema Achilles

Überregionales

"Holleheridi!" - Heißes Herz für Kinder

Ja, das schlägt in der Frohnhauser Deutsche Bank… Denn 1000 Euros ließen 600 Kinderherzen, darunter 13 Achilles-Herzen vom Aposteljugendhaus, echt doppelt so schnell pulsieren, als sie hörten: Auf in die Lichtburg, ab in „Ice Age 4 – voll verschoben“. Kinderpremiere in der Lichtburg. Alle Jahre wieder klopft Norbert Brauckmann, Veranstaltungs-Management GmbH, an „große“ Unternehmen-Türen. So „bettelte“ er jetzt für die Charity-Veranstaltung „Ice Age 4“ mit Komiker Otto Waalkes, der dem...

  • Essen-West
  • 26.07.12
Überregionales
  2 Bilder

Heißes Händeschütteln für Höchtl

Die taffe Barbara Höchtl „sitzt“ bereits 40 Jahre bei der Deutschen Bank! Wobei „sitzt“ spießig ist im Zusammenhang mit der hart zupackenden Höchtl. Das spürte 2001 sogar ein bewaffneter Gangster in der Deutsche Bank Filiale Altendorf. Wie die Zeit vergeht. Im Flug sind vier Bank-Arbeitsjahrzehnte weg. Wegzudenken ist die 55-Jährige nicht mehr aus der Frohnhauser Filiale, Gervinusplatz. Und wetten: Höchtl sorgt am 1. August bestimmt wieder für eine „schweinische“ Überraschung… Jetzt...

  • Essen-West
  • 17.07.12
Kultur

Achilles und die alte Kaffeekanne

Hans Gelre, geboren in Geldern, nun Hauer auf der Zeche Hannibal hatte die Kaffeekanne (Kaffeeteute) vor 10 Jahren von seiner Frau zum Geburtstag bekommen. Es ging damals genau ein Liter hinein. Wenn Hans mit den Kameraden beim Frühstück saß, wurde die glatte, blanke Kanne aus Aluminium von allen bewundert. Inzwischen war sie unansehnlich und verbeult. Außerdem fing sie an, undicht zu werden, so dass die Ledertasche, worin sie neben den Butterbroten transportiert wurde, immer feucht war und...

  • Herne
  • 17.10.11
Kultur
(Bild von Wolfgang Ringhut)

Achilles und die alte Kaffeekanne

Hans Gelre, geboren in Geldern, nun Hauer auf der Zeche Hannibal hatte die Kaffeekanne (Kaffeeteute) vor 10 Jahren von seiner Frau zum Geburtstag bekommen. Es ging damals genau ein Liter hinein. Wenn Hans mit den Kameraden beim Frühstück saß, wurde die glatte, blanke Kanne aus Aluminium von allen bewundert. Inzwischen war sie unansehnlich und verbeult. Außerdem fing sie an, undicht zu werden, so dass die Ledertasche, worin sie neben den Butterbroten transportiert wurde, immer feucht war und...

  • Wanne-Eickel
  • 17.10.11
Kultur
Pädagogisches Team v.l.n r: Uwe Roth, Lydia Kellermanns, Achim Bronner
  3 Bilder

Apo- aber wie?

Hinter den bunten Mauern des Apostel Jugendzentrums....... Da ist das pädagogische Team..... Da ist der Werbering Frohnhausen und der Förderverein Achilles ..... Da sind die Spendengeber..... Da sind die Jugendlichen..... Sie alle ermöglichen diese wichtige Institution für Jugendarbeit. Jugendliche treffen sich. Das liegt in ihrer Natur. Und das Apo bietet ihnen den Raum, wo sie dies tun können… ohne Schaden anzurichten, mag man denken. Und aber vor allem, um sich...

  • Essen-West
  • 13.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.