Achim Winkler

Beiträge zum Thema Achim Winkler

Überregionales
Duisburgs scheidender Zoo-Direktor Achim Winkler.

Duisburgs Zoodirektor Achim Winkler geht

Der zoologische Direktor des Duisburger Zoos, Achim Winkler (57), wird sein Vorstandsamt zum 31. Juli auf eigenen Wunsch niederlegen. Aus persönlichen Gründen, wie es heißt. Es sei Zeit, noch einmal etwas Neues zu wagen. Dieser Schritt erfolgt laut Mitteilung des Zoos im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und den Gesellschaftern. Die Funktionen von Achim Winkler werden vorerst von der Vorstandsvorsitzenden Astrid Stewin übernommen. Stewin, vormals Prokuristin bei der...

  • Duisburg
  • 08.06.18
  • 1
Natur + Garten
Zoo-Direktor Achim Winkler (l.) und Evonik-Chef Klaus Engel.

Kleine Tiger heißen Makar und Arila

Zehn Wochen nach ihrer Geburt haben die beiden Tiger-Babys im Zoo Duisburg am Kaiserberg offiziell ihre Namen bekommen. Makar und Arila heißen die beiden Jungtiere nun, die Ende Juni in der neugestalteten, naturnahen Tigeranlage zur Welt gekommen sind. Klaus Engel, Vorstandsvorsitzender des Projektsponsors Evonik, enthüllte offiziell die Namenstafeln der kleinen Sibirischen Tiger. „Wir freuen uns, dass wir durch die Finanzierung der neuen Anlage die Nachzucht dieser seltenen Tiere...

  • Duisburg
  • 14.09.16
Kultur

Erneut Skandal im Duisburger Zoo - Duisburger Zoodirektor Achim Winkler steht nach umstrittenen Abrechnungen im Visier der Rechnungsprüfer

Das Gehalt des Zoo-Vorstands Winkler lag lt. Wirtschaftsprüferbericht im Jahr 2014 bei 155.030 €. Seit 2013 leistet sich der Zoo mit Detlef Hamacher einen weiteren Vorstand mit Bezügen von 85.431 € im Jahr 2014. Jetzt steht Zoo-Chef Winkler in der Kritik des Aufsichtsrates, weil er eine Abrechnung über 72.000 Euro nicht nachweisen kann. Frühere Mitglieder des Vorstands bzw. ihre Hinterbliebenen bezogen im Geschäftsjahr 2014 Pensionen in Höhe von insgesamt 218.589,10 €. Der Betrag der für...

  • Duisburg
  • 20.04.16
  • 6
  • 1
Natur + Garten

"Falsche Tatsachenbehauptung nach Delfinbabytod im Zoo Duisburg" - Delfinbaby erhielt Antibiotikum

Im Vorfeld des am vergangenen Sonntag nach einer Woche plötzlich verstorbenen Delfinbabys hatte Zoodirektor Achim Winkler am Mittwoch letzter Woche auf der Homepage und der Facebook-Seite des Duisburger Zoos veröffentlicht, dass „der lokale Sender Radio Duisburg vom Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) darauf hingewiesen wurde, dass bei dem geborenen Delfinjungtier der Inzuchtverdacht im Raume stehen würde“. Verschiedene Medien hatten diese Meldung offenbar ungeprüft übernommen. Das WDSF hat nun...

  • Duisburg
  • 28.08.15
  • 6
Ratgeber
Die feierliche Übergabe der Anlage
25 Bilder

Eröffnung der Kaiserberganlagen - Neue Freigehege für Wildkatzen und Luchse

Rechtzeitig zur anstehenden Jubiläumswoche des Zoo Duisburg, der sein 80jähriges Bestehen feiert, wurden am vergangenen Freitag die so genannten "Kaiserberganlagen" in lockerer Gesprächsrunde eröffnet. Oberbürgermeister Sören Link, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Duisburg Dr. Joachim Bonn, sein Vorgänger und Zoo-Aufsichtsratsvorsitzender Hans-Werner Tomalak sowie Zoodirektor Achim Winkler gaben als Redner ihrer Freude über das Geschaffene Ausdruck und wünschten sich zahlreiche...

  • Duisburg
  • 11.05.14
  • 1
  • 2
Ratgeber
Freute sich über die Spende der Volksbank Rhein-Ruhr Stiftung durch Vorstandsmitglied Carsten Soltau, ZOO Direktor Achim Winkler (re)

Die Volksbank Rhein-Ruhr Stiftung spendete 10.000 Euro an den Zoo Duisburg

Am Dienstag übergab Carsten Soltau, Vorstand der Volksbank Rhein-Ruhr, stellvertretend für die Kuratoriumsmitglieder eine Spende aus den Mitteln der Volksbank Rhein-Ruhr Stiftung an Zoodirektor Achim Winkler. Die Spende kommt den afrikanischen Elefanten zu Gute. Sie erhalten ein sogenanntes Enrichment, einen Futtergalgen, der die Anlage der Elefanten aufwertet und die Tiere beschäftigt. Der Futtergalgen hat eine Höhe von 7 Metern mit einer Ausladung von 3 Metern, ist aus massivem Metall,...

  • Duisburg
  • 15.01.14
  • 1
  • 1
Überregionales
Auf tierisch aufregender Erkundungstour: DU.MINT-Projektmitglied Klaus Wulfert, Zoodirektor Achim Winkler, Béla, Joshua, Anna Katharina, Helena (hintere Reihe), Carla und Lilli (vordere Reihe)

DU.MINT Workshop im Zoo begeisterte Carla und ihre fünf Freunde – Oder: Wie aus Fragen Ausrufungszeichen wurden

Der 15. Juni 2011 war ein großer Tag für die 12-jährige Carla Witthüser aus Ruhrort, wurde sie doch als eine von sechs Gewinnern des Wettbewerbs „DU.MINT – dumme Fragen, kluge Antworten“ preisgekrönt. Neben einem Geldgewinn von jeweils 200 Euro für sie und für die Klassenkasse winkte ein Workshop im Zoo mit einem außergewöhnlichen Blick hinter die Kulissen – für Carla und fünf ihrer Freunde. „Können Tiere Selbstmord begehen?“ Das war die Frage, die Carla in den Ring geworfen hatte...

  • Duisburg
  • 09.08.11
Ratgeber
12 Bilder

Tierische Bilder gesucht – auf zur FORUM Fotosafari im FORUM Duisburg

Nachdem viele begeisterte Zoobesucher über 300 Fotos vom Zoo Duisburg an die Fachjury gesendet hatten, hat nun die zweite Hälfte der Kooperationsaktion zwischen FORUM und Zoo - „FORUM Fotosafari“ – begonnen. Die Fachjury, bestehend aus Achim Winkler (Direktor Zoo Duisburg), Stefan Eickershoff (WAZ Foto Pool), Claudia Thümler in Vertretung für Prof. Dr. Raimund Stecker (Direktor Lehmbruck Museum) und Lutz Müller (Centermanager FORUM Duisburg) wählte am 9. Juni 100 Fotos aus, die vom 20. Juni...

  • Duisburg
  • 25.06.11
Überregionales
Hermann-Josef Kanders (Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein-Ruhr), Schauspieler Michael Lesch und Zoodirektor Achim Winkler
3 Bilder

3. Zoo Duisburg Golf Charity Turnier ein riesiger Erfolg

3. Zoo Duisburg Golf Charity Turnier ein riesiger Erfolg Bereits zum dritten Mal nach 2008 und 2009 fand am 18. Juni 2011 auf Initiative des Zoo Duisburg und auf Einladung des renommierten Golfclubs Mülheim an der Ruhr auf der dortigen Anlage ein Benefiz Golfturnier zum Wohle der Tierwelt statt. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der Vorjahre waren auch in diesem Jahr wieder zahlreiche tierbegeisterte Golfspieler und viele namhafte Sponsoren dabei, um dem diesjährigen Turnier...

  • Duisburg
  • 21.06.11
  • 2
Ratgeber
Torsten Hiermann (Stadtwerke Duisburg AG) erklärte Achim Winkler (Direktor Zoo Duisburg) (lks) die Funktionsweise des Defis
2 Bilder

Stadtwerke installierten weitere Defibrillatoren im Duisburger Zoo

Kürzlich ist die Aktion "defiDU kannst retten" der Stadtwerke Duisburg AG gestartet. Schon eine Woche später konnten zwei weitere Laiendefibrillatoren im Zoo Duisburg installiert werden. Nun hängen in Duisburg insgesamt acht defiDU-Geräte an öffentlichen Plätzen, darunter nun auch im Shop und Delfinarium im Zoo. Ziel der Aktion ist es, bis 2015 in Duisburg das flächendeckendste Netz an Laiendefibrillatoren deutschlandweit zu schaffen.

  • Duisburg
  • 23.11.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.