Alles zum Thema achtsamkeit

Beiträge zum Thema achtsamkeit

Ratgeber
eine Ingwer-Minze-Schorle´... frisch´... SEHR LECKER
10 Bilder

Psychologie Gesellschaft Gemeinschaft (Zwischenmenschliche) Beziehungen
… DIE etwas „andere“ DIÄT!

... VERZICHTE auf MENSCHEN, die DIR nicht gut tun!!! ENDE MAI 2019 KALENDERBLATT Immer wieder wird einem das Leben „schwer“ gemacht, nein, nicht allein durch Umwelteinflüsse, durch Gesellschaftsstrukturen, auch nicht allein durch Politik oder Schicksalsschläge, gegen die man sich kaum erwehren kann, nein, es sind einfach kleine Dinge, die uns so im Alltag begegnen, die uns dann doch irgendwann und irgendwie „aufstoßen“! So wie es auch oft die ganz KLEINEN Freuden sein können, die Licht...

  • Essen-Ruhr
  • 29.05.19
  •  8
  •  6
Natur + Garten
...so, was gefunden...
9 Bilder

Entspannung Relaxing Achtsamkeit chillen RUHE genießend
Chilliger-GRUGA-NACHMITTAG

ENDE MAI ... Teilweise frühlingshafte, sonnige Momente Ein Buch, eine bequeme Liege und NATUR drum´herum wenn auch "künstlich" angelegt... mitten in einer GROßSTADT chillig´ entspannt relaxt´ genießend´ zufrieden ein wenig achtsam... GELEGENHEIT macht ... einen schönen, friedlich-entspannten Nachmittag´ einen, der vielleicht auch Kraft gibt, zufrieden und ruhig macht´ EINFACH SO´ :-)

  • Essen-Ruhr
  • 23.05.19
  •  9
  •  3
Kultur
rasend schnell fahren wir vorbei ...
5 Bilder

Schnell-Lebige NEUZEIT
... ZU SCHNELL !?!

BAHNVERKEHR  (SCHNELLE) Zugverbindungen zwischen den Städten NRWs´ oder grundsätzlich so im Lande´... GEDANKEN HIERZU und DAZU´… Egal, ob an freien Tagen, am Wochenende oder wochentags im Alltags-Stress, die meisten von uns MÜSSEN immer irgendwie zügig von A nach B. Unser Job, unsere Gesellschaft, Arzttermine oder Wohnungsbesichtigungen, der „Geist“ dieser Epoche, irgendwie alle und alles scheint es zu erfordern. Der Erste sein, schneller und natürlich „besser“ sein als Andere. Wir...

  • Düsseldorf
  • 01.05.19
  •  7
  •  4
Ratgeber
...irgendwo in Essen-Rüttenscheid, Nähe der GRUGA, im Frühling 2019
12 Bilder

WOCHENENDE, Erholung, Entspannung, Achtsamkeit....
"Achtsame" WOCHENEND-Spaziergänge... und mehr...! :-)

HOBBY, Freizeit/Ablenkung oder PFLICHT?!? EIN wohltuendes´ MUSS…??? Gedanken im Sommer/Herbst 2018 beginnend, im Frühling 2019 vervollständigt… Unser Alltag ist oft einfach nur noch geprägt von Arbeit, (Ge-) Hetze und „Reibereien“, von Übellaunigkeit, Frust und vielleicht sogar Traurigkeit, von Missverständnissen, Unwahrheiten und Rücksichtslosigkeiten… und bietet zwischendurch, also unter der Woche, kaum Gelegenheiten, einmal ruhig TIEF durchzuatmen. DAS wäre aber so wichtig. Es...

  • Essen-Ruhr
  • 07.04.19
  •  27
  •  9
Ratgeber

Trotz chronischer Erkrankung des Stress bewältigen

Das Institut für Psychosoziale Medizin der Contilia Gruppe bietet ab Donnerstag, 30. August, gemeinsam mit Angela Homfeldt, Coach und Achtsamkeits-Trainerin, erneut einen achtwöchigen Kurs zur Stressbewältigung im Alltag an. Mit diesem Angebot richtet sich das Institut für Psychosoziale Medizin gerade an Menschen mit chronischen Erkrankungen. Der insgesamt achtwöchige Kurs findet einmal wöchentlich von August bis November, von 18.30 bis 20 Uhr an folgenden Terminen statt: 30. August, 6....

  • Essen-Süd
  • 05.08.18
  •  1
Überregionales
Mehrere Händler aus Langenfeld präsentieren unter dem Motto „Auszeit zum ICH“ in der WhiteBox, 1. Etage des MarktKarrees, Angebote zum Thema Achtsamkeit. Gesundheit und Entschleunigung.

„Auszeit zum ICH“: Gelungener Aktionstag in der Whitebox im MarktKarree

In einer immer beschleunigteren Welt finden Begriffe wie „Achtsamkeit“ und Entschleunigung“ eine steigende Bedeutung für die Menschen. Mehrere Händler Mehrere Händler aus Langenfeld präsentieren unter dem Motto „Auszeit zum ICH“ in der WhiteBox, 1. Etage des MarktKarrees, Angebote, die die entsprechenden Lebensbedürfnisse in den Mittelpunkt stellen. Aktionstag "Stress, lass nach" Passend dazu fand am Montag der Aktionstag „Stress, lass nach" statt. Das Angebot reichte von einem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.18
WirtschaftAnzeige

Stress lass nach! Aktionstag im Langenfelder MarktKarree zum Thema Achtsamkeit und Entschleunigung

In einer immer beschleunigteren Welt finden Begriffe wie „Achtsamkeit“ und Entschleunigung“ eine steigende Bedeutung für die Menschen. Mehrere Händler aus Langenfeld präsentieren unter dem Motto „Auszeit zum ICH“ Angebote, die die entsprechenden Lebensbedürfnisse in den Mittelpunkt stellen. Passend dazu findet am Montag, 16. Juli, ab 10 Uhr, der Aktionstag „Stress, lass nach“ in der WhiteBox, die sich auf der ersten Etage des MarktKarees befindet, statt. Alle interessierten Bürgerinnen und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.07.18
  •  1
Ratgeber

Bei uns erhalten Sie Hilfe beim Stressabbau.

Mit unserem Kurs zum Thema "Stressbewältigung und Entspannung durch Achtsamkeit" lernen Sie langfristig, mit Stress umzugehen, ihn abzubauen und sich zu entspannen. Sicher kennen auch Sie aus eigener Erfahrung Situationen, in denen Sie hektisch, unausgeglichen oder nervös sind oder sich angesichts zu vieler Anforderungen ohnmächtig und niedergeschlagen fühlen. Unser Kursprogramm "Stressbewältigung und Entspannung durch Achtsamkeit" kann Ihnen beim Stressabbau helfen und zeigt ihnen Wege...

  • Wanne-Eickel
  • 11.02.18
Ratgeber

Hilfe im Umgang mit schwierigen Gefühlen - Dortmund

Seit September 2017 gibt es in Dortmund die Möglichkeit, AIM - Awareness of Inner Movement - zu erlernen. Das ist eine sehr wirkungsvolle Methode, die Achtsamkeit und den Umgang mit Emotionen zu schulen.Sabine Spatz, AIM-Lehrerin, bietet das Erlernen von AIM in Einzelsitzungen, Kursen und Seminaren an.  Zentrale Elemente sind der Atem, die Achtsamkeit und die Akzeptanz. Das Üben der Achtsamkeit und das Entdecken des Atems können unmittelbar eine entspannende, heilende und Freude erzeugende...

  • Dortmund-Süd
  • 16.01.18
Ratgeber

[SELBST]los

Sind Sie immer für alle da? Der Retter in allen Lebenslagen? Doch wo bleiben Sie und Ihre eigenen Bedürfnisse in dieser Konstellation? Reflexion über die Kunst, Hilfsbereitschaft und eigene Bedürfnisse in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Kursleitung: Nathalie Berude-Scott 7,00 € (2 USTD) Dienstag, 10.04.2018 19:00-20:30 Uhr G 18032 E Bitte wählen Sie diese Veranstaltungsnummer hier in unserem Anmeldeformular aus. Ohne Anmeldung ist eine Teilnahme leider nicht...

  • Oberhausen
  • 27.11.17
Ratgeber
v.l.n.r.: Die Caritas-Mitarbeiter Edelgard Löchel, Friedhelm Körner und Fachbereichsleiter Helmut van Kempen setzen sich dafür ein, dass das Achtsamkeitsprogramm von Vera Kaltwasser in den Schulen des Kreises Kleve umgesetzt wird.

Vortrag und Workshop zum Thema „Achtsamkeit“

Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des Caritasverbandes Kleve findet am 20.09.2017 ein Vortrag mit anschließendem Workshop im Kolpinghaus in Kleve statt. Vera Kaltwasser, Oberstudienrätin, Theaterpädagogin und Autorin wird über das Thema Achtsamkeit referieren. Sie stellt wissen-schaftliche Studien sowie das Programm AISCHU (Achtsamkeit in der Schule) vor. Vera Kaltwasser hat wissenschaftliche Studien zu diesem Thema durchgeführt und verfügt über Erfahrungen in der praktischen Umsetzung im...

  • Kleve
  • 12.09.17
Überregionales

Achtsamkeitsabend

Menden. Für den nächsten „Achtsamkeitsabend- Meditationen und mehr!“ am Mittwoch, 17. Mai, laden das DRK Familienzentrum Am Salzweg, Salzweg 34 und Regina Voß wieder alle Interessierten von 19 bis 20.30 Uhr ein. Weitere Informationen und Anmeldung bei Regina Voß, Tel. 02373/964205 oder regina.voss@online.de und unter www.regina-voss.jimdo.com.

  • Menden (Sauerland)
  • 08.05.17
  •  1
Kultur
4 Bilder

Nicht jeder...

Nicht jeder der viel redet hat auch etwas zu sagen, nicht jeder der schreibt ist ein Schriftsteller. Nicht jeder der malt ist auch ein Künstler, nicht jeder Prahlhans hat Grund dazu. Nicht jeder der lächelt meint es gut, vor `Schein-Freunden` sei man auf der Hut, nicht jeder Schmeichler ist ehrlich. Nicht viele Menschen sind Gönner, nicht jedes nette Wort aufrichtig. Manche Worte sind Schall und Rauch, wird gelobt aus Eigennutz. Manchmal verletzen Worte, manchmal...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.03.17
  •  5
Kultur
Adam und Eva sind der Stachel im Fleisch einer harmoniesüchtigen Gesellschaft.

"Liebe und Frieden und so": Studierende der Folkwang Universität zeigen "Homo Empathicus" im Theater Unten

Auch in diesem Jahr stellen Studierende der Folkwang Universität der Künste in einer Produktion im Theater Unten des Schauspielhauses ihre schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis. Regisseur Thomas Ladwig hat sich gemeinsam mit ihnen eines hochinteressanten Stücks angenommen: Rebekka Kricheldorfs „Homo Empathicus“. Man stelle sich vor, das Leben wäre eine immerwährende „Liebe und Güte“-Meditation. Was zunächst als erstrebenswerter Zustand erscheinen mag, entpuppt sich im Theater Unten als...

  • Bochum
  • 22.02.17
  •  1
Ratgeber

Workshop: Achtsamkeit und Selbstempathie

Gestresst? Fällt es ihnen zunehmend schwerer das gegenwärtige Geschehen bewusst und wertfrei wahrzunehmen? In diesem Kurs werden ihnen praktischen Übungen gezeigt, welche die Achtsamkeit im Alltag fördern, unsere Selbstempathie stärken und bewirken bei regelmäßiger Übung eine bessere Wahrnehmung und Stressminderung. Samstag, der 21.01.2017 von 11:30 - 16:00 Uhr

  • Dinslaken
  • 13.12.16
Vereine + Ehrenamt

Achtsam Leben Ruhrgebiet

Verein für achtsame und meditative Lebenspraxis e.V. Viele Menschen haben ein Bedürfnis nach Entschleunigung, Stressabbau und bewusster Lebensführung im beruflichen und privaten Alltag. Diese Bedürfnis wurde mit der Gründung des Vereins für achtsame und meditative Lebenspraxis e.V. im Jahr 2013 aufgegriffen. Der Verein bietet ein leicht erreichbares und erschwingliches Angebot zur Vermittlung wirksamer Methoden, die den Einklang von Körper, Geist und Seele unterstützen. Damit werden...

  • Bochum
  • 09.03.16
Ratgeber

Stressbewältigung in der Achtsamkeit

Zu einem weiteren Workshop "Stressbewältigung in der Achtsamkeit" lädt der TuS Bommern 1879 e.V. ein. Unter dem Aspekt: "Wenn du das trübe Wasser zur Ruhe kommen lässt, wird es klar," werden verschiedene Praxen für den Alltag aufgezeigt. Lerne in dem Workshop die 7 Geheimnisse des meditativen Lebens kennen. Ruhe bewahren Die Dinge langsam angehen Nie aufgeben Nachgeben und anpassen Mit weniger zufrieden sein Sanftmütig sein Bei sich selbst zu bleiben Lerne ...

  • Witten
  • 16.02.16
  •  1
Ratgeber

Zeit für Entspannung....Zeit nur für mich!!!

Warum fällt es uns so leicht Zeit für alle und alles andere zu haben? Warum fällt es uns so schwer sich Zeit für sich selbst zu nehmen? Entspannung kann man lernen, am 27.01.2016 geht es wieder los, im Seminarraum in Dinslaken, findet wieder ein Entspannungskurs statt, von 17:30 bis 18:30 Uhr. Wer ernsthaftes Interesse hat kann sich ab sofort verbindlich anmelden, da sich max. 8 Teilnehmer anmelden können, sollten Sie nicht so lange warten..... Gönnen Sie sich auch mal 10 Stunden eine...

  • Dinslaken
  • 05.12.15
  •  1
Politik
2 Bilder

WIR sind Herdecker - NICHT vorschnell unterschreiben !!!

Liebe Herdecker, WIR sind HERDECKE, genau so kann der Slogan nur heißen. GEMEINSAM gehen wir gegen die Firma AMPRION vor. Es wird weiter gehen, auch in der folgenden Phase brauchen WIR ALLE von EUCH. Über geplante Maßnahmen, Aktionen usw. werden wir rechtzeitig berichten. Wer als Grundstücksbesitzer angerufen oder direkt aufgesucht wird, möge sich einen Zeitspielraum verschaffen, um ordentlich über ein eventuelles Angebot nachzudenken. Wir danken EUCH!!!

  • Herdecke
  • 22.10.15
Vereine + Ehrenamt

Yoga beim TuS Barop

Gesundheitsbewusste und gleichzeitig alltagsnahe Übungen sind wertvolle Energiequellen an die eigene Achtsamkeit und der Schlüssel für mehr Lebensqualität… und ist für jedes Alter geeignet. Ab dem 23. September bietet der TuS Barop regelmäßig Yoga jeweils mittwochs von 20:00 bis 21:15 Uhr an an. Die Stunden finden in der Turnhalle des TuS Barop an der Menglinghauser Straße 15 statt. Der Kursbeitrag beträgt für 10 Stunden 50€. Bei Interesse bitte unter der Telefonnummer 015170098522 anrufen....

  • Dortmund-Süd
  • 09.09.15
Ratgeber

Der Hospizkreis Menden lädt ein

Öffentlicher Montagstreff am 07.09.2015 um 19:30 Uhr im Jochen-Klepper-Haus, Veilchenweg 26. Das Thema der Veranstaltung lautet: Von Herz zu Herz – Kommunikation und Umgang mit Menschen mit Demenz Referentin des Abends ist die Kommunikationstrainerin Andrea Josefa Brinker aus Soest. Die Begleitung von Menschen mit Demenz ist eine große Herausforderung. Die Betroffenen geraten durch den Verlust über ihr Gedächtnis und über die Kontrolle über ihren Körper zunehmend in Abhängigkeit. Um die...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.08.15
  •  1
Ratgeber
Ute Paschwitz

Entspannung und Wohlgefühl durch Klangmassagen Montagstreff beim Hospizkreis Menden

Ute Paschwitz stellt ihre Arbeit mit Klangschalen vor „Wie kann ich Schwerkranke, Behinderte und Menschen mit Demenz erreichen, um ihnen ein Wohlgefühl zu vermitteln?“ Diese Frage ergab sich aus den Erfahrungen der Referentin als Krankenschwester. Bei ihrer Suche nach Möglichkeiten stieß sie auf Peter Hess, den Pionier der Arbeit mit Klangschalen. In verschiedenen Fortbildungen und Weiterbildungen lernte sie den verantwortungsvollen Umgang mit der Klangmassage und die Auswirkungen der Klänge...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 17.04.15
  •  1
Ratgeber

Entspannung durch Klang

Die Frauenberatungsstelle in der Kronprinzenstraße 26 bietet am 25. Februar von 19 bis 21 Uhr den Workshop „Entspannung durch die Kraft der Klänge“ zur Wirkung und Anwendungsweise von Klangschalen an. Um Voranmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 0231 52 10 08.

  • Dortmund-City
  • 18.02.15
  • 1
  • 2