ADAC

Beiträge zum Thema ADAC

Sport
Im strömenden Regen absolvierte Devin Jürgensmeyer seinen allerletzten Wertungslauf in der Jugendgruppe
2 Bilder

MSC Herten
NRW Meisterschaft am 6.10. in Haltern

Max Macicek fährt zur Deutschen Meisterschaft Bei sehr durchwachsenem Wetter fand die NRW Meisterschaft in Haltern statt. Max Macicek holte heute alles aus sich raus und schaffte es mit zwei fehlerfreien Läufen auf Platz fünf in der Tageswertung. Damit sicherte er sich das Ticket zur Deutschen Meisterschaft am nächsten Wochenende in Lübeck. Für den Rest der Jugendgruppe des MSC Herten lief es heute leider nicht so gut. Zwar gab es einige Platzierungen unter den ersten 10, aber für ein...

  • Herten
  • 13.10.19
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag rollen die Oldtimer zur ersten Oldtimermeile in Ennepetal an. Dann heißt es: Rostliebe statt Rostlauben. Obwohl man Rost bei den liebevoll renovierten Schätzchen wohl eher nicht antreffen wird.
7 Bilder

Ennepetal fährt voll drauf ab
Die Oldtimer rollen an

Für Liebhaber schöner alter Fahrzeuge veranstaltet der Verein "My City Ennepetal" in Zusammenarbeit mit dem ACAS Ennepetal am kommenden Sonntag, 13. Oktober, von 11 bis 17 Uhr ein besonderes Event in der Voerder Straße und auf dem Marktplatz in der Innenstadt von Ennepetal: die erste Ennepetaler Oldtimermeile. von Janina aus dem Siepen und Nina Sikora "Früher gab es so etwas schon mal in Ennepetal und die Leute haben mich drauf angesprochen, ob man sowas nicht mal wieder machen könnte. Da...

  • Ennepetal
  • 10.10.19
  •  1
Kultur
7 Bilder

1. Oldtimermeile in Ennepetal:
Auf der Oldtimermeile werden hunderte Raritäten erwartet

Für Liebhaber schöner alter Fahrzeuge, veranstaltet an diesem Sonntag von 11-17 Uhr, der My City Ennepetal e.V. in Zusammenarbeit mit dem ACAS e.V. in Ennepetal, ein besonderes Event in der Voerder Straße und dem Marktplatz in der Innenstadt von Ennepetal. Bei schönem Wetter werden viele Hundert Oldtimer und Motorräder, sowie Sonderfahrzeuge erwartet. Die ersten 100 Oldtimer-Teilnehmer erhalten eine Erinnerungsmedaille. Aber die Fahrzeuge werden nicht nur gezeigt und an der Euronic...

  • Ennepetal
  • 09.10.19
Politik

ADFC-Mitglieder verteilen Brötchentüten

Schlechte Verkehrsbedingungen für Radfahrer seien in Velbert ein großes Problem, so die Mitglieder des ADFC Velbert. Mit einer Brötchentüten-Aktion wollte der Vorstand des Ortsverbandes des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs am Willy-Brandt-Platz daher die Aufmerksamkeit von Bürgern erregen, die sich dennoch auf das Rad schwingen. "Damit möchten wir nicht nur Dankbarkeit und Anerkennung zeigen, sondern darüber hinaus dazu motivieren, dass sie mehr auf ihre Rechte pochen und sich...

  • Velbert
  • 04.10.19
Sport
Riccardo Di Carlo
11 Bilder

Jugendgruppe des MSC Herten
1. Endlauf im Kart Slalom in Warendorf am 1.9.19

Mit einem grandiosen Sieg in der Mannschaftswertung startete die Jugendgruppe des MSC Herten beim ersten Endlauf im Kartslalom. Ausrichter war der AC Warendorf. Bei den Vorläufen werden die jeweils zehn besten Fahrer der Regionen Nord, Mitte und Süd ermittelt. In den drei Endläufen treffen diese 30 besten Fahrer pro Altersklasse dann aufeinander und es wird um die endgültige Position in der Westfalenmeisterschaft gefahren. Darüber hinaus dürfen nach den Endläufen die drei besten Fahrer pro...

  • Herten
  • 04.09.19
Ratgeber
Auf dem Ostermanngelände gibt es hunderte Youngtimer zu bestaunen.

Viele Hundert Youngtimer werden in Annen erwartet
Fahren wie früher

Für Liebhaber von Youngtimern wird es an diesem Sonntag, 25. August, bei Ostermann in Annen, wieder viel zu sehen geben. Bei schönem Wetter werden rund 500 alte Fahrzeuge aus den Jahren 1989 bis 1999 erwartet; erstmalig sogar Motorräder. Veranstaltet wird das vierte Festival für Youngtimer von einer eigens gegründeten Veranstaltergemeinschaft verschiedener ADAC-Ortsclubs der Umgebung. „Erstmalig haben wir wegen der hohen Nachfrage Motorräder aufgenommen. Das Publikum kann die tollen...

  • Witten
  • 24.08.19
Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf ADAC-Verkehrsübungsplatz

Auf dem ADAC-Verkehrsübungsplatz in Recklinghausen ist am 15.6. Nachmittag ein 54-jähriger Kradfahrer aus Bergkamen mit seinem Motorrad tödlich verunglückt. Er war als letzter Fahrer einer Gruppe auf dem Gelände unterwegs. Als man sein Fehlen bemerkte, stellte man bei der Nachschau fest, dass er frontal gegen einen Baum gefahren war. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Den Verkehrsunfall hatte niemand bemerkt oder beobachtet.

  • Marl
  • 16.06.19
Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber ist auf dem Weg zur Unfallstelle. Foto: Nickel

Hinter dem Westhofener Kreuz, Richtung Köln
LKW-Unfall: Vollsperrung auf der A1

+++ Abschlussmeldung +++ Am heutigen Tag ereignete sich auf der A1 in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Westhofener Kreuz und Hagen Nord ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Lkw. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 14.28 Uhr an der Unfallörtlichkeit zu einem Stauendunfall. Ein 60-jähriger Lkw Fahrer fuhr aus bis jetzt ungeklärten Gründen mit seinem 7,5 t Lkw auf einen stehenden Sattelzug eines 33-Jährigen Lkw-Fahrers aus Polen auf. Der 60-Jährige wurde eingeklemmt und musste durch die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.06.19
Blaulicht
Der schwer verletzte Mann musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Foto: Andreas Nickel

Zwischen Bönen und dem Kamener Kreuz
A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen nach Unfall gesperrt

+++ Update 14.20 Uhr +++ Die Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 2 als auch auf den Ausweichstrecken sind aufgehoben. Der Verkehr fließt! +++ Update 11:39 Uhr +++ A2 in Richtung Dortmund: Zwischen Hamm (18) und Kamener Kreuz (16) noch vier Kilometer Stau. Ein Fahrstreifen ist wieder frei. +++ Update 11.20 Uhr +++ Hinweis einer Leserin über Facebook: "Am besten die Lünener Straße in Kamen meiden, da gibt es einen Rückstau bis zur Hochstraße." Die Räumung der Unfallstelle hat...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.19
Blaulicht
Auf der A2 ist vor der Ausfahrt Kamen-Bergkamen ein Rettungshubschrauber gelandet. Foto: Jürgen Thoms

Schwerer Unfall im Berufsverkehr
A2 gesperrt: Rettungshubschrauber gelandet

++ Update 14.45 Uhr +++ Lkw-Fahrer stirbt am Unfallort: Wie bereits berichtet, hat sich am heutigen Montagmorgen (13. Mai) ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 2 bei Bergkamen ereignet. Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer ist noch am Unfallort gestorben. Ersten Ermittlungen zufolge bremste ein 34-jährige LKW-Fahrer gegen 6.40 Uhr vor der Anschlussstelle Bergkamen verkehrsbedingt ab. Dies übersah offenbar der Fahrer eines nachfolgenden Lkw aus der Ukraine. Der Sattelzug des 53-jährigen Fahrers prallte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Reisen + Entdecken
PS Profi Sidney Hoffmann versteigert seinen Beifahrerplatz bei der Oldtimer Rallye für kranke Kinder.
2 Bilder

PS Profi bei der ADAC Oldtimer Rallye für herzkranke Kinder
Mit Sidney eine Rallye fahren

Sidney Hoffmann („Die PS-Profis“) fährt bei der Oldtimer-Rallye des ADAC Westfalen mit und versteigert seinen Beifahrerplatz für den guten Zweck. Sein gutes Herz beweist Hoffmann bei der 3. Int. ADAC ZURICH Westfalen Klassik (AZWK). Am 5. September wird in Bad Sassendorf ein starker Motor für schwache Herzen auf die Strecke gehen. Die Stiftung KinderHerz ist zum ersten Mal Charity-Partner von Sidney Hoffmann. Sidney wird in seinem Porsche 964 C2 (Baujahr 1991) an der Rallye teilnehmen und...

  • Dortmund-City
  • 09.04.19
Sport
Luis Quade
16 Bilder

Oelde 10.03.19
MSC Herten erfolgreich in Oelde

Die nächsten Wertungsläufe zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Roller-, Kart- und Fahrradturnier fanden am Sonntag in Oelde statt. Zum Glück musste die Veranstaltung aufgrund von Sturm nicht abgebrochen werden wie am letzten Wochenende. Jedoch hatten die jungen Motorsportler auch hier mit sehr wechselhaftem Wetter zu kämpfen. Von starkem Regen über Hagelschauer, Wind und sogar Sonnenschein war alles dabei. Die Jugendgruppe des MSC Herten schlug sich tapfer und brachte immerhin 8 Pokale für den...

  • Herten
  • 03.04.19
Ratgeber
Ein "Hütchenspiel" der besonderen Art war's auch für die Fünftklässler der Albert-Einstein-Realschule

"Achtung Auto" an der Albert-Einstein-Realschule in Scharnhorst
Schüler lernen mit Hilfe des ADAC Unfallgefahren zu erkennen

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 der Albert-Einstein-Realschule (AER) in Scharnhorst erlebten jetzt bei der Aktion "Achtung Auto" kritische Situationen im Straßenverkehr hautnah. Ein ausgebildeter Moderator des ADAC erklärte den Kindern auf dem Schulhof an der Gleiwitzstraße durch praktische Übungen und Demonstrationen den Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit, Reaktionszeit und Bremsweg. Auch die Gefahr der Ablenkung durch Smartphone und Kopfhörer wurde thematisiert. ...

  • Dortmund-Nord
  • 03.04.19
Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber musste den einen Bauarbeiter schnellstmöglich in eine Spezialklinik bringen. Archiv-Foto: Detlef Rutsch

Kamen: Schwerer Unfall beim Abriss von Lagerhallen
Zwei Bauarbeiter stürzten die Tiefe

Bei den Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Metro-Gelände an der Henry-Everling-Straße wurden am gestrigen Mittwoch zwei Bauarbeiter einer Entsorgungsfirma lebensgefährlich verletzt. Die Bauarbeiter (18 und 23 Jahre alt) fielen durch ein Loch im Boden des zweiten Obergeschosses zehn bis zwölf Meter in Tiefe und krachten hinunter bis ins Erdgeschoss. Nach ersten Erkenntnissen wollten sie durch eine Tür, hinter der sich allerdings ein Abgrund befand. Beide erlitten durch den Sturz aus der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC stand an den vergangenen Wochenenden für die Kameraden des Löschzugs Alt Wetter an.
9 Bilder

Bildergalerie
Action für den Löschzug Alt-Wetter: Fahrsicherheitstraining für die Feuerwehr

An den vergangenen beiden Wochenenden befand sich jeweils eine Gruppe des Löschzuges Alt-Wetter beim Fahrsicherheitstraining des ADAC in Grevenbroich. Die Teilnahme erfolgte dieses Mal mit den privaten Fahrzeugen der Kameradinnen und Kameraden. Da Einsätze zu jeder Tages- und auch Jahreszeit zu erwarten sind und sich die Kameradinnen und Kameraden mit ihren privaten PKWs auf den Weg zum Gerätehaus machen, ist es besonders wichtig, auch im Umgang mit den eigenen Fahrzeugen sicher zu sein...

  • Hagen
  • 20.02.19
Ratgeber
Fast jeden Tag bei den Staumeldungen dabei: die A1. Auf der Autobahnbrücke Volmarstein wird oft mehr gestanden als gefahren.
2 Bilder

Hagen A1 Spitzenreiter
486.000 Kilometer Stau +++ Wo es sich 2018 am meisten staute

Rote Rücklichter soweit das Auge reicht. NRW ist Stauland. Nordrhein-Westfalen belegt in der aktuellen ADAC Staubilanz weiter den Spitzenplatz. Mehr als ein Drittel aller bundesweiten Staus entfallen auf das Bundesland. Die hagennahe A1 ist sogar Stau-Spitzenreiter. Laut ADAC Verkehrsdatenbank kam es auf den mehr als 2200 Autobahnkilometern des einwohnerstärksten Bundeslandes im vergangenen Jahr zu fast 264.000 Staus (2017: rund 250.000). Etwa 154.000 Stunden steckten Autofahrer im Stau fest...

  • Hagen
  • 18.01.19
Sport
Die erfolgreichen Fahrer des MSC Herten
16 Bilder

ADAC Jugendehrung in Dortmund
MSC mit vielen Westfalenmeisterschaftstiteln

Immer im Januar werden im vornehmen Ambiente des Goldsaales der Westfalenhalle die Westfalenmeister der ADAC Jugend Meisterschaften der vergangenen Saison geehrt. Der MSC Herten war mit insgesamt 10 Jugendlichen vertreten. Bei den Fahrradfahrern in Klasse 1 wurde Valerio DI Carlo Vizewestfalenmeister gefolgt von Robin Braun auf Rang 3. In Klasse 2 belegte Maja Braun den 3. Platz. Im Roller Turnier Klasse 2 ging der Westfalenmeister Titel dank Maurice Brennholt nach Herten. Daniel...

  • Herten
  • 17.01.19
Ratgeber
Mittwochs sind statistisch gesehen bundesweit die Staus am längsten. Grafik: ADAC
2 Bilder

NRW ist "Stau-Spitzenreiter" in Deutschland
ADAC Staubilanz: Kamener Kreuz besonders belastet

Der Satz, den sich Paare in NRW am häufigsten sagen, lautet nicht etwa: „Ich liebe Dich“, sondern vielmehr: „ Schatzi, ich komm’ später, da ich noch im Stau stehe“. Denn Nordrhein-Westfalen belegt in der aktuellen ADAC-Staubilanz einen Spitzenplatz. Mehr als ein Drittel aller bundesweiten Staus entfallen auf das einwohnerstärkste Bundesland. Dabei ist auch das Kamener Kreuz betroffen. Laut ADAC Verkehrsdatenbank kam es auf den mehr als 2200 Autobahnkilometern in NRW im vergangenen Jahr zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.01.19
Blaulicht
Zur Zeit herrscht wegen der Bergungsarbeiten noch 6 Kilomster Stau vor der Abfahrt Kamen-Zentrum: Fotos (4): Anja Jungvogel
4 Bilder

A1: LKW-Unfall Höhe ADAC-Denkmal am Kamener Kreuz
Bilanz: ein Verletzter und hoher Sachschaden

Auf der A1, zwischen Hamm/Bergkamen und Kamen-Zentrum hat es am Donnerstagmorgen gegen 6.40h gekracht. Zur Zeit (9.15h) ist nur eine Fahrspur wegen der Bergungsarbeiten frei. Noch 6 Kilometer Stau! In Fahrtrichtung Dortmund war die Autobahn heute morgen im Berufsverkehr zwischen Hamm-Bockum/Werne und Kamener Kreuz längere Zeit gesperrt. Nach 11 Uhr „rollte“ der Verkehr wieder, wenn auch witterungsbedingt wie üblich auf dieser Strecke nur schleppend. Abschlussbericht:Bei dem gestrigen...

  • Kamen
  • 06.12.18
  •  2
Ratgeber
Wir müssen draußen bleiben. Nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen muss die Stadt Essen in Sachen Luftreinhalteplan ordentlich nachrüsten. Vom Diesel-Fahrverbot sind 18 Stadtteile inklusive der Stadtmitte betroffen.

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gibt Klagen statt
Fahrverbot für Essen ist durch: Kritik von Politik und Verbänden

Jetzt ist es klar. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat Klagen der Deutschen Umwelthilfe für "Saubere Luft" stattgegeben. Danach müssen die Luftreinhaltepläne von Essen und Gelsenkirchen bis zum 1. Juli 2019 erweitert werden. Für die Stadt Essen hat das Gericht (höchster NO2-Belastungswert in Essen:49 µg/m3) entschieden, dass die Landesregierung ein Diesel-Fahrverbot für 18 Stadtteile inklusive der Stadtmitte als „Blaue Umweltzone“ in den Luftreinhalteplan aufzunehmen hat. Dieses gilt...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.18
  •  4
Reisen + Entdecken
Karin und Heinz Könnings mit ihrem kleinen Golf auf der weltberühmten Straße Tremola.
4 Bilder

Zwei Bedingrader auf Bergtour
Karin und Hans Könnings reisten mit ihrem 84er Golf Cabrio durch den Tessin

Karin und Hans Könnings nahmen den Weg in die Schweiz auf sich, um vom 17. bis 21. September an der "ADAC Europa Classic" teilzunehmen. Das Duo im VW Golf I Cabrio, Baujahr 1984, erlebte eine unvergessliche Woche. "Es war schon immer mein Traum durch den Tessin zu fahren", erzählt Hans Könnings zurück in der Heimat. Mit seiner Frau Karin teilt er die Leidenschaft für Oldtimer. "Unser Golf ist in der Familie zum Oldtimer geworden. Den habe ich vor etwa 25 Jahren meiner Frau geschenkt",...

  • Essen-Borbeck
  • 31.10.18
  •  2
Ratgeber
Schulkinder sind im Straßenverkehr besonders gefährdet. Die jungen Verkehrsteilnehmer sollten deshalb unbedingt reflektierende Materialien tragen, rät der ADAC.

Winterzeit: Schüler sollten reflektierende Materialien tragen

An diesem Wochenende endet zeitgleich mit den Herbstferien auch die Sommerzeit. Gerade in den dunkleren Herbst- und Wintermonaten sind Schulkinder im Straßenverkehr besonders gefährdet. Die jungen Verkehrsteilnehmer sollten deshalb unbedingt reflektierende Materialien tragen, rät der ADAC Nordrhein zum Schulstart nach den Herbstferien. „In der Dunkelheit reduziert sich die Sehschärfe um bis zu 90 Prozent. Vor allem Fußgänger und Radfahrer werden von Autofahrern schlecht erkannt. Die...

  • Essen-Ruhr
  • 26.10.18
  •  1
  •  2
Ratgeber
Die erste Musterklage wird vom Verbraucherzentrale Bundesverband in Kooperation mit dem ADAC gegen VW geführt

Musterklage gegen VW startet: Kaczmarek unterstützt neues Gesetz für verbraucherfreundliche Verfahren

Wichtige Nachricht für alle getäuschten VW-Diesel-Käufer: Ab 1. November tritt das neue Gesetz für Musterverfahren in Kraft. Die erste Klage wird vom Verbraucherzentrale Bundesverband in Kooperation mit dem ADAC gegen VW geführt. Verbraucher sollen künftig nicht mehr als Einzelkämpfer vor Gericht allein den Konzernen gegenüber stehen. Es bekommt Recht, wer Recht hat, und das ohne Prozessrisiko.  „Ich freue mich, dass der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in Kooperation mit dem ADAC am...

  • Kamen
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.