ADHS

Beiträge zum Thema ADHS

Ratgeber

Betroffene und Angehörige
Selbsthilfe bei ADHS

In Straelen hat sich eine Selbsthilfegruppe zum Thema "ADHS" gegründet. Die Gruppe trifft sich zurzeit online und möchte sich, sobald es wieder möglich ist, persönlich austauschen. Die Teilnehmenden möchten durch den regelmäßigen Austausch Verständnis und Akzeptanz fördern. Das Ziel ist mehr Enspannung im familiären und sozialen Umfeld zu schaffen. Bei Interesse können sich Betroffene und Angehörige beim Selbsthilfe-Büro Kreis Kleve melden. Telefon 02821 78 00 12 E-Mail...

  • Kleve
  • 16.04.21
Ratgeber

Der neue Selbsthilfe-Wegweiser ist da!
Alles über Oberhausener Selbsthilfegruppen

Der frisch gedruckte aktualisierte Wegweiser ist ab dem 7. September in der Selbsthilfe-Kontaktstelle erhältlich. Per Telefon (s.u.) können Bestellungen und wegen „Corona“ Abholtermine vereinbart werden. Über 80 Selbsthilfegruppen stellen sich und ihre Arbeit darin vor. Die Themen gliedern sich in die Bereiche Gesundheit, Behinderungen, Sucht, psychische Erkrankungen und Probleme und soziale Selbsthilfe, wie z.B. Freizeitgestaltung. Die Gruppen Autismus, Adipositas, Frauen nach Krebs, pflegende...

  • Oberhausen
  • 22.09.20
  • 2
Kultur

Arno Backhaus in Marl - Drei Abende und ein Gottesdienst voller Humor und Tiefgang
Autorenlesung, humorvolle Vorträge, Aktionen zum Jahrestag des Mauerfalls

Von Donnerstag, dem 7.11. bis Sonntag, den 10.11. weilt der bekannte Buchautor, Liedermacher und Aktionskünstler Arno Backhaus in Marl. Der engagierte Christ ist ein gefragter Referent und hat sich auch als Buchautor unter anderem einen Namen zum Thema ADHS gemacht. Er gestaltet in der Friedenskirche Marl unter dem Motto "Bring dein Leben mit!"  drei besondere Vortragsabende (immer um 20 Uhr in der Friedenskirche), die jeweils unter einem anderen Motto stehen. Am Donnerstagabend geht es um das...

  • Marl
  • 15.10.19
Kultur

Wie Ritalin bei ADHS helfen kann

Früher waren Kinder ‚aufmüpfig‘, ‚unkonzentriert‘, ‚launisch‘ oder einfach ‚überfordert‘. Heutzutage wird immer sehr schnell von ADHS gesprochen. Was bedeutet ADHS? ADHS = Aufmerksamkeits Defizit Hyperaktivitäts Störung. Diese Krankheit ist psychischer Natur und wird, wie der Name schon sagt meist aufgrund von verminderter Aufmerksamkeit und Fähigkeit zur Konzentration, sowie ausgeprägter körperliche Unruhe diagnostiziert. Sie kann bereits im Kleinkindalter auftreten. Zwischen 6 und 7% aller...

  • Datteln
  • 14.06.19
  • 1
Ratgeber

ADHS und Neurofeedback 09.10.2018

Die ADS Selbsthilfegruppen Hemer veranstalten am 09.10.2018 einen Vortragsabend zum ADHS und Neurofeedback  Unser Referent ist David Lenneper, Ergotherapeut,Dipl.LRS und Dsykalkulietrainer und verhaltenstherapeutischer Berater. Wir freuen uns auf einen informativen und kurzweiligen Vortrag.  Beginn: 19.30 Uhr  Ende : 21.00 Uhr Wo : Kita Haus Kunterbunt,Hemer Am Hammerscheid 40 Zwecks Raumplanung bitten wir um Anmeldung unter hvg296@aol.com oder 02372-17042 

  • Hemer
  • 05.06.18
Ratgeber
3 Bilder

„KINDER NICHT KRANK REDEN“ - EXPERTEN DER MARLER HAARDKLINIK ZUM THEMA ADHS

“ Mit ihrer neuen Veranstaltungsreihe „Haard-Dialog“ hat die LWL-Klinik Marl-Sinsen ganz offensichtlich einen Nerv getroffen – bei vielen Eltern, Großeltern sowie anderen Verwandten oder Interessierten. Denn auch zum zweiten Haard-Dialog sorgten zahlreiche Besucher für einen gut gefüllten Festsaal. Wieder moderiert vom Medizinjournalisten Bernd Overwien lautete das Thema diesmal: „Abenteuer Kindheit. Wie viel Zappeln ist erlaubt? Warum Pillen nicht immer helfen“. Mit einem Vorurteil räumte Dr....

  • Marl
  • 16.12.17
Ratgeber
4 Bilder

Veranstaltung in der Marler Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie : Wie viel Zappeln ist erlaubt? Warum Pillen nicht immer helfen

„Abenteuer Kindheit – Wie viel Zappeln ist erlaubt? Warum Pillen nicht immer helfen.“ Am 28. November 2017,  von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr, wird im Festsaal der LWL-Klinik Marl-Sinsen – Haardklinik, Halterner Str. 525, 45770 Marl darüber informiert.  Der Eintritt ist frei. Abenteuer Kindheit – Wie viel Zappeln ist erlaubt? Warum Pillen nicht immer helfen Als Sabine Kurz (Name geändert) sich mit ihrem Sohn in der Marler Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes...

  • Marl
  • 19.11.17
Überregionales
Konzepte für die Ernährung von jugendlichen Patienten mit psychischen Auffälligkeiten will Lars Libuda entwickeln.

Fisch für den Zappelphilipp? Essener Professor erforscht Zusammenhang von Ernährung und psychischer Auffälligkeit

Hyperaktiv, unkonzentriert, depressiv, essgestört: In Deutschland sind über 20 Prozent der Drei- bis 17-Jährigen psychisch auffällig. Einen Grund dafür sieht Dr. Lars Libuda (37) in ihrer Ernährung. Er besetzt die neu eingerichtete Juniorprofessur für Prävention und Therapie psychischer Störungen des Kindes- und Jugendalters durch Ernährung am LVR-Klinikum Essen/an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE). Um mögliche Ursachen zu untersuchen, plant Professor Libuda...

  • Essen-Süd
  • 30.11.16
  • 1
Ratgeber

ADHS im Erwachsenenalter: Hochkarätiges Symposium im Pfarrheim St. Michael

Um "ADHS im Erwachsenenalter - ein Spektrum von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter" geht es bei einem Symposium, das am Samstag, 22. Oktober, von 10 bis 15 Uhr bei der Pfarrgemeinde St. Michael, Langhölter Weg 9. stattfindet. Veranstalter ist die ADHS Selbsthilfegruppe für betroffenen Erwachsene, Angehörige und Interessierte. Das Programm startet mit der Begrüßung durch Jörg Veutgen, Regionalgruppenleiter Essen, ADHS Deutschland e.V. Eine Einführung ins Thema gibt Dr. Wolfgang Kömen, Kinder-...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.16
Ratgeber

Neues Projekt für Kinder - "Strong - starke Kids"

Am 7. Juni startet der Herner Verein SUNRISE-Ruhr e.V. ein neues Projekt namens „Strong - starke Kids“. Dieses Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche aus dem Ruhrgebiet, die zwischen 6 und 16 Jahren alt sind. Mit diesem Projekt möchten der Verein Kinder und Jugendliche stärken, ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl erhöhen, sowie ihr tägliches Denken und Handeln zum positiven hin verändern. Ziele sind es, die Kinder ihre eigenen Stärken herausfinden zu lassen und ihre Grenzen zu...

  • Herne
  • 18.05.16
Überregionales
Kurz vor der Premiere seiner neuen Komödie „Frau Müller muss weg“ (Kinostart: 15. Januar) sprach Regisseur Sönke Wortmann mit Rhein-Bote Redakteurin Kirstin Engelbracht im CineStar – Filmpalast Düsseldorf in Oberkassel.
2 Bilder

Bildung geht alle etwas an: Sönke Wortmann über seine neue Komödie „Frau Müller muss weg" und seine Wahlheimat Düsseldorf

„Kleine Haie“, „Das Wunder von Bern“, „Der bewegte Mann“, „Deutschland – ein Sommermärchen“ oder „Die Päbstin“: Diese und viele andere Filmklassiker zählen zu Sönke Wortmanns größten Publikumserfolgen und lockten Millionen Zuschauer in die Kinos. Und ob Komödie, Dokumentation, Theaterinszenierung, Historiendrama oder Werbespot – der Regisseur und Produzent aus Düsseldorf liebt die Vielfalt. Am Donnerstag feierte nun Sönke Wortmanns Schulkomödie „Frau Müller muss weg“ Premiere in deutschen...

  • Düsseldorf
  • 21.01.15
  • 1
Kultur

ADHS: Eine hausgemachte Störung unserer Kinder...?

Kaum eine Erkrankung unserer Kinder hat einen solchen dramatischen Zuwachs an Fällen, wie jenes ADHS. ADHS übersetzt: Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom Eine zufällige Entwicklung ...? Wohl kaum! Was früher in den Familien als normaler „Zappelphillip“ deklariert wurde, für den jedoch die Möglichkeit bestand, seine Umtriebigkeit abzureagieren, wird diese Möglichkeit zusehends eingeschränkt. Konnte sich ein Kind früher auslassen oder Bewegungstriebe ausleben, für den werden die...

  • Goch
  • 13.11.14
  • 6
  • 2
Überregionales

Fortbildungsveranstaltung für Lehrer

Hier der Bericht von Frau Carmen Fürstenau zum 3.GU Kooperationstag in der Wilhelm-Busch-Schule in Hemer. Eine tolle und vor Allem wichtige Veranstaltung für Lehrer ! Solche Veranstaltungen sollte es öfter geben !!!

  • Hemer
  • 20.04.14
Ratgeber

Vortrag und Informationen zum Thema "Rechenschwäche" am Mi., 22.05.13, 19.30 Uhr

Vortrag und Informationen zum Thema "Rechenschwäche" Die Selbsthilfegruppe ADHS Hilden bietet im Rahmen des Treffens am Mittwoch, 22.05.13 um 19.30 Uhr im Jugendtreff am Weidenweg 21 in Hilden einen Vortrag zum Thema "Rechenschwäche - Prävention und individuelle Fördermöglichkeiten" an. Der Vortrag wird vom Mathematisch-Lerntherapeutischen Institut in Düsseldorf gehalten (www.rechenschwaeche.org) Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere...

  • Hilden
  • 13.05.13
Überregionales
Kinderarzt Ingo Meyer (r.) und Marco Gerbert gehören zu den Gründern der Elterngruppe „Rumpelstilzchen“. 
Foto: Vera Demuth

ADHS betrifft die ganze Familie

„Rumpelstilzchen ist das klassische ADHS-Schicksal“, erklärt Kinderarzt Ingo Meyer. Deshalb hat er die Elterngruppe, die er zusammen mit einigen Eltern gegründet hat, deren Kindern die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Störung haben, nach der Märchenfigur benannt. Rumpelstilzchen hat die Begabung, Stroh zu Gold spinnen zu können. Man verspricht ihm eine Belohnung für seine Arbeit, aber als es diese trotz erfüllter Aufgabe nicht erhält, zerreißt Rumpelstilzchen sich, weil es sich ungerecht...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.05.13
Ratgeber

Vortrag zur Lese-Rechtschreibschwäche und Therapiemöglichkeiten

Die Selbsthilfegruppe ADHS Hilden bietet im Rahmen des Treffens am Mittwoch, 17.04.13 um 19.30 Uhr im Jugendtreff am Weidenweg 21 in Hilden einen Vortrag zum Thema "Lese-Rechtschreibschwäche und Therapiemöglichkeiten" an. Der Vortrag wird von der PTE Hilden gehalten. Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos. Die Lese-Rechtschreibschwäche ist international anzutreffen, sie kommt in allen Ländern der Welt ungefähr gleich häufig vor. Von einer LRS sind mehr Jungen und Männer als Mädchen und Frauen...

  • Hilden
  • 08.04.13
Ratgeber

Die Selbsthilfegruppe ADHS Hilden lädt zum Vortrag am Mi., 12.06.13, 19.30 Uhr (Achtung: Neuer Termin!)

Die Selbsthilfegruppe ADHS Hilden bietet im Rahmen ihres Treffens am 12.06.13 um 19.30 im Jugendtreff am Weidenweg 21 in Hilden einen Vortrag zur "Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg" an. Erziehung, die das Leben bereichert Erziehung ohne Konflikte gibt es nicht - egal, ob Ihr Kind ein Jahr alt oder in der Pubertät ist. Deshalb ist es wichtig, eine Kultur des respektvollen Miteinanders und Verstehens in der Familie aufzubauen und zu pflegen. Wie kann ich beispielsweise Ärger...

  • Hilden
  • 12.03.13
Ratgeber
Prof. Dr. Dr. Martin Holtmann, Ärztlicher Direktor der LWL-Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Hamm.
Foto: privat

Ohne Pillen gegen ADHS: LWL-Experte fordert hochwertigere Forschung

Nebenwirkungen vermeiden mit anderer Ernährung und psychologischen Therapien Umstrittenes Zappelphilipp-Syndrom: Neben der anhaltenden Ausbreitung der Diagnose ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung) sehen Fachleute die steigenden Verschreibungszahlen bei Methylphenidat-Präparaten - Stichwort Ritalin - kritisch. Doch vielversprechende nicht-medikamentöse ADHS-Therapien bleiben bisher im Hintertreffen. Auch weil es zu wenig wissenschaftlich abgesicherte Wirkungsbelege gibt, so...

  • Marl
  • 17.02.13
Ratgeber

„Neurofeedback für Zappelphilippe“

Die Kinder- und Jugendambulanz der LVR-Klinik Bedburg-Hau bietet auch in diesem Jahr erneut das moderne Behandlungsverfahren Neurofeedback bei ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) an. Mit Hilfe dieses Trainings lernen die Kinder nach und nach sich selbst besser zu steuern und ihre Gehirnströme zu regulieren. Der Psychotherapeut der Kinder- und Jugendabteilung der LVR-Klinik Klaus Conrad führt dieses Intensivtraining bei Kindern ab 7 Jahren durch. Dabei hat sich immer wieder...

  • Bedburg-Hau
  • 15.02.13
Ratgeber

AD(H)S-Selbsthilfegruppe trifft sich erst wieder 2013

Die Elternselbsthilfegruppe AD(H)S und Familien mit entwicklungsverzögerten Kindern hat beschlossen, in diesem Jahr keine regulären Gruppentreffen mehr zu veranstalten. Wie sich zeigt, ist die Nachfrage für dieses Themenspektrum angestiegen und es zeichnet sich ab, dass immer mehr Erwachsene mit der Diagnose AD(H)S den Weg in die Selbsthilfegruppe suchen. Aber auch Eltern betroffener Kinder sind froh, in der Gruppe einen Ankerpunkt für ihre Anliegen sowie Verständnis, Unterstützung und Hilfe zu...

  • Kamen
  • 15.11.12
Ratgeber
Das Lebenszentrum Königsborn bietet zum Thema ADHS Beratung und Hilfe.

ADHS Thema im Lebenszentrum Königsborn

Die Fachklinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie Unna Königsborn initiiert erstmals einen „Runden Tisch Pro Kids“, um mit Eltern, Lehrern und Erziehern über mögliche Aufgaben und Stolpersteine in der Entwicklung der Kinder zu diskutieren. Wie können sich elterliche Fürsorge, Medizin und Pädagogik sinnvoll ergänzen? Die Auftaktveranstaltung zum ersten Thema „ADHS“ startet am Mittwoch, 17. Oktober um 18 Uhr im Lebenszentrum Königsborn, Mehrzweckraum der Verwaltung. Psychologinnen der...

  • Unna
  • 11.10.12
Ratgeber
Claudia Veutgen ist Ansprechpartnerin für die Selbsthilfegruppe.
2 Bilder

ADHS meets Pubertät - Vortrag in der GS Bockmühle

In der Pubertät ist plötzlich nichts mehr so wie es einmal war. Keine leichte Entwicklungsphase, weder für den Jugendlichen, noch für dessen Eltern. Die Elterngruppe ADHS „Trotzdem gut“ rückt das Thema Pubertät in den Mittelpunkt eines Vortragsabends in der Gesamtschule Bockmühle. „ADHS meets Pubertät“ ist die Veranstaltung am Dienstag, 2. Oktober, überschrieben. Der Borbecker Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin Wolfgang Kömen wird erläutern, wie das Gehirn der Jugendlichen in der Pubertät...

  • Essen-Borbeck
  • 21.09.12
Ratgeber
Am samstag informierten Mitarbeiter der LVR-Linik über das Therapieangebot. Foto: Heinz Holzbach
2 Bilder

Klinik zeigte den Markt der Möglichkeiten

Vor 100 Jahren wurde die heutige LVR Klinik - früher Rheinische Kliniken oder Rheinische Provinzial- und Heilanstalt, gegründet. Seitdem leben dort auf dem großen Gelände Menschen, die der Hilfe Anderer bedürfen. Von den einstigen Großschlafsälen ist heute nichts mehr vorhanden, nur in den leerstehenden Häusern lässt sich zum Teil noch erahnen, wie Psychiatrie früher funktionierte. Gestern gab es nun einen Einblick in die moderne Psychiatrie, in die Angebots-palette, die jedem psychisch Kranken...

  • Bedburg-Hau
  • 21.04.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.