Advent

Beiträge zum Thema Advent

LK-Gemeinschaft

In Schlangenform und Einzeltanz
Kreistanz in Eppenhausen: Stadtteilforum lädt am Sonntag ein - Jetzt anmelden

Das Stadtteilforum Eppenhausen lädt am Sonntag, 8. Dezember, von 15 bis 17 Uhr zum Kreistanz im Advent ein. Im DRK-Kreisverband Hagen, Feithstraße 36, leitet Susanne Bendrat auch Tänze in Schlangenformen und Einzeltänze an. Paartänze finden nicht statt, Paare können aber gerne mittanzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Teilnehmenden können Kreistänze durch einfache Schrittfolgen leicht erlernen und bei der Verbindung von Musik und gemeinsamer Bewegung große Freude erleben....

  • Hagen
  • 05.12.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Weihnachtsmarkt am Rudolfplatz. "Rudi" lässt grüßen!
38 Bilder

Weihnachtsmärkte
Weihnachtsmarkt-Tour in Köln

Da wir noch einen Hotelgutschein hatten, überlegten wir uns, diesen in Köln für die Erkundung der Weihnachtsmärkte einzusetzen. So reisten wir am Montag für zwei Tage nach Kölle am Rhein. Leider hatten wir kein "Fotowetter". Am Montag regnete es immer wieder stark und am Dienstag blieb es zwar meistens trocken, dafür lag jedoch ein Dunst über der Stadt. Insgesamt 7 Weihnachtsmärkte gibt es im Stadtzentrum von Köln. Nach dem Besuch des 6. Marktes mussten wir aufgeben! Den dörflichen...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.12.19
  •  29
  •  6
Kultur
8 Bilder

Alt-Marler Weihnachtsmarkt lockt zahlreiche Besucher an
Festliche Stimmung um St. Georg

Wie es schon lange Tradition ist, fand zum 1. Adventwochenende der Weihnachtmarkt in Alt-Marl rund um die St. Georg Kirche statt. Seit über 37 Jahren organisiert die Alt-Marler Werbegemeinschaft den Weihnachtsmarkt. Auch in diesem Jahr waren wieder viele, überwiegend private Aussteller dabei, die selbst gebastelte Waren anboten und für festliche Stimmung sorgten. Die St. Georg-Kolping-Familie war beispielsweise mit kulinarische Leckereinen dabei, sowie Die Grünen, die traditionell...

  • Marl
  • 04.12.19
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

Adventszeit
Adventleuchten in Bösperde

Auch in diesem Jahr lud die Gemeinschaft der Freunde Maroeuil zum Adventsleuchten am Maroeuiler Platz in Bösperde ein und viele Bürger fanden sich bei trockenem Weg auch dort wieder ein. Feuerschalen spendeten nicht nur heimeliges Licht, sondern auch Wärme. Ebenso wurden sie von den Kindern in Beschlag genommen, die ihr beliebtes Stockbrot dort rösten konnten. Gegen die etwas kühlere Luft bot der Verein Glühwein und Eierpunsch. Für Hartgesottene gab es natürlich auch kalte Getränke....

  • Menden (Sauerland)
  • 03.12.19
  •  12
  •  2
Kultur
Der Stadtanzeiger Niederberg verlost 2 x 2 Tickets für das Adventskonzert der "Maxim Kowalew Don Kosaken".
Aktion

Gewinnspiel
Wir verlosen 2 x 2 Tickets für das Adventskonzert der "Maxim Kowalew Don Kosaken"

Ein festliches Adventskonzert mit dem Chor "Maxim Kowalew Don Kosaken" findet am 8. Dezember um 19 Uhr in der Evangelisch-reformierten Stadtkirche, Kirchplatz 6 in Neviges, statt. Das Beste daran: Ihr könnt dabei sein! Der Stadtanzeiger Niederberg verlost 2 x 2 Tickets. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge, ukrainische und deutsche Adventslieder sowie einige Volksweisen und Balladen präsentieren. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor...

  • Velbert
  • 03.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Der Lebendige Adventskalender
Kinder des VKJ Sim Sla Grim

Am heutigen Dienstag eröffnete die Kita Sim Sla Grim in Kray das 3 Türchen des Lebendigen Adventskalender. Der in diesem Jahr das erstemal statt fand. Die Kinder der Theater AG führten das Stück "Der Weihnachtsmann ohne Mütze " auf.Bei heissem Kakao und selbstgebackenen Plätzchen liess man den Nachmittag ausklingen.

  • Essen-Steele
  • 03.12.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Bilderserie vom Adventsmarkt der Möglichkeiten
Weihnachtsstimmung auf der Kirchenburg

Mit mehr als 30 Ständen war der Adventsmarkt der Möglichkeiten rund um die Gertrudiskirche am vergangenen Wochenende so groß wie nie. Das knackig-kalte Wetter lockte viele Besucher, die Glühwein, Reibeplätzchen, Grünkohl, Kunsthandwerk und die Musik auf dem Kirchplatz sowie in der Kirche genossen. Fotograf Andreas Molatta war zum Rundgang unterwegs.

  • Bochum
  • 03.12.19
  •  1
  •  2
Kultur
2 Bilder

´LIZZY´S COCKTAIL´, Folk im Advent- Schloß Kirche MOYLAND: Sonntag-8-DEZEMBER-Ab 17:00Uhr!!!
, Folk im Advent: Schloß Kirche MOYLAND: Sonntag-8-DEZEMBER-Ab 17:00Uhr!!!

Ein Event, auf das man sich freuen kann: Lizzy’s Cocktail kommt nach Moyland und spielt in der e.v. Schlosskirche internationale Folkmusik aus Irland und anderswo. Eintritt frei-Der Hut Geht Rum! Schloß-Kirche Moyland. Sonntag-8-Dezember. - 17:00 bis 19:00 Uhr- Moyländer Allee/Bedburg-Hau Den Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm, denn die Band ist bekannt für ein Repertoire, das in Vielfalt und Abwechslungsreichtum wohl einzigartig ist. So stehen irische Stücke neben...

  • Klever Wochenblatt
  • 03.12.19
  •  1
  •  1
Kultur
9 Bilder

Besinnliche Stimmung beim Strünkeder Advent
Der Zauber des Advents

Richtig weihnachtliche Stimmung gab es am vergangenen Wochenende beim Strünkeder Advent. Für jeden Geschmack war etwas bei der achten Auflage am Schloss Strünkede dabei. Es gab Führungen und Konzerte und danach konnte man sich noch die vielen Stände ansehen. Auch die Lions waren mit ihrem Stand vertreten. Der Erlös ihres Standes geht auch in diesem Jahr wieder an caritative Zwecke. Fotos: Stefan Kuhn

  • Herne
  • 02.12.19
Kultur
Drei Chöre singen am kommenden Sonntag.

Evangelische Chöre singen in Hilden
"Machet die Tore weit”

Unter dem Thema “Machet die Tore weit” laden am Sonntag, 8. Dezember 2019, 17 Uhr drei evangelische Chöre zum Adventskonzert in die Friedenskirche, Molzhausweg 2, ein. Der Evangelische Chor und die Kinderkantorei Hilden, beide unter der Leitung von Tatjana Hain, und der Diakoniechor unter der Leitung von Dorothea Haverkamp, gestalten das Konzert. Mit einer Mischung aus bekannten und unbekannten Liedern, solistischen Darbietungen sowie gemeinsamen musikalischen Highlights zum Mitsingen...

  • Hilden
  • 02.12.19
Vereine + Ehrenamt
Dass Geben seliger ist denn Nehmen, lernen die Schüler der Buchholzer Schule durch die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".

"Weihnachten im Schuhkarton"
72 Pakete voller Freude

Wie in den Vorjahren hat sich die Buchholzer Schule wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" beteiligt. Auch die Initiative Tschernobyl-Kinder aus Mühlheim hatte dazu aufgerufen. Es ist schon ein liebgewordener Brauch geworden, an die Ärmsten zu denken und vor allen den Kindern, die vom Schicksal nicht begünstigt sind, mit liebevoll zusammengestellten Päckchen eine Freude zu machen. Viele Buchholzer Familien steuerten ein Paket bei, um Kindern und Jugendlichen in Weißrussland, die...

  • Witten
  • 02.12.19
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Doch ein guter neuer Standort
Kleves Weihnachtsmarkt mit Lieblingsleuchtschwan

Bislang war ich ein großer Verfechter des Standorts Forstgarten für den Klever Weihnachtsmarkt. Der Park schien mir dafür wie geschaffen! Doch der Markt im letzten Jahr bei regnerischem Wetter, zu wenig schönen Ständen und ja, auch schwindenden Besucherzahlen, sprach eine eindeutige Sprache.  Die niederrheinische Bürgerreporterin mag Veränderungen gegenüber nicht immer sofort aufgeschlossen sein, aber... sie ist schon neugierig, äh... interessiert daran ;-) So machten wir uns heute auf den...

  • Kleve
  • 01.12.19
  •  16
  •  6
Kultur
FARBEN im HERBST
10 Bilder

Erzählungen Lyrik Weisheiten Diffuses Neues+Altes Irgendwas....
DER LETZTE MONAT....

JAHRESENDE... Gedanken  zum Dezember,  zum ADVENT...einfach so... mit Fotos aus der ESSENER GRUGA´... Ein wenig frischer geworden, war es. In den engen Gassen der kleinen Vororte ging es auch immer hektischer zu, klar, nun um diese Zeit so wie so. Schon seit Tagen, vielleicht sogar schon seit Wochen, überall immer mehr entzückende Lichter, alles Grau ein wenig erhellend. Schließlich wurde es nun bereits gegen 17 Uhr dunkel. Ein wenig Licht, schön dekoriert, schadete also keineswegs....

  • Essen-Süd
  • 01.12.19
  •  17
  •  6
Kultur
Giselle (11) und ihr Bruder David Plavsic. Foto: privat

Besinnliche Musik in Ricks Café
Weihnachtsprogramm mit jungen Musiker spielen

An jedem 1. Donnerstag im Monat ist KIM-Tag, so auch am 5. Dezember, ab 18 Uhr in Ricks Café im Medienhaus, Synagogenplatz 3. An diesem Nikolausabend wird ein teils klassisches aber auch unterhaltsames Vorweihnachtsprogramm dargeboten, von engagierten und talentierten jungen Leuten. Zu Beginn entführt die mehrfach ausgezeichnete und talentierte Violinistin Giselle Plavsic (11 Jahre) in die Welt des Balletts mit Melodien aus „Schwanensee“ und „Raimonda“. Bereits mit vier Jahren erhielt sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.12.19
Ratgeber
30 Bilder

tröstet eure Kinder, im nächsten Jahr bin ich wieder da
Freilichtbühne Werne--Schon Sonntag 1. Dezember-kommt der Nikolaus- und schon ist er wieder weg

Ein außergewöhnlicher Adventsmarkt  für Kinder und Erwachsene vor einer herrlichen Kulisse Maria und Jupp und auch das Christkind sind schon da Und Sonntag kommt der Nikolaus mit Knecht Ruprecht um 18 Uhr Emma ist auch da -Bild 11-und Jim Knopf mit Lukas treiben sich auch irgendwo herum Freier Eintritt. Gegen  eine Spende ist nichts einzuwenden. Zu jeder vollen Stunde-Bild 4+5 wird die Puppenspielerin Jana Raabe eine Gruppe von bis zu 20 Kindern ins Haus aufnehmen. Gemeinsam mit den...

  • Bergkamen
  • 30.11.19
  •  1
  •  1
Kultur

Der Mensch im Advent
Gedankenspiel

Adveniat! Der Du die Erde hast erschaffen und den Menschen, den moralisch so schlaffen, schick doch noch einmal Deinen Sohn zu uns herab vom Himmelsthron. Denn es wird Zeit, er soll nicht säumen, auf unserm Erdball aufzuräumen. Es ist schon so verdammt lang her, zweitausend Jahre und paar mehr, dass Du Dein Wort als Mensch uns sandtest, in Jesus Christ, was ja bekannt ist. Der lebte Liebe und Moral, war gegen Hass, Gewalt und Qual. Er lehrte uns den Sinn des Lebens. Doch wie...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.11.19
Kultur
Geschichten und gemeinsam Lieder sind fester Bestandteil des Kalenders in Kurl.

Alle Jahre wieder in Kurl, aber immer etwas anders bei verschiedenen Gastgebern
Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr öffnen Familien und Gruppen aus der Gemeinde St. Johannes Baptista in Kurl wieder den „Lebendigen Adventskalender“. Dieser will Menschen zusammenbringen. Interessierte sind eingeladen sich miteinander der Vorbereitung auf Weihnachten zuzuwenden. Gemeinschaft und Begegnung werden dabei angeboten, aber nirgends aufgedrängt. Gemeinsame Lieder, Bilder und Lichter laden ein, sich innerlich auf die Geburt Jesu Christi an Weihnachten vorzubereiten. Der Weg führt Teilnehmer...

  • Dortmund-Ost
  • 30.11.19
Reisen + Entdecken
Bildergalerie vom Gevelsberger Mondscheinbummel 2019.
36 Bilder

Bildergalerie vom Mondscheinbummel
Im Lichterglanz durch Gevelsberg: Projektion alter Stadtbilder war Highlight

„Da sind wir früher immer nach der Schule hingegangen“, erinnerten sich die älteren Besucher, die während des Mondscheinbummels vor einem Schaufenster hängen geblieben sind. Denn auf einer Leinwand wurden alte Stadtbilder aus Gevelsberg projiziert. Alte Pommesbuden, die befahrbare Mittelstraße und Stadtpanoramen waren dort zu sehen und ließen die Besucher in Erinnerungen schwelgen. Aber nicht nur dort versammelten sich die Leute, mit Glühwein oder Bratwurst auf der Hand, sondern überall in...

  • Hagen
  • 30.11.19
  •  2
  •  3
Kultur
Bereits der „Premierengottesdienst“ im KadeDi im Jahr 2017 wurde bestens angekommen. Jetzt gibt es am morgigen Sonntag, 1. Dezember, dort einen weiteren Adventsgottesdienst.
Foto: Reiner Terhorst

Adventsgottesdienst im Kaufhaus und nicht in der Kirche
Machen Kleider wirklich Leute?

Im Rahmen der Reihe „Gottesdienste am anderen Ort“ feiert die Evangelische Kirchengemeinde Neumühl am morgigen Sonntag, 1. Dezember, um 11 Uhr ihren Adventsgottesdienst nicht in der Gnadenkirche, sondern im Sozialkaufhaus der Diakonie (KadeDi) an der Lehrerstraße 33. Im Anschluss gibt es ein gemeinsames warmes Mittagessen. Die Evangelische Kirchengemeinde Neumühl feiert ganz nach Martin Luthers Motto „Dem Volk aufs Maul schauen“ in unregelmäßigen Abständen Gottesdienste an außergewöhnlichen...

  • Duisburg
  • 30.11.19
  •  1
  •  2
Kultur
2 Bilder

Ab sofort kann man sich diese in St. Clemens anschauen
Krippe in Wissel steht schon

Kalkar. In St. Clemens, Wissel, steht schon ab dem 1. Adventssonntag die „Krippe“. Weihnachten wird hier nicht etwa vorverlegt, sondern an jedem Adventswochenende ist eine andere biblische Szene aufgebaut. Zehn aktive Krippenbauer haben eine 3x6 m große, felsige Landschaft mit viel braunem Packpapier und frischem Moos sowie hochaufragenden Ruinen errichtet. Am ersten Adventswochenende wird das Warten auf den Messias thematisiert (s. Fotos): Die einfachen Menschen in Nazareth scharen sich um...

  • Kalkar
  • 29.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.