Alles zum Thema Advent

Beiträge zum Thema Advent

Kultur

Im Advent - auch jetzt Traurigkeit

Im Advent - auch jetzt Traurigkeit Die einen sind voll erwartungsvoller Freude, andere sind noch betrübter und trauriger als sonst. Gerade jetzt werden sie von großer Traurigkeit erfasst wie Obdachlose z. B. Kein Dach über dem Kopf, keine Familie, keine Freude, nichts zu essen, keine heimelige Wärme, nicht genügend warme Kleidung in der sie sich wohl und geborgen fühlen, verächtlich oft betrachtet von vorüberhetzenden, eiligen Menschen. Niemand hält an und fragt warum dieser...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.12.10
  • 175× gelesen
  •  4
LK-Gemeinschaft
Der kleinste Adventskranz der Welt (hat nichts mit dem Rätsel zu tun)

Nur zur Weihnachtszeit - ein Rätsel am 3. Advent (gelöst)

Der Vater eines berühmten Sohns gründete hier seine Firma. Man könnte meinen dass man deswegen gleich den ganzen Ort nach ihm benannt hat. Ist aber nicht so. Der Name ist viel älter, heißt es. Und heute nimmt der Ort gern noch eine ganz andere Funktion wahr, die mit seinem Namen zusammenhängt. Gerade in diesen Tagen ... Von welchem Ort und berühmten Sohn ist hier die Rede? Schickt mir Eure Lösung bitte als Nachricht, bis zur Auflösung nicht hier hineinschreiben. Kommentare oder...

  • Rheinberg
  • 12.12.10
  • 539× gelesen
  •  11
Überregionales

"Löwes Lunch": Frauen beim Tannenbaumkauf - Der Wald ist nicht genug!

Frauen ticken einfach anders, auch beim Tannenbaumkauf. Ich beobachte das seit Jahren und habe mich längst damit abgefunden, dass sich am Auswahlverfahren wohl nie etwas ändern wird. SIE und ER wissen, welcher Baum wie hoch und wie breit benötigt wird. Nur ist die Sichtweise eine völlig andere. Denn während ich irgendetwas in meinen Einkaufswagen lege, damit mir der nicht während des Aussuchens geklaut wird, habe ich unsere Tanne schon gesehen. Größe passt, schön gewachsen, nette Etagen zum...

  • Essen-Steele
  • 11.12.10
  • 597× gelesen
  •  16
Überregionales
Himmlische
3 Bilder

Adventsfenster tat sich in Kettwiger Altstadt auf

Eine kleine Pause gönnten sich die beiden rührigen Engel, die für die Geschäftsinhaber der Kirchfeldstraße unterwegs waren –eine tolle Idee- und kleine vorweihnachtliche Aufmerksamkeiten überreichten. Beim Vorbeigehen am WeinCafé ChocoLädchen WunderBar, hätte man einen gewissen Augenblick meinen können, es habe sich ein Adventsfenster geöffnet. Vielleicht eine tolle Idee für das kommende Jahr, wenn 24 Geschäfte mitmachen.

  • Essen-Kettwig
  • 11.12.10
  • 322× gelesen
Kultur

Advent - - Weihnachten

Epoch Times Deutschland - - 23.12.2009 Der folgende Briefwechsel zwischen Virginia O'Hanlon und Francis P. Church stammt aus dem Jahr 1897. Er wurde über ein halbes Jahrhundert - bis zur Einstellung der "Sun" im Jahre 1950 - alle Jahre wieder zur Weihnachtszeit auf der Titelseite der Zeitung gedruckt. Die achtjährige Virginia aus New York wollte es ganz genau wissen. Darum schrieb sie an die Tageszeitung "Sun" einen Brief: Ich bin 8 Jahre alt. Einige von meinen Freunden sagen, es...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.12.10
  • 194× gelesen
  •  3
Kultur
5 Bilder

Ein Engel wohnt nebenan

Nikolaus Abend, Advent, Weihnachtszeit, davor graute Herr Klein, denn er war allein. Seine Frau war lange tot, Kinder hatte er keine, Verwandte waren alle mit sich selbst beschäftigt. Er war einsam, traurig und unglücklich, ganz besonders in dieser Zeit. Der Pflegedienst der ihn betreute, ihm mal kleine Besorgungen machte, war fast die einzige Verbindung zur Außenwelt. Oft saß er am Fenster, schaute sehnsüchtig hinaus, wenn zarte Schneeflocken vom Himmel wirbelten, und eine weiße Decke über...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.12.10
  • 198× gelesen
  •  2
Kultur

Jeder kennt sicher diese Geschichte. Ich finde sie in jeder Ausführung immer wieder schön!

Die Geschichte vom Blumentopf und dem Bier Wenn die Dinge in Deinem Leben immer schwieriger werden, wenn 24 Stunden am Tag nicht genug sind, erinnere dich an den „Blumentopf und das Bier“. Ein Professor stand vor seiner Philosophie-Klasse und hatte einige Gegenstände vor sich. Als die Vorlesung begann, nahm er wortlos einen sehr großen Blumentopf und begann, diesen mit Golfbällen zu füllen. Er fragte die Studenten, ob der Topf nun voll sei. Sie bejahten es. Dann nahm der Professor eine...

  • Gevelsberg
  • 07.12.10
  • 302× gelesen
  •  4
Überregionales

Festliche Höhepunkte

Kaum sind der Frohnhauser Weihnachtsmarkt und der Altendorfer Nikolausmarkt als - verschneite - Höhepunkte im Advent über die Bühne gegangen, dürfen wir uns schon wieder freuen: Zwei weitere Highlights in der Vorweihnachtszeit stehen bevor und dürfen im Kalender schon einmal notiert werden - und dazu reicht ein einziges Kalenderblatt: Am 18. Dezember findet von 11 bis 17 Uhr der 2. AllbauKinderweihnachtsmarkt auf dem Schulhof der Gesamtschule Bockmühle statt. Mit einem bunten Bühnenprogramm...

  • Essen-West
  • 06.12.10
  • 226× gelesen
Kultur
Dieses Foto von Olaf Eybe wurde zum Titelbild für die diesjährige Friedenslicht-Aktion der deutschen Pfadfinder.
6 Bilder

Stimmungsvolle Aufnahme: Essener Fotograf schoss Friedenslicht-Motiv 2010

Am 3. Advent holen Pfadfinder traditionell das Friedenslicht aus Betlehem in ihre Gemeinden. Diese Aktion ist alljährlich eine der größten Aktionen der Pfadfinderverbände in ganz Deutschland. Bundesweit wird mit Plakaten und Flyern für die Aktion geworben. Das diesjährige Titelmotiv für die Aktion lieferte der Essener Fotograf und Texter Olaf Eybe, der die Pfadfinderarbeit auf Bundesebene in der Fachgruppe „Friedenslicht“ unterstützt und gemeinsam mit einigen Mitstreitern den Pfadfinderstamm...

  • Essen-Ruhr
  • 06.12.10
  • 334× gelesen
  •  1
Kultur

Vor dem Fest ist nach dem Fest

Nach Weihnachten gönnen sie sich ein paar Tage Ruhe, genau bis Neujahr, dann geht die Planung wieder von vorn los. Ein Jahr ist schnell vorüber und es muss zügig ein neuer Projektplan erstellt werden. Milestones, Puffer und Ausfallzeiten von Mitarbeitern müssen einkalkuliert werden. Der Termin steht ja immer fest. Am 24. und 25. Dezember muss alles erledigt sein. Eine logistische Herausforderung, die viel Manpower und große Erfahrung erfordert. Das Team muss sich aufeinander verlassen können...

  • Essen-Süd
  • 05.12.10
  • 312× gelesen
  •  5
Kultur
21 Bilder

Traditioneller Adventsmarkt in der historischen Kolvenburg in Billerbeck

Die Kolvenburg in Billerbeck,inmitten einer malerischen Flussaue gelegen,entfaltet gerade im Winter einen besonders stimmungsvollen Zauber. Unweit des Billerbecker Stadtkerns liegt die in Teilen schon im 15.Jahrhundert erbaute Wasserburg,ein typischer Wohnsitz des niederen Adels im Münsterland. In diesem mittelalterlichen Gemäuer stellen seit dem 17.November 2010 über 50 Kunsthandwerker ihre Arbeiten aus.Das kleine,aber feine Angebot umfasst neben weihnachtlicher Floristik auch...

  • Recklinghausen
  • 04.12.10
  • 2.059× gelesen
  •  4
Kultur
So richtig gemütlich war es im adventlich geschmückten Heimathaus, zu dem man durch verschneite Straßen und Gassen gelangte.                                                                                                                   Foto: Ralf Beyer

Advent im Anholter Heimathaus

Wie im Märchen …so war gestern am späten Nachmittag die Atmosphäre in Anholt: Glitzernde Lichter, erleuchtete Fenster, Schnellfall und verschneite Straßen. Der Schnee knirschte unter den Schuhen und der Weg mündete schließlich in einem verschneiten, schmalen Gässchen an der Tür zum Hintereingang des Heimathauses. Von Caroline Gustedt Hier, in den historischen Räumen fanden sich Mitglieder des Anholter Heimatvereins und interessierte Gäste ein, um bei Adventstimmug, Glühweinduft und dem...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.12.10
  • 210× gelesen
Überregionales

Adventsfenster tun sich auf

Die Brüner Gemeinde öffnet zu 15 Türchen im Adventskalender ein echtes Fenster, welches von Einwohnern dekoriert und vorbereitet wurde. Die gemeinsame Adventsfensteraktion der katholischen Pfarrgemeinde Marienthal und der evangelischen Kirchengemeinde Brünen ist mittlerweile schon eine gern geübte Gewohnheit geworden. Wer gerne mal bei einer Öffnung eines Adventsfensters dabei sein möchte ist herzlich eingeladen. Es wird gesungen, manchmal auch eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen und für...

  • Hamminkeln
  • 03.12.10
  • 637× gelesen
  •  1
Ratgeber

Grimms Märchen .........

..... mal anders!! Weihnachten naht. Man merkt das daran, dass im Fernsehen nur noch Rückblicke laufen und in der Werbung ungeföhnt-sympatische Chaosmädchen in riesigen Wollpullovern mit dampfenden Teetassen auf Sofas kauern. Sowie natürlich daran, dass Menschen ernsthaft den Erwerb elektrischer Parmesanreiben in Erwägung ziehen, auch wenn das wohl das Ende ihrer Ehe wäre. Verzweiflung allerorten. Im Grunde ist es ein (Weihnachts-) Wunder, dass die böse Industrie das Fest der Feste noch...

  • Essen-Steele
  • 02.12.10
  • 578× gelesen
  •  6
Politik
In ein Wintermärchenland verwandelte sich am Montagabend die Sterkrader Innenstadt. Beste Voraussetzungen für einen gelungenen, langen Adventssamstag.

Kleinster gemeinsamer Nenner gesucht

Anfang letzter Woche (23. November) hatte Robbie Schlagböhmer, Vorsitzender der Sterkrader Interessengemeinschaft (STIG), in einem Rundschreiben einheitliche Öffnungszeiten von 16 Uhr an den Adventssamstagen empfohlen. Die Resonanz darauf war allerdings nicht besonders groß. Längst liegen der STIG nicht alle Rückmeldungen vor. Eine Auflistung der Geschäfte, die bis 18 Uhr geöffnet haben, sei daher nicht möglich. Dabei gehe es Schlagböhmer keinesfalls darum, die Zeit 16 Uhr als Ende der...

  • Oberhausen
  • 01.12.10
  • 431× gelesen
  •  2
Ratgeber
Viermal wird "Die lebende Krippe" am Sonntag geboten - natürlich kostenlos!

Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art ...

Viele gemütliche Weihnachtsbuden mit der Aktivität der „Lebenden Krippe“ zu verbinden - dieses Kunststück werden der Balver Fachhandel und die Festspiele Balver Höhle auch in diesem Jahr wieder vollbringen. Am Sonntag, 5. Dezember, lädt Balve zum Weihnachtsmarkt ein. Traditionell „ziehen“ die Balver nicht wie manch andere Stadt ihren Weihnachtsmarkt über mehrere Tage oder sogar Wochen, sondern bieten alles konzen-triert an einem einzigen Tag. Eine Attraktion, die jedes Jahr wieder...

  • Balve
  • 01.12.10
  • 363× gelesen
Ratgeber
Rund um die Vincenzkirche wird der Markt am zweiten Adventwochenende Samstag und Sonntag stattfinden.

Mendener Weihnachtsmarkt in neuem Glanz

Mit der Ausrichtung des Mendener Advent 2010 geht die Werbegemeinschaft Menden ab sofort neue Wege. Erstmals wird der 2. Advent als kompaktes Wochenende für die Innenstadt konzentriert gestaltet. Neben kleineren Aktivitäten in der Fußgängerzone wird an diesem Samstag und Sonntag rund um die St.Vincenzkirche auf dem Kirchplatz eine kleine, aber feine Zeltstadt errichtet, die von kulinarischen Genüssen bis zu selbstgefertigten Kleinigkeiten eine Menge zu bieten hat. „Das Ambiente der...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.12.10
  • 483× gelesen
Kultur

Segenswusch im Advent 2010

Adventssegen: Das Licht deiner Seele leite dich, damit du lebendig bist in allem, was du tust. Gott gebe dir ein reines Herz und Augen, die segnen, was sie sie sehen. Mögest du ein Segen sein für deinen Nächsten und dein Nächster ein Segen für dich (Nach einem keltischen Segensgebet) Ich wünsche allen, eine besinnliche und harmonische gesegnete Adventszeit Friedrich = der oldy vom ndrrh.

  • Kamp-Lintfort
  • 29.11.10
  • 6.322× gelesen
  •  2
Überregionales
Im wunderschön dekorierten Saal der Gaststätte Hebben findet Samstag ein Adventmarkt statt. Foto: WachterStorm

Adventzauber pur im Saal Hebben

Hüthum. Der Saal der Gaststätte Hebben hat sicherlich in den vergangenen Jahren schon manch tolle Veranstaltung erlebt. Seien es die Karnevalisten, die dort ihre Späße trieben oder die Schützen mit ihrem bunten Fest. Aber das, was sich jetzt am 4. Dezember im Saal abspielt, das gab es bisher noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Genau nach diesem Motto hat Gitti Hebben im Sommer nach einer lustigen Grillfete die Idee eines Adventmarktes in den Raum geworfen. Der Freundeskreis...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.11.10
  • 311× gelesen
Überregionales

"Löwes Lunch": Heiß... in den Advent gestrippt!

Auch hier im Lokalkompass fragen Leser immer wieder, wie denn so ein typischer Tag im Leben eines Redakteurs aussieht. Und da der Beginn der Vorweihnachtszeit aus meiner Sicht ja nun hinlänglich „beleuchtet“ wurde, schwenke ich einfach mal zur Lieblingskollegin über. Auch die musste am ersten Adventswochenende malochen. Aber – so ist das eben bei uns – während die einen über Weihnachtsmärkte sausen und Basare besuchen, ist für die anderen nach dem 11.11. Karneval angesagt. Da leuchten dann...

  • Essen-Steele
  • 29.11.10
  • 330× gelesen
  •  1
Sport

SV Neptun dominiert beim 42. Adventsschwimmfest

- Karl-Ludwig-Mannschaftspokal verteidigt - Aus Sicht des gastgebenden SV Neptun Neheim-Hüsten war die 42. Auflage des jährlichen Adventsschwimmfests im „Nass“ mal wieder ein voller Erfolg. Diesmal war das Sportbecken mit 2036 Einzel- und 68 Staffelstarts mehr als voll. Insgesamt hatten 22 Schwimmvereine für das Schwimmfest gemeldet. Gestartet wurde in drei Abschnitten (Samstagnachmittag und Sonntag ganztägig). Die weiteste Anreise hatten dabei die SG Osnabrück, die Wasserfreunde...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.11.10
  • 926× gelesen
Kultur
Traumblüte

Tapferes Blümlein...

Tapferes Blümlein Alles ist dick zugeschneit Weihnachten schon gar nicht mehr weit. Was schaut da neugierig hervor? Ein neugieriges Blümlein klein, vielleicht ein kleiner Thor. Wollte Advent und Weihnachten mal erleben, das Christkind, die Engel, den Weihnachtssegen mit Lichterglanz und dickem Schnee. Tapfer hält es durch, genießt die Freude selbst wenn der Frost manchmal tut weh.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.10
  • 129× gelesen
  •  1