Adventsjournal

Beiträge zum Thema Adventsjournal

Kultur

Von Liebe, Tod und nassem Hund.....eine Weihnachtsgeschichte über Verlust, Einsamkeit, Hoffnung und Liebe

Obgleich es nur noch wenige Stunden bis zum heiligen Abend waren, herrschte noch reges Treiben auf den nassgrauen Straßen. Zielstrebig hasteten die Menschen vorwärts. Nur sie, sie hastete nicht; sie schlenderte ziellos. Hin und wieder hielt sie inne, um ihren ohnehin schon langsamen Schritt zu unterbrechen und die Schaufenster zu betrachten, die von glänzend, geschmackvoll bis hin zu geschmacklos und kitschig reichten. Von irgendwo her erklang „White Christmas“ und vermischte sich mit...

  • Witten
  • 17.11.13
  • 33
  • 15
Ratgeber
3 Bilder

Wir wollen Ihre besten Rezepte, Geschichten, Gedichte zum Advent

Das läuft ja richtig gut an! Erst letzten Samstag haben wir Sie, liebe Leser, gebeten, uns beim Füllen unseres Adventsjournals zu unterstützen. Und schon sind die ersten Texte eingegangen. Und wir sammeln weiter. Schicken Sie uns eine Weihnachtsgeschichte, ein selbst verfasstes Adventsgedicht, Ihr leckersten Plätzchenrezept. Vereine, Verbände und Gemeinden sind aufgerufen, uns ihre Veranstaltungen mitzuteilen. Sie haben einen Basar und möchten viel Zulauf? Wir machen ihn bekannt. Sie planen...

  • Witten
  • 14.11.13
  • 1
Ratgeber
Erscheint am 27. November: Unser Adventsjournal im Ost-Anzeiger.

Vorweihnachtliche Termine melden fürs Advents-Journal im Ost-Anzeiger!

Weihnachten naht mit großen Schritten und damit auch das Advents-Journal des Ost-Anzeigers, das unserer Print-Ausgabe am Mittwoch, 27. November, beiliegen wird. Dort finden Sie Geschichten rund um Weihnachten, Termine zu Konzerten, Basaren und natürlich, wo überall im Osten Weihnachtsmärkte stattfinden und was im Advent dort noch alles so geboten wird. Wenn auch Sie, liebe Leserinnen und Leser und Lokalkompass-User, eine vorweihnachtliche Veranstaltung haben, von der Sie meinen, dass sie für...

  • Dortmund-Ost
  • 05.11.13
LK-Gemeinschaft
Hinter den 24 Türen unseres Adventskalenders ist täglich ein neuer Gewinn. Im Adventsjournal des Stadtspiegel Bochum am 28. November wurde der  Kalender ausführlich vorgestellt.

Endspurt bis zum Fest für unseren Adventskalender

Seit Anfang Dezember und noch bis zum Weihnachtsfest läuft unser Adventskalender. Da können Sie tolle Preise gewinnen. Wie das funktioniert, erfahren Sie in den folgenden Erläuterungen: Unser Adventskalender hat -wie üblich - 24 Türchen. Sie enthalten jeweils einen Gewinn, der von einer Bochumer Firma gestiftet wurde. Das Herner Unternehmen Grafs Reisen hat einen Super-Gewinn draufgelegt: Eine 3-Tage-Reise für zwei Personen nach Berlin inklusive Hotel-Übernachtung und Frühstück. Wenn Sie sich...

  • Bochum
  • 17.12.12
Kultur
So schön ist der Dortmunder Weihnahctsmarkt beim Sonnenuntergang. Unser Bild zeigt den Hansaplatz.

Unser Extra im Advent

Endlich ist sie da: die schönste Zeit des Jahres. Und wie immer kommt pünktlich zur Vorweihnachtszeit auch unser Adventsjournal. Der beste Tipp, den wir Ihnen geben können, ist: Ruhe bewahren und Hektik vermeiden. Wie wär's mit einem Bummel über den festlich beleuchteten Dortmunder Weihnahctsmarkt? Denn Weihnachten ist zu schön, um es mit Hektik zu verderben. Also einfach mal zurück lehnen und ausspannen. Dabei hilft unser Adventsjournal, das am 28. November mit dem Stadt-Anzeiger Dortmund...

  • Dortmund-City
  • 27.11.12
Ratgeber

Adventskalender: Weihnachten locken zwei Hauptgewinne: 100 € und Reise nach Brüssel zu gewinnen

Unser Adventskalender-Gewinnspiel tritt am Heiligabend in die ganz heiße Phase. Bei Türchen Nr. 24 können Sie bekanntlich 100 Euro gewinnen, gestiftet von Ihrem Stadtspiegel. Für unseren Supergewinn, eine 3-Tage-Reise für zwei Personen Brüssel-Brügge-Gent (mit 4-Sterne-Hotel zentral in Brüssel), können Sie anrufen vom 25. Dezember 1 Uhr bis 26. Dezember 24 Uhr. Die Rufnummer unserer Gewinn-Hotline lautet: 01378/26020516. Als Lösungswort nennen Sie jeweils den Tagesgewinn. Für den 24. Dezember...

  • Wattenscheid
  • 29.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.