Adventszeit meiner Kindertage

Beiträge zum Thema Adventszeit meiner Kindertage

LK-Gemeinschaft
Kindheitserinnerungen aus dem Jahre 1961/1962
2 Bilder

Adventszeit meiner Kindertage - Ein Weihnachtskorb, der vom Himmel kam...

* Endlich... endlich schaffe ich es!!! Heute am 4. Advent meine "Adventszeit meiner Kindertage" Geschichte zu schreiben!!! ;-))) Es muss so zwischen 1961 und 1962 gewesen sein... irgendwann wurde da auch von meiner Mama dieses Bild hier geschossen! Ja, das war noch eine Zeit... und hier eine wahre Geschichte: Der GeschenkeKorb, der vom Himmel kam Zusammen mit meiner etwas älteren Schwester Brigitte besuchte ich den evangelischen Kindergarten an der Philipp-Nicolai-Kirche...

  • Recklinghausen
  • 18.12.16
  •  28
  •  27
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Samtcord, Rollis, Eierklemmer: Kleiderzwang machte nicht nur den Advent spannend

Hattet Ihr auch einen Samtcord-Anzug? Nein? Okay, dafür gibt’s folgende mögliche Erklärungen: 1) Eure Eltern waren vernünftig und wollten Euern Modegeschmack nicht unnötig beeinflussen. 2) Euern Eltern war Kleidung gleichgültig. 3) Ihr wart sehr durchsetzungsstark oder besonders stur. Alle drei Varianten trafen in den Jahren zwischen 1968 und 1980 im Hause Bohlen nicht zu! Na, jedenfalls: Ich musste einen Samtcord-Anzug tragen. Zweimal sogar! Das erste Mal zur Kommunion, wobei das...

  • Wesel
  • 01.12.16
  •  13
  •  9
Überregionales
2 Bilder

User- und Leser-Aktion: Schildern Sie uns Ihre Adventserinnerungen aus der Jugendzeit!

Die ersten Beiträge bereichern bereits das Portal, weitere könnten in den nächsten Tagen und Wochen folgen. Weihnachten ist nicht mehr fern - Zeit für besondere Lesegeschichten! Sie möchten der Community alte Advents-Erinnerungen erzählen? Dann haben Sie in den nächsten Wochen d-i-e Gelegenheit dazu. Dies ist nämlich der offizielle Aufruf an alle Lokalkompass-Nutzer, die "Adventszeit meiner Kindertage" hier und jetzt zu erzählen. Schildern Sie Ihre Erinnerungen an die Vorweihnachtswochen...

  • Wesel
  • 25.11.16
  •  18
  •  14
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Dirks Mitschreibaktion: Morgen Kinder, wird's was geben oder Operation Sauerbraten

Dirk Bohlen hat zur Mitschreibaktion Adventszeit meiner Kindertage aufgerufen, und da ist es natürlich Ehrensache, wie schon vor vier Jahren auch, sich mit einer Geschichte zu beteiligen. Leider stellte mich der Aufruf aber vor ähnliche Schwierigkeiten wie damals, eine geeignete Begebenheit zu finden, die des Erzählens würdig ist ;-) So habe ich mir die Freiheit genommen, das Thema leicht zu variieren und eine Weihnachtsgeschichte à la Pleiten, Pech und Pannen zu verfassen. Es ist noch ein...

  • Kleve
  • 20.11.16
  •  22
  •  17
Überregionales
12 Bilder

Unsere Bürger-Reporter adeln den Advent im Portal

Diese vorweihnachtlichen Grüße an alle LK-Besucher und Bürger-Reporter/innen vebinde ich mit einem herzlichen Dank: nämlich an die fleißigen Lkler, die an der Serie "Adventszeit meiner Kindertage" mitgeschrieben haben. Dabei kamen zum Teil ganz erstaunliche Beiträge zustande, die unsere Redaktion mit einer kleinen Überraschung belohnt: Ein Teil von ihnen erscheint in unseren Druckausgaben "Der Weseler" und "Der Xantener" am 19. und 27. Dezember. Unser Anerkennung geht an: Andrea Ebbers,...

  • Wesel
  • 21.12.12
  •  11
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Adventszeit ihrer Kindertage - meine Mutter Ursula Verhoeven erzählt

Keine Frage - als ich Dirk Bohlens Mitmachaktion „Adventszeit meiner Kindertage“ entdeckte, wollte ich mich gern beteiligen. Nur - oh Wunder ;-) fiel mir gar keine spannende Anekdote dazu ein! Da ich an diesem Tag eh meine Ma besuchen wollte, beschloss ich, sie dazu zu befragen. Wie sich nach kurzer Zeit herausstellte, hatte sie es jedoch so verstanden, dass es um ihre Erinnerungen ginge. Da diese aus den Dreißigern und Vierzigern stammen und wirklich interessant sind, wie ich meine, beschloss...

  • Kleve
  • 04.12.12
  •  5
Überregionales
2 Bilder

Mitmach-Aktion: Logo bestellen für die LK-Serie "Adventszeit meiner Kindertage"

Sie möchten der Community alte Advents-Erinnerungen erzählen? Dann haben Sie in den nächsten Wochen d-i-e Gelegenheit dazu. Dies ist nämlich der offizielle Aufruf an alle Lokalkompass-Nutzer, die "Adventszeit meiner Kindertage" hier und jetzt zu erzählen. Eine ordentliche Aktion braucht ein Logo - deshalb das Angebot an alle interessierten Mitmacher/innen: Schicken Sie ein Foto mit einem Motiv, das Sie als Kind in der Avents- oder Weihnachtszeit zeigt, an: redaktion@derweseler.de Wenig...

  • Wesel
  • 03.12.12
  •  10
  •  2
Kultur
Fretz, de Bühl met fiff Joahr.

Met fiff Joahr al schmoke in de Adventstieht

Opa Fretz, wor Möller, wie et al sinne Vader on ok minne Vader wor. Et schlohn de Klock Normeddags öm vier Ühr, et wor al ant donkele, do stohn de Koffen op den Kökesdösch, kenne Muckefuck, alle Dags gowet bej os Filterkoffen met en Schnee Weck af Kränteweck met Fleutekiers on en Schiev Kiers on guje Botter dor dronder. För ons Wechter gowet Kakao, on in den Tieht för et Chrissfest kreige wej noch enne Stutekärl met en Pief. De Pief wor ömmer dat wechtegste dorbej. Opa Fretz deh ja ömmer en...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.11.12
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.