Agentur für Arbeit

Beiträge zum Thema Agentur für Arbeit

Politik
750 Arbeitslose weniger zählte der Kreis im Mai. Die Quote sank damit auf 8,8 Prozent

Weniger Arbeitslose im Kreis RE
Arbeitsmarkt erholt sich

Erheblicher Rückgang der Arbeitslosenzahlen im Kreis: Im Mai zählte der Agenturbezirk Recklinghausen 28.632 arbeitslose Menschen und damit 750 weniger als im April (-2,6 Prozent) und 985 weniger als im Mai vor einem Jahr (-3,3 Prozent). Die Arbeitslosenquote reduzierte sich um 0,2 Punkte auf 8,8 Prozent. Vor einem Jahr betrug sie 9,1 Prozent. „Im Mai hat sich die Arbeitslosigkeit nahezu aller Personengruppen im Vest bedeutend reduziert“, beschreibt Agenturchef Frank Benölken die Entwicklung im...

  • Gladbeck
  • 04.06.21
Wirtschaft

Jobcenter informiert
Mai-Statistik zur Grundsicherung für Arbeitsuchende

Die Zahl der Menschen, die im Kreis Kleve auf SGB-II-Leistungen angewiesen sind, ist im Mai leicht gesunken. Wies die April-Statistik noch ein Plus von 97 so genannten SGB-II-Bedarfsgemeinschaften gegenüber dem Monat März aus, so verzeichnete das Jobcenter Kreis Kleve im Mai 41 Bedarfsgemeinschaften weniger. Kreis Kleve. Aktuell leben in den 7.865 Bedarfsgemeinschaften 14.126 Menschen, davon 10.519 so genannte erwerbsfähige Leistungsberechtigte. Bei den verbleibenden 3.607 Sozialgeldempfängern...

  • Kleve
  • 02.06.21
Wirtschaft

Arbeitsmarktbericht
Der Arbeitsmarkt in Bottrop im Mai 2021

Der Arbeitsmarkt in Bottrop • Arbeitslosenzahl im Mai:      4.970 • Arbeitslosenzahl im Vormonatsvergleich: 127 oder -2,5% • Arbeitslosenquote (Vormonatsvergleich): 8,1 Prozent (-0,2%-Punkte) „Da bewegt sich was! Der beste Wert seit 2018“, stellt Frank Thiemann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen, erfreut fest. „Der Rückgang der Arbeitslosigkeit von April auf Mai ist sogar besser als 2019, also vor der Corona-Pandemie. Ein solcher Abbau der Zahlen stimmt...

  • Bottrop
  • 01.06.21
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Den beruflichen Talenten auf die Spur kommen und sich weiterentwickeln

Mit dem Onlinetool „New Plan“ unterstützt die Bundesagentur für Arbeit Menschen, die bereits im Erwerbsleben stehen, bei ihrer beruflichen (Neu-)Orientierung und Weiterbildung. Vor dem Hintergrund der tiefgreifenden Veränderungen am Arbeitsmarkt wie etwa der Digitalisierung stehen Beschäftigte vor neuen Herausforderungen. Sie müssen sich über ihren beruflichen Weg neu und mehr Gedanken machen. Manche von ihnen wissen nicht, wie sie sich über ihre Stärken und beruflichen...

  • Wesel
  • 26.05.21
Wirtschaft
Motivbild

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Arbeitsmarktexperten schauen Bäckern virtuell über die Schulter

Berufskunde live gab es jetzt für Mitarbeitende der Agentur für Arbeit Wesel sowie Kollegen aus 9 weiteren Arbeitsagenturen und Jobcentern. Die Handwerksbäckerei Büsch aus Kamp-Lintfort bot an zwei Tagen die Möglichkeit zu einer virtuellen Betriebsbesichtigung mit aktuellen Informationen zu den Ausbildungsberufen, die das Unternehmen anbietet und für die dieses Jahr noch Azubis gesucht werden. Gut 100 Beratungs- und Vermittlungsfachkräfte nutzten die Gelegenheit und brachten ihr Wissen über die...

  • Wesel
  • 10.05.21
Ratgeber
Stefanie von Scherenberg, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt berät am Telefon.

Agentur für Arbeit Recklinghausen bietet Hotline zum beruflichen Wiedereinstieg an
Beratung während Telefonsprechstunde

Wer mit dem Gedanken an einen beruflichen Wiedereinstieg spielt, kann sich während einer Telefonsprechstunde am Mittwoch, 12. Mai, von 9 bis 11 Uhr ohne vorherige Anmeldung unter Tel. 02361/40-1290 von Stefanie von Scherenberg, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, beraten lassen. „Gerade Frauen stellen während der Corona-Pandemie fest, dass ihre Minijobs keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld bieten und treffen daher die Entscheidung zu einem Wiedereinstieg in eine...

  • Recklinghausen
  • 09.05.21
Ratgeber
Die regionale Ausbildungskonferenz tagte online.

Es gibt noch Lehrstellen

Die anhaltenden Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen den Ausbildungsmarkt in der Stadt Duisburg und den Kreisen Kleve und Wesel vor besondere Herausforderungen. Die Mitglieder der regionalen Ausbildungskonferenz zogen in einer Videokonferenz Bilanz. Zur Hälfte des aktuellen Ausbildungsjahres stimmten sie ihre Initiativen und Angebote ab. Mit Blick auf die Zukunft betonen sie, dass auch langfristig ein hoher Bedarf an Fachkräften besteht. Die Partner vereinbarten eine noch engere...

  • Duisburg
  • 06.05.21
Wirtschaft
Die Agentur für Arbeit in Arnsberg bietet  per Telefonhotline Beratung, Hilfe und Information zur beruflichen Weiterbildung.

Telefonhotline zum Aktionstag Weiterbildung am 6. Mai
Zeit für Neues

HSK. Unter dem Motto „Zeit für Neues – Zeit für Weiterbildung“ sind am Donnerstag, 6. Mai von 8 bis 18 Uhr Beraterinnen und Berater der Arbeitsagentur Meschede-Soest telefonisch erreichbar und beraten zu allen Fragen rund um berufliche Veränderung und Weiterbildung. Die Corona Pandemie und die damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen haben den Wandel am Arbeitsmarkt beschleunigt: Berufsbilder und Anforderungen verändern sich, digitale Themen nehmen zu. Die neuen Strukturen bieten aber auch...

  • Arnsberg
  • 05.05.21
Ratgeber
Die Agentur für Arbeit zieht Zwischenbilanz im Ausbildungsmarktjahr 2020/2021.

Für den Kreis Unna
Ein Plus an Stellen und Bewerbern: Ausbildungsmarkt-Zwischenbilanz  zeigt Engagement als Reaktion auf die Pandemie

Die Agentur für Arbeit zieht Zwischenbilanz im Ausbildungsmarktjahr 2020/2021, das bereits im vergangenen Oktober begonnen hat. In diesem beispiellosen, komplett von der Pandemie betroffenen Zeitraum, haben sich im Kreis gut 2.200 Jugendliche gemeldet (+8,1 Prozent in Relation zum Vorjahr), während rund 1.930 Ausbildungsstellen von den Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden (+9,4 Prozent). Aktuell suchen noch 1.150 junge Männer und Frauen einen Ausbildungsplatz, wofür ihnen 1.090 unbesetzte...

  • Unna
  • 04.05.21
Ratgeber

Bundesagentur für Arbeit stellt neue Internetseite vor
Ausbildung auf einen Blick

Die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden. Deshalb hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) zusammen mit den Partnern in der Selbstverwaltung der BA mit einer Internetplattform ein neues digitales Angebot geschaffen. Die Website https://www.arbeitsagentur.de/m/ausbildungklarmachen/ richtet sich in erster Linie an Jugendliche. Sie bündelt übersichtlich an einem Ort alle wichtigen Informationen und Angebote rund um das Thema Ausbildung: von Tipps für die Berufswahl und...

  • Wesel
  • 03.05.21
RatgeberAnzeige

Der Ausbildungsmarkt in Mülheim
Fachkräfte von morgen – Chancen für Jugendliche - Unterstützung durch Prämien

Auch in diesem Jahr wird der Ausbildungsmarkt maßgeblich von der Corona-Pandemie beeinflusst. Doch die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden. Davor warnt Christiane Artz, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Oberhausen und Mülheim ausdrücklich: „In beiden Städten unseres Agenturbezirks ist das Angebot an Ausbildungsstellen stark zurückgegangen. Sicherlich ist die Zurückhaltung bei von Pandemie betroffenen Unternehmen nachvollziehbar. Fachkräftesicherung für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.21
RatgeberAnzeige

Der Ausbildungsmarkt in Oberhausen
Fachkräfte von morgen – Chancen für Jugendliche - Unterstützung durch Prämien

Auch in diesem Jahr wird der Ausbildungsmarkt maßgeblich von der Corona-Pandemie beeinflusst. Doch die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden. Davor warnt Christiane Artz, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Oberhausen und Mülheim ausdrücklich: „In beiden Städten unseres Agenturbezirks ist das Angebot an Ausbildungsstellen stark zurückgegangen. Sicherlich ist die Zurückhaltung bei von Pandemie betroffenen Unternehmen nachvollziehbar. Fachkräftesicherung für...

  • Oberhausen
  • 30.04.21
RatgeberAnzeige

Arbeitsmarkt
Der Arbeitsmarkt im April in Mülheim an der Ruhr

• Arbeitslosenzahl: 7.628 (-67 / -0,9 %) • Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: +872 / +12,9 % • Arbeitslosenquote (gegenüber Vormonat): 8,9 % (- 0,1%-Punkte) „Nach mehrmaligem Anstieg der Arbeitslosigkeit können wir im April einen Rück-gang verzeichnen. Dies zeigt, dass die Frühjahrsbelebung trotz des anhaltenden Lockdowns angekommen und der Arbeitsmarkt aufnahmefähig ist. So konnten im April rund 350 Menschen eine neue Beschäftigung finden, 31,5 % mehr als im März und 74,9 % mehr als im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.04.21
RatgeberAnzeige

Arbeitsmarkt
Der Arbeitsmarkt im April in Oberhausen

• Arbeitslosenzahl: 12.030 (-119 / -1,0 %) • Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: +318 / +2,7 % • Arbeitslosenquote (gegenüber Vormonat): 10,9% (-0,1 %-Punkte) „Nach mehrmaligem Anstieg der Arbeitslosigkeit zeigt sich im April trotz des anhal-tenden Lockdowns eine leichte Frühjahrsbelebung. Auf der Stellenseite bedeuten rund 1.700 freie Stellen eine Steigerung zum Vormonat, aber auch zum Vorjahr.“, resümiert Christiane Artz, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Oberhausen und fügt hinzu:...

  • Oberhausen
  • 29.04.21
Wirtschaft

Arbeitsmarktbericht
Der Arbeitsmarkt in Gelsenkirchen 2021

Der Arbeitsmarkt in Gelsenkirchen im April 2021 • Arbeitslosenzahl im April:       20.104 • Arbeitslosenzahl im Vormonatsvergleich: -261 oder -1,3% • Arbeitslosenquote (Vormonatsvergleich): 15,4 Prozent (-0,2%-Punkte) „Rückläufige Arbeitslosigkeit und ein deutlicher Anstieg an neu gemeldeten Arbeitsstellen veranschaulichen, dass die Frühjahrsbelebung trotz des weiter anhaltenden Lockdowns eingesetzt hat“, zieht Frank Thiemann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit...

  • Gelsenkirchen
  • 29.04.21
Ratgeber
Die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden. Deshalb hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) zusammen mit den Partnern in der Selbstverwaltung der BA mit einer Internetplattform ein neues digitales Angebot geschaffen.

Agentur für Arbeit informiert
Ausbildung auf einen Blick: Neue Internetseite bündelt Informationen und Angebote

"Die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden": Deshalb hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) zusammen mit den Partnern in der Selbstverwaltung der BA mit einer Internetplattform ein neues digitales Angebot geschaffen. Die Website https://www.arbeitsagentur.de/m/ausbildungklarmachen/ richtet sich in erster Linie an Jugendliche. Sie bündelt übersichtlich an einem Ort alle wichtigen Informationen und Angebote rund um das Thema Ausbildung: von Tipps für die Berufswahl...

  • Arnsberg
  • 25.04.21
Wirtschaft

Boys´Day
Quer durchs Ruhrgebiet an einem Tag - beim Boys´Day der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen kein Problem!

Quer durchs Ruhrgebiet an einem Tag - beim Boys´Day der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen kein Problem! Eine virtuelle Reise durch gleich mehrere Arbeitsagenturen haben am vergangenen Donnerstag rund 40 Jugendliche im Rahmen des Boys´Days gestartet. Auch wenn der Boys´Day in diesem Jahr Corona bedingt nur digital stattfinden konnte, hatten die jungen Männer trotzdem die Gelegenheit, einen sehr lebendigen Einblick in die Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen zu...

  • Bottrop
  • 23.04.21
RatgeberAnzeige

Boys´Day 2021
Quer durchs Ruhrgebiet an einem Tag - beim Boys´Day der Agentur für Arbeit Oberhausen kein Problem!

Eine virtuelle Reise durch gleich mehrere Arbeitsagenturen haben am vergan-genen Donnerstag rund 40 Jugendliche im Rahmen des Boys´Days gestartet. Auch wenn der Boys´Day in diesem Jahr Corona bedingt nur digital stattfin-den konnte, hatten die jungen Männer trotzdem die Gelegenheit, einen sehr lebendigen Einblick in die Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarkt-dienstleistungen zu erhalten. Und dies gleich in acht Agenturen parallel, also eine Reise quer durch das Ruhrgebiet. Aktuelle...

  • Oberhausen
  • 23.04.21
RatgeberAnzeige

Boys´Day 2021
Quer durchs Ruhrgebiet an einem Tag - beim Boys´Day der Agentur für Arbeit Oberhausen kein Problem!

Eine virtuelle Reise durch gleich mehrere Arbeitsagenturen haben am vergan-genen Donnerstag rund 40 Jugendliche im Rahmen des Boys´Days gestartet. Auch wenn der Boys´Day in diesem Jahr Corona bedingt nur digital stattfin-den konnte, hatten die jungen Männer trotzdem die Gelegenheit, einen sehr lebendigen Einblick in die Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarkt-dienstleistungen zu erhalten. Und dies gleich in acht Agenturen parallel, also eine Reise quer durch das Ruhrgebiet. Aktuelle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.04.21
Ratgeber
Die Online-Workshops der neuen Berufsberatung für Menschen, die bereits im Berufsleben stehen und sich umorientieren oder verändern möchten, gehen weiter.

Berufsberatung für Beschäftigte im EN-Kreis
Workshops zur beruflichen Neuorientierung

Die Online-Workshops der neuen Berufsberatung für Menschen, die bereits im Berufsleben stehen und sich umorientieren oder verändern möchten, gehen in der kommenden Woche weiter. Profis für Karriereberatung informieren in den einstündigen Workshops über unterschiedliche Themen. Nach den Veranstaltungen gibt es die Möglichkeit, mit den Beratern persönliche Anliegen kurz zu klären oder einen Termin zu vereinbaren. Eine Teilnahme ist mit PC, Tablet oder Smartphone mit stabiler Internetverbindung in...

  • Hattingen
  • 22.04.21
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Bei der Berufswahl nicht in die Klischeefalle tappen

Zwei neue Magazine der Bundesagentur für Arbeit zeigen die Vielfalt der Berufe auf und geben Tipps, wie man Geschlechtervorurteile bei der Berufswahl vermeiden kann – passend zum Girls’ und Boys’Day am 22. April 2021. Vieles hat sich in den vergangenen Jahren in Sachen Gleichberechtigung und vorurteilsfreie Berufswahl zum Positiven gewendet. Dieser Trend soll ungebrochen bleiben, damit junge Menschen sich unabhängig von Rollenbildern und Klischees frei entfalten und ihre Berufswahl treffen...

  • Wesel
  • 20.04.21
Ratgeber
Das Berufsinformationszentrum bietet Workshops bietet berufskundliche Online-Vorträge an.

Medienwissenschaften und Bundespolizei
Berufskundliche Online-Vorträge starten

Die studien- und berufskundliche Inforeihe des Berufsinformationszentrums (BiZ) der Agentur für Arbeit Hagen – inzwischen online und thematisch erweitert – ist neu gestartet. Experten der Praxis aus unterschiedlichen Berufsfeldern von Industrie über Handwerk und Verwaltung bis zu Hochschulberufen informieren in rund einstündigen digitalen Workshops. Interessierte können von zu Hause oder unterwegs an den BiZ-Online-Veranstaltungen teilnehmen. Über den Studiengang Medienwissenschaften informiert...

  • Hagen
  • 19.04.21
Wirtschaft
Mitglieder aus dem neuen Team der Berufsberatung im Erwerbsleben v.l. Stefan Klümpen, Ilka Neuschl, Christian Dreyer, Jürgen Heldmann, Frank Schalipp, Peter Kraps, Moritz Michels und Manfred Klockner. Foto: Agentur für Arbeit Krefeld

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Drei Arbeitsagenturen gründen gemeinsames Team zur Berufsberatung im Erwerbsleben

Die Arbeitsagenturen Krefeld, Mönchengladbach und Wesel haben ein neues Beratungsangebot für Menschen, die sich in der Corona-Pandemie beruflich neu orientieren müssen.Langfristig soll die Berufsberatung im Erwerbsleben dabei unterstützen, Qualifizierung und berufliche Neuorientierung zu planen. Für das Rheinische Revier wird ein besonderer Beratungsbedarf erwartet. Die Corona-Pandemie zeigt – wie mit einer Lupe vergrößert – die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Die Arbeitsagenturen Krefeld,...

  • Wesel
  • 16.04.21
Ratgeber

"Jetzt heißt es aktiv werden"
Agentur für Arbeit zieht Zwischenbilanz im Ausbildungsmarktjahr

Die Agentur für Arbeit Hagen zieht eine Zwischenbilanz im Ausbildungsmarktjahr 2020/2021, das bereits im vergangenen Oktober begonnen hat. In diesem beispiellosen, komplett von der Pandemie betroffenen Zeitraum haben sich mehr als 1400 Jugendliche gemeldet (- 4,4 Prozent in Relation zum Vorjahr), während nur knapp 1000 Ausbildungsstellen von den Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden (- 13,3 Prozent). Aktuell suchen noch 817 junge Männer und Frauen einen Ausbildungsplatz. Ihnen stehen...

  • Hagen
  • 13.04.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
  • 23. Juni 2021 um 10:30

Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten!

Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine Berufstätigkeit unterbrochen hat und danach wieder in den Job zurückkehren will, sollte sein berufliches Comeback gut vorbereiten! Informationen und Tipps, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern, erhalten Berufsrückkehrer*innen am Mittwoch, den 23.06.21 in einem Online Seminar (Dauer: 10:30-12:00 Uhr). Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagenturen Essen und Oberhausen/Mülheim...

Anzeige
  • 23. Juni 2021 um 10:30

Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten!

Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine Berufstätigkeit unterbrochen hat und danach wieder in den Job zurückkehren will, sollte sein berufliches Comeback gut vorbereiten! Informationen und Tipps, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern, erhalten Berufsrückkehrer*innen am Mittwoch, den 23.06.21 in einem Online Seminar (Dauer: 10:30-12:00 Uhr). Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagenturen Essen und Oberhausen/Mülheim...

  • 23. Juni 2021 um 10:30

Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten!

Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine Berufstätigkeit unterbrochen hat und danach wieder in den Job zurückkehren will, sollte sein berufliches Comeback gut vorbereiten! Informationen und Tipps, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern, erhalten Berufsrückkehrer*innen am Mittwoch, den 23.06.21 in einem Online Seminar (Dauer: 10:30-12:00 Uhr). Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagenturen Essen und Oberhausen/Mülheim...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.