Aggression

Beiträge zum Thema Aggression

Politik

Soziale Brennpunkte
Versuchter Totschlag: Mann greift Jobcenter-Mitarbeiter mit Hammer an

Nürtingen (Kreis Esslingen) „Aus Unzufriedenheit über eine Entscheidung des Jobcenters soll ein 32-Jähriger einen Mitarbeiter mit einem Hammer angegriffen haben. Der Mann habe das Büro betreten und unvermittelt zum Schlag gegen den Jobcenter-Mitarbeiter ausgeholt.“ Eine knappe Pressemeldung wirft Fragen auf. Was treibt einen Menschen dazu mit einem Hammer einen anderen Menschen anzugreifen? War der Aggressor alkoholisiert oder auf Drogen? Ist er ein Gewaltmensch? Schlechte Kindheit? Oder...

  • Iserlohn
  • 15.11.19
Politik

Geschäftsführung beugt das Recht und ordert Security
Sicherheitsdienst bewacht Jobcenter in Menden

Wie albern ist das denn?  Die Geschäftsführung des Jobcenter Märkischer Kreis mietet Sicherheitsdienste an, um aggressive Kunden "einzuschüchtern", anstatt die Arbeitsqualität im Jobcenter zu verbessern, rechtswidrige Sanktionen und Leistungseinstellungen abzustellen, um Aggressionen zu vermeiden und Betroffenen ernsthaft zu helfen. Sicherheitsdienst bewacht Jobcenter im Mendener Rathaus  "Was der Mensch sät, wird er ernten.", lautet eine uralte Bauernweisheit. Wer Kartoffeln...

  • Iserlohn
  • 11.08.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Wer austeilt, muss auch einstecken. Oder wie war das?

BÜCHERKOMPASS: Aggression, Gewalt, Pubertät

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns ein paar heiklen Jugend-Themen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Josef Sachs / Volker Schmidt: Faszination Gewalt...

  • 20.10.15
  •  9
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.